Alouette II bei Oberpleis

Diskutiere Alouette II bei Oberpleis im Hubschrauberforum Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Heute bin ich über diese Alouette II in Berghausen bei Oberpleis (nahe Königswinter) "gestolpert"....

Moderatoren: gothic75
  1. #1 Jacobsthaler, 07.05.2013
    Jacobsthaler

    Jacobsthaler Astronaut

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    11.240
    Ort:
    Jacobsthal
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alouette, 08.05.2013
    Alouette

    Alouette Testpilot

    Dabei seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Bayern
    Es dürfte sich um die 76+89 handeln...
     
  4. #3 chopper, 08.05.2013
    chopper

    chopper Space Cadet

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    836
    Ort:
    Nördliche Halbkugel
    Wer kann mir ein Bild dieser Maschine überlassen?
     
  5. #4 Karacho, 08.05.2013
    Karacho

    Karacho Fluglehrer

    Dabei seit:
    15.03.2013
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    222
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    53721 Siegburg
    Hallo Jacobsthaler,

    ich kenne einige Piloten von der Bundespolizei in Hangelar....ich frage mal noch, ob diese Alouette aus deren Bestand ist. Die letzten aktiven Muster sind ja vor ein paar Jahren ausgemustert worden. Ist die genaue Kennung bekannt ?
    Von den verschiedenen Hbschraubermustern in Hangelar habe ich noch diverse Listen mit Kennungen..
    Halt mich mal auf dem Laufenden...
    Ich schau mal was ich rauskriegen kann...
    Grüße
    Karacho
     
  6. #5 Helicopterfan222, 08.05.2013
    Helicopterfan222

    Helicopterfan222 Space Cadet

    Dabei seit:
    02.07.2002
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    1.613
    Beruf:
    Facharbeiter
    Ort:
    Erfurt
    Hallo Chopper, wenn ich die nächsten Tage mal hinfahre mache ich Dir Bilder, die dann auf den üblichen Kanälen zu Dir kommen :wink:. Die steht da anscheind(google Earth "Zeitreise" schon eine ganze Weile. Da kommt es doch jetzt nicht auf ein paar Tage an:wink:

    Eins großes Dankeschön an Jacobsthaler erst einmal fürs finden:TOP::HOT: und Alouette für die Info der möglichen Kennung

    MfG Helicopterfan222
     
  7. #6 Jacobsthaler, 08.05.2013
    Jacobsthaler

    Jacobsthaler Astronaut

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    11.240
    Ort:
    Jacobsthal
    Negativ, ist definitiv eine Bw-Maschine.
     
  8. #7 Alouette, 09.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 09.05.2013
    Alouette

    Alouette Testpilot

    Dabei seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Bayern
    Es gibt bereits Bilder von dieser Maschine im Netz (Februar 2010, Google -> "RC-Heli Alouette Lama"). Also, die Maschine war zu diesem Zeitpunkt in einem relativ schlechten Zustand. Vielleicht hat sich ja inzwischen etwas getan?

    Und hier noch der Link: http://mobile.rc-heli.de/showthread.php?t=132211
     
  9. #8 Huey Hawk, 12.05.2013
    Huey Hawk

    Huey Hawk Kunstflieger

    Dabei seit:
    01.04.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo zusammen, Hier ein Bild dieser besagten Alouette 7689, welches ich in Hangelar 1997 gemacht habe. Ich hatte seither auch nie erfahren an wen oder wohin die gegangen ist. Danke, dass Ihr mich (unbekannter weise) darauf hingewiesen habt. Schön Gruss :loyal:
     

    Anhänge:

  10. #9 Huey Hawk, 13.05.2013
    Huey Hawk

    Huey Hawk Kunstflieger

    Dabei seit:
    01.04.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Düsseldorf
    Wobei wir gerade beim Thema sind. Habe noch diese 1st Alouette II mit Falscher Kennung als D-HBJI auch noch von 1997. Weis jemand wo die hin ist, und welche diese Alouette es in Wirklichkeit war? Die wurde seit her ausgetaucht da die zu sehr Verwittert war. Der Gate Guard wurde dann mit einer echten BGS Ast ersetzt.
     

