ASW, DG, LS, Astir & Co. - der Plastikbomber-Thread!

Diskutiere ASW, DG, LS, Astir & Co. - der Plastikbomber-Thread! im Privatfliegerei & Flugsport Forum im Bereich Einsatz bei; Als Ergänzung zum Oldtimersegelflugzeuge- und Motorsegler-Thread dachte ich, daß man doch auch Bilder von modernerem Fluggerät ohne Motor...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 Bergfalke, 02.07.2008
    Bergfalke

    Bergfalke Space Cadet

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    2.335
    Zustimmungen:
    2.612
    Ort:
    bei Göppingen
    Als Ergänzung zum Oldtimersegelflugzeuge- und Motorsegler-Thread dachte ich, daß man doch auch Bilder von modernerem Fluggerät ohne Motor irgendwie sammeln sollte. Deshalb eröffne ich diesen Thread für alle Segler aus Gfk, Kohlefaser, Metall,..... die nach 1960 gebaut wurden.
    Ich fang mal an mit dem neuesten Erzeugnis der Firma Schleicher: die ASG-29 mit der Kennung D-2929 (die früher mal die fs-29 hatte), hier fotografiert beim Hahnweide Gliding Grand Prix 2006. Ich hoffe, der Thread füllt sich mit Euren tollen Bildern - ich bin gespannt!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bergfalke, 02.07.2008
    Bergfalke

    Bergfalke Space Cadet

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    2.335
    Zustimmungen:
    2.612
    Ort:
    bei Göppingen
    Ein Mistral D-4916 in Oppingen im Jahr 1992
     

    Anhänge:

  4. #3 Bergfalke, 02.07.2008
    Bergfalke

    Bergfalke Space Cadet

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    2.335
    Zustimmungen:
    2.612
    Ort:
    bei Göppingen
    ein Glasflügel Mosquito 1990 auf dem Messelberg bei Donzdorf
     

    Anhänge:

  5. #4 Bergfalke, 02.07.2008
    Bergfalke

    Bergfalke Space Cadet

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    2.335
    Zustimmungen:
    2.612
    Ort:
    bei Göppingen
    Einzelstück Akaflieg Stuttgart fs-31 in Bartholomä-Amalienhof, Kreis Heidenheim, dem Heimatflugplatz der Akaflieg. Das Foto ist von 1990, inzwischen hat die Maschine eine andere Lackierung
     

    Anhänge:

  6. #5 Bergfalke, 02.07.2008
    Bergfalke

    Bergfalke Space Cadet

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    2.335
    Zustimmungen:
    2.612
    Ort:
    bei Göppingen
    und passend dazu die fs-33 Gavilan der Akaflieg Stuttgart, Bartholomä, Mitte August 2007.
     

    Anhänge:

  7. Alex

    Alex Astronaut

    Dabei seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    4.143
    Zustimmungen:
    964
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Gaggenau
    Also gut. Dann steuer ich auch mal ein Tupperbild bei :FFTeufel:
    ASK 21
     

    Anhänge:

    Horst1940 gefällt das.
  8. Alex

    Alex Astronaut

    Dabei seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    4.143
    Zustimmungen:
    964
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Gaggenau
    MDM1 Fox
     

    Anhänge:

  9. Alex

    Alex Astronaut

    Dabei seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    4.143
    Zustimmungen:
    964
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Gaggenau
    ASW 15
     

    Anhänge:

    Horst1940 gefällt das.
  10. #9 donislhc, 02.07.2008
    donislhc

    donislhc Testpilot

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    2.273
    Ort:
    Lübeck
    Yogurtbecher-Thread von Bergfalke

    Endlich! Gebt uns mehr davon! :)

    Und schreibt auch ruhig ein paar Einzelheiten dazu. Was ist z. B. bei Bild # 1
    das Teil zwischen den Flügeln (hinter dem Cockpit)? Solarzellen?
    Klappe für Hilfsmotor?
     
  11. #10 Bergfalke, 02.07.2008
    Bergfalke

    Bergfalke Space Cadet

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    2.335
    Zustimmungen:
    2.612
    Ort:
    bei Göppingen
    Ja, das sind Solarzellen; ich denk mal zur Stromversorgung der Instrumente/ Funk? Keine Ahnung, bin kein aktiver Flieger.... Wenn der Flieger ein Hilfstriebwerk hätte, dann bestünde die Kennung nicht aus Zahlen, sondern D-K...
    Schön, dass Dir der Thread gefällt!:TOP:

    Achso, dies ist übrigens der Prototyp der Schleicher ASG-29, pilotiert war sie da von Tassilo Bode.
     
