Kenia - Hubschrauber crasht Sekunden nach dem Start

Diskutiere Kenia - Hubschrauber crasht Sekunden nach dem Start im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; https://www.rtl.de/videos/hubschrauber-crasht-sekunden-nach-dem-start-5f9055ab207db62e511f2fa2.html?utm_source=taboola&utm_medium=cpc&utm_campaign=...

Sczepanski

Astronaut
Dabei seit
06.10.2005
Beiträge
4.612
Zustimmungen
1.370
Ort
Penzberg
 
Chopper80

Chopper80

Alien
Dabei seit
12.07.2009
Beiträge
6.417
Zustimmungen
4.432
Ort
Germany
Eine W&B Berechnung hat wohl nicht stattgefunden bzw. wurde einfach ignoriert.

C80
 

Zuschauer

Flieger-Ass
Dabei seit
30.05.2011
Beiträge
295
Zustimmungen
168
Ort
Berlin
Es ist bereits am/vorm 17.10.2020 passiert.
Das Aviaton Safety von 4 Personen schreibt, kann ich nicht nachvollziehen. Die meisten Quellen sprechen vom Politiker, einem Bodyguard und dem Piloten.
/Nachtrag: Viele andere schreiben jedoch von 4, mache sogar von "4 passengers".

Der Helikopter gehört laut Aufschrift dahin: Mara Elephant Conservation Helicopter Project - Karen Blixen Camp Trust

Bei Youtube gibt es viele Videos, schnellem mobilen Internet sei Dank. Z.B.

Höhe vor Ort sicher über 2000 m, wmgl. über 2500 m, Tagestemperaturen über 25°C. Dichtehöhe irgendwas um 10.000 ft? Im Video sieht es nach zu wenig Leistung aus.
OGE Hover Chart, for takeoff power or full throttle with zero wind.

mfg
 
Zuletzt bearbeitet:
Gilmore

Gilmore

Testpilot
Dabei seit
22.10.2010
Beiträge
561
Zustimmungen
642
Ort
Hamburg
Zitat: "Die meisten Quellen sprechen vom Politiker, einem Bodyguard und dem Piloten. "
Der VIP zählt für zwei, bei seinem Leibesumfang. :-)
Die hot & high-Situation, volle Beladung und ein Kolbenschüttler, könnte schon die Ursache sein.
 
Shark31

Shark31

Flieger-Ass
Dabei seit
05.07.2004
Beiträge
295
Zustimmungen
475
Ort
Deutschland
Die hot & high-Situation, volle Beladung und ein Kolbenschüttler, könnte schon die Ursache sein.
Schon möglich.
Allerdings meine ich direkt vorm absacken ein Motorgeräusch zu hören welches da nicht hingehört.
 
macfly

macfly

Space Cadet
Dabei seit
27.04.2013
Beiträge
1.262
Zustimmungen
2.761
Laut der Projektseite des "Mara Elephant Project" (MEP) war es der einzige Hubschrauber der Gegend und sehr wichtig für den Schutz der Elefanten - sowie für den Transport von medizinischen Notfällen. Der Hubschrauber wird durch den "CEO" (er nennt sich auf der Seite selbst so) des MEP selbst geflogen:
Helicopter - Mara Elephant Project

Den Bildern nach offensichtlich derselbe Pilot wie bei dem Unfall...

Dann sind wir mal gespannt, ob das MEP genug Spenden für einen neuen Hubschrauber bekommt - oder die "Karen Blixen" Stiftung ihnen wieder einen neuen schenkt. Wer spenden möchte, kann das auf der MEP Seite direkt tun - auch direkt eine monatliche Spende einrichten...

Die Frage, warum der Gouverneur mit dem Hubschrauber eines Elefantenschutzprojekts zu einer Veranstaltung unterwegs war, wird in Kenia vermutlich keiner stellen... Ob das MEP ein gültiges AOC für den Transport von Personen hat, wohl auch nicht... ;-)
 

arneh

Space Cadet
Dabei seit
08.04.2007
Beiträge
2.080
Zustimmungen
1.364
Ort
Siegen
Dann sind wir mal gespannt, ob das MEP genug Spenden für einen neuen Hubschrauber bekommt - oder die "Karen Blixen" Stiftung ihnen wieder einen neuen schenkt.
Wird sowas nicht versichert oder fällt das unter Grob fahrlässig?
 

