GAF Nomad

Diskutiere GAF Nomad im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Habe eine Frage bezüglich der GAF Nomad, des zweimotorigen australischen STOL-Transporter. Im übrigen gibt es zu diesem Flugzeug noch keinen...

Moderatoren: Skysurfer
  1. MX87

    MX87 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    204
    Ort:
    FRA
    Habe eine Frage bezüglich der GAF Nomad, des zweimotorigen australischen STOL-Transporter. Im übrigen gibt es zu diesem Flugzeug noch keinen wirklichen Thread im Forum.

    Erstmal der Link zu wikipedia:

    http://en.wikipedia.org/wiki/GAF_Nomad

    Was mich wundert: Obwohl die Maschine noch gar nicht so extrem alt ist, gibt es nur noch eine handvoll fliegende Exemplare.

    Laut wikipedia gab es eine hohe Anzahl von Totalverlusten und das Design des Flugeuges wäre laut Test der australischen Luftwaffe ziemlich kritisch gewesen.

    Meine Frage(n) ist/sind nun, was genau mit der Nomad los war.

    War sie eine Fehlkonstruktion?
    Was genau war so kritisch an der Maschine?
    Ist das der Grund wieso so wenige Maschinen noch fliegen?


    Im übrigen ist mittlerweile Gippsland Aeronautics im Besitz der Lizenz für das Muster. GA baut bisher unter anderem die Airvan, ein Buschflugzeug, das in der Form an eine verkleinerte Cessna Caravan erinnert.

    Die Seite von Gippsland:
    http://www.gippsaero.com/
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jemiba

    Jemiba Testpilot

    Dabei seit:
    15.08.2004
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    84
  4. #3 wieesso, 11.04.2010
    wieesso

    wieesso Berufspilot

    Dabei seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Witten
    ... es gab sie sogar als Floatplane (leider weiß ich die Quelle nicht)

    Martin
     

    Anhänge:

  5. MX87

    MX87 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    204
    Ort:
    FRA
    Mal ein Update:

    Gippsland wurde vom indischen Industriekonglomerat Mahindra übernommen und bildet einen Teil derer Aerospace-Sparte.

    Die Nomad wird von Gippsland mittlerweile als GA-18 vermarktet, allerdings sprach man vor ein paar Monaten noch von einer Markteinführung 2013/2014, mittlerweile ist die Maschine auf "Coming Soon" gesetzt. Möglicherweise sind die Kapazitäten durch die Einführung der verlängerten Version der Airvan ausgelastet.

    Ich hoffe nur, WENN die die Nomad zurückbringen, dann bitte mit einer ordentlichen Überarbeitung, die strukturelle Schwachstellen ausbessert.

    Übrigens fliegen von der originalen Nomad gerade mal noch eine einstellige Anzahl. Eine einzige nur noch in Australien.
     
  6. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: Skysurfer
Thema:

GAF Nomad

Die Seite wird geladen...

GAF Nomad - Ähnliche Themen

  1. Spanten GAF 22 Nomad?

    Spanten GAF 22 Nomad?: Hallo! Hat zufällig jemand eine Quelle für Spantenzeichnungen der GAF N22 Nomad? Ich plane ein kleines RC-Projekt einer Nomad vom RFDS mit ca....
  2. Nomad 2003

    Nomad 2003: NOMAD 2003 - Teilnahme der Schweizer Luftwaffe an internationaler Luftverteidigungsübung Vom 7. bis 25. Juli 2003 nimmt die Schweizer Luftwaffe...