Anschubkredite für A350 auf Eis, Berlin lässt Airbus zappeln.

Diskutiere Anschubkredite für A350 auf Eis, Berlin lässt Airbus zappeln. im News aus der Luftfahrt Forum im Bereich Aktuell; "Die Bundesregierung hatte Airbus für den Langstreckenjet A350 einen Kredit von gut einer Milliarde Euro in Aussicht gestellt. Weniger als die...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 AMeyer76, 27.10.2013
    AMeyer76

    AMeyer76 Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    2.772
    Beruf:
    Entwickler für Home Flugsimulatoren
    Ort:
    Laage
    "Die Bundesregierung hatte Airbus für den Langstreckenjet A350 einen Kredit von gut einer Milliarde Euro in Aussicht gestellt. Weniger als die Hälfte davon sind bisher nur geflossen. Der Flugzeughersteller pocht auf schnelle Auszahlung. Berlin vertröstet. ... Deutschland ist seit einigen Monaten Großaktionär der Airbus-Mutter EADS. Zwischen beiden Seiten schwelt seit geraumer Zeit ein Konflikt über die Frage, ob der Konzern seine Zusagen zur Stärkung des Forschungs- und Entwicklungsstandorts Deutschland eingehalten hat. ... Mit 4000 Arbeitsplätzen in Deutschland, die dem A350 zugeordnet werden müssten, habe der Konzern seine Zielvorgabe weit überschritten und auch beim Entwicklungsanteil liege Airbus über dem versprochenen Drittel."

    Anschubkredite für A350 auf Eis: Berlin lässt Airbus zappeln - n-tv.de

    Sorry, wenn das Thema unter Verkehrsflugzeuge schon gepostet wurde.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FREDO

    FREDO Space Cadet

    Dabei seit:
    29.03.2002
    Beiträge:
    2.047
    Zustimmungen:
    351
    Beruf:
    Dipl.-Päd., Masch.bauer
    Ort:
    Halle/S.
    AW: Anschubkredite für A350 auf Eis, Berlin lässt Airbus zappeln.

    Schlimm eigentlich, wenn sich so ein Großkonzern darauf verläßt und nicht eigene Reccourcen mobilisieren kann... Schwache Leistung...
     
  4. #3 Rhönlerche, 28.10.2013
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.744
    Zustimmungen:
    1.079
    Ort:
    Deutschland
    AW: Anschubkredite für A350 auf Eis, Berlin lässt Airbus zappeln.

    Der Bund hat bereits gesagt, dass es während der laufenden Regierungsbildung keine neue Entscheidung zum A350-Kredit geben wird. Man will wohl der nächsten Regierung nicht vorgreifen. Ich schätze mal, mit einer wasserdicht verbindlichen A30X-Zusage für Hamburg seitens EADS/Airbus könnte man dem politischen Zahlungswillen deutlich auf die Sprünge helfen.
     
  5. #4 atlantic, 29.10.2013
    atlantic

    atlantic Space Cadet

    Dabei seit:
    26.02.2008
    Beiträge:
    2.440
    Zustimmungen:
    840
    Beruf:
    hat mit Flugzeugen zu tun
    Ort:
    Bayern Nähe ETSI
  6. FREDO

    FREDO Space Cadet

    Dabei seit:
    29.03.2002
    Beiträge:
    2.047
    Zustimmungen:
    351
    Beruf:
    Dipl.-Päd., Masch.bauer
    Ort:
    Halle/S.
    AW: Anschubkredite für A350 auf Eis, Berlin lässt Airbus zappeln.

    Vielleicht hätte er mal dafür sorgen sollen, daß die Aufträge termingerecht ausgeliefert werden??? Jetzt zu jammern ist keine gute Story...
     
  7. mhansi

    mhansi Testpilot

    Dabei seit:
    20.03.2012
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    NRW
    AW: Anschubkredite für A350 auf Eis, Berlin lässt Airbus zappeln.

    Das Problem ist wohl, dass Airbus einen Drittel der A350 Entwicklungsanteil nach DE vergeben hat, und diese dann wieder ins Ausland weiter vergeben hatte. So dass Praktisch am Ende weniger als die Hälfte der von Airbus versprochenen Anteile in DE verblieben sind. Bei Airbus drang zu Internationalisierung kann man auch davon ausgehen, dass DE sehr viel weniger A350 Arbeitsanteile als beim A330 bekommen haben. In kreativen Zählen kennt sich EADS ja bestens aus.

