Alles zu Österreichs Luftfahrt

Diskutiere Alles zu Österreichs Luftfahrt im Bücher u. Fachzeitschriften Forum im Bereich Literatur u. Medien; Sammelthema In diesem Sammelthema möchte ich euch gerne meine Ö-Bibliothek vorstellen. Da es bei Büchern die Österreichische Luftfahrt betreffend...
Übafliaga

Übafliaga

Space Cadet
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
1.711
Zustimmungen
3.512
Ort
Wien
Sammelthema

In diesem Sammelthema möchte ich euch gerne meine Ö-Bibliothek vorstellen. Da es bei Büchern die Österreichische Luftfahrt betreffend so gut wie nie zu einer 2. Auflage kommt ist es mir ein großes Anliegen zu zeigen bzw. zu erfahren was denn so alles veröffentlicht wird und wurde.
Es wäre natürlich viel interessanter, wenn ihr eure Bücher und/oder Zeitschriften ebenfalls vorstellt. :squint:

Die Kursiv geschriebenen Kommentare zu den Büchern stellen meine eigene Meinung/Kritik dar. :smiley1634:

Und so wünsche ich euch und mir viel Spaß beim Stöbern :-29:


Die k.u.k. Seeflieger –
Chronik und Dokumentation der österreichisch-ungarischen Marineluftwaffe
1911-1918


von Peter Schupita
1983
264 Seiten gebunden
Bernard & Graefe Verlag Koblenz
ISBN: 3-7637-5426-1
Bücher-Flohmarkt 30,- €
Eine wahre Chronik! Zahlreiche Fotos und Risszeichnungen. Mit Flugzeugliste, Unfall- und Verlustliste, Motorenliste usw. Hätte natürlich gerne das Buchcover gezeigt, aber bei Flohmarktware kommt es schon vor das der Schutzumschlag fehlt.



----------------------------------------------​


Die k.u.k. Luftschiffer- und Fliegertruppe Österreich-Ungarns
1794-1919


von Ernst Peter
1981
299 Seiten geb. Schutzumschlag
Motorbuch Verlag Stuttgart
ISBN: 3-87943-743-2
Bücher-Flohmarkt 30,- €
Dieses Buch bietet einen großzügigen Überblick über die Luftfahrt Österreich-Ungarns.
Sehr interessant die Anfänge. Weniger gefallen hat mir der Hauptteil, der 1. Weltkrieg ist mir stellenweise einfach zu patriotisch geraten.
Am Ende geht es noch kurz um den Zusammenbruch, den Vertrag von Saint Germain und die Schwierigkeiten der Nachfolgestaaten. Im Anhang finden sich u.a. noch die Biografien der erfolgreichsten Jagdflieger Österreich-Ungarns.
In meiner, am Flohmarkt erworbenen Ausgabe, fand sich ein Zeitungsartikel von 1986 mit der Schlagzeile:
Der "Adler von Triest" ist verstummt – Gottfried von Banfield, der letzte Maria-Theresien-Ritter, starb 96-jährig in der Adria-Stadt.

 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Übafliaga

Übafliaga

Space Cadet
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
1.711
Zustimmungen
3.512
Ort
Wien
Die Flugzeuge der k.u.k. Luftfahrtruppe und Seeflieger
1914-1918


von Erwin Hauke, Walter Schroeder, Bernhard Tötschinger
1997
224 Seiten geb. Schutzumschlag
H. Weishaupt Verlag Graz
ISBN: 3-900310-46-7
Buchhandlung Stöhr 49,90 €
Ein Bildband mit zahlreichen SW-Fotos und SW-Seitenrisszeichnungen (Maßstab 1:72). Listen zur Aufstellung der Flugzeugkompanien und eine Liste der Motorbauarten. Auf den letzten 32 Seiten finden sich noch diverse Seitenrisszeichnungen in Farbe (Maßstab 1:72). Die Fotos sind größtenteils ausreichend beschriftet. Nähere Erläuterungen zur Geschichte gibt es keine.