  12. #11 Bergfalke, 02.07.2008
    Bergfalke

    Bergfalke Space Cadet

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    2.335
    Zustimmungen:
    2.612
    Ort:
    bei Göppingen
    Akaflieg Darmstadt D-41 , Kennung D-4113 , ein Doppelsitzer mit nebeneinanderliegenden Sitzen. Aufgenommen im Juli 1996 in Leipheim. Dort flog sie in Formation mit der fs-29 und der SB-13 (Nürflügelsegelflugzeug). Davon hab ich auch noch ein Bild, such ich demnächst mal raus. Die D-41 gibt es leider nicht mehr, sie ging bei einem Absturz verloren (ich glaube, es sind beide Insassen dabei ums Leben gekommen....)
     

    Anhänge:

  13. #12 H.-J.Fischer, 03.07.2008
    H.-J.Fischer

    H.-J.Fischer Alien

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    6.562
    Zustimmungen:
    2.558
    Ort:
    NRW

    Anhänge:

  14. #13 H.-J.Fischer, 03.07.2008
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2008
    H.-J.Fischer

    H.-J.Fischer Alien

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    6.562
    Zustimmungen:
    2.558
    Ort:
    NRW

    Anhänge:

  15. #14 H.-J.Fischer, 03.07.2008
    H.-J.Fischer

    H.-J.Fischer Alien

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    6.562
    Zustimmungen:
    2.558
    Ort:
    NRW
    ...extreme Winglets an dieser ASW 19 D-4525 "TD", gehörte einst der Akaflieg Braunschweig, später in Dorsten beheimatet.

    Foto (c) by H.-J.FISCHER

    Gruß
    Hans-Jürgen
     

    Anhänge:

  16. #15 H.-J.Fischer, 03.07.2008
    H.-J.Fischer

    H.-J.Fischer Alien

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    6.562
    Zustimmungen:
    2.558
    Ort:
    NRW
    ...sieht nicht schlecht aus:TOP: :TOP:

    Foto (c) by H.-J.FISCHER

    Gruß
    Hans-Jürgen
     

    Anhänge:

  17. #16 Bergfalke, 03.07.2008
    Bergfalke

    Bergfalke Space Cadet

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    2.335
    Zustimmungen:
    2.612
    Ort:
    bei Göppingen
    :TOP: ....sozusagen der Mr. Spock unter den Segelflugzeugen, hihi...
     
  18. Alex

    Alex Astronaut

    Dabei seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    4.143
    Zustimmungen:
    964
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Gaggenau
    Janus C in Baden-Baden
     

    Anhänge:

  19. #18 Bergfalke, 03.07.2008
    Bergfalke

    Bergfalke Space Cadet

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    2.335
    Zustimmungen:
    2.612
    Ort:
    bei Göppingen
    Genesis 2 beim Einfliegen in Aalen-Elchingen 1997. Die Kennung ist litauisch.
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Bergfalke, 03.07.2008
    Bergfalke

    Bergfalke Space Cadet

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    2.335
    Zustimmungen:
    2.612
    Ort:
    bei Göppingen
    Schleicher ASW-17 D-8654 in Oppingen 1991; davon gibts nicht sehr viele....
     

    Anhänge:

  22. #20 H.-J.Fischer, 05.07.2008
    H.-J.Fischer

    H.-J.Fischer Alien

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    6.562
    Zustimmungen:
    2.558
    Ort:
    NRW
    GROB-Flugzeugbau Astir CS

    Foto (c) by H.-J.FISCHER
     

    Anhänge:

    Horst1940 gefällt das.
Moderatoren: Skysurfer
Thema: ASW, DG, LS, Astir & Co. - der Plastikbomber-Thread!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. asw 19 winglets

    ,
  2. plastikbomber

    ,
  3. szd 54 d 6401

    ,
  4. D-KSYL,
  5. puchacz,
  6. wägung puchacz szd 50,
  7. Kenilworth Mechta 7,
  8. asw 19 winglets nachrüsten,
  9. bexbach asw22,
  10. pendelruder gefährlich,
  11. http:www.flugzeugforum.dethreads48429-ASW-DG-LS-Astir-Co-der-Plastikbomber-Threadpage5,
  12. Bexbach,
  13. ls 4 sollbruchstelle
Die Seite wird geladen...

ASW, DG, LS, Astir & Co. - der Plastikbomber-Thread! - Ähnliche Themen

  1. Segelflugzeugfamilie Grob Astir

    Segelflugzeugfamilie Grob Astir: Da wir in einem anderen Thema gerade kräftigst mit dem Astir beschäftigt sind. Starte ich hier mal ein neues Thema zum allseits beliebten und...