Anmerkungen zum alliierten Bombenkrieg

Diskutiere Anmerkungen zum alliierten Bombenkrieg im Aktuell & Neuerscheinungen Forum im Bereich Bücher u. Fachzeitschriften; Rudolf Schaefer Anmerkungen zum alliierten Bombenkrieg Die deutschen Bombenangriffe auf Warschau und Rotterdam waren unbestritten die ersten...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Tornado2000, 10.01.2014
    Tornado2000

    Tornado2000 Space Cadet

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    1.359
    Zustimmungen:
    460
    Ort:
    Südwestpfalz
    Rudolf Schaefer

    Anmerkungen zum alliierten Bombenkrieg

    Die deutschen Bombenangriffe auf Warschau und Rotterdam waren unbestritten die ersten Angriffe auf Großstädte im Zweiten Weltkrieg und damit Deutschland letztendlich auch verantwortlich für die Schäden und die Toten. Aber sind sie mit den Flächenbombardements der britischen Royal Air Force im Verlauf des Krieges vergleichbar und taugen als Alibi dafür? Dazu gehen die Ansichten auseinander, denn manche namhafte Historiker bewerten heute die Angriffe auf Warschau und Rotterdam als durch die Haager Landkriegsordnung völkerrechtlich legitimiert.
    Mit den vorliegenden Anmerkungen soll versucht werden, einige Aspekte des alliierten Bombenkrieges zu beleuchten. Es soll an dieser Stelle ausdrücklich betont werden, daß damit die Kriegsverbrechen des nationalsozialistischen Deutschland in keiner Weise relativiert werden sollen oder können, für die nach dem Krieg die Nazi-Größen als Kriegsverbrecher in Nürnberg vor Gericht gestellt und verurteilt wurden.
    Inzwischen sollte es jedoch möglich sein, mit den bekannten Fakten offener umzugehen. Der britische Philosoph und Schriftsteller A. C. Grayling schreibt in seinem 2006 veröffentlichten Buch „Die toten Städte“: „Man sollte bei der Bewertung des Bombenkrieges heute auch von den Rechtsgrundsätzen ausgehen, wie sie im Prozess gegen die Nazi-Führer verwendet wurden – den Nürnberger Grundsätzen – „um zu prüfen, wie die alliierte Luftkriegsführung bei Anwendung derselben Prinzipien zu beurteilen wäre.“
    248 Seiten, 90 Fotos und 1 Abbildung, Format 17 x 24, fadengeheftet, Hardcover.

    ISBN 978 - 3 - 938845 - 39 - 4
    Preis: 38,00 €


    http://www.verlag-scherzer.de/Kriegsgeschichte.html
     
    Junkers-Peter gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rhönlerche, 10.01.2014
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.842
    Zustimmungen:
    1.111
    Ort:
    Deutschland
    AW: Anmerkungen zum alliierten Bombenkrieg

    Hatten wir nicht die anderen angegriffen? Das wäre schon mal ein entscheidender Unterschied. :headscratch:
     
    MiGhty29 gefällt das.
  4. #3 Augsburg Eagle, 10.01.2014
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.804
    Zustimmungen:
    38.223
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
  5. #4 koehlerbv, 10.01.2014
    koehlerbv

    koehlerbv Space Cadet

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    2.096
    Zustimmungen:
    1.818
    Ort:
    Breisgau
    AW: Anmerkungen zum alliierten Bombenkrieg

    Und: Cui bono?
     
  6. #5 MiG-Mech, 10.01.2014
    MiG-Mech

    MiG-Mech inaktiv

    Dabei seit:
    22.06.2004
    Beiträge:
    3.163
    Zustimmungen:
    652
    Beruf:
    Warranty & Core Administrator für Business Jets, M
    Ort:
    Rostock, Prag, Israel
    AW: Anmerkungen zum alliierten Bombenkrieg

    Klingt für mich ein wenig nach dem Versuch, die Täter zu Opfer zu machen.
    Oder was ist die Intention des Autors?
     
  7. #6 Monitor, 10.01.2014
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.261
    Zustimmungen:
    2.860
    Ort:
    Potsdam
    AW: Anmerkungen zum alliierten Bombenkrieg

    Hier ist ja eine richtig rege Teilnahme zu vermerken.

    Vor recht langer Zeit war ja schon mal ein Tread zu diesem Thema mit einem Hardcore Disput zwischen @Monitor und @Hotte.

    Normalerweise werden ja Threads ab und zu mal geschlossen. Besagter Thread aber wurde damals vom Admin geschlossen und wenige Stunden später ins FF-Nirwana befördert, so dass er nicht mehr nachlesbar war. So schlimm war das.


    Na dann. Die Halbwertzeit läuft schon.
     
  8. #7 Tornado2000, 10.01.2014
    Tornado2000

    Tornado2000 Space Cadet

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    1.359
    Zustimmungen:
    460
    Ort:
    Südwestpfalz
    AW: Anmerkungen zum alliierten Bombenkrieg

    Ohne dass das Buch jemand gelesen hat, haben solche Diskussionen keine Sinn, dann lieber den Tread schliessen.
     