 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Übafliaga

Übafliaga

Space Cadet
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
1.711
Zustimmungen
3.512
Ort
Wien
Die Luftstreitkräfte Österreichs –
1955 bis heute


von Wolfgang Hainzl
2000
3. Auflage (Neuauflage)
336 Seiten geb. Schutzumschlag
Weishaupt Verlag
ISBN: 3-7059-0031-5
Buchhandel 49,90 €
DAS Standardwerk über die Österreichischen Luftstreitkräfte der 2. Republik. Radar, FlaK & Co. finden ebenfalls einen Platz. Leider sehr viele SW-Fotos. Auf den letzten Seiten finden sich noch Seitenrisszeichnungen in Farbe von allen Flugzeugtypen (fast alle im Maßstab 1:72).
Einziger Kritikpunkt - das leidige Kapitel der Drakenbeschaffung, bei dem der Autor seine sehr persönliche Meinung über die damals stattgefundene Diskussion unbedingt mitteilen musste. Eine sachliche Darstellung der Diskussion wäre dem Gesamtwerk eher gerecht geworden.

 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Übafliaga

Übafliaga

Space Cadet
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
1.711
Zustimmungen
3.512
Ort
Wien
über den Wolken...

von Wolfgang Hainzl
2000
64 Seiten kartoniert
deutsch / englisch
Austria Medien Service
Preis: unbekannt (war ein Geschenk)
ISBN: 3-85333-053-3
Neben einer schön bebilderten 7-seitigen „Geschichte der österreichischen militärischen Luftfahrt“ (-1938) gibt es jede Menge Fotos der jüngeren Vergangenheit.
Für mich ein interessantes Zeitdokument: die Werbung für die damals als Draken-Nachfolger gehandelte Mig-29 und des Saab Gripen. Zitat aus der Mig-29 Werbung:

„Die neueste Version des bekannten Luftraumüberwachungsflugzeuges wird Österreich gegen Schuldentilgung angeboten.“
Das lasse ich mal unkommentiert - ist ja „nur“ Werbung...

 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Übafliaga

Übafliaga

Space Cadet
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
1.711
Zustimmungen
3.512
Ort
Wien
MODELL-PANORAMA das Magazin der IPMS-Austria.
Ältere Ausgaben sind immer noch erhältlich IPMS-Austria Scaleshop - MODELL-PANORAMA

Neben den Modellen gibt es auch tolle Beiträge über die Originale, wie z.B.:
Tiger über Österreich
Ostarrichi-Draken (15-Seiten-Special)
Lloyd C.V
Die fliegende Tonne
Etrich-XX „Geier“

und immer wieder mal Artikel über AUA-Flugzeuge.


----------------------------------------------​


Waffen-Arsenal #163
Die Junkers Ju 86 in weltweiten Einsätzen


von Joachim Dressel u. Manfred Griehl
1996
48 Seiten Magazin
ISBN: 3-7909-0571-2
Preis anno 1996: DM 14,80 / ÖS 108,- / SFR 14,-
Geschäftsauflösung: 3,- €.
Neben den weltweiten Einsätzen gibt es auf Seite 32 auch eine kleine österreichische Episode.

 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Übafliaga

Übafliaga

Space Cadet
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
1.711
Zustimmungen
3.512
Ort
Wien
AIRPOWER09 –
Das Magazin zu Österreichs Flugshow

Zeltweg, 26. und 27. Juni 2009

2009
114 Seiten Magazin
Preis 5,- €
Nicht nur "Das Magazin zu Österreichs Flugshow": Informativ (Kleines Lexikon der teilnehmenden Flugzeuge), sehr schöne Fotos vom ÖBH, den Red Bulls und u.a. der Beitrag "100 Jahre Air Race" mit tollen historischen Fotos.

