C-130J als Amphibienflugzeug

Diskutiere C-130J als Amphibienflugzeug im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Ich weiß nicht, ob das hier schon im Forum war, aber USAF plant offenbar eine Amphibienversion der C-130 J...

D-HUBI

Testpilot
Dabei seit
30.01.2019
Beiträge
947
Zustimmungen
633
Ich weiß nicht, ob das hier schon im Forum war, aber USAF plant offenbar eine Amphibienversion der C-130 J:
 
Block 5OM

Block 5OM

Testpilot
Dabei seit
01.05.2006
Beiträge
849
Zustimmungen
996
Ort
im Osten Brandenburgs
Ich kann mir nicht vorstellen, daß das wirklich funktioniert. Sicherlich könnte diese Konstruktion fliegen. Aber die Hälfte der Nutzlast würden die riesigen Schwimmer beanspruchen. Und zudem würde der stark erhöhte Luftwiderstand auch die maximale Reichweite deutlich reduzieren. Da wäre eine Neukonstruktion mit Bootsrumpf die bessere Lösung.
Sehr viel Aufwand für relativ wenig Ertrag. Ich denke, ein Gedankenspiel mangels Alternativen.
 
Zuletzt bearbeitet:

MX87

Space Cadet
Dabei seit
18.04.2005
Beiträge
1.836
Zustimmungen
572
Ort
FRA
Naja auch die DC-3 wurde auf Floats gestellt und flog nicht schlecht. Und das ohne Errungenschaften wie Kohlefaser etc. Auch eine Twin Otter büßt mit Floats nicht soo viel an Leistung ein wie man evtl erwarten mag.

Ich denke das kann bei der C-130 funktionieren. Floats sehen schwerer aus als dass sie es sind. Dazu kommt dass die amphibische C-130J keine schweren Lasten wie Fahrzeuge oder Paletten schleppen muss, sondern vorwiegend nur Menschen (Spezialeinheiten).
 

MX87

Space Cadet
Dabei seit
18.04.2005
Beiträge
1.836
Zustimmungen
572
Ort
FRA
In Ergänzung zu meiner Aussage der DC-3 auf Floats hier noch ein Video das die DC-3 mit Edo-Floats in Aktion zeigt.


Da eine C-130J sicherlich noch mehr Leistung in Bezug auf die Flugzeugmasse hat, sollte es rein leistungsmäßig durchaus praktikabel sein. Große Flugzeuge mit Floats scheinen rein intuitiv vielleicht wenig sinnvoll aber es funktioniert wohl...
 

LFeldTom

Space Cadet
Dabei seit
01.08.2002
Beiträge
2.440
Zustimmungen
1.117
Ort
Niederrhein
Aber die Hälfte der Nutzlast würden die riesigen Schwimmer beanspruchen. Und zudem würde der stark erhöhte Luftwiderstand auch die maximale Reichweite deutlich reduzieren.
Ist denn verminderte Nutzlast überhaupt ein Problem bei den angedachten Aufträgen ?
 

arneh

Space Cadet
Dabei seit
08.04.2007
Beiträge
2.392
Zustimmungen
1.870
Ort
Siegen
Ist denn verminderte Nutzlast überhaupt ein Problem bei den angedachten Aufträgen ?
Ich nehme mal ganz locker an, darüber wird man sich schon so seine Gedanken gemacht haben, bevor man diese Pläne kundgetan hat.
Natürlich geht bei Beschaffungen schon mal was schief. Aber die C-130 ist eine bekannte Größe und die Dimensionierung eines Wasserlandegestells keine Aufgabe, die man so noch nie hatte und die diejenigen, die für die Auslegung zuständig sind vor unlösbare Rätsel und Ungewissheiten stellt.

Bei der Twin- Otter ist das System- Zusatzgewicht für reine Schwimmer 460kg bzw. 710kg für amphibische Schwimmer. Bei 5,7t MTOW
Bei der Cessna 182 ist das System- Zusatzgewicht für reine Schwimmer 135kg bzw. 200kg für amphibische Schwimmer. Bei 1,45t MTOW
Heißt, das Zusatzgewicht skaliert mit Faktor ~0,9.
Das wäre ein Verlust von ~10t. Unterschied zwischen Leergewicht und MTOW sind 36t. Blieben Hausnummernmäßig 26t für Betriebsstoffe + Nutzlast.
Schon merklich weniger aber auch nicht gleich Null. Die gute alte Brummel hat da 18t (normales Startgewicht) bzw 20t (maximales Startgewicht).

