Jet Computer

Diskutiere Jet Computer im Luftfahrzeugtechnik u. Ausrüstung Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Hallo und einen Guten Tag, mit der Bitte um Hilfe wende ich mich an alle die hier konkrete Aussagen zu diesem Teil machen können. Es handelt sich...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 PropellerHead, 21.03.2010
    PropellerHead

    PropellerHead Flugschüler

    Dabei seit:
    16.03.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Voerde
    Hallo und einen Guten Tag,
    mit der Bitte um Hilfe wende ich mich an alle die hier konkrete Aussagen zu diesem Teil machen können. Es handelt sich hier um einen Jet Computer der nach Aussagen meines Grossvaters im Flugzeug verbaut war. Kann mir jemand vielleicht sagen in welchen Flugzeugen und zu welcher Zeit dieser verbaut wurde. Mit grossem Dank für eure Mühe.
    Liebe Grüsse
    PropellerHead
    P.S. Hoffe ich hab den Anhang richtig hin bekommen;-))
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 RetiredF4, 21.03.2010
    RetiredF4

    RetiredF4 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    323
    Beruf:
    Jetpilot F4-F, RF-4E, pensioniert
    Ort:
    Müllheim
    So ein Computer ist nicht verbaut worden, sondern ist allenfalls in den Navigationsunterlagen mitgeführt worden. an dem schwarzen Hebel wird das Teil in die Hand genommen und mit der anderen freien Hand werden die Werte eingestellt.

    Da Oscar E. Batori ein Amerikaner ist, nehme ich an dass dieser Slide-Ruler von vielen Piloten und Navigatoren in diversen Flugzeugen verwendet wurde. Das Patent stammt von 1952.

    franzl
     
  4. #3 PropellerHead, 24.03.2010
    PropellerHead

    PropellerHead Flugschüler

    Dabei seit:
    16.03.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Voerde
    Herzlichen Dank für den Hinweis und die Antwort. Auf Grund der Erzählungen meines Grossvaters hatte ich dieses Teilvor meinem geistigen Auge bereits in einer Spitfire verbaut gesehen. Aber das kann ja dann nicht sein da das Patent ja erst aus dem Jahre 52 stammt. Was macht man denn heute mit so einem Teil? Lohnt es sich so etwas zu verkaufen?
    LG
    PropellerHead
     
  5. #4 SlowMover, 24.03.2010
    SlowMover

    SlowMover Flieger-Ass

    Dabei seit:
    15.07.2002
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    29
    Beruf:
    Erste-Reihe-Sitzer
    Ort:
    Die weite Welt
    Sowas wird noch immer in der Ausbildung von Piloten und auch in der Fliegerei/Seefahrt selber (hauptsächlich aber in der Privatfliegerei) verwendet. Der Aristo Aviat ist ein solches Beispiel. Der hat aber schon wieder ein paar Funktionen mehr, im Endeffekt ist das Prinzip aber dasselbe. Wenn Du einen Sammler für sowas findest, ist immerhin ein altes Teil.

    Eine kleine Auswahl an ähnlichen Geräten:

    http://www.hh.schule.de/metalltechnik-didaktik/users/luetjens/rechenschieber/navigation/rs13.htm
     
  6. #5 milhouse-bart, 26.03.2010
    milhouse-bart

    milhouse-bart Flieger-Ass

    Dabei seit:
    07.04.2001
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Südwesten
    Prinzipiell ist das nichts anderes als ein Rechenschieber.
    Man kann damit zum Beispiel Nautische Meilen in Kilometer umrechnen oder verschiedene Geschwindikeiten um- und errechnen.
    Bei manchen Modellen findet sich auf der Rückseite noch die Möglichkeit Kurse unter Berücksichtigung von Winden zu ermitteln.

    Ob sich ein Verkauf lohnt, lässt sich schwer sagen, musst mal nach genau diesem Modell bei ebay suchen.
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema:

Jet Computer

Die Seite wird geladen...

Jet Computer - Ähnliche Themen

  1. Ein Flugzeug am Computer entwickeln und Fragen dazu

    Ein Flugzeug am Computer entwickeln und Fragen dazu: Hallo liebe Gemeinde, ich studiere Maschinenbau im ersten Semester. Ich möchte am Computer für Lernzwecke einen kleines Jetflugzeug...
  2. Pilotenvereinigung beklagt Sicherheitsmängel in Bordcomputern

    Pilotenvereinigung beklagt Sicherheitsmängel in Bordcomputern: Heise-Online: Die Steuerung von Flugzeugen ließe sich erschreckend leicht von Hackern übernehmen, so die Pilotenvereinigung Cockpit. Auch die...
  3. Computerpanne bei United Airlines

    Computerpanne bei United Airlines: Computerprobleme haben wohl zu etwas Verspätung gesorgt. Eben bei Ntv gefunden.
  4. Captain Computer- Wenn der Mensch die Kontrolle verliert

    Captain Computer- Wenn der Mensch die Kontrolle verliert: Ich habe letzte Woche im Urlaub im Spiegel geblättert und Diesen Artikel gelesen. Dort wird als Aufhänger ein Unglück eines Quantas A330...
  5. Computerproblem-Wer kann mir helfen?

    Computerproblem-Wer kann mir helfen?: Mein lieber Herr Sohn war so klug, auf seinem Rechner das Passwort zu ändern. Natürlich hat er es vergessen und nun fährt der Rechner hoch und wir...