 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
hakö

hakö

Flieger-Ass
Dabei seit
14.01.2007
Beiträge
275
Zustimmungen
313
Ort
A-3814 Liebenberg
Zitat aus der Mig-29 Werbung:[/I]
„Die neueste Version des bekannten Luftraumüberwachungsflugzeuges wird Österreich gegen Schuldentilgung angeboten.“
Das lasse ich mal unkommentiert - ist ja „nur“ Werbung...[/QUOTE]

Ist keine Werbung, der Deal wurde so ähnlich damals wirklich angeboten.
1/3 des Preises bar
1/3 als Gegebgeschäft
1/3 gegen Schuldenabbau
Vertreter von RSK-MiG waren in Wien und haben uns Presseleiten den Deal vorgestellt,jedoch fiel die MiG-29 bei den Anforderungen schon vorher aus dem Rennen, sodass dieses nachgebesserte Angebot nicht berücksichtigt wurde.
 
Übafliaga

Übafliaga

Space Cadet
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
1.711
Zustimmungen
3.512
Ort
Wien
Ist keine Werbung...
Zitat aus über den Wolken...: "Bezahlte Anzeige" (= Werbung!?)

1/3 des Preises bar...
Danke für den Rückblick...


Der vollständige Text der Anzeige lautet übrigens:

MiG-29SMT
Die neueste Version des bekannten Luftraumüberwachungsflugzeuges wird Österreich gegen Schuldentilgung angeboten.
(Foto der MiG)
Überlegen in der Technik, Leistung und Verläßlichkeit. Neu: Mit deutscher Unterstützung und Versorgungssicherheit
 
Übafliaga

Übafliaga

Space Cadet
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
1.711
Zustimmungen
3.512
Ort
Wien
Über den Wolken –
Geschichte der Österreichischen Zivilluftfahrt


von Dipl. Ing. Mischa Hießböck
2008
38 Seiten gebunden
Inkl. 8 Briefmarken (-,55 €) mit historischen Aufnahmen.
Ferrytells Verlags- und BeratungsgmbH
ISBN-13 978-3-902543-54-7
Postfiliale 9,90 €
Infos und zahlreiche Fotos gibts vom ersten österr. Ballonfahrer über die Tauben und OeLAG bis hin zu AUA und LAUDA. Nettes kleines Büchlein aus einer Reihe von netten kleinen Büchlein der Österreichischen Post.

 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Übafliaga

Übafliaga

Space Cadet
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
1.711
Zustimmungen
3.512
Ort
Wien
Moderne europäische Luftstreitkräfte

von Jens Schymura
2007
368 Seiten gebunden
Motorbuch Verlag
ISBN: 978-3-613-02671-1
moduni - IHR MODELL-UNIVERSUM
Die lösen gerade ihr Buchresort auf und geben 40 % Preisnachlass.

Zahlreiche Fotos und Tabellen zu den einzelnen europäischen Ländern – ja auch Österreich.
Zitat Buchrücken:

"... Dieses Buch stellt die Strukturen der einzelnen europäischen Luftwaffen nach dem Jahr 2000 dar, gibt einen kurzen historischen Abriss und gewährt einen Ausblick auf die Aufgaben in der nahen Zukunft."
Da wir in der nahen Zukunft leben ist es sehr interessant zu lesen was damals für heute geplant war und daraus geworden ist!?!?

 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Übafliaga

Übafliaga

Space Cadet
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
1.711
Zustimmungen
3.512
Ort
Wien
Auf der Airpower 2011 gab‘s nicht nur eine tolle Airshow zu sehen, sondern auch Bücher! Gesehen, gekauft und herumgeschleppt. :rolleyes:

Taube, Tonne, Wirbelsturm
100 Jahre Militärluftfahrt in Österreich


Hg. M. Christian Ortner
2011
144 Seiten geb.
Verlag Militaria
© Heeresgeschichtliches Museum, Wien (HGM)
ISBN: 978-3-902551-24-5
Airpower 2011: € 15,-
Der Titel ist Programm und für den Sammler ohnehin ein Muß. Durchgehend SW- und Farbfotos.

