Schweizweit: Einsatz nur zu Bürozeiten?

Diskutiere Schweizweit: Einsatz nur zu Bürozeiten? im Schweizer Luftwaffe Forum im Bereich Einsatz bei; Hallo zusammen! Ich hab mir gerade in der 3sat Mediathek die Sendung "Waffenland Schweiz" von Schweizweit angesehen: 3sat.online - Mediathek:...

Moderatoren: Grimmi
  1. #1 RomanW., 18.05.2013
    RomanW.

    RomanW. Testpilot

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    2.610
    Beruf:
    Medienbranche
    Ort:
    Österreich
    Hallo zusammen!

    Ich hab mir gerade in der 3sat Mediathek die Sendung "Waffenland Schweiz" von Schweizweit angesehen:
    3sat.online - Mediathek: Waffenland Schweiz
    Ein Teil der Sendung behandelt auch die Schweizer Luftwaffe und das Thema, dass diese nur zu Bürozeiten fliegen würde.
    Eine erste Suche bei Google hat mir ein paar bestätigende Ergebnisse geliefert.
    Also, ich finde das gerade ziemlich unfassbar. Gerade die Schweiz, die immer so sehr auf ihre Neutralität und Souveränität pocht, kann nach 17:00 Uhr ihren Luftraum nicht mehr kontrollieren, oder vielmehr beherrschen? Was ist denn da los?
    Oder hab ich da was verpasst? Ist das in Österreich oder gar in Deutschland auch so?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tigerlady, 18.05.2013
    Tigerlady

    Tigerlady Fluglehrer

    Dabei seit:
    29.04.2011
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    Schweiz
    Hallo

    Das war zur Zeit des "kalten Kriegs" noch etwas anders. Wir haben zu viele Schönredner und Gutmenschen im Land, die sich nichts Schlimmes vorstellen können - das ist einfach so.
    Über Deutschland habe ich dasselbe einmal gehört, vielleicht kann das ein Deutscher Kollege beantworten?
     
    sixmilesout gefällt das.
  4. #3 Darkstar, 19.05.2013
    Darkstar

    Darkstar Fluglehrer

    Dabei seit:
    08.01.2005
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Schweiz
    Hallo,

    es kann auch ausserhalb von Bürozeiten geflogen werden. Manchmal wird das auch gemacht, ob zur Übung oder anderen Anlässen, wie beim WEF. Wenn das nicht nötig ist, kann man um 17h die meisten Leute nach hause gehen lassen. Der Luftraum wird vom Boden aus überwacht und die Flugzeuge geleitet. Falls es einen Anlass gibt, ruft man die für den Flugbetrieb nötigen Menschen an und sie müssen dann relativ schnell alles bereitstellen und die Piloten entsprechend auch fliegen. Deswegen darf nicht jeder nach dem Feierabend alles machen, was ihm passt und sich zu weit entfernen. Nach Paris ins Hotel zum übernachten dürfte man dann nicht.
    Natürlich kann man sich nun Schreckensszenarien ausdenken. Und wenn sie realistisch werden, dann sollte auch etwas geändert werden.

    Liebe Grüsse
     
  5. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    10.816
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Zuallererst mal ne Klarstellung - neutral sind 'wir' nur auf dem Papier. Die einzigen Neutralen Staaten in Europa sind Finnland, Schweden und Österreich (Lichtenstein verhält sich identisch mit der CH). Die Schweiz war schon immer West-hörig und linkes Gedankengut wurde bis fast zum Ende des vergangenen Jahrhunderts staatlich verfolgt (u.a. Fichenaffären). (Rechtes Gedankengut gab ja Nazideutschland schön alle Blaupausen der Bunkeranlagen noch vor dem Bau, das wurde nie strafrechtlich verfolgt ...)
    Klar, die Schweiz ist keinem Bündnis beigetreten - aber der NATO hätten wir uns wohl nicht entgegengestellt. Die Sowjetunion musste 'uns' ja in den 1970ern mal darauf aufmerksam machen, dass die eigentlich drehbaren Bloodhound-Stellungen IMMER nur gen Osten gerichtet waren. Ich hätte gerne die hochroten Politiker- und Militärköpfe gesehen als ihnen die Satellitenbilder von jeder Stellung (für Schweizer waren diese geheim ...) in der Depeche vorgelegt wurden :FFTeufel: Jedenfalls waren die Raketen ein paar Stunden später sich am drehen, während 24h eine komplette Umdrehung. Und so blieb es dann bis zum Ende der Bloodhound in der Schweiz.

    Eine dauernde QRA stellte die Luftwaffe (gab nur die Bloodhoundraketen in ständiger Schussbereitschaft) nach dem Weltkrieg nie auf - zur Zeit und vermutlich auch in Zukunft ist das weiterhin nur bei speziellen Anlässen (WEF/Europa- und Weltmeisterschaften/G8) während weniger Wochen möglich. Ist ja auch nicht nötig, ausser man wolle sich wirklich mal als Neutral positionieren. Rundherum bestehen QRA's und vorallem die Franzosen würden wohl ohne politischen Wiederstand von CH Seite die verdächtigen Flieger über der Schweiz abfangen dürfen, insbesondere wenn sie Richtung Westen fliegen.
    Mir bekannt ist nur eine Art QRA während der Ungarnkrise und den Panzern in Prag. Während dem ersten (US-)Golfkrieg waren wohl auch ständig Jets in Bereitschaft, aber vermutlich Piloten nicht im Cockpit sondern im Aufenthaltsraum.

