MiG-21 bis - Finnish Air Force, Fujimi

Diskutiere MiG-21 bis - Finnish Air Force, Fujimi im Jets bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Servus zusammen zum Wochenende, hier mein Rollout zu einem betagten kalten Kriegerr. Sowohl das Vorbild als auch der Fujimi-Bausatz haben bereits...
Erico

Erico

Fluglehrer
Dabei seit
02.06.2006
Beiträge
228
Zustimmungen
239
Ort
Freiburg
Servus zusammen zum Wochenende,
hier mein Rollout zu einem betagten kalten Kriegerr. Sowohl das Vorbild als auch der Fujimi-Bausatz haben bereits einige Jahre auf dem Buckel.

In meiner Jugend kamen die 1/72er Fujimi Kits in einer MiG-21-Reihe in den Handel und nach einem Baubericht von Harald Ziewe in der Kit
MUSSTE ich 2 davon haben ; )
Aber wie es so läuft, einige Projekte und 3 Jahrzehnte später laufen die eduard-Kits der MiG-21 meinen alten Schätzen den Rang ab...

Pro Jahr klappen bei mir neben Arbeit & Familie max. 2 Bausätze und dieser hier hat mich die letzten 8 Monate begleitet,
ich hoffe Euch gefällt das Ergebnis:
 
Zuletzt bearbeitet:
Erico

Erico

Fluglehrer
Dabei seit
02.06.2006
Beiträge
228
Zustimmungen
239
Ort
Freiburg
Mit Vallejo Air Farben wurde die Tarnung lackiert und dunkelgraues Washing in die Blechstöße eingearbeitet.
Der Pilot ist schon im Bausatz erhalten, nur die Position der Arme kann frei gestaltet werden.
Überraschend gut haben sich die Decals gehalten und sie waren problemlos anzubringen.

Am Ende der Arbeiten habe ich statt Airbrush erstmalig mit Revell-Mattlack aus der Sprühdose versiegelt, da ich Zeit sparen wollte.
Man muss vorsichtig mehrmals leicht auftragen und direkt nach dem Sprühen sieht es zwar wild aus, trocknet aber einwandfrei aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
Erico

Erico

Fluglehrer
Dabei seit
02.06.2006
Beiträge
228
Zustimmungen
239
Ort
Freiburg
DIe Querrruder und Flaps sind als Einzelteile vorhanden und wurden in abgesenkter Position angebracht.
Ich habe lange nach Vorbildfotos für diese Konfiguration gesucht, zwar keine gefunden, aber so sieht für mich die Maschine etwas lebendiger aus.
 
Erico

Erico

Fluglehrer
Dabei seit
02.06.2006
Beiträge
228
Zustimmungen
239
Ort
Freiburg
Bei den Decals habe ich vergessen, den (zur Verhinderung des Durchscheinens) beiliegenden weißen Kreis unter der eigentlichen Kokarde aufzubringen. Leider war diese dann schon angetrocknet und mangels Ersatz habe ich alle weiteren 5 finnischen Hoheitsabzeichen dann ohne "Unterlegscheibe" angebracht, damit es einheitlich aussieht.
 
Flugi

Flugi

Alien
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
25.181
Zustimmungen
66.889
Ort
Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
DIe Querrruder und Flaps sind als Einzelteile vorhanden und wurden in abgesenkter Position angebracht.
Ich habe lange nach Vorbildfotos für diese Konfiguration gesucht, zwar keine gefunden, aber so sieht für mich die Maschine etwas lebendiger aus.
Mag sein, aber das mit den Querrudern stimmt nicht. Kannste aber noch problemlos ändern. :wink2:
 
radist

radist

переводчик
Dabei seit
29.03.2005
Beiträge
4.085
Zustimmungen
6.742
Ort
Plau am See
Hatten die finnischen "bis" tatsächlich nur einen Flächenträger? Auf Bildern sehe ich bis jetzt immer 2.
 
atlantic

atlantic

Astronaut
Dabei seit
26.02.2008
Beiträge
3.816
Zustimmungen
2.300
Ort
Bayern Nähe ETSI
Ok, dank Dir für die Info - die Querruder korrigiere ich noch in die gerade Position.
das wäre auch sinnvoll, denn wenn eines runter geht dann geht das andere zwangsläufig nach oben (Querruder). Und der Steuerknüppel nicht neutral stört den einsteigenden Piloten ordenlich.
Die Landeklappen könnte man lassen, obwohl die immer nach dem Flug auf 0 zrückgefahren wurden. ( aber es könnte ja zur Kontrolle so sein )