    Anhänge:

  11. #10 chopper, 13.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 13.05.2013
    chopper

    chopper Space Cadet

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    836
    Ort:
    Nördliche Halbkugel
    Der BGS hatte seit 05/1981 eine D-HBJI im Bestand, es war die Ex-BW SA 318C 7759 s/n 2113.
    Das dürfte auch die abgebildete Maschine sein.

    Edit:
    Ich sehe gerade bei näherer Betrachtung, auf dem Bild ist keineSA 318C abgebildet. Das ist eindeutig eine SE 3150. Also ist die Kennung doch falsch!
     
  12. #11 Alouette, 13.05.2013
    Alouette

    Alouette Testpilot

    Dabei seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Bayern
    Hi Chopper,

    wie kommst du auf ne SE 3150? Der Typ SE 3150 wäre doch ne Lama.

    Gezeigt wird auf dem Bild ne SE 3130 mit einem Artouste-Triebwerk.

    Später wurde ne SA 318C plaziert, hier noch ein Link:

    Helionline.de
     
  13. #12 chopper, 13.05.2013
    chopper

    chopper Space Cadet

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    836
    Ort:
    Nördliche Halbkugel
    Sorry, Tippfehler!
     
  14. #13 Jacobsthaler, 13.05.2013
    Jacobsthaler

    Jacobsthaler Astronaut

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    11.240
    Ort:
    Jacobsthal
    Letzten Mittwoch bin ich nochmal drüber geflogen, hatte allerdings vorher noch keine Zeit hier ein Bild hoch zu laden. Auch wenn die Qualität der Aufnahme kaum über der von Google Maps liegt :FFTeufel: will ich sie euch nicht vorenthalten. Vielleicht ergibt sich bei besserem Wetter (und mit besserer Fotoausrüstung) ja nochmal eine Gelegenheit...

    Interessant ist jedoch z.B. dass die Maschine im Gegensatz zu Franks Bild einen weißen HEER-Schriftzug hat. Einfach nur nachträglich geändert worden oder vielleicht doch eine andere Maschine? :headscratch:
    Wird Zeit dass Helicopterfan222 mal seinen angekündigten bodengebundenen Aufklärungseinsatz startet! :TD: :wink:
     

    Anhänge:

    pok gefällt das.
  15. #14 Huey Hawk, 13.05.2013
    Huey Hawk

    Huey Hawk Kunstflieger

    Dabei seit:
    01.04.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Düsseldorf
    Habe das Haus wozu diese Alouette wahrscheinlich gehört mit Haus Nr. und Straße notiert. Werde bald dahin fahren und mal freundlich anfragen.
     
  16. #15 Huey Hawk, 13.05.2013
    Huey Hawk

    Huey Hawk Kunstflieger

    Dabei seit:
    01.04.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo Chopper; Danke erst einmal für deinen Vorschlag. Diese S/n.2113 ist seit ihrer außer Dienststellung in 2003 nach Bayern ins Museum. Ich habe die Original D-HBJI selbst aktive fotografiert wo die Falsche noch am Tor stand. Da die alten Digital Bilder noch nicht bearbeitet sind kann ich so noch nicht drauf zugreifen. Es waren zwei die 2003 per Tieflader Hangelar verlassen haben. Eine von denen hatte ich auch fotografieren können, leider nur von weit weg. Die Falsche D-HBJI ist wahrscheinlich doch eine Bundeswehr Maschine gewesen. Aber welche ?????
     