    JohnSilver gefällt das.
  9. #8 MiG-Mech, 10.01.2014
    MiG-Mech

    MiG-Mech inaktiv

    Dabei seit:
    22.06.2004
    Beiträge:
    3.163
    Zustimmungen:
    652
    Beruf:
    Warranty & Core Administrator für Business Jets, M
    Ort:
    Rostock, Prag, Israel
    AW: Anmerkungen zum alliierten Bombenkrieg

    Totschlagargument.

    Und ganz ehrlich, so wie mir das Buch erscheint, würde ich es auch nie kaufen oder lesen.
     
    Katertoni gefällt das.
  10. #9 Augsburg Eagle, 10.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2014
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.804
    Zustimmungen:
    38.223
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    AW: Anmerkungen zum alliierten Bombenkrieg

    Sorry. Ich wollte mit meinem Post keine Diskussion lostreten. Er war eigentlich nur als Ergänzung zum ersten Post gedacht. :angel2:
    Aber @Rhönlerche ist mir mit seinem dazwischengeraten.

    Edit: Wäre wohl die Zitierfunktion besser gewesen.
     
  11. #10 Junkers-Peter, 10.01.2014
    Junkers-Peter

    Junkers-Peter Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1.486
    AW: Anmerkungen zum alliierten Bombenkrieg

    Klasse, Danke Tornado für den interessanten Buchtipp!:TOP:
    Und bitte nicht abhalten lassen vom Einstellen weiterer solcher Hinweise. Man kennt ja nun inzwischen seine Pappenheimer, die einfach zu ignorieren sind. :TD:

    Viele Grüße
    Peter
     
  12. #11 koehlerbv, 11.01.2014
    koehlerbv

    koehlerbv Space Cadet

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    2.096
    Zustimmungen:
    1.818
    Ort:
    Breisgau
    AW: Anmerkungen zum alliierten Bombenkrieg

    Pappenheimer

    Wobei mir mir auch die Kloakenreiniger gefallen, wenn ich an die jetzt Gescholtenen denke :)

    Bernhard
     
  13. #12 MiGhty29, 11.01.2014
    MiGhty29

    MiGhty29 Testpilot

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    793
    Beruf:
    FlugzeugAbfertiger SXF/BER
    Ort:
    Berlin F`hain
    AW: Anmerkungen zum alliierten Bombenkrieg

    es ist ja nun alles so lange her...nicht wahr?
    für manche sieht ja heute so vieles so anders aus!
    eines sollte man aber nicht vergessen...
    wer die ganze Welt angreift,sollte sich nicht wundern,
    wenn er hinterher die ganze Welt"zu Besuch"hat!
    Ein für alle Mal...wer Wind säät wird Sturm ernten!
    Hier gibt es nichts zu entschuldigen,nichts kleinzureden!
    Wir haben bekommen,was wir verdienten!

    dieses Mal ohne Gruss...
    Uwe
     
    mig-jet gefällt das.
  14. Sens

    Sens Astronaut

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    4.079
    Zustimmungen:
    601
    Ort:
    bei Köln
    AW: Anmerkungen zum alliierten Bombenkrieg

    Lesen ja, kaufen nein. Spätestens mit dem Zielwechsel auf London haben die Deutschen 1940 auf jede militärische Rechtfertigung ihrer Tages-Luftangriffe verzichtet.
     
  15. #14 Tornado2000, 11.01.2014
    Tornado2000

    Tornado2000 Space Cadet

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    1.359
    Zustimmungen:
    460
    Ort:
    Südwestpfalz
    AW: Anmerkungen zum alliierten Bombenkrieg

    Wie kann man sich ein Urteil erlauben, ohne das Buch gelesen zu haben? Wie soll das funktionieren, für mich kein totschlagargument.
     
  16. Sens

    Sens Astronaut

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    4.079
    Zustimmungen:
    601
    Ort:
    bei Köln
    AW: Anmerkungen zum alliierten Bombenkrieg

    Wenn man die Anmerkungen zum alliierten Bombenkrieg gelesen hat, dann ist die Deutung fraglich. Der Hinweis mit dem "Totschlag-Argument" bezog sich genau darauf. Auch ohne das Buch gelesen zu haben, lassen allein die Anmerkungen zum alliierten Bombenkrieg eine relativierende Grundhaltung erkennen.
     
  17. #16 JohnSilver, 11.01.2014
    JohnSilver

    JohnSilver Astronaut

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    4.285
    Zustimmungen:
    3.837
    Beruf:
    Fluglehrer
    Ort:
    Im Lotter Kreuz links oben
    AW: Anmerkungen zum alliierten Bombenkrieg

    Und alleine schon der Versuch einer anderen Bewertung soll verwerflich sein, nur weil dies ein Deutscher schreibt?
    Dabei gibt es doch mittlerweile einige Geschichtsforscher aus dem Ausland!, die den Luftkrieg mit anderen Augen sehen.
     
