Reihe "Air Photo", VDM-Verlag

Diskutiere Reihe "Air Photo", VDM-Verlag im Bücher u. Fachzeitschriften Forum im Bereich Literatur u. Medien; Hallo! Seit So. dieser Woche bin ich Besitzer der „Air Photo“-Ausgabe Nr. 12; Titel: „F-104G Starfighter bei Luftwaffe und Marine“ (Vielen Dank...

Moderatoren: Maverick66
  1. #1 Der durstige Mann, 30.08.2006
    Der durstige Mann

    Der durstige Mann Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    276
    Beruf:
    Experte
    Ort:
    D-52441 Linnich
    Hallo!

    Seit So. dieser Woche bin ich Besitzer der „Air Photo“-Ausgabe Nr. 12; Titel: „F-104G Starfighter bei Luftwaffe und Marine“ (Vielen Dank an „Wild Weasel78“ für das schnelle und unkomplizierte Geschäft!). Herausgeber: Heinz Nickel; Verlag: VDM Heinz Nickel.
    Jedoch bin ich erschrocken über die überwiegend schlechte Bildqualität. Viele der Farbaufnahmen erinnern an einen Standard, den die Kleinbildkameras der 70er und 80er Jahre boten: grobkörnig, blass, die Farben „hängen daneben“, verzerrt. Hinzu kommt die schlechte Papierqualität.

    Neben diesen Mängeln kommen dann auch noch einige Ausrutscher im Text dazu, Bsp.:
    … ein neuer Schleudersitz vom Type Martin Baker CQ-7 ( korrekt GQ-7A) eingebaut …
    … gingen doch von den 930 (korrekt 916) Maschinen …
    … stand 25 (korrekt 27) Jahre im aktiven Dienst …
    … (Bildunterschrift) Auch einige F-104G waren im Bestand der Waffenschule 10. Die BB-253 … (korrekt RF-104G, diese Masch. ist tatsächlich abgelichtet)
    … Die 24+72 …stürzte im Landeanflug in Nörvenich ab … (korrekt in Hürth-Kendenich)

    Aufgrund dieser Mängel halte ich den urspr. Preis von 14,90 € (im Vergleich zu den F-40 Publikationen) für ein starkes Stück. 50% des Preises halte ich bei Neuanschaffung für realistisch. Bei mir drängt sich der Verdacht auf, dass mit interessanten Titeln, andererseits bei schlechter Präsentation und mangelhafter Recherche, schnelles Geld verdient werden soll.

    Bevor ich mir weitere Bände dieser Serie zulege und möglicherweise enttäuscht werde, habe ich Fragen an mögliche Besitzer dieser Bücher:
    Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht mit dieser Reihe?
    Haben die nachfolgenden Ausgaben Verbesserungen erfahren?

    Es grüsst der durstige Mann
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tornado2000, 31.08.2006
    Zuletzt bearbeitet: 31.08.2006
    Tornado2000

    Tornado2000 Space Cadet

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    1.349
    Zustimmungen:
    446
    Ort:
    Südwestpfalz
    Air Photo

    Besitze bis auf die F-104 und die Tornado Ausgabe die restlichen Bände von Air Photo. Mit der Bildqualität muss ich dir rechtgeben, die ist oft bescheiden! Habe mir die Bände gekauft wegen der interessanten Themen wie z.B. "Die Ramstein Air Base", da ist die Bildqualität auch nicht das beste (Schade bei diesem Band)! Die Ausgabe "Flying Colors der Nato" kann ich weiterempfehlen, da ist die Bildqualität in Ordnung.
     
  4. #3 jabog43alphajet, 31.08.2006
    jabog43alphajet

    jabog43alphajet Testpilot

    Dabei seit:
    17.01.2006
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    366
    Ort:
    OLDENBURG
    Hallo Leuts


    Ich habe die Ausgaben der F-104 und des Tornados. Die Fotos in der Ausgabe der 104 kann man noch als gut betrachten, aber nach dem Kauf der Tornadoausgabe war ich mehr als enttäuscht. Bin auf einem Samstag extra zu unserem Hauptbahnhof gefahren,um mir dieses Heft zu holen und freute mich auf den Sonntagnachmittag auf der Couch mit einem Stückchen Kuchen und ner Tasse Kaffee diese Ausgabe genüsslich durchzulesen. So enttäuscht von einem Buch war ich bis dahin noch nie. Habe immerhin 133 Bücher, die sich nur mit Wehrmacht und Bundeswehr beschäftigen im Schrank und kann dadurch natürlich Vergleiche ziehen.