Inhalt:
Zum Geleit ... von Bundespräsident Dr. Heinz Fischer
Vorwort ... von Brigadier Karl Gruber
Die Geburtsstunde der Militärluftfahrt in Österreich (1907-1913)
Der Beginn der Luftfahrttechnik in Österreich-Ungarn
Wagemut und Erfindergeist – Flugpionier Josef Sablating
Die k. u. k. Luftstreitkräfte im Ersten Weltkrieg
Die Luftstreitkräfte der Ersten Republik (1918-1938)
Die Luftstreitkräfte der Zweiten Republik – Teil I (1955-1991)
Die Luftstreitkräfte der Zweiten Republik – Teil II (seit 1991)
Die Luftfahrzeuge des Bundesheeres (1955-2011)

 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Übafliaga

Übafliaga

Space Cadet
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
1.711
Zustimmungen
3.512
Ort
Wien
Noch eines von der Airpower 2011.

Igo Etrich
Leben und Werk


von Prof. Hanuš Salz
2000
150 Seiten geb. Schutzumschlag
©FLUGZEUG Publikations GmbH (linkes Bild)
FLUGZEUG bei GeraMond (Schutzumschlag rechtes Bild)
ISBN: 3-927132-51-9
Luft- und Raumfahrtverlag Versandantiquariat aero (www.aero-verlag.de): 25,- €
Dieses Buch beweist, warum Bücher nicht zu ersetzen sind. Zahlreiche SW-Bilder der verschiedenen Flugzeugtypen, die heute kaum noch jemand kennt, 3-Seiten-Riss-Zeichnungen, Plakate, Zulassungsscheine u.v.m.

Inhalt:
Einleitung
Von Lilienthal zum Taubentyp
Etrich im Ausland
Die Fabrikation der Etrich-Flugzeuge in Österreich
Die zweite Entwicklungsphase in Oberaltstadt
Die Verwicklung in Deutschland
Etrich in Deutschland
Die Produktion in den Etrich-Flieger-Werken Liebau
Flugwettbewerbe und Fernflüge 1913-1914
Die Flugzeugfabrik in Briest
Der Tauben-Sporteindecker 1929/1930
Zum Abschluß
Die Erneuerung der Etrich-Tauben
......und im Anhang......
Übersicht der Etrich-Flugzeuge
Lizenzverträge mit Deutschland
Patentierungen
Etrich-Rumpler-Vergleiche
Historische Tauben-Flugzeuge
Tauben-Flugzeuge im Frontdienst des 1. Weltkrieges
Tauben-Modellbau

 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Übafliaga

Übafliaga

Space Cadet
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
1.711
Zustimmungen
3.512
Ort
Wien
AIRPOWER11 –
Das Magazin zu Österreichs Flugshow

Zeltweg, 1. und 2. Juli 2011

2011
114 Seiten Magazin + Poster
Preis 5,- €

Inhalt:
100 Jahre Militärluftfahrt in Österreich
Black Hawk Up – Hinter den Kulissen...
Die Flugzeuge und Staffeln – der Airpower11
Planespotting für den Ernstfall – Wie Österreichs Luftraum geschützt wird.
Auf den Hund gekommen – Fallschirmjäger des Jagdkommandos und ihre Hunde
Wahnsinn der Lüfte – Base-Jump, Wingsuit etc.
Schützen und helfen – Österreichs Luftstreitkräfte im In- und Ausland
Fliegen wie James Bond – Der kleinste Jet der Welt
In Stille spektakulär – Das Red Bull Kiteforce Team
u.v.a.

 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
alfisti

alfisti

Astronaut
Dabei seit
06.10.2010
Beiträge
3.374
Zustimmungen
17.302
Ort
Traun, OÖ
Hallo.

Schöne Sammlung:TOP:
Die Luftstreitkräfte Österreichs –
1955 bis heute
Ich hab die zweite Auflage, ist ein interessantes Buch, speziell auch für den Modellbau.


Sie fliegen für Österreich

von Wolfgang Hainzl Fotos von Katsuhiko Tokunaga
1998
200 Seiten geb. Schutzumschlag
austria median service Military specials Verlag u. Agentur
ISBN 3-85333-039-8
Schöner Bildband über S35Ö, S105Ö, PC-6, PC-7, AB206, AB212, AB204, OH-58, Alouette III, Short Skyvan sowie die Flugabwehr und Technik im Hintergrund.

