F-4F Phantom 37+86 40 Jahre JG71 Revell 1/72

Diskutiere F-4F Phantom 37+86 40 Jahre JG71 Revell 1/72 im Jets bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hier zeige ich Euch mein neuestes Werk, gerade fertig geworden und deswegen darf sie mit nach Mol/Belgien am Sonntag:

Moderatoren: AE
  1. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.610
    Zustimmungen:
    4.665
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    Hier zeige ich Euch mein neuestes Werk, gerade fertig geworden und deswegen darf sie mit nach Mol/Belgien am Sonntag:
     

    Anhänge:

    Bad-Angel gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Norboo, 05.09.2013
    Zuletzt bearbeitet: 06.09.2013
    Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.610
    Zustimmungen:
    4.665
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    AW: F-4F Phantom 37+86 40 Jahre JG71 Revell 1/72

    Die 37+86 wurde 1999 zum Jubiläum "25 jahre F-4F und 40 jahre JG71" so lackiert, in Anlehnung an die Bemalung von Hartmanns Bf 109 und F-86 (Canadair Sabre). Der Bausatz ist aus der Revellschachtel gebaut. Ich konnte keine großen Macken feststellen. Die Abziehbilder haben ein paar kleine Schwächen, aber das war es dann auch.
     

    Anhänge:

  4. #3 Norboo, 05.09.2013
    Zuletzt bearbeitet: 05.09.2013
    Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.610
    Zustimmungen:
    4.665
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    AW: F-4F Phantom 37+86 40 Jahre JG71 Revell 1/72

    Die F-4 rußt wie verrückt und das Heck wird ja auch "Kohlenkasten" genannt. Ich habe versucht, es so richtig éingesaut darzustellen. Die Kennzeichen sind leider etwas verdruckt.

    Auf der linken Seite ist der Hinweis auf das andere Jubiläum.
     

    Anhänge:

  5. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.610
    Zustimmungen:
    4.665
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    AW: F-4F Phantom 37+86 40 Jahre JG71 Revell 1/72

    Die Sitze habe ich mit Gurten aufgepeppt. Wie so oft sieht man nicht mehr viel bei geschlossenem Cockpit.
     

    Anhänge:

  6. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.610
    Zustimmungen:
    4.665
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    AW: F-4F Phantom 37+86 40 Jahre JG71 Revell 1/72

    Leider muss ich wieder von dem Modell trennen, es ist eine Auftragsarbeit, naja, mehr ein Gefallen. wer kann schon "Nein!" sagen, wenn einer mit dem Bausatz und zwei linken Händen ankommt: "Baust Du mir den zusammen? Ich bin das Ding mal geflogen und kann mit Kleber und Farbe nicht umgehen..." Ich habe aber schon eine Zweite für mich im Bau.

    Das Geschwaderwappen ziert die Unterseite. Es deckt nicht so richtig, beim nächsten Mal muss ich den Bereich darunter weiß lackieren. Die Fahrwerkschächte habe ich nur dezent verschmutzt, sieht man hier nicht so gut.
     

    Anhänge:

  7. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.610
    Zustimmungen:
    4.665
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    AW: F-4F Phantom 37+86 40 Jahre JG71 Revell 1/72

    So, ich hoffe, Euch gefällt die F-4. Ich kann den Bausatz nur empfehlen, habe aber die von Fujimi noch nicht gebaut.

    viele Grüße, Norbert
     

    Anhänge:

  8. #7 Pedrobifi, 05.09.2013
    Pedrobifi

    Pedrobifi Fluglehrer

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Westpfalz
    AW: F-4F Phantom 37+86 40 Jahre JG71 Revell 1/72

    Schönes Modell, insbesondere die Farbgebung. Das versaute Heck hast Du toll hingekriegt. :TOP:

    Gruß
    pedrobifi
     
  9. #8 muesingman, 07.09.2013
    muesingman

    muesingman Flieger-Ass

    Dabei seit:
    19.07.2004
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    41
    Beruf:
    hab´ich ;-)
    Ort:
    24537 Neumünster
    AW: F-4F Phantom 37+86 40 Jahre JG71 Revell 1/72

    Glückwunsch zu einer handwerklich lupenreinen Arbeit und einem rundum sauberen Gesamteindruck! Schade, dass der Revell-Kit bekanntermaßen zwei recht unschöne "Formfehler" aufweist (1. Lufteinlässe zu schmal und zu hoch; 2. Radarnase zu schlank), weswegen ich mich vor knapp einem Jahr des Hasegawa-Kits bediente, um dieses Projekt umzusetzen (auch hier im Forum 1/72 zu finden). Stammt die rote Farbe auch von Revell oder von einem anderen Anbieter?
     