    Fazit: Rausgeschmissenes Geld


    Gruss Werner
     
  5. jockey

    jockey Alien

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    9.959
    Zustimmungen:
    5.952
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    near ETSH/SXF
    Komisch in der Jet&Prop extra sind auch Fotos der Air Phote Reihe.Und da ist die Bildqualität überzeugend!
     
  6. #5 Der durstige Mann, 31.08.2006
    Der durstige Mann

    Der durstige Mann Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    276
    Beruf:
    Experte
    Ort:
    D-52441 Linnich
    Hallo!

    "Jet & Prop" stammt auch aus dem Hause VDM. Da werden wohl die Bilder zum "anfüttern" aufgewertet. Schließlich möchte man etwas verkaufen und nicht ein mit Mängeln behaftetes Produkt aus dem eigenen Hause präsentieren.

    Es grüsst der durstige Mann
     
  7. jockey

    jockey Alien

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    9.959
    Zustimmungen:
    5.952
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    near ETSH/SXF
    Ja das weiß ich, dass das der selbe Verlag ist. Nur ich meine das es nicht an den Bildern sondern am Druck liegt der wohl schlampig ausgeführt wurde.Anscheinend hat man auch ein anderes Qualitätsdenkenken :rolleyes:
     
  8. #7 Red Rippers, 02.09.2006
    Red Rippers

    Red Rippers Alien

    Dabei seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    7.713
    Zustimmungen:
    17.363
    Ort:
    Dortmund
    hallo leute,

    möchte von niemanden die partei ergreifen, ich denke das die verleger an dem druck ihrer zeitung oder eines buches nicht immer unbedingt etwas machen können. wenn es einen erscheinungstermin gibt, der druck dann nicht so toll ist werden die sich schon überlegen müssen was damit geschehen soll!

    gruss aus bochum
     
  9. #8 Chickasaw, 02.09.2006
    Chickasaw

    Chickasaw Space Cadet

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    98
    Mit "anfüttern" ist nicht mehr viel her. Die Reihe "Air-Photo" gibt es nur noch im Rahmen der Hefte "Jet & Prop extra" auf den letzten 10-20 Seiten (geschätzt, da ich die Hefte nur selten kaufe bei einem Preis von 12,95 € für 58-68 Seiten). Die Einzelreihe "Air-Photo" ist damals beim Zusammenlegen mit "J&P extra" somit eingestellt worden.
    Da bekommst Du also nur noch die bisher erschienenen. Aber vielleicht hilft Dir ja ein Blick auf deren HP weiter: www.vdmedien.de

    Bei den letzten beiden Heften die ich mir via Ebay zugelegt habe (50 Jahre LW Sonderhefte 1+2) scheint die Fotoqualität besser zu sein. Allerdings immer noch kein Vergleich mit Hochglanzfotos alá Kokufan o.ä.
     
  10. #9 Chickasaw, 02.09.2006
    Chickasaw

    Chickasaw Space Cadet

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    98

    Erscheinigungstermine gibt es bei VDM nicht. :FFTeufel:
    Und wenn doch, werden die eh wochen- oder gar monatelang überzogen.
     
  11. #10 Tornado2000, 02.09.2006
    Tornado2000

    Tornado2000 Space Cadet

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    1.349
    Zustimmungen:
    446
    Ort:
    Südwestpfalz
    Erscheinungsweise bei VDM

    Bei Jet&Prop kann man schon behaupten dass dieses Heft pünktlich erscheint! Was bei Jet&Prop extra, nicht der Fall ist.
    Bei den Büchern stimmt der Erscheinungstermin bei fast keinem Verlag.
     