HelicoPeter

Fluglehrer
Dabei seit
07.10.2016
Beiträge
199
Zustimmungen
333
Ich denke der Pilot hat den Flachstart einfach nicht beherrscht (Training?), ist dann nochmal durchgesackt (nicht unüblich, wenn man das nicht übt) und hat dann mit den Kufenhörnern den Boden berührt.
Der Untergrund sieht ja auch eher nach einer landwirtschaftlichen Flächen als nach einer gewalzten Graspiste aus...

Ergebnis ist dann ein dynamic Rollover nach vorne
 
macfly

macfly

Space Cadet
Dabei seit
27.04.2013
Beiträge
1.262
Zustimmungen
2.761
Wird sowas nicht versichert oder fällt das unter Grob fahrlässig?
Eine Haftpflichtversicherung ist normalerweise vorgeschrieben - eine Vollkaskoversicherung nicht. Wenn man sich die Website anschaut, ist das aber eine ganz klassische "Bush Flying" Operation. Ob es Versicherungen gibt, die so einer Operation im kenianischen Hinterland eine Vollkaskoversicherung anbieten (zu einem bezahlbaren Preis)? Und wenn, wäre die Frage, welche Art von Flügen die Versicherung abdeckt - VIP Charterflüge dürften kaum zum Elefantenschutzprojekt gehört haben. Und sollte die Maschine überladen gewesen sein, oder Dichtehöhe eine Rolle gespielt haben - hätte man sogar Probleme mit einer deutschen Versicherung...

Ist natürlich Spekulation/meine persönliche Meinung: ich glaube aber in diesem Fall nicht, dass der Pilot nun einfach "Herrn Kaiser" anruft und einen neuen Hubschrauber bekommt.
 
macfly

macfly

Space Cadet
Dabei seit
27.04.2013
Beiträge
1.262
Zustimmungen
2.761
Damit der neue Hubschrauber nicht auch wieder kaputt gemacht wird, würde ich vorher einen neuen Piloten engagieren.
Chef ("CEO") des Elefantenschutzprojekts und Hubschrauberpilot sind ein und dieselbe Person... Ob er zukünftig jemanden einstellen würde, statt selbst zu fliegen? Es soll ja ohnehin "am Wetter" gelegen haben... ;-)
 
innwolf

innwolf

Space Cadet
Dabei seit
13.05.2016
Beiträge
1.617
Zustimmungen
405
Ich denke der Pilot hat den Flachstart einfach nicht beherrscht (Training?), ist dann nochmal durchgesackt (nicht unüblich, wenn man das nicht übt) und hat dann mit den Kufenhörnern den Boden berührt.
........................
Ergebnis ist dann ein dynamic Rollover nach vorne
Hallo,
Frage an die Hubschraubpiloten, wie sieht denn in der Phase der Verlauf des Leistungsbedarfes aus? Mein Wissenstand, höchster Bedarf bei Schwebeflug ohne Bodeneffekt, dann etwas weniger Standschwebe dicht über Grund, am geringsten im Reiseflug.

Was ist aber in der Beschelunigungsphase, dafür wird Energie gebraucht, hot & high?? Möglicherweise Bedingungen bei der nach dem Abheben nur sehr sehr sanft mit dem letzten Rest an Leistungsüberschuß beschleunigt werden kann? Ab welcher konstanten Geschwindigkeit wird der Leistungsbedarf geringer als in Schwebe?
 
innwolf

innwolf

Space Cadet
Dabei seit
13.05.2016
Beiträge
1.617
Zustimmungen
405
Hallo,

das bedeutet also wenn es hot & high an der Grenze ist, sanft, nur ganz sanft beschleunigen. 0,5m/s² würden schon 5% mehr Leistung benötigen gegenüber Standschwebe.
15kn = 8m/s = 16s Beschleunigen = 64m Distanz bis der Übergangsauftrieb einsetzt..., wenn man noch 5% Leistungsreserve hat...........

30kg mehr Masse = 3,3% mehr Leistungsbedarf.................
 