Meines Wissens im Handel leider nicht mehr erhältlich, hab meines an einem Stand der diesjährigen GoMo im HGM für € 10,- erstanden.



MfG
 
Anhang anzeigen
Übafliaga

Übafliaga

Space Cadet
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
1.711
Zustimmungen
3.512
Ort
Wien
Waffen-Arsenal #159
Jagdeinsitzer He 112
Konkurrenz zur Me 109 und Exportflugzeug


von Hans-Peter Dabrowski
1996
48 Seiten Magazin
ISBN: 3-7909-0567-4
Preis anno 1996: DM 14,80 / ÖS 108,- / SFR 14,-
€ 6.55 bei vdmedien
Seite 46 & 47 gibt Auskunft über die geplante Beschaffung von He 112 Jagdflugzeugen für Österreich anno 1937.

 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:

ironfire52

Flugschüler
Dabei seit
28.01.2009
Beiträge
2
Zustimmungen
3
Ort
Österreich
Ich möchte euch hier zwei Bücher vorstellen die Wolff Kieberl vom Österreichischen Luftfahrtmuseum in Graz im Eigenverlag veröffentlicht hat.

Das erste Buch handelt von wohl einen der besten Piloten der Österr. Luftwaffe.
Vizeleutnant Hubert Strimitzer steht stellvertretend für 42 Jahre Geschichte der Österreichischen Luftwaffe von 1961 bis 2003, wo er von der Piper Pa-18 bis hin zum Saab J 35 OE-Draken fast alles geflogen ist, was beim österreichischen Bundesheer Flügel hatte. Schwerpunkt war die Ausbildung von Flugschülern. Er war aber auch Einsatzpilot auf der Saab 105 OE und dem Draken.Ebenfalls erzählt Strimitzer seine Erlebnisse in der Zeit bei Karo As.

Buchtitel : Mit Überschall unterwegs

Das Buch hat 154 Seiten und enthält unter anderen sehr viele interessante Fotos aus dem Archiv von Hubert Strimitzer. Preis: 20 € + Versandkosten

Bestellung beim Autor über eMail : cwkieberl@aon.at
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:

ironfire52

Flugschüler
Dabei seit
28.01.2009
Beiträge
2
Zustimmungen
3
Ort
Österreich
Das zweite Buch handelt vom Segelfliegen.

Emanuel "Mani" Freyberger war eine steirische Luftfahrtlegende. Erste Flüge 1934 mit ESG-29, Segelfluglehrer im Krieg, erste Flüge 1951 mit SG 38 und Grunau-Baby nach Aufhebung des Segelflugverbotes der Alliierten. Schöckelflüge mit Start und Landung auf Europas höchstem Flugplatz. Im Alter von 85 Jahren noch Flugschüler ausgebildet.

Buchtitel : Als Fliegen noch Abenteuer war

Das Buch hat 110 Seiten und enthält viele historische Bilder.

Zu bestellen ebenfalls beim Autor Wolff Kieberl email : cwkieberl@aon.at Preis 15 € + Versandkosten
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Übafliaga

Übafliaga

Space Cadet
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
1.711
Zustimmungen
3.512
Ort
Wien
@ironfire52
Das Christkind war brav und hat mir u.a. die beiden Bücher beschert, deshalb ein großes Dankeschön für die Vorstellung der Bücher! Wäre wohl sonst niemals darauf aufmerksam geworden.

Mit Überschall unterwegs habe ich begeistert gelesen und kann es nur weiterempfehlen. Sehr gelungene Biografie, die noch einiges mehr zu bieten hat als bereits von ironfire52 erwähnt wurde - eben 42(!) Berufsjahre als Pilot beim ÖBH!

Bestellt habe ich beim ÖLM (Österreichisches Luftfahrtmuseum) http://www.luftfahrtmuseum.at/luftfahrtmuseum/Literatur.htm
Da gibt es übrigens noch einiges mehr an Lesestoff vom Autor Wolff Kieberl. Preiswert und interessant!

