Military Aviation Museum verkauft Sammlung?

Diskutiere Military Aviation Museum verkauft Sammlung? im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; In englischen und amerikanischen Foren wird berichtet, dass M.A.M. in Virginia seine Sammlung historischer Warbirds (zumindest teilweise) verkauft...

Moderatoren: Skysurfer
  1. redvan

    redvan Fluglehrer

    Dabei seit:
    18.04.2009
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    57234
    In englischen und amerikanischen Foren wird berichtet, dass M.A.M. in Virginia seine Sammlung historischer Warbirds (zumindest teilweise) verkauft (hat). Angeblich soll J. Yagen zumindest die Mosquito an Rod Lewis verkauft haben. Den Wahrheitsgehalt dieser Information kann ich nicht bewerten, es wird jedoch von verschiedenen Usern darüber berichtet. Hoffentlich bleiben die flugtauglichen Teile der Sammlung auch weiterhin für die Allgemeinheit auch in der Luft zu sehen. Es wäre schade, wenn sie nur in einem dunklen Hangar verschwinden.

    Michael
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Poze

    Poze Space Cadet

    Dabei seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    1.828
    Zustimmungen:
    2.376
    Ort:
    Hessen
  4. #3 harvardfreund, 23.06.2013
    harvardfreund

    harvardfreund Testpilot

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    274
    Ort:
    Rheinland
    Und schon geht´s los: Laut `Platinum Fighter Sales´ sind Boeing B-17 & Fw190 zu einem unbekannten Käufer nach Oregon gegangen.
     
  5. #4 flightpics, 24.06.2013
    flightpics

    flightpics Flieger-Ass

    Dabei seit:
    20.08.2008
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    1.999
    Ort:
    Im Pott.
    G.Yagen ist das Geld ausgegangen.

    Quelle:HamptonRoads.com: Entertainment and Guides for Hampton Roads, Va.

    Link
     
  6. #5 Rhönlerche, 24.06.2013
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.838
    Zustimmungen:
    1.110
    Ort:
    Deutschland
    Hoffentlich bleibt möglichst viel in guten Händen.
     
  7. #6 flightpics, 26.06.2013
    flightpics

    flightpics Flieger-Ass

    Dabei seit:
    20.08.2008
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    1.999
    Ort:
    Im Pott.
    Die B17 "Chuckie" & die 190 sind jetzt im Tillamook Air Museum/Oregon.
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: Skysurfer
Thema:

Military Aviation Museum verkauft Sammlung?

Die Seite wird geladen...

Military Aviation Museum verkauft Sammlung? - Ähnliche Themen

  1. Florida Military Aviation Museum

    Florida Military Aviation Museum: Das Florida Military Aviation Museum war am Rand vom Flughafen St.Petersburg-Clearwater zu Hause. Leider waren die dort ausgestellten Flugzeuge...
  2. neues Buch "Russia`s Modern Military Aviation"

    neues Buch "Russia`s Modern Military Aviation": und noch eine neues Buch aus Russland! vom Verlag "Military Parade", 600 lumpige Rubelchen, 230 Seiten, durchgehend Farbfotos ISBN 5-7733-0046-4...
  3. The RUSSIAN Military Aviation Directory.

    The RUSSIAN Military Aviation Directory.: Neues Buch bei AIRtime Publishing : The RUSSIAN Military Aviation Directory. Erscheinung: Frühling 2003 Preis: € 33
  4. Military working Dogs, K9, Coast Guard Dogs

    Military working Dogs, K9, Coast Guard Dogs: Hallo beisammen Ich weis ja nicht wie viele Fellnasenbesitzer es unter euch so gibt (Würde mich aber mal interessieren :-D) aber ich denke das...
  5. Revell A400M 1:144 Airbus Military

    Revell A400M 1:144 Airbus Military: Hallo liebe Modellbauer, Ich möchte heute hier den neuen A400M aus dem Hause Revell vorstellen. Der neue Bausatz lässt sich bis auf ein paar...