Hilfe, Decal reist!!!

Diskutiere Hilfe, Decal reist!!! im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Hilfe Decal reist!!! Ich weiß jetzt nicht ob ich nur dumm bin oder der Decal einfach nur schlecht ist (Condor Mig-29S) ich habe das Modell soweit...
Berkut

Berkut

Testpilot
Dabei seit
14.08.2003
Beiträge
704
Zustimmungen
250
Ort
Leverkusen
Hilfe Decal reist!!!

Ich weiß jetzt nicht ob ich nur dumm bin oder der Decal einfach nur schlecht ist (Condor Mig-29S) ich habe das Modell soweit fertig, jetzt wollte ich nur den Decal auftrage. Aber irgendwie geht das nicht, jedes mal wen ich ihn versuche aufzutragen reist er in kleine Stückchen. Kann mir eine sagen woran es liegt und was ich machen kann?:confused:
 
Zuletzt bearbeitet:
#
Schau mal hier: Hilfe, Decal reist!!!. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
quarter

quarter

Astronaut
Dabei seit
03.06.2001
Beiträge
2.512
Zustimmungen
82
Ort
Braunschweig
Also ich nehm mal an das mit Decla die Abziehbilder oder Decals gemeint sind.
Wenn sie sich auflösen tippe ich mal drauf das nicht genug Trägerfilm vorhanden ist. Kann man u.U. umgehen indem man die Abziehbilderbogen mit Klarlack übersprüht und nach dem trocknen randgenau ausschneidet.
In extremen Härtefällen hilft allerdings nur werschmeißen und Ersatz von anderer Stelle anbringen.
 
Viking

Viking

Astronaut
Dabei seit
21.04.2001
Beiträge
3.372
Zustimmungen
1.260
Ort
Im Norden
Nur um Missverständnisse zu vermeiden: Reisst das Decal beim Hin und herschieben auf dem Modell,oder zerspringt das Decal in 1000 Teile bei der Berührung mit Wasser?
 
Berkut

Berkut

Testpilot
Dabei seit
14.08.2003
Beiträge
704
Zustimmungen
250
Ort
Leverkusen
Original geschrieben von Viking
Nur um Missverständnisse zu vermeiden: Reisst das Decal beim Hin und herschieben auf dem Modell,oder zerspringt das Decal in 1000 Teile bei der Berührung mit Wasser?
beim verschieben auf das Modell. Um so länger es im Wasser bleib um so schlimmer ist das.
 
AE

AE

Alien
Administrator
Dabei seit
09.08.2002
Beiträge
6.113
Zustimmungen
3.486
Ich hatte auch schon, allerdings selten, Abziehbilder, die sich schon im Wasser in 1000 Teile zerlegten. Herstellungsfehler; wegschmeißen.
Probier mal kein wasser zu nehmen, sondern das Teil nur mit Weichmacher einzustreichen, warten bis der sich löst und dann erst auftragen.
Empfindliche Abziehbilder nicht baden, nur von hinten benetzen.
 
Flugi

Flugi

Alien
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
22.088
Zustimmungen
37.762
Ort
Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
Decal überhaupt nicht in Wasser legen. Nur von hinten mit einem Pinsel mir Wasser befeuchten und dann ganz, ganz vorsichtig aufs Modell.
Falls klappt nicht, an einer Ecke des Decalbogen ein Streichholz drann halten! ;)
 
Thema:

Hilfe, Decal reist!!!

Hilfe, Decal reist!!! - Ähnliche Themen

  • Warum Staatshilfen für Fluglinien?

    Warum Staatshilfen für Fluglinien?: Wegen höherer Gewalt, Corana, wurden viele viele Arbeitsverträge gekündigt, nicht verlängert oder für ruhend erklärt. Dann sollten auch die...
  • Hilfe bei Identifizierung - Tour de France 2017 - 30.06.2017 @ DUS

    Hilfe bei Identifizierung - Tour de France 2017 - 30.06.2017 @ DUS: Hallo Zusammen. am 30.06.2017 war ich am Abend nach dem Spotterday in Geilenkirchen noch am DUS. Anlässlich der Tour de France standen da 5...
  • Brauche Kennerhilfe!!

    Brauche Kennerhilfe!!: Hey alle zusammen! Ich bin mit meiner Firma ungezogen und bin dabei auf diverse modellflugzeuge gestoßen. Habe leider nur ein paar Bilder. Falls...
  • Bitte um Hilfe bei Trimaster Tridecal 48-2002 Fw 190 F-8/9

    Bitte um Hilfe bei Trimaster Tridecal 48-2002 Fw 190 F-8/9: Bitte um Hilfe bei Trimaster Tridecal 48-2002 Fw 190 F-8/9 1/48
  • Hilfe - Decal nachträglich gerissen!

    Hilfe - Decal nachträglich gerissen!: Hallo Ich bauche eure Hilfe! Mir ist ein Decal gerissen (siehe Foto - ich hoffe man erkennts). Wie das passiert ist weis ich nicht. Es hat...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    decal reißt

    ,

    tridecal 48-2002 decal

    Oben