Zwei Wünsche habe ich an Autor Wolff Kieberl:
1. Vielleicht gibt es ja auch einen Hubschrauberpiloten, der auf eine ähnlich lange ÖBH-Karriere zurückblicken kann. Diese Biografie könnte dann "Mit Rotor unterwegs" heißen.
2. Weitermachen, weitermachen, weitermachen!
 
Übafliaga

Übafliaga

Space Cadet
Dabei seit
02.06.2010
Beiträge
1.711
Zustimmungen
3.512
Ort
Wien

koehlerbv

Space Cadet
Dabei seit
04.08.2004
Beiträge
2.087
Zustimmungen
1.867
Warum hat es eigentlich Hubert Strimitzer nie zu einem Offiziersdienstgrad geschafft? Lag es wirklich nur an der fehlenden Matura (wenn ja: Drängt bei solchen Dienststellungen nicht schon das Bundesheer auf Weiterbildung)?

Bernhard
 
Thema:

Alles zu Österreichs Luftfahrt

Alles zu Österreichs Luftfahrt - Ähnliche Themen

  • Rhapsodie in green oder Alles neu mach der Mai

    Rhapsodie in green oder Alles neu mach der Mai: Hallo, ja, wir haben die Runde entlang der A 99 inzwischen bestimmt schon hundertmal gemacht. Und dabei so ziemlich jeden Stein fotografiert...
  • Allen Airshowfreunden alles gute für 2017

    Allen Airshowfreunden alles gute für 2017: Wir wünschen euch allen einen schönen Sylvesterabend und einen guten Rutsch ins Jahr 2017. Auf das diese leidigen Einsparungen der Staaten...
  • Alles aus der Luftfahrt in HDR

    Alles aus der Luftfahrt in HDR: Da ich keinen HDR-Thread gefunden habe, sondern vereinzelt HDR-Bilder in anderen Threads, mache ich mal einen speziellen HDR-Thread auf. Ich...
  • Wie alles anfing: Vom Gummimotor zum Benziner

    Wie alles anfing: Vom Gummimotor zum Benziner: Bei Make habe ich Artikel gefunden, die möglicherweise Modellbauer interessieren können...
  • Was alles so vom Himmel plumpst...

    Was alles so vom Himmel plumpst...: In der Online Ausgabe des Kölner Stadtanzeigers ist folgender Artikel erschienen. Ob in dem Fall was wahres dran ist, sei dahingestellt...
  • Ähnliche Themen

    • Rhapsodie in green oder Alles neu mach der Mai

      Rhapsodie in green oder Alles neu mach der Mai: Hallo, ja, wir haben die Runde entlang der A 99 inzwischen bestimmt schon hundertmal gemacht. Und dabei so ziemlich jeden Stein fotografiert...
    • Allen Airshowfreunden alles gute für 2017

      Allen Airshowfreunden alles gute für 2017: Wir wünschen euch allen einen schönen Sylvesterabend und einen guten Rutsch ins Jahr 2017. Auf das diese leidigen Einsparungen der Staaten...
    • Alles aus der Luftfahrt in HDR

      Alles aus der Luftfahrt in HDR: Da ich keinen HDR-Thread gefunden habe, sondern vereinzelt HDR-Bilder in anderen Threads, mache ich mal einen speziellen HDR-Thread auf. Ich...
    • Wie alles anfing: Vom Gummimotor zum Benziner

      Wie alles anfing: Vom Gummimotor zum Benziner: Bei Make habe ich Artikel gefunden, die möglicherweise Modellbauer interessieren können...
    • Was alles so vom Himmel plumpst...

      Was alles so vom Himmel plumpst...: In der Online Ausgabe des Kölner Stadtanzeigers ist folgender Artikel erschienen. Ob in dem Fall was wahres dran ist, sei dahingestellt...

    Sucheingaben

    content

    ,

    luftfahrt bücher biografien forum

    ,

    dr. tanja chraust

    Oben