Flugplatzmuseum Cottbus 2003-2017

Diskutiere Flugplatzmuseum Cottbus 2003-2017 im Luftfahrt im Museum Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Zufälligerweise war ich am 03.10. in Cottbus und konnte auch nicht verhindern, einmal das dortige Flugplatzmuseum besuchen. Das Museum verfügt...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Christoph

Christoph

Space Cadet
Dabei seit
22.03.2001
Beiträge
1.188
Zustimmungen
29
Ort
LAHagen
Zufälligerweise war ich am 03.10. in Cottbus und konnte auch nicht verhindern, einmal das dortige Flugplatzmuseum besuchen. Das Museum verfügt über einen Aussenbereich in dem etwa 20 Ausstellungsstücke platz finden. Größtenteils kommen diese natürlich aus den NVA/LSK, aber auch einige Westler sowie Fundstücke aus der Region (2. WK) kann man besichtigen. Abgerundet wird die "praktische" Ausstellung, durch den Innenbereich, in dem Informationen über die Lausitzer Fluggeschichte -und Plätze präsentiert werden.

Eintritt kostet 3,50€ plus 1€. Wer meint es sei zu teuer, sollte immer daran denken, dass dort keine staatlichen Zuschüsse greifen, sondern alles durch ehrenamtliche Mitarbeit und den Förderkreis des Museums finanziert wird.

Teilweise, besonders am Ende, hat mir das Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht, es war diesig und mit Wolken behangen. :(

Ansonsten kann ich nur ein grosses Lob an die Mitglieder aussprechen, die während meines Besuches auch vor Ort waren und die Su-22M4 restauriert haben! :TOP:
 
Anhang anzeigen
Christoph

Christoph

Space Cadet
Dabei seit
22.03.2001
Beiträge
1.188
Zustimmungen
29
Ort
LAHagen
Flugplatzmuseum Cottbus

Anfangs waren zwei Agrarflugzeuge zu sehen, eine PZL-106 Kruk...
 
Anhang anzeigen
Christoph

Christoph

Space Cadet
Dabei seit
22.03.2001
Beiträge
1.188
Zustimmungen
29
Ort
LAHagen
Flugplatzmuseum Cottbus

... doch nun Schluss mit den 'Rasenmähern', fangen wir mit den Jets an. Hier haben wir z.B. eine MiG-17F 'Fresco' der NVA ('502') im Angebot :)
 
Anhang anzeigen
Christoph

Christoph

Space Cadet
Dabei seit
22.03.2001
Beiträge
1.188
Zustimmungen
29
Ort
LAHagen
Flugplatzmuseum Cottbus

Gehen wir ein paar Meter weiter, so finden wir eine MiG-21MF 'Fishbed J', NVA '653'.
 
Anhang anzeigen
Christoph

Christoph

Space Cadet
Dabei seit
22.03.2001
Beiträge
1.188
Zustimmungen
29
Ort
LAHagen
Flugplatzmuseum Cottbus

Mit der L-29 war auch die Schul- und Lehrabteilung dabei... :cool:
 
Anhang anzeigen
Christoph

Christoph

Space Cadet
Dabei seit
22.03.2001
Beiträge
1.188
Zustimmungen
29
Ort
LAHagen
Flugplatzmuseum Cottbus

Piaggio P-149D, von Focke-Wulff in Lizenz für Deutschland hergestellt...
 
Anhang anzeigen
Christoph

Christoph

Space Cadet
Dabei seit
22.03.2001
Beiträge
1.188
Zustimmungen
29
Ort
LAHagen
Flugplatzmuseum Cottbus

Eine sowjetische Mi-2...
 
Anhang anzeigen
Christoph

Christoph

Space Cadet
Dabei seit
22.03.2001
Beiträge
1.188
Zustimmungen
29
Ort
LAHagen
Flugplatzmuseum Cottbus

Wozu hatte die "Kaffeemühle" eine Winde? :confused: (C)SAR-Jobs? :confused:
 
Anhang anzeigen
Christoph

Christoph

Space Cadet
Dabei seit
22.03.2001
Beiträge
1.188
Zustimmungen
29
Ort
LAHagen
Flugplatzmuseum Cottbus

Sogar zwei Susis :)

Wie ihr auf den beiden Bildern seht, hier wird gearbeitet! Rechts der Kran ist nicht nur ein Ausstellungsstück, der pustet auch noch jede Menge verbrannten Diesel raus! :eek: :TD:
 
Anhang anzeigen
Christoph

Christoph

Space Cadet
Dabei seit
22.03.2001
Beiträge
1.188
Zustimmungen
29
Ort
LAHagen
Flugplatzmuseum Cottbus

SA-2 Starter, die dazugehörige Rakete lag noch im Restaurationsbereich, den ich noch später illegalerweise betreten habe. :FFTeufel:
 
Anhang anzeigen
Bani

Bani

Flieger-Ass
Dabei seit
21.03.2001
Beiträge
309
Zustimmungen
12
Ort
Erding
Flugplatzmuseum Cottbus

Original geschrieben von Christoph
Und für Bani natürlich auch ;)

Na da sagt Bani doch ganz artig danke ...:TD:

Mit der 365 hat Thomas mit seiner Truppe wirklich ganze Arbeit geleistet.

Wenn man überall soviel für die ausgestellten Maschinen getan würde, wie in Cottbus!

Übrigens fahren regelmäßig Mitglieder des NVA-Forums nach Cottbus, um dort an den Maschinen zu arbeiten.
Beim ersten Einsatz ( Ende Juli ) wurde an der MiG-21SPS/K 981 gearbeitet.
Es ging um das Anbringen einer Landeklappe sowie der Fahrwerksverkleidung.
Ich selbst konnte nicht dabei sein - mal eben für 2 Tage von Erding nach Cottbus mit der Bahn ist vielleicht doch "etwas" übertrieben!
Aber ich habe dafür einen Artikel darüber geschrieben, der im nächsten JÄGERBLATT erscheint.

Anbei ein Foto der 981 aus dem Museumsbestand.
 
Anhang anzeigen
Christoph

Christoph

Space Cadet
Dabei seit
22.03.2001
Beiträge
1.188
Zustimmungen
29
Ort
LAHagen
Flugplatzmuseum Cottbus

So, nachdem ich Abend gegessen habe und Hemden gebügelt habe, gehts nun mit dem 2. Teil weiter...

Zunächst mal ein paar Bodenfahrzeuge, ein AG-3 Anlasserfahrzeug auf Basis des W50.
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Christoph

Christoph

Space Cadet
Dabei seit
22.03.2001
Beiträge
1.188
Zustimmungen
29
Ort
LAHagen
Flugplatzmuseum Cottbus

"Ohne Mampf kein Kampf", eine klassische Feldküche. :TD:
 
Anhang anzeigen
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Flugplatzmuseum Cottbus 2003-2017

Flugplatzmuseum Cottbus 2003-2017 - Ähnliche Themen

  • 25 Jahre Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus

    25 Jahre Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus: 2017 war der letzte Faden zu diesem Thema hier platziert. Da lohnt es sich zum 25- jährigen Jubiläum wieder einen Extra-Faden aufzugreifen. Es war...
  • Flugplatzmuseum Cottbus 2017-...

    Flugplatzmuseum Cottbus 2017-...: So, da sind wir wieder. Bitte alle Posts ab jetzt hier hinein und auf weitere interessante Jahre mit Euch allen. :) An dieser Stelle auch...
  • Flugplatzmuseum Cottbus / Tu-134A

    Flugplatzmuseum Cottbus / Tu-134A: Wie schon im eigentlichen Museums-Thread versprochen und auf Grund der Tatsache, daß es bei der männlichen Gattung Mensch auch lose Mundwerke...
  • 22. Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus 16.10.2016

    22. Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus 16.10.2016: Da hie noch keiner einen Thread aufgemacht hat werde ich mal beginnen. Wieder eine sehr schöne Ausstellung mit Dank an Alex und sein Team.
  • Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus

    Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus: Traditionell treffen sich jedes Jahr Mitte bis Ende Oktober die Modellbauer im Flugplatzmuseum Cottbus. Anlaß ist neben der Ausstellung die...
  • Ähnliche Themen

    • 25 Jahre Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus

      25 Jahre Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus: 2017 war der letzte Faden zu diesem Thema hier platziert. Da lohnt es sich zum 25- jährigen Jubiläum wieder einen Extra-Faden aufzugreifen. Es war...
    • Flugplatzmuseum Cottbus 2017-...

      Flugplatzmuseum Cottbus 2017-...: So, da sind wir wieder. Bitte alle Posts ab jetzt hier hinein und auf weitere interessante Jahre mit Euch allen. :) An dieser Stelle auch...
    • Flugplatzmuseum Cottbus / Tu-134A

      Flugplatzmuseum Cottbus / Tu-134A: Wie schon im eigentlichen Museums-Thread versprochen und auf Grund der Tatsache, daß es bei der männlichen Gattung Mensch auch lose Mundwerke...
    • 22. Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus 16.10.2016

      22. Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus 16.10.2016: Da hie noch keiner einen Thread aufgemacht hat werde ich mal beginnen. Wieder eine sehr schöne Ausstellung mit Dank an Alex und sein Team.
    • Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus

      Modellbauausstellung im Flugplatzmuseum Cottbus: Traditionell treffen sich jedes Jahr Mitte bis Ende Oktober die Modellbauer im Flugplatzmuseum Cottbus. Anlaß ist neben der Ausstellung die...

    Sucheingaben

    content

    ,

    Cottbus

    ,

    мп-100м mail

    ,
    zlin 126 nva
    , kalender 2017 flugplatzmuseum cottbus, agrarflug kynast, Gravitationsanomalie cottbus, Gravitationsanomalie Lausitz, Kynast Agrarflug, flugzeug potwa, fw190 flugplatzmuseum cottbus, flugplatzmuseum cottbus , ceconite verarbeitung, reparaturblech für flugzeug, buchvorstellung flugplatzmuseum cottbus, flugzeug polen mistbomber, mig-17 fpmc, cn 1637 sabre, handloochdeckel, MiG-19PM Cottbus, Flugplatzmuseum termin, EC-HDS, griechischer, apa-5d, 4764
    Oben