    Tracer, Junkers-Peter, Tornado2000 und einer weiteren Person gefällt das.
  18. #17 MiG-Mech, 11.01.2014
    MiG-Mech

    MiG-Mech inaktiv

    Dabei seit:
    22.06.2004
    Beiträge:
    3.163
    Zustimmungen:
    652
    Beruf:
    Warranty & Core Administrator für Business Jets, M
    Ort:
    Rostock, Prag, Israel
    AW: Anmerkungen zum alliierten Bombenkrieg

    Ich denke, jeder von uns kennt ein Buch, von dem er sagt, dass es Schund ist ohne es gelesen zu haben.
    (Und gibt es hier im FF nicht extra ein Thema, in dem ungelese Bücher eines bestimmten Autors pauschal runtergemacht werden? Dazu von einem Mod eröffnet?)
     
    MiGhty29 gefällt das.
  19. #18 Junkers-Peter, 11.01.2014
    Junkers-Peter

    Junkers-Peter Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1.486
    AW: Anmerkungen zum alliierten Bombenkrieg

    Das ist eine Phantomdiskussion, weil noch keiner das Buch gelesen hat. Grundsätzlich ist jedes Buch zu begrüßen, das sich alliierter Kriegsverbrechen annimmt - ohne Messer zwische den Zähnen. Ich hoffe, dass sich da eine neue deutsche Historikergeneration unvoreigenommen der Sache annimmt. Von Seiten der ehemaligen Alliierten ist da wenig zu erwarten. Was ich kenne, geht selten über brechreizerregenden Hurra-Patriotismus hinaus.

    Na ja, das mit dem Wind säen und Sturm ernten ist eher eine moralisierende Bewertung. Völkerrechtlich/Kriegsvölkerrechtlich spielt es eher eine untergeordnete Rolle, wer angefangen hat. Da muss jeder Fall einzeln bewertet werden - wie auch im Strafrecht. War die und die Aktion/Kampagne mit dem Völkerrecht vereinbar oder nicht? Ohne gegenseitiges Aufrechnen.

    Und überhaupt: Wann hat wer den Anfang gemacht? Wo will man da beginnen?

    Cui bono? Man könnte auch fragen, wem es nützt, wenn solche Bücher nicht erscheinen bzw. keinen Widerhall finden.

    Viele Grüße
    Peter
     
    CosmicMan78, Tornado2000, Augsburg Eagle und 2 anderen gefällt das.
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. FREDO

    FREDO Space Cadet

    Dabei seit:
    29.03.2002
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    369
    Beruf:
    Dipl.-Päd., Masch.bauer
    Ort:
    Halle/S.
    AW: Anmerkungen zum alliierten Bombenkrieg

    Na Peter, die Frage nach dem Anfang ist doch schon geklärt seit 1.9.1939 ...
     
    MiGhty29 gefällt das.
  22. #20 JohnSilver, 11.01.2014
    JohnSilver

    JohnSilver Astronaut

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    4.285
    Zustimmungen:
    3.837
    Beruf:
    Fluglehrer
    Ort:
    Im Lotter Kreuz links oben
    AW: Anmerkungen zum alliierten Bombenkrieg

    Danke, Peter! :TOP:

    Es steht ja völlig außer Zweifel, das Deutschland mit großflächigen Bombardierungen im 2. Weltkrieg angefangen hat, wer aber die Angriffe der Alliierten als Vergeltungsmaßnahme bewertet, springt zu kurz.

    Übrigens: Hätte der 1. Weltkrieg noch länger gedauert, wäre Deutschland bereits 1919 in den Genuss von Flächenbombardierungen gegen die Zivilbevölkerung gekommen, nicht vergleichbar mit den Angriffen der Gothas oder Zeppeline. Die Planungen dafür waren schon fortgeschritten, sind dann aber durch den Waffenstillstand nicht mehr zur Ausführung gekommen.
     
Thema:

Anmerkungen zum alliierten Bombenkrieg

Die Seite wird geladen...

Anmerkungen zum alliierten Bombenkrieg - Ähnliche Themen

  1. Gietl-Verlag: Im Fadenkreuz der Alliierten - Amberg-Schafhof

    Gietl-Verlag: Im Fadenkreuz der Alliierten - Amberg-Schafhof: Hallo zusammen, bin beim "Internet-Stöbern" gerade auf dieses Buch gestossen, das sich mit der Geschichte des Flugplatzes Amberg-Schafhof...
  2. Flüssigsauerstoffeinspeisung bei Deutschen u. Alliierten Kampfflugzeugen?

    Flüssigsauerstoffeinspeisung bei Deutschen u. Alliierten Kampfflugzeugen?: Hallo, liebe Gemeinde, ich hätte da mal eine Frage, deren Beantwortung auch viele von euch interessieren könnte: Wurde der Sauerstoff bei...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.