Fw 190 A8/N - na endlich...

Diskutiere Fw 190 A8/N - na endlich... im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Nach langem ungeduldigen Warten hob heute die Flugwerk FW190 in Manching zum dritten Mal ab. Nach dem kurzen Hüpfer im Juni und einem kurzen Flug...
Flying_Wings

Flying_Wings

Alien
Dabei seit
10.06.2002
Beiträge
6.590
Zustimmungen
18.427
Ort
BY
Nach langem ungeduldigen Warten hob heute die Flugwerk FW190 in Manching zum dritten Mal ab. Nach dem kurzen Hüpfer im Juni und einem kurzen Flug diese Woche war es heute Zeit für die offizielle Präsentation.
Nach einem ausgiebigen Motortestlauf hob der Testpilot Horst Philipp von der Nordbahn in Manching zu drei Vorbeiflügen ab und landete anschließend wieder sicher :HOT
Hoffen wir auf einen weiteren sicheren Verlauf der nach ausstehenden Testflüge und dass wir die Shilouette der 190 nächstes Jahr dann auch einmal auf einer Show am Himmel bewundern dürfen!

F_W
 
Anhang anzeigen
Flying_Wings

Flying_Wings

Alien
Dabei seit
10.06.2002
Beiträge
6.590
Zustimmungen
18.427
Ort
BY
in der Luft, an den Anblick kann mman sich gewöhnen :D
 
Anhang anzeigen
langnase73

langnase73

Astronaut
Dabei seit
27.08.2004
Beiträge
2.815
Zustimmungen
7.381
Ort
Berlin
Flying_Wings schrieb:
in der Luft, an den Anblick kann mman sich gewöhnen :D
...kann man nur hoffen, dass man sie im nächsten jahr recht oft bei flugtagen bewundern kann. hat jemand infos wohin die reihenmotorversion (D-9) von motobende verkauft worden ist?
 
PeWa

PeWa

Space Cadet
Dabei seit
12.01.2004
Beiträge
1.936
Zustimmungen
106
Ort
Niederbayern
Der Anstrich wirkt wirklich etwas Fade aber immer noch besser als der vom Erstflug! :TOP: Super das sie fliegt!! :TOP:
 
JAS

JAS

Kunstflieger
Dabei seit
31.08.2004
Beiträge
47
Zustimmungen
9
Ort
Deutschland
NA ENDLICH!!!!!!!!!! :HOT

SUPER BILDER!!! :TOP: :TOP: :TOP:
 
Olivier

Olivier

Flieger-Ass
Dabei seit
10.05.2002
Beiträge
260
Zustimmungen
4
Ort
Schweiz
So nun bin auch ich wieder zurück aus Manching. - Das Flugzeug ist echt eine Wucht und die war Demo schon sehr beeindruckend. :HOT

Der Anstrich ist doch ganz ok, zudem sind noch nicht alle Teile entsprechend bemalt.

Betreffend D-9: Das deutsche D-Projekt hat wohl den Rahmen der finanziellen Möglichkeiten des deutschen Eigners gesprengt, so dass es nach Belgien verkauft worden ist. Leider.

Gruss Olivier
 

ritchy

Berufspilot
Dabei seit
20.04.2003
Beiträge
86
Zustimmungen
9
Ort
kiel
Moin
Also was den Anstrich betrifft: mir ist es egal welche Farbe da drauf ist, solange noch Testflüge durchzuführen sind. Danach kann man sich ja über einen Anstrich unterhalten.
 
TFe

TFe

Fluglehrer
Dabei seit
25.07.2004
Beiträge
102
Zustimmungen
12
Ort
Hannover
Die einzige Lackierung die mich stört, dass ist der Helm von Horst Philipp.
Wirkt irgendwie störend auf den Fotos. Er hat doch bestimmt noch was schwarzes im Kleiderschrank hängen :)

Gruß
Thomas
 
Flying_Wings

Flying_Wings

Alien
Dabei seit
10.06.2002
Beiträge
6.590
Zustimmungen
18.427
Ort
BY
:( wirklich traurig, da bemühen sich die Leute in mühevoller jahrelanger Arbeit so ein Projekt in die Luft zu bringen und wenn es dann endlich einmal fliegt wird am Anstrich und an der Farbe des Pilotenhelms rumgenörgelt. Einigen kann man's anscheinend wirklich nie recht machen...