Zuletzt bearbeitet:
innwolf

innwolf

Space Cadet
Dabei seit
13.05.2016
Beiträge
1.617
Zustimmungen
405
Hallo,
nein dieses Diagramm meinte ich nicht. Nur die Frage ob unter hot & high Standschwebe im Bodeneffekt machbar ist, dann aber im Prinzip kein Leistungsüberschuß zum Beschleunigen vorhnden ist. Ergänzend, ob mit leichter Fahrt, also am Anfang des Fahrtaufnehmens sogar das "Luftpolster" des Bodeneffekts verloren gehen kann oder spürbar schwächer wird bevor der Übergangsauftrieb den Hubi noch rettet. Kann also trotz Bodenähe bei geringer Fahrt ( auch Boen ) der Leistungsbedarf sich noch erhöhen?

Gruß
 
Thema:

Kenia - Hubschrauber crasht Sekunden nach dem Start

Kenia - Hubschrauber crasht Sekunden nach dem Start - Ähnliche Themen

  • 06.11.2020 Agusta A109S: Spenderherz überlebt Hubschrauber-Absturz in Los Angeles

    06.11.2020 Agusta A109S: Spenderherz überlebt Hubschrauber-Absturz in Los Angeles: Ungewöhnlicher Unfall mit Happy-End: ein Rettungshubschrauber ist bei der Landung auf einem Krankenhaus in Los Angeles verunglückt. Der Pilot...
  • Hubschrauber, relativer Leistungsbedarf? Hoovern und Reiseflug.

    Hubschrauber, relativer Leistungsbedarf? Hoovern und Reiseflug.: Wieweit schwankt der relative Leistungsbedarf bei Hughes300, R44, Bell 206 in den Flugbereichen halbe und ganze Nutzlast im Reiseflug, bei...
  • Hubschrauber, Triebwerke, Kurzzeitüberlast?

    Hubschrauber, Triebwerke, Kurzzeitüberlast?: Hallo, in den veröffentlichen Angaben ( sofern richtig )der Sikorsky UH-60 ist folgendes zu lesen: Start: 2× 1487 kW (5 min) max: 2× 1447 kW (30...
  • Kenia vs Al Shabaab

    Kenia vs Al Shabaab: Waehrend an Angriff auf Camp Simba Airbase in Kenia sollen verschiedene Flugzeugen zerstoert worden sein. Auch drei Menschen darunter ein...
  • Kenia

    Kenia: Kenia wird 12 bewaffnete AT-802L für den Kampf gegen die al-Shabaab Milizen erhalten. Es ist eine kostengünstige Variante im Kampf gegen...
  • Ähnliche Themen

    • 06.11.2020 Agusta A109S: Spenderherz überlebt Hubschrauber-Absturz in Los Angeles

      06.11.2020 Agusta A109S: Spenderherz überlebt Hubschrauber-Absturz in Los Angeles: Ungewöhnlicher Unfall mit Happy-End: ein Rettungshubschrauber ist bei der Landung auf einem Krankenhaus in Los Angeles verunglückt. Der Pilot...
    • Hubschrauber, relativer Leistungsbedarf? Hoovern und Reiseflug.

      Hubschrauber, relativer Leistungsbedarf? Hoovern und Reiseflug.: Wieweit schwankt der relative Leistungsbedarf bei Hughes300, R44, Bell 206 in den Flugbereichen halbe und ganze Nutzlast im Reiseflug, bei...
    • Hubschrauber, Triebwerke, Kurzzeitüberlast?

      Hubschrauber, Triebwerke, Kurzzeitüberlast?: Hallo, in den veröffentlichen Angaben ( sofern richtig )der Sikorsky UH-60 ist folgendes zu lesen: Start: 2× 1487 kW (5 min) max: 2× 1447 kW (30...
    • Kenia vs Al Shabaab

      Kenia vs Al Shabaab: Waehrend an Angriff auf Camp Simba Airbase in Kenia sollen verschiedene Flugzeugen zerstoert worden sein. Auch drei Menschen darunter ein...
    • Kenia

      Kenia: Kenia wird 12 bewaffnete AT-802L für den Kampf gegen die al-Shabaab Milizen erhalten. Es ist eine kostengünstige Variante im Kampf gegen...
    Oben