  10. #9 Kolbenrückholer, 09.09.2013
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.122
    Zustimmungen:
    9.301
    Ort:
    EDLX
    AW: F-4F Phantom 37+86 40 Jahre JG71 Revell 1/72

    Ui cool. Du hast ein sehr schönes Modell abgeliefert! :TOP:

    Deckt das Emblem auf der Unterseite eventuell schlecht auf dem rot?

    Die nächste Fläche bei mir wird genau dieses Modell ^^ Nach der schwarzen Richthofener Jubel-Phantom wird das auch in naher Zukunft meine zweite F-4F werden. Wenn ich den Seaking durchgeboxt habe :).

    Ich werde aber dafür auch wieder den Revell-Kit nehmen, die Hexennase war mir bekannt, die Lufteinlässe sind mir neu .... Schade :FFCry:
     
  11. #10 Augsburg Eagle, 09.09.2013
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.535
    Zustimmungen:
    37.638
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    AW: F-4F Phantom 37+86 40 Jahre JG71 Revell 1/72

    Schöne Rhino :TOP:
    Eine meiner Lieblingssonderlackierungen.

    Siehe Post #5, Zeile 3 :wink:
     
  12. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Kolbenrückholer, 11.09.2013
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.122
    Zustimmungen:
    9.301
    Ort:
    EDLX
    AW: F-4F Phantom 37+86 40 Jahre JG71 Revell 1/72

    Alles klar :loyal:
     
  14. #12 hillstar, 17.09.2013
    hillstar

    hillstar Fluglehrer

    Dabei seit:
    03.01.2010
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Nidderau
    AW: F-4F Phantom 37+86 40 Jahre JG71 Revell 1/72

    Ein schöner Flieger! Ich würde den ja behalten...:cool:
     
Moderatoren: AE
Thema: F-4F Phantom 37+86 40 Jahre JG71 Revell 1/72
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bausatz 1:32 40 jahre f4 phantom

    ,
  2. bausatz 1:32 50 jahre f4 phantom

Die Seite wird geladen...

F-4F Phantom 37+86 40 Jahre JG71 Revell 1/72 - Ähnliche Themen

  1. F-4F Phantom II des JG 74 "Mölders" - Luftwaffe-Norm "81A-Version2"

    F-4F Phantom II des JG 74 "Mölders" - Luftwaffe-Norm "81A-Version2": Hallo Kollegen, ich möchte euch hiermit meine F-4F Phantom II der Bundesluftwaffe präsentieren. Der Bausatz stammt vom heiß begehrten...
  2. Revell Phantom F-4F - 1:32 - JG 74 - Norm 90J Inflight

    Revell Phantom F-4F - 1:32 - JG 74 - Norm 90J Inflight: So, endlich fertig und auch bereits in FFB präsentiert, habe ich das schöne Wetter genutzt und ein paar "Flugbilder" vor der Haustür auf dem Dach...
  3. F-4f "Phantom JG74 Mölder"

    F-4f "Phantom JG74 Mölder": F-4f "Phantom JG74 Mölders" Hier mal wieder seit langer Zeit etwas von mir. Im Zuge eines Groupbuilds eines anderen Forum ist diese F-4f...
  4. F-4F Phantom Dreiseitenansicht

    F-4F Phantom Dreiseitenansicht: Hallo Jetfreunde, für mein RC Modell, Maßstab 1.7,4 das ich dieses Jahr bei der Jet- DM einsetzen möchte, suche ich eine offizielle...
  5. 1/32 - "First In - Last Out", F-4F Phantom II, Revell

    1/32 - "First In - Last Out", F-4F Phantom II, Revell: Es war einmal.., so könnte man die Story, über dieses legendäre Kampfflugzeug beginnen! Aber eigentlich Jedermann bekannt, den Interessierten...