F_W
 
109

109

Fluglehrer
Dabei seit
18.11.2002
Beiträge
203
Zustimmungen
611
Ort
Vaihingen/Enz, DEUTSCHLAND
Ich will net als Nörgler gelten...

aber die Motorverkleidung und die obere MG-Abdeckung zerstören die typ. Fw 190-Linie. Ich bin kein Fachmann, aber vielleicht hätte man das besser lösen können? Auf alle Fälle vielleicht ne A-5/-6 Abdeckung verwenden?!

Auf alle Fälle freue ich mich jetzt schon neben all den Spitfires und Mustangs vermehrt deutsche Flugzeugtypen wieder in der Luft zu sehen.

Gratulation an Flugwerk!:D
 
PeWa

PeWa

Space Cadet
Dabei seit
12.01.2004
Beiträge
1.936
Zustimmungen
106
Ort
Niederbayern
Als Nörgeln sollte das auch nicht verstanden werden! :confused:
Es ist nur eine Bemerkung die die Leistung des FlugWerk-Teams keinesfalls herabwürdigen soll!
Das die 190er jetzt fliegt ist eine Super Sache!! :TOP:
 
Christoph West

Christoph West

Astronaut
Dabei seit
20.08.2004
Beiträge
3.323
Zustimmungen
2.489
Ort
Hamm
Klasse Sache jedensfalls, danke für die Bilder. :HOT
Der Anstrich ist doch Sch...egal. Die Maschine wäre auch lila mit hellblauen Wölkchen noch klasse. Hauptsache Sound und Performence stimmen. :TOP:
 
TFe

TFe

Fluglehrer
Dabei seit
25.07.2004
Beiträge
102
Zustimmungen
12
Ort
Hannover
wirklich traurig, da bemühen sich die Leute in mühevoller jahrelanger Arbeit so ein Projekt in die Luft zu bringen und wenn es dann endlich einmal fliegt wird am Anstrich und an der Farbe des Pilotenhelms rumgenörgelt. Einigen kann man's anscheinend wirklich nie recht machen...
Man muss aus einer Mücke keinen Elefanten machen.
Es ist wohl klar das sich jeder über die 190 freut.
Deswegen kann man trotzdem mal den einen oder anderen Kritikpunkt äußern.
Also nicht traurig sein :)

Gruß
TF
 
redhorn2

redhorn2

Flieger-Ass
Dabei seit
22.05.2004
Beiträge
268
Zustimmungen
30
Ort
Hettstedt
109 schrieb:
Auf alle Fälle freue ich mich jetzt schon neben all den Spitfires und Mustangs vermehrt deutsche Flugzeugtypen wieder in der Luft zu sehen.
Gratulation an Flugwerk!:D
Was für Flugzeuge? Und dann auch noch am Himmel? Meinst du die an irgendeiner Decke hängen :FFTeufel: Die Manchinger 109er, die einmal im Jahr offiziell (vielleicht!) mal oben sind. :confused:
 
Olivier

Olivier

Flieger-Ass
Dabei seit
10.05.2002
Beiträge
260
Zustimmungen
4
Ort
Schweiz
Flying_Wings schrieb:
:( wirklich traurig, da bemühen sich die Leute in mühevoller jahrelanger Arbeit so ein Projekt in die Luft zu bringen und wenn es dann endlich einmal fliegt wird am Anstrich und an der Farbe des Pilotenhelms rumgenörgelt. Einigen kann man's anscheinend wirklich nie recht machen...

F_W
Ja das hast Du ganz recht! Schön, dass jemand wie Colling überhaupt den Mut hatte ein solches Projekt zu realisieren resp. zu finanzieren! Ich finde es schlicht fantastisch.

Gruss Olivier
 
redhorn2

redhorn2

Flieger-Ass
Dabei seit
22.05.2004
Beiträge
268
Zustimmungen
30
Ort
Hettstedt
Barney schrieb:
... ich habe das Flugzeug noch nicht original gesehen.
Soviel ich gelesen habe steht die einzige originale 190er in Hannover nahe Messegelände.
 
Thema:

Fw 190 A8/N - na endlich...