Und wo ist der 2te Flächenträger ? Wenn es ´ne MF oder Bis sein soll dann fehlt der leider
 
Erico

Erico

Fluglehrer
Dabei seit
02.06.2006
Beiträge
228
Zustimmungen
239
Ort
Freiburg
Zu den Waffenträgern unter den Flächen habe ich tatsächlich nur Vorbildfotos mit 2 pro Seite gefunden. Gibt es denn hier herstellerseitig immer nur fest verbaute Grundträger - oder waren die auch vom Betreiber je nach Bedarf auszurüsten bzw. demontierbar?

Für die Ergänzung mit 2 Trägern müsst ich nochmal ran mit Lackierung und Washing, aber das geht fix.
 
Thema:

MiG-21 bis - Finnish Air Force, Fujimi

MiG-21 bis - Finnish Air Force, Fujimi - Ähnliche Themen

  • Vorschläge und Farbprofile, Bilder, Tarnschemen für Trumpeter Mig-15bis 1/32

    Vorschläge und Farbprofile, Bilder, Tarnschemen für Trumpeter Mig-15bis 1/32: Hallöchen Forum, ich möchte im kommenden Jahr meine Trumpeter Mig-15bis bauen. Nun war ich auf der Suche nach Schemen für die Bemalung und leider...
  • MiG-15 (keine bis)

    MiG-15 (keine bis): Hallo Fliegerfreunde, mich treibt eine Frage um, auf die ich bisher keine eindeutige Antwort gefunden habe. Vielleicht hat das Forum ja schon ene...
  • Mig 21 Bis Indian Air Force

    Mig 21 Bis Indian Air Force: Hallo zusammen, hier ein paar Bilder von der Indian Mig 21 bis. Das Model ist das bekannt und gute Eduard model in Indian Service
  • Absturz MiG 21 Bison in Indien

    Absturz MiG 21 Bison in Indien: Letzte Nacht kam es zum Absturz einer Bison bei dem der Pilot ums Leben kam. Nach ersten Berichten wurde er 2km vom Wrack entfernt gefunden...
  • MiG-21 bis SAU der LSK/LV (NVA)

    MiG-21 bis SAU der LSK/LV (NVA): Weil es mit dem ersten Rollout gut geklappt hat, jetzt noch einmal. Dieses Mal aber ist es eine Mig-21 Bis SAU mit der Kennung 797 der...
  • Ähnliche Themen

    • Vorschläge und Farbprofile, Bilder, Tarnschemen für Trumpeter Mig-15bis 1/32

      Vorschläge und Farbprofile, Bilder, Tarnschemen für Trumpeter Mig-15bis 1/32: Hallöchen Forum, ich möchte im kommenden Jahr meine Trumpeter Mig-15bis bauen. Nun war ich auf der Suche nach Schemen für die Bemalung und leider...
    • MiG-15 (keine bis)

      MiG-15 (keine bis): Hallo Fliegerfreunde, mich treibt eine Frage um, auf die ich bisher keine eindeutige Antwort gefunden habe. Vielleicht hat das Forum ja schon ene...
    • Mig 21 Bis Indian Air Force

      Mig 21 Bis Indian Air Force: Hallo zusammen, hier ein paar Bilder von der Indian Mig 21 bis. Das Model ist das bekannt und gute Eduard model in Indian Service
    • Absturz MiG 21 Bison in Indien

      Absturz MiG 21 Bison in Indien: Letzte Nacht kam es zum Absturz einer Bison bei dem der Pilot ums Leben kam. Nach ersten Berichten wurde er 2km vom Wrack entfernt gefunden...
    • MiG-21 bis SAU der LSK/LV (NVA)

      MiG-21 bis SAU der LSK/LV (NVA): Weil es mit dem ersten Rollout gut geklappt hat, jetzt noch einmal. Dieses Mal aber ist es eine Mig-21 Bis SAU mit der Kennung 797 der...
    Oben