MD 500 ASW; Academy 1:48

Diskutiere MD 500 ASW; Academy 1:48 im Hubschrauber Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Es sollte mal wieder ein Exote her, jeder kennt die MD500 Reihe von Academy, aber gebaute Modelle sieht man davon recht wenige und von der ASW...

Moderatoren: AE
  1. #1 Cherrylock, 30.01.2010
    Cherrylock

    Cherrylock Astronaut

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.681
    Zustimmungen:
    7.684
    Ort:
    im Keller
    Es sollte mal wieder ein Exote her, jeder kennt die MD500 Reihe von Academy, aber gebaute Modelle sieht man davon recht wenige und von der ASW Variante hab ich bisher auch nur den Bausatz gesehen.

    Taiwan hat 12 Maschinen gekauft, plus 1 unbewaffneten Trainer. Bewaffnet sind sie mit Maschinenkanonen 20mm, 2 Torpedos oder 1 Torpedo und ein Rauchmarker. Die Maschinen haben Flotation-System , eine Radomnase und einen Spiegel für den Piloten.

    Der Bausatz ist für sein alter gar nicht schlecht, passt gut und hat die meisten Bauteile dabei die man braucht.
    Es sind 3 Figuren dabei, 1x Zivil und 2 mit Helmen. Negativ ist das Fehlen des Spiegels, das Amaturenbrett wurde auf der Rückseite mit Amaturengehäusen und Kabeln ergänzt. Was ganz fehlt ist die Verlängerung der Kufen für das Flotationsystem und die Floats natürlich auch.
    Es liegen Decals bei für den Prototyp und eine Taiwan Einsatzvariante.
    Da ich auf vielen Bildern gesehen habe, daß die Türen vorne ausgebaut waren, hab ich die Feile einwenig bemüht.

    Anhänge:

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Cherrylock, 30.01.2010
    Cherrylock

    Cherrylock Astronaut

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.681
    Zustimmungen:
    7.684
    Ort:
    im Keller

    Anhänge:

     
  4. #3 Cherrylock, 30.01.2010
    Cherrylock

    Cherrylock Astronaut

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.681
    Zustimmungen:
    7.684
    Ort:
    im Keller
    So ein kleiner MD500 passt doch in jede Vitrine

    Anhänge:

     
  5. #4 Cherrylock, 30.01.2010
    Cherrylock

    Cherrylock Astronaut

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.681
    Zustimmungen:
    7.684
    Ort:
    im Keller
    Die Zurrösen am Lastträger stammen von einem Panzer, etsprächen aber recht gut dem Orginal

    Anhänge:

     
  6. #5 Cherrylock, 30.01.2010
    Cherrylock

    Cherrylock Astronaut

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.681
    Zustimmungen:
    7.684
    Ort:
    im Keller
    Das Radom ist recht auffällig, ob schön oder nicht...

    Anhänge:

     
  7. #6 Cherrylock, 30.01.2010
    Cherrylock

    Cherrylock Astronaut

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.681
    Zustimmungen:
    7.684
    Ort:
    im Keller
    Von unten sieht man den Träger und die Bewaffnung recht gut.
    Ich hoffe er gefällt euch.

    Anhänge:

     
  8. ice225

    ice225 Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2008
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    851
    Ort:
    Schleswig-Holstein
  9. #8 Cherrylock, 30.01.2010
    Cherrylock

    Cherrylock Astronaut

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.681
    Zustimmungen:
    7.684
    Ort:
    im Keller
    Erstmal danke dir ICE225.

    Ich hab auch nach Bildern gesucht und probiert bestmöglich die Details umzusetzen, hat aber auch nicht immer so funktioniert.

    Mich bitzeln immer die ausgefallenen Modelle, sicher gehört in jede Sammlung ein Apache aber es gibt noch einiges mehr in der Luft.

    Der nächste Exote ist schon in Bau, aber das seht ihr bald (hoffentlich:rolleyes:)
     
  10. #9 F-14A TomCat, 30.01.2010
    F-14A TomCat

    F-14A TomCat Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    2.569
    Zustimmungen:
    2.282
    Ort:
    Hennef, NRW

    Kann es denn sein, dass der Ausleger oberhalb mit einer Winde gehalten wird und bei Sonar-Nutzung quasi in eine waagerechte Position abgelassen wird ? :confused:

    Das Modell gefällt mir gut - ist sehr detailreich umgesetzt worden. Sieht man echt zu selten. :TOP:
     
  11. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Cherrylock, 30.01.2010
    Cherrylock

    Cherrylock Astronaut

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.681
    Zustimmungen:
    7.684
    Ort:
    im Keller
    Das mit dem Sonar ist schon komisch. Der Pylon sieht auf den Orginalbildern aber nur abgestrebt aus. Hab aber noch kein Bild mit abgelassenem Sonar gesehen.
     
  13. #11 MD-1982, 08.02.2010
    MD-1982

    MD-1982 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Harz
    Ein schöner Exot! Man, sind die Kufen laaaaaaaaaaaaaang! Ich freu mich schon auf meine CHP-Kiste des Modells, auch wenn die sicher nicht so exotisch und damit interessant wird!

    Schön - weiter so!
     
Moderatoren: AE
Thema:

MD 500 ASW; Academy 1:48

Die Seite wird geladen...

MD 500 ASW; Academy 1:48 - Ähnliche Themen

  1. Academy Canadair CL.13B Sabre Mk.6 1/72

    Academy Canadair CL.13B Sabre Mk.6 1/72: Nach längerer Zeit muss ich doch mal wieder etwas von mir präsentieren, ich war die ganze Zeit ja nicht untätig. Die deutsche Luftwaffe beschaffte...
  2. 1/72 Academy Hawker Tempest "Newchurch Wing"

    1/72 Academy Hawker Tempest "Newchurch Wing": Guten Tag liebes Forum, hier ist Academy's 1/72 Hawker Typhoon, gebaut aus der Schachtel. Die Staffelmarkierungen und Seriennummern sind von Print...
  3. "The Korean War F-84 Thunderjets" Academy/Tamiya 1:72

    "The Korean War F-84 Thunderjets" Academy/Tamiya 1:72: Air War Over Korea F-84E/G Hallo und Willkommen zum Rollout! Hier möchte ich euch meine beiden F-84 Thunderjet in 1:72 vorstellen. Dabei handelt...
  4. Bell P-39Q "Airacobra" ; USAAF ; Academy 1/72

    Bell P-39Q "Airacobra" ; USAAF ; Academy 1/72: Die P-39 "Airacobra" war ein Jäger und Jagdbomber des Flugzeugherstellers Bell Aircraft Corporation. Das besondere Merkmal war der Mittelmotor mit...
  5. 1/72 Academy P-38J Lightning

    1/72 Academy P-38J Lightning: Schönen guten Tag, liebes Forum, das ist meine 1/72 Academy P-38J, bemalt mit Farben von Gunze/Mr.Hobby und Alclad II. Decals von Tally Ho, für...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden