Regelbedingungen?

Diskutiere Regelbedingungen? im Luftfahrtgrundlagen Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Hallo an alle! Ich hoffe, das mir jemand weiterhelfen kann. Und zwar lese ich gerade ein Skript über Luftfahrtantriebe und es wird andauern...

Moderatoren: Learjet
  1. DeMo

    DeMo Flugschüler

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo an alle!

    Ich hoffe, das mir jemand weiterhelfen kann.
    Und zwar lese ich gerade ein Skript über Luftfahrtantriebe und es wird
    andauern von den Regelbedingungen gesprochen.
    Es geht um die Variation von der Drehzahl, Brennstoffmassenstrom und Schubdüse. Es muss wohl 3 Regelbedingungen geben, bei denen eine (freie)
    Variable geändert wird und die anderen konstant gehalten werden.
    Leider steht im Skript nicht, welche welche ist?
    Im Internet habe ich leider dazu auch nichts gefunden?
    Meine Frage ist jetzt, ob jemand was dazu sagen kann, (ob das z.B. "genormt" ist) oder von Lehrstuhl/Verfasser zu Verfasser unterschiedlich?!?

    Wäre über jede Hilfe oder Hinweis dankbar!

    Viele Grüße

    Morton
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tigerstift, 22.02.2010
    tigerstift

    tigerstift Testpilot

    Dabei seit:
    23.04.2002
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    72
    Beruf:
    FGM
    Ort:
    ZRH
    Hallo Morton,

    hoffe ich verstehe dich nicht falsch

    Das einzige was ich mir unter Regelbedingungen vorstellen kann ist der Betrieb unter ICAO ISA Bedingungen.

    ISA= International Standard Athmosphere

    Altitude Sealevel
    Pressure 1,013.250 hPa
    Density 1.225 kg/m3
    Temperature 15°C
    Speed of sound 340.290 m/s
     
  4. #3 Phantom, 22.02.2010
    Phantom

    Phantom Space Cadet

    Dabei seit:
    11.06.2001
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    1.934
    Ort:
    Großefehn
    Das klingt irgendwie nach klassischer Regelungstechnik. Dort werden durch leichte Veränderung von bestimmten Faktoren die Eigenschaften eines Systems verändert.
    Das ganze ist aber nichts Luftfahrtspezifisches, sondern gilt für alle geregelten Systeme.
    Zum Beispiel in den Steuergeräten von normalen Motoren.

    Ohne erweiterte Mathe Kenntnisse kommt man da übrigens nicht weit. Hier mal eine Formelsammlung, um ein Eindruck von der Thematik zu bekommen:
    http://www.fh-stralsund.de/dokumentenverwaltung/dokumanagement//35/copy46ef79649f541.pdf
     
  5. #4 Schorsch, 23.02.2010
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.623
    Zustimmungen:
    2.277
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Ich glaube Du musst Dir das nochg mal genau durchlesen, weil aus Deiner Problembeschreibung wird auch niemand schlau. Mehr als ein paar Allgemeinplätze kann man da nicht zitieren. Leute mit Ahnung von Triebwerken gibt es hier genug.
     
  6. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: Learjet
Thema:

Regelbedingungen?