  17. #16 TF-104G, 14.05.2013
    TF-104G

    TF-104G Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    13.203
    Zustimmungen:
    19.726
    Beruf:
    Lebensmittelvermischer
    Ort:
    Köln
    die erste "D-HBJI" ist aus vielen Alouette Teilen zusammengezimmert worden, die hat viel bzw keine c/n :TD:
     
  18. #17 Alouette, 14.05.2013
    Alouette

    Alouette Testpilot

    Dabei seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Bayern
    Komisch, der weiße Schriftzug "HEER" wurde nur bis 1988 verwendet, danach war dieser in Schwarz ausgeführt. Auch die weißen Endkappen an der Oberseite der Rotorblättern sind etwas ungewöhnlich.
     
  19. #18 Helicopterfan222, 14.05.2013
    Helicopterfan222

    Helicopterfan222 Space Cadet

    Dabei seit:
    02.07.2002
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    1.613
    Beruf:
    Facharbeiter
    Ort:
    Erfurt

    Da fühle mich ich mich ja richtig unter Zugzwang gesetzt. :FFTeufel::FFEEK:

    Aber wie bei einer gut geplanten Operation, sollte man erstmal alle Fakten über Das Zielobjekt sammeln, dann die Logistik und Machbarkeit überprüfen/Fehler auschließen und nach einem anschließendem Aufklärungflug über dem Zielgebiet kann zugeschlagen werden mit dem Erstschlag.


    Deswegen habe ich heute den ersten Trupp los geschickt mit folgenden bisher unveröffentlichen Streng vertraulichen Aufnahmen die unter größten Einsatz entstanden :wink:

    Als erstes vorsichtiges anschleichen
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Helicopterfan222, 14.05.2013
    Helicopterfan222

    Helicopterfan222 Space Cadet

    Dabei seit:
    02.07.2002
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    1.613
    Beruf:
    Facharbeiter
    Ort:
    Erfurt
    Nummer 2 etwas näher und einkreisen von der anderen Seite
     

    Anhänge:

  22. #20 Helicopterfan222, 14.05.2013
    Helicopterfan222

    Helicopterfan222 Space Cadet

    Dabei seit:
    02.07.2002
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    1.613
    Beruf:
    Facharbeiter
    Ort:
    Erfurt
    man sieht die Maschinen hat anscheind durch ein geheimes Bombenabwurfmanöver von Jacobsthaler ein paar heftige Schäden erlitten
     

    Anhänge:

Moderatoren: gothic75
Thema:

Alouette II bei Oberpleis

Die Seite wird geladen...

Alouette II bei Oberpleis - Ähnliche Themen

  1. Fragen zur Alouette III

    Fragen zur Alouette III: Hallo zusammen, ich beschäftige mich zur Zeit mit der Alouette III und da habe ich noch einige offene Fragen. Insbesondere zu den schweizer &...
  2. Alouette II Heeresfliegerstaffel 10 1/72 von Mach 2

    Alouette II Heeresfliegerstaffel 10 1/72 von Mach 2: Der Bau meiner Alouette II von Mach2 ist geschafft. Der Shortrun-Bausatz hat einige Tücken, die ich versucht habe zu umschiffen. Die kleine...
  3. Alouette 2 oder Lama Rundflüge

    Alouette 2 oder Lama Rundflüge: Hallo liebes Forum Weiss einer von euch zufällig wo ich mit einer Alouette 2 oder Lama mitfliegen könnte? Am besten wäre es in BaWü. Danke mal...
  4. Aerospatiale (Sud Aviation) SA 318C Alouette 2 in 1:32, die auch fliegen kann

    Aerospatiale (Sud Aviation) SA 318C Alouette 2 in 1:32, die auch fliegen kann: Vor Jahren haben wir den SA 315B Lama in 1:32 gebaut. Jetzt wurde dieses Modell noch zur SA 318C Alouette II (Lerche) weiter entwickelt. Gibt ja...
  5. Alouette III Klu SAR 1:72

    Alouette III Klu SAR 1:72: Moin! Heute möchte ich meine Alouette III im Farbkleid der könglichen niederländischen Luftwaffe im SAR-Dienst vorstellen. Heute ist das Modell...