  12. FREDO

    FREDO Space Cadet

    Dabei seit:
    29.03.2002
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    369
    Beruf:
    Dipl.-Päd., Masch.bauer
    Ort:
    Halle/S.
    Aber wohl doch. Schließlich ist es der Verlag, der den ganzen Druck bezahlt. Und wenn er damit nicht zufrieden ist, weil es qualitative Mängel gibt, muß die Druckerei halt nochmal ran. Dafr gibts ja schließlich die Andruckfahnen etc.

    Aber einigen Verlagen ist die Qualität nicht unbedingt so wichtig, hauptsache es ist gedruckt und verkauft sich.

    Grüße
    FredO
     
    René gefällt das.
  13. #12 Chickasaw, 02.09.2006
    Chickasaw

    Chickasaw Space Cadet

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    98
    Ist ja auch nicht schwierig. Ohne festen Erscheinigungstermin, wie dieser aber mal vor einigen Heften angekündigt wurde, erscheint alles pünktlich. :D

    Aber ist schon richtig; J+P geht ganz gut. Aber alles andere aus dem Verlag (J+P extra, Steelmaster, Wingmaster etc.) geht gar nicht. Warum man da nicht einfach hingeht und sagt: "erscheint in lockerer Reihenfolge mehrmals im Jahr" ist mir ein Rätsel. :rolleyes:

    Aber auch egal, geht ja um´s "Photo-Archiv".
     
  14. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Tornado2000, 06.09.2006
    Tornado2000

    Tornado2000 Space Cadet

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    1.349
    Zustimmungen:
    446
    Ort:
    Südwestpfalz
    Air Photo

    Hätte es für besser empfunden Air Photo nicht mit Jet&Prop extra zusammen zu legen. Jet&Prop extra wurde dadurch teurer und Air Photo nicht mehr so umfangreich wie vorher!
     
  16. #14 Flying Circus, 08.09.2006
    Flying Circus

    Flying Circus Kunstflieger

    Dabei seit:
    24.04.2004
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Der Verlag VDM Heinz Nickel hat schon eine lange Tradition im Produzieren von in der Drucktechnik mangelhafter Puplikationen.
    Ich habe mir nach 4 Jahren die erste Jet & Prop gekauft und war überrascht das die Druckqualität sich verbessert hat. Da Nickel die Farbseiten früher in Asien drucken lassen hat, waren sie schon oft besser wie die selbst gedruckten Schwarz Weiß Seiten.
    Nickel hatte immer schon Schwierigkeiten mehr wie 2 Graustufen zu drucken. Diesesmal waren viele Schwarz Weiß Seiten im Textbereich Farbig hinterlegt und die Bilder sind sogar brauchbar.
    Der Text der Puplikationen war ja schon immer gut.
     
Moderatoren: Maverick66
Thema:

Reihe "Air Photo", VDM-Verlag

Die Seite wird geladen...

Reihe "Air Photo", VDM-Verlag - Ähnliche Themen

  1. Videoreihe Planes that changed the World

    Videoreihe Planes that changed the World: Hallo, Bei Youtube gibt es eine gute, 3-Teilige Videoreihe über Flugzeuge, die die Welt veränderten Videos sind alle in Englisch. Teil 1:...
  2. Ju 52/3m Baureihenbezeichnungen

    Ju 52/3m Baureihenbezeichnungen: Beim Thema "Ju 52 + Salzburg + Armée de l’Air + eine Prise Göring" gab es eine kleine Abschweifung in Richtung Motoren und Baureihenbezeichnungen....
  3. Mehrere Hubschrauber in Reihe über Hamburg

    Mehrere Hubschrauber in Reihe über Hamburg: Gestern sah ich in HH-Barmbek genau über mir eine ganze Menge Hubschrauber fliegen. Sie flogen alle wie an einer Schnur aufgereiht ca. in...
  4. Middle East @ War - Neue Heftreihe

    Middle East @ War - Neue Heftreihe: Aus dem englischen Verlag Helion ist eine neue Heftreihe angekündigt und teilweise schon verfügbar. In Deutschland ist mir zur Zeit nur das große...
  5. Kanadische Dokureihe Airshows auf Pro7MAXX

    Kanadische Dokureihe Airshows auf Pro7MAXX: Moin, jetzt im Moment läuft auf Pro7MAXX (6.9.2015) die Dokureihe Airshows (Staffel 1) über Kanadische und US-Airshows. Die zweite Staffel kommt...