Die neue Generation russischer Waffen

Diskutiere Die neue Generation russischer Waffen im Russische / Sowjetische LSK Forum im Bereich Einsatz bei; Russia’s Next Generation Strategic Bomber to Make Debut Flight in 2025-26 Russlands strategischer Bomber der nächsten Generation soll 2025/26...
GorBO

GorBO

Space Cadet
Dabei seit
03.09.2012
Beiträge
2.165
Zustimmungen
2.269
Ort
Magdeburg
Da hat sich aber an der Zeitplanung in den letzten Jahren nichts geändert. Sputnik meldete sowas schon im Dezember 2015. Man liegt also voll im Plan! :014:
Und auch das Bild des Projektes gibt es schon ein paar Tage. Auf die Schnelle habe ich eins vom Januar 2017 gefunden. Link
Wir werden sehen!
 
Monitor

Monitor

Alien
Dabei seit
09.09.2004
Beiträge
10.940
Zustimmungen
5.655
Ort
Potsdam
Aber erst müssen noch die 5 - 6 versprochenen Trägerkampfgruppen gebaut werden, danach dann die T-57 und erst dann kommt der PAK-DA. Also nichts überstürzen.
 

Sens

Alien
Dabei seit
08.10.2004
Beiträge
7.905
Zustimmungen
1.491
Ort
bei Köln
Wer weis denn noch was genau am 20. Mai 2019 in Asia Defense stand. Es vermittelt den meisten Lesern, die Aufgabenstellung nicht einschätzen können, dass sich etwas in Russland tut und dabei scheinbar auf Augenhöhe mit den Amerikanern ist.
Ist ja bei uns nicht viel anders. Indienststellung des deutschen Eurofighters am 25. Juli 2006 und was der damals schon alles Können sollte.
Die Russen trauen sich immerhin was.
 

LFeldTom

Space Cadet
Dabei seit
01.08.2002
Beiträge
2.325
Zustimmungen
963
Ort
Niederrhein
Russia’s Next Generation Strategic Bomber to Make Debut Flight in 2025-26
Russlands strategischer Bomber der nächsten Generation soll 2025/26 seinen Erstflug haben. Der erste Prototyp des neuen russischen PAK-DA-Bombers soll 2021 oder 2022 eingeführt werden.
Erinnert mich irgendwie an den Zeitplan der B-21 Raider.
Ist das wieder so eine Denksportaufgabe wo man beim englischen Text raten muss was in der russischen Vorlage gestanden haben könnte ?

Rollout 2021/2022
Erstflug 2025/2026

Bin ich der einzige, dem das Delta verdammt groß vor kommt ?
 
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
8.644
Zustimmungen
28.168
Ort
Niederlande
Gestern gab Sergei Surowikin ein Interview an der Armeezeitung Roter Stern.
Das S-500 Abwehrsystem soll zukunftig mit ihre Raketen nicht nur die geplante Mittelstreckenraketen abfangen aber auch verschiedene Zielen ausser die Atmospere, niedrige Sateliten, hypersonische und Raumfahrtwaffen, Stealth Waffen bekampfen. Er nennte es die erste Generation Raum Verteidigungswaffen.
Wahrend ein Test in 2018 hatte das S-500 System ein Ziel in 480 km getroffen.
Man hofft noch dieses Jahr soll der S-500 die Truppe zugefuhrt werden koennen.
In Dienststellung war/ist geplant in 2025.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Die neue Generation russischer Waffen

Die neue Generation russischer Waffen - Ähnliche Themen

  • Bombardier Global 6000 als neue SIGINT-Plattform

    Bombardier Global 6000 als neue SIGINT-Plattform: Da ich mich nicht entscheiden konnte, ob diese Nachricht besser zum Eurohawk-Aus oder zum neuen MPA passt, hier ein neuer Thread zur Global 6000...
  • Frankreich, neue Hubschrauber für die Gendarmerie

    Frankreich, neue Hubschrauber für die Gendarmerie: Im Rahmen der Ausphasung der einmotorigen Ecureuil sollen 10 H160 und 2 H145 für die französische Gendarmerie beschafft werden. Soutien à la...
  • Leonardo liefert neuen Trainingshubschrauber für die Navy

    Leonardo liefert neuen Trainingshubschrauber für die Navy: Leonardo hat gegenüber Bell und Airbus das Rennen um den neuen Trainingshubschrauber der USN gewonnen. Die TH-73A ( AW 119Ke ) wird die Bell TH-57...
  • Ein neuer Schritt im Projekt Luftpolizeidienst 24

    Ein neuer Schritt im Projekt Luftpolizeidienst 24: Bern, 27.12.2018 - Ab dem 1. Januar 2019 macht der Luftpolizeidienst einen weiteren Schritt, indem die Bereitschaft auf 365 Tage – auch an...
  • Neues Leben für die Do 328?

    Neues Leben für die Do 328?: Nachdem ein paar Jahre lang eine mögliche Lizenzproduktion in der Türkei diskutiert wurde, gibt es jetzt entsprechende Vorschläge bezüglich...
  • Ähnliche Themen

    • Bombardier Global 6000 als neue SIGINT-Plattform

      Bombardier Global 6000 als neue SIGINT-Plattform: Da ich mich nicht entscheiden konnte, ob diese Nachricht besser zum Eurohawk-Aus oder zum neuen MPA passt, hier ein neuer Thread zur Global 6000...
    • Frankreich, neue Hubschrauber für die Gendarmerie

      Frankreich, neue Hubschrauber für die Gendarmerie: Im Rahmen der Ausphasung der einmotorigen Ecureuil sollen 10 H160 und 2 H145 für die französische Gendarmerie beschafft werden. Soutien à la...
    • Leonardo liefert neuen Trainingshubschrauber für die Navy

      Leonardo liefert neuen Trainingshubschrauber für die Navy: Leonardo hat gegenüber Bell und Airbus das Rennen um den neuen Trainingshubschrauber der USN gewonnen. Die TH-73A ( AW 119Ke ) wird die Bell TH-57...
    • Ein neuer Schritt im Projekt Luftpolizeidienst 24

      Ein neuer Schritt im Projekt Luftpolizeidienst 24: Bern, 27.12.2018 - Ab dem 1. Januar 2019 macht der Luftpolizeidienst einen weiteren Schritt, indem die Bereitschaft auf 365 Tage – auch an...
    • Neues Leben für die Do 328?

      Neues Leben für die Do 328?: Nachdem ein paar Jahre lang eine mögliche Lizenzproduktion in der Türkei diskutiert wurde, gibt es jetzt entsprechende Vorschläge bezüglich...
    Oben