Fw 190 A8/N - na endlich... - Ähnliche Themen

  • 10.06.21 Myanmar AF Beech 1900 abgestürtzt

    10.06.21 Myanmar AF Beech 1900 abgestürtzt: Eine Beech 1900 der Luftwaffe, Serial 4610, ist bei Pyin Oo Lwin abgestürtzt. Es waren 16 Leute an Bord wovon mindestens 12 den Absturz nicht...
  • Ukraine: Sondengehen zu ner Fw190 als Touristikangebot

    Ukraine: Sondengehen zu ner Fw190 als Touristikangebot: Interessantes Konzept in Sachen Reiseanbieter - und innert kurzer Zeit ist dann auch das Altmetall aus der Natur 👍 Ein Reiseanbieter bewirbt...
  • Focke Wulf 190 A-6 Wartungsklappen

    Focke Wulf 190 A-6 Wartungsklappen: Guten Tag an alle Fw 190 Liebhaber. Ich habe momentan die Eduard Fw 190 A-6 in 48 im Bau. Es soll ein Diorama bei der Waffenjustierung werden.Ich...
  • 1/72 Eduard Fw-190 A8 "Schwarze 4, JG 300"

    1/72 Eduard Fw-190 A8 "Schwarze 4, JG 300": Guten Tag, liebes Forum. Die Fw-190 von Eduard ist wohl nicht der aufregendste Roll-Out, denn sie wurde auf diesen Seiten schon ausführlich...
  • Focke Wulf FW 190 A-8/R2 (682667)

    Focke Wulf FW 190 A-8/R2 (682667): Hallo alle zusammen Mein Name ist Hannes Stetten Ich bin ein Mitarbeiter der Arbeitsgruppe Vermisstenforschung und interessiere mich sehr für die...
  • Ähnliche Themen

    • 10.06.21 Myanmar AF Beech 1900 abgestürtzt

      10.06.21 Myanmar AF Beech 1900 abgestürtzt: Eine Beech 1900 der Luftwaffe, Serial 4610, ist bei Pyin Oo Lwin abgestürtzt. Es waren 16 Leute an Bord wovon mindestens 12 den Absturz nicht...
    • Ukraine: Sondengehen zu ner Fw190 als Touristikangebot

      Ukraine: Sondengehen zu ner Fw190 als Touristikangebot: Interessantes Konzept in Sachen Reiseanbieter - und innert kurzer Zeit ist dann auch das Altmetall aus der Natur 👍 Ein Reiseanbieter bewirbt...
    • Focke Wulf 190 A-6 Wartungsklappen

      Focke Wulf 190 A-6 Wartungsklappen: Guten Tag an alle Fw 190 Liebhaber. Ich habe momentan die Eduard Fw 190 A-6 in 48 im Bau. Es soll ein Diorama bei der Waffenjustierung werden.Ich...
    • 1/72 Eduard Fw-190 A8 "Schwarze 4, JG 300"

      1/72 Eduard Fw-190 A8 "Schwarze 4, JG 300": Guten Tag, liebes Forum. Die Fw-190 von Eduard ist wohl nicht der aufregendste Roll-Out, denn sie wurde auf diesen Seiten schon ausführlich...
    • Focke Wulf FW 190 A-8/R2 (682667)

      Focke Wulf FW 190 A-8/R2 (682667): Hallo alle zusammen Mein Name ist Hannes Stetten Ich bin ein Mitarbeiter der Arbeitsgruppe Vermisstenforschung und interessiere mich sehr für die...

    Sucheingaben

    cnrac zulassung

    ,

    fahrtmesser focke wulf 190

    ,

    d-fwjs

    ,
    d-fwmv salzburg
    , focke wulf 190 D-fwmv flug werk, d-fwmv, marc mathis fw 190 absturz, flugwerk fw 190 absturz, fw190d9 151, fw 190 A8N technische Daten , tarnschema fw 190, fw 190 salzburg, focke wulf Motor 190 Probelauf videos, zweistufen dreiganglader, flyibg bulls focke wulf 190, fw 190 flying bulls, hangar10 fly in www.flugzeugforum.de, Junkers BMW 132 überhitzung, focke wulf uli bronner, @aerostar.ro mail, focke wulf 190 d ölpumpe, AvBuyer mail, d-fwmv fw 190 zeltweg, steuergerät db605, flugzeugführerfchein fw190d
    Oben