Edit: Die Links zu den Gewichten der Schwimmersysteme:
Twin- Otter: https://www.wipaire.com/wp-content/uploads/2018/06/Twin-Otter-rev-6-16.pdf
Cessna 182:
 
Zuletzt bearbeitet:

LFeldTom

Space Cadet
Dabei seit
01.08.2002
Beiträge
2.440
Zustimmungen
1.117
Ort
Niederrhein
Arneh - meine Frage war nicht wirklich ernst gemeint - ich hab schlicht den Smiley vergessen. Sorry.

Aber Danke für die Fakten zu den Lösungen für C182 & Twin Otter! Sowas hatte ich nicht zur Hand. Das gibt in der Tat einen sinnvollen Anhaltspunkt.
 
Thema:

C-130J als Amphibienflugzeug

C-130J als Amphibienflugzeug - Ähnliche Themen

  • 05.12.2018 USMC F/A-18D und KC-130J vor Japan Kollidiert

    05.12.2018 USMC F/A-18D und KC-130J vor Japan Kollidiert: Vor der Küste von Japan sind eine F/A-18D und eine KC-130J kollidiert. UPDATED: 1 Rescued Alive After Marine Corps F-18, KC-130J Crash Off the...
  • C-130J für die Luftwaffe

    C-130J für die Luftwaffe: Heute ist in der lokalen Presse von einer Initiative für Hohn als Standort über 2021 hinaus mit 10 Hercules C130 zu lesen. Wunschdenken eines...
  • Die franz. Streitkräfte auf Einkaufstour - C-130J und Hellfire

    Die franz. Streitkräfte auf Einkaufstour - C-130J und Hellfire: Da es zur Zeit wohl u.a. gröbere Probleme gibt, Hubschrauber in der Luft aus der A400M zu betanken und die Transall nun wirklich am Ende ihrer...
  • Absturz US Air Force C-130J in Afghanistan

    Absturz US Air Force C-130J in Afghanistan: Im Osten Afghanistans am Flughafen Dschalalabad ist eine C-130J der US Air Force abgestürzt. Alle Insassen kamen ums Leben, die Zahlen schwanken...
  • Decals C-130J 1:48

    Decals C-130J 1:48: Moin zusammen :-) Bin vorgestern in nem Modellbauladen über die C-130J in 1:48 von Italeri gestolpert. Die vorhandenen Decas sagen mir aber...
  • Ähnliche Themen

    • 05.12.2018 USMC F/A-18D und KC-130J vor Japan Kollidiert

      05.12.2018 USMC F/A-18D und KC-130J vor Japan Kollidiert: Vor der Küste von Japan sind eine F/A-18D und eine KC-130J kollidiert. UPDATED: 1 Rescued Alive After Marine Corps F-18, KC-130J Crash Off the...
    • C-130J für die Luftwaffe

      C-130J für die Luftwaffe: Heute ist in der lokalen Presse von einer Initiative für Hohn als Standort über 2021 hinaus mit 10 Hercules C130 zu lesen. Wunschdenken eines...
    • Die franz. Streitkräfte auf Einkaufstour - C-130J und Hellfire

      Die franz. Streitkräfte auf Einkaufstour - C-130J und Hellfire: Da es zur Zeit wohl u.a. gröbere Probleme gibt, Hubschrauber in der Luft aus der A400M zu betanken und die Transall nun wirklich am Ende ihrer...
    • Absturz US Air Force C-130J in Afghanistan

      Absturz US Air Force C-130J in Afghanistan: Im Osten Afghanistans am Flughafen Dschalalabad ist eine C-130J der US Air Force abgestürzt. Alle Insassen kamen ums Leben, die Zahlen schwanken...
    • Decals C-130J 1:48

      Decals C-130J 1:48: Moin zusammen :-) Bin vorgestern in nem Modellbauladen über die C-130J in 1:48 von Italeri gestolpert. Die vorhandenen Decas sagen mir aber...
    Oben