    Auf absehbarer Zeit stehen keine Neuentwicklungen an, die man nach DE verlagern könnte. Arbeitsanteile werden in der nächsten Zeit auch nicht neu vergeben. Airbus hat da vollendete Tatsachen geschaffen. Entweder zahlt der Bund den Kredit aus, oder er lässt es.

    Enders hatte ja schon im September 2012 Neue Dicke Aufträge verlangt. Danach ist nicht passiert. Enders will wohl erst die Aufträge sichern, und dann die Entlassungen durchführen. Das dürfte wohl länger wie Dezember 2013 dauern, da die Sozen wohl kaum dicke Kriegswaffen Beschaffungen im Koalitionsvertrag akzeptieren werden. Die Politischen Realitäten haben sich auch zu Ungunsten von EADS Verschlechtert. Bisher konnte die CSU quer treiben. Jetzt halten beim quer treiben mächtige SPD Landesverbände dagegen. Arbeitsplatz Abbau in Süddeutschen Wirtschaftsstarken Regionen dürfte da kein Eindruck hinterlassen. Das wird wohl auch diesmal nichts für Enders. Mit EF Tranche 3b, Nationale Meads Fortsetzung oder Konzeptloses teures UCAV ist Cassidians Wunschzettel auch nicht wirklich attraktiv. Ohne neue dicke DE Rüstungsaufträge dürften die Renditen eher sinken als auf 10% hoch schnellen.
     
  8. #7 Schorsch, 30.10.2013
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.538
    Zustimmungen:
    2.225
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    AW: Anschubkredite für A350 auf Eis, Berlin lässt Airbus zappeln.

    Ja, ja, die gierigen Manager.
    Problem bei der Industrie im Allgemeinen und L&R Industrie im Speziellen, dass jedes Land sie gerne bei sich hätte, weil sie besonders Prestige-trächtig ist und als strategisch erachtet wird. Wirft Deutschland denen kein Geld hinterher, dann tun es andere.
    Was die Kosten angeht ... nun, Standort Deutschland ist ja inzwischen auch in den Köpfen der Menschen wieder vorne dabei. Natürlich haben andere Nationen teilweise geringere Kosten, sowohl in der Fertigung als auch in der Entwicklung. Es gibt jedoch viele Unternehmen, die mit Schwerpunkt in Deutschland arbeiten und trotzdem Weltmarktführer sind. Vielleicht sollte Major Tom lieber mehr nach Deutschland verlagern.

    Am Ende sollte die Politik ihre Druckmittel auch einsetzen. Ich fand die Idee einer latenten Staatsbeteiligung an EADS/Airbus immer gut. Und 10% Rendite ist Augenwischerei.
     
  9. mhansi

    mhansi Testpilot

    Dabei seit:
    20.03.2012
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    NRW
    AW: Anschubkredite für A350 auf Eis, Berlin lässt Airbus zappeln.

    So eine breite und hohe Staatliche Unterstützung wird EADS bzw. Airbus in keinen anderen Land wie in Deutschland bekommen können. Das fängt an bei der Förderung der Forschung an und hört mit staatlich gesicherten Exportkredite auf. Wenn der Bund mal für die ganzen Subventionen eine gerechte Gegenleistung von EADS / Airbus verlangen würde, dürfte das sehr teuer für EADS Airbus werden.

    Erst einmal dürfte DE weiter Airbus Arbeitsanteile verlieren (US A320 Werk, weniger A350 Anteile). Ob DE in Zukunft wieder Arbeitsanteile gewinnen kann, muss sich erst zeigen. Und ob die Produktion Quantitativ noch weiter ausgebaut werden kann, muss sich auch erst zeigen.

    Der EP 14 Etat sinkt wohl sogar 2014. Das dürfte auch zu lasten von EADS Beschaffungen gehen, und wohl kaum in nächster Zeit wieder rückgängig gemacht werden. Neue Großaufträge dürfte es frühestens zum Ende des 1. Hj 2014 geben. Erst Brutalst die DE Standorte zusammen streichen, und dann die Goldrand Verträge einzustreichen dürfte aber schwierig werden. Dauernd ohne Konsequenzen Miese Qualität abzuliefern, wird dann auch nicht mehr gehen. Die CSU hat mit den Macht verhältnissen auch an Macht verloren. Billig wird Enders da nicht raus kommen.

    Die Rendite von der Umsatzstärksten Sparte Airbus soll nur bei 3% liegen. Glaube kaum, dass Enders dieses bis 2015 groß erhöhen kann. Da wird es ja einen Modell Umschwung vom A320eco zum A320neo oder A330 zum A350 geben. Dazu gibt es beim A380 Absatzprobleme. Daher ist das 10% Rendite Ziel eine Illusion. Die Anleger glauben das aber.
     
  10. #9 atlantic, 01.11.2013
    atlantic

    atlantic Space Cadet

    Dabei seit:
    26.02.2008
    Beiträge:
    2.440
    Zustimmungen:
    840
    Beruf:
    hat mit Flugzeugen zu tun
    Ort:
    Bayern Nähe ETSI
    AW: Anschubkredite für A350 auf Eis, Berlin lässt Airbus zappeln.

    Das ist ja das grösste Problem unserer Zeit.
    Die Investmentbanker und Grossaktionäre verlangen die 10 % Rendite. Und wenn "Major Tom" das nicht schafft, dann verlangen sie seinen Kopf.

    Das ist eigendlich alles irrational, denn jeder der vernünftig rechnen kann weiss, das über lange Zeit 2-3 % Rendite mehr sind als vieleicht einmalig 10%.
     
  11. FREDO

    FREDO Space Cadet

    Dabei seit:
    29.03.2002
    Beiträge:
    2.047
    Zustimmungen:
    351
    Beruf:
    Dipl.-Päd., Masch.bauer
    Ort:
    Halle/S.
    AW: Anschubkredite für A350 auf Eis, Berlin lässt Airbus zappeln.

    Kopf heißt noch nicht tot... als EADS-Chef hat er beste Referenzen... und wird nicht im ALG2 landen. Man wird ihm höchstens für die Zukunft alles erdenklich Gute wünschen... und dann steht sein Telefon nicht mehr still...
     
  12. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 atlantic, 03.11.2013
    atlantic

    atlantic Space Cadet

    Dabei seit:
    26.02.2008
    Beiträge:
    2.440
    Zustimmungen:
    840
    Beruf:
    hat mit Flugzeugen zu tun
    Ort:
    Bayern Nähe ETSI
    AW: Anschubkredite für A350 auf Eis, Berlin lässt Airbus zappeln.

    Da hast du recht.:wink::wink::wink:

    Wie´s geht zeigt ja "Mehdorn" der war so GUT ruiniert hat , das er heute noch nicht mal seine, eigendlich schon lange fällige, Rente geniessen kann.
    Die Manager die es am schlechtesten machen, fallen am schnellsten noch oben. ( Warum nur ????:headscratch::headscratch::headscratch:)
     
  14. FREDO

    FREDO Space Cadet

    Dabei seit:
    29.03.2002
    Beiträge:
    2.047
    Zustimmungen:
    351
    Beruf:
    Dipl.-Päd., Masch.bauer
    Ort:
    Halle/S.
    AW: Anschubkredite für A350 auf Eis, Berlin lässt Airbus zappeln.

    Weil sie Erfahrungen haben, in jeder erdenklichen Ebene gesammelt...
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Anschubkredite für A350 auf Eis, Berlin lässt Airbus zappeln.

Die Seite wird geladen...

Anschubkredite für A350 auf Eis, Berlin lässt Airbus zappeln. - Ähnliche Themen

  1. Suche Spotting-spezifischen Rat / Erfahrung: Canon 80D oder 7D2 für's Spotting?

    Suche Spotting-spezifischen Rat / Erfahrung: Canon 80D oder 7D2 für's Spotting?: Ja Leute, ich weiß, sowas nervt, aber ich muss es doch nochmal hier im FF versuchen. Ich hab es ja auch schon in Fotografie- und...
  2. Frankfurt - Entschärfung einer HC 4000

    Frankfurt - Entschärfung einer HC 4000: In Frankfurt läuft momentan die Entschärfung einer englischen HC 4000 Luftmine: Ticker zur Bombenentschärfung in Frankfurt | hessenschau.de |...
  3. NA FJ-2 Fury Umbau aus ESCI Fury 1:48

    NA FJ-2 Fury Umbau aus ESCI Fury 1:48: Nun geht es der der alten Esci-Fury an den Kragen. [IMG] Eine veröffentlichte Zeichnung der FJ-2 von NA: [IMG] Der Inhalt des Kartons hält...
  4. Flugplatz Fürstenwalde (EDAL)

    Flugplatz Fürstenwalde (EDAL): Hier einige Aufnahmen vom ehemaligen FLP Fürstenwalde Flugplatz Fürstenwalde – Wikipedia [ATTACH]
  5. Fly-in für Elektroflugzeuge auf dem Flughafen Grenchen

    Fly-in für Elektroflugzeuge auf dem Flughafen Grenchen: Am 9. und 10. September 2017 findet mit der Smartflyer Challenge das erste europäische Fly-in für Elektroflugzeuge auf dem Flughafen Grenchen...