    Ansonsten wird die Neutralität so ausgelegt - so zumindest kommt es mir vor - dass jeder Flug mit 'komischer' Fracht (kukkt euch mal auf flightradar24 die Anzahl Frachtjumbos die von Amsterdam (oder sonstwo) gen Milano (oder sonst im Süden) fliegen und die Schweiz umrunden an) oder Militärisch weit im Voraus angekündet werden muss und zu Bürozeiten dann auch dann und wann mal kontrolliert wird.

    Das als Ergänzung zu den vorhergehenden Postings.
     
    A-7H gefällt das.
  6. #5 sixmilesout, 19.05.2013
    sixmilesout

    sixmilesout Space Cadet

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    1.547
    Zustimmungen:
    1.825
    Beruf:
    IT
    Ort:
    ETSF / Spottingbase: EDMO
    In der BRD ist es so, das von Freitag Mittag 11:59 h bis einschließlich Montag Morgens 7:30 h kein Krieg stattfinden darf. :FFTeufel: Für den Fall das jemand vergessen hat, die Kaffeemaschine einzuschalten, kann sich diese Zeit auch bis 8 h ausdehnen. :HOT:
     
  7. #6 imation, 23.05.2013
    imation

    imation Flieger-Ass

    Dabei seit:
    03.10.2008
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Berlin
    Ich würde mal tippen man macht Der Bedrohungslage angepassten Flugbetrieb. :wink:
     
    Monitor gefällt das.
  8. SAC

    SAC Testpilot

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    118
    Ort:
    Österreich
    Also, das ist falsch. Österreich war noch nie wirklich richtig neutral (auch nur auf dem Papier) und spätestens seit dem Anschluss an die EU ist es damit - und auch für die anderen Staaten - sowieso vorbei. Einzig einem richtigen Militärbündnis ist man in Österreich (noch) nicht (offiziell) beigetreten.
    Also vergesst das ganze BlaBla um eine Neutralität. Das ist nur eine Gutenachtgeschichte für Naive um diese beruhigt in den Schlaf zu wiegen.

    Auch in Österreich gibt es nur eine LRÜ zu Bürozeiten. Selbst wenn man eine 24/7-LRÜ haben wollte, wäre das in Österreich ein Ding der Unmöglichkeit, da wir zu wenige Flugzeuge und dadurch auch zu wenige Flugstunden zur Verfügung haben.

    Es ist bei uns zudem so, dass die LRÜ abwechselnd von den Eurofightern und den dafür eingentlich vollkommen ungeeigneten Saab105 übernommen wird. Und wie gesagt, selbst so auch nur zu Bürozeiten.

    Somit verhält sich die LRÜ wie die Neutralität: Am Papier hat man zwar eine, aber einen richtigen Schutz hat man in der Realität dennoch nicht. :wink:
     
  9. jockey

    jockey Alien

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    9.962
    Zustimmungen:
    5.957
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    near ETSH/SXF
    Ja aber die QRA ist doch noch da. Ist für heutige Zeiten völlig ausreichend.
     
  10. 7L*WP

    7L*WP Astronaut

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    14.305
    Ort:
    Österreich
    Genauso wie in Österreich!:wink::mad:
    Also sind wir nicht allein, es gibt noch eine Insel der Seligen!:FFTeufel:
     
  11. ray.ch

    ray.ch Fluglehrer

    Dabei seit:
    20.07.2006
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    174
    Ort:
    zwischen LSPN und LSZO
    Weiss jemand wieso die Luftwaffe heute in grosser Höhe rumkurvt?
    Und das auch ausserhalb der Bürozeiten?
    Zur Zeit (12.20 Uhr) zeichnet einer über dem Berner Oberland Kondensstreifen in den Himmel
     
  12. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    10.816
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Wird wohl ein Testflug gewesen sein der RUAG - wann ist die J-5235 in Emmen gestartet ? Die fliegen immer mal wieder über Mittag für ihre Tests - freie Trainingsräume und evtl. Testszenario mit Florako.
     
    ray.ch gefällt das.
  13. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Firefighter112, 12.04.2015
    Firefighter112

    Firefighter112 Space Cadet

    Dabei seit:
    22.10.2006
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    9.145
    Beruf:
    Kaufmann im Einzelhandel
    Ort:
    Südlich von ETNT (Metjendorf )
    Hallo allerseits, also um auf das Thema QRA zurück zu kommen,hier in Deutschland ist das so das wir zwei QRA'S haben. Eine QRA ist im Norden und eine weitere im Süden stationiert. Diese Maschinen sind 24h Einsatzbereit. Es kann durchaus mal sein das man auch auf einem Sonntag Jets hört.

    LG Sven
     
  15. #13 ray.ch, 01.12.2015
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2015
    ray.ch

    ray.ch Fluglehrer

    Dabei seit:
    20.07.2006
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    174
    Ort:
    zwischen LSPN und LSZO
    Na also:
    http://www.vbs.admin.ch/internet/vbs/de/home/documentation/news/news_detail.59711.nsb.html

    :HOT:
     
Moderatoren: Grimmi
Thema:

Schweizweit: Einsatz nur zu Bürozeiten?

Die Seite wird geladen...

Schweizweit: Einsatz nur zu Bürozeiten? - Ähnliche Themen

  1. ME 109 - Produktion und Einsatz

    ME 109 - Produktion und Einsatz: Jetzt bei Modellbau-König angeboten. Me 109 Produktion und Einsatz ---------- Me 109. Produktion und Einsatz. Mit seltenen und zum Teil bisher...
  2. Wer landet das Flugzeug, wenn die Crew nicht mehr einsatzfähig ist

    Wer landet das Flugzeug, wenn die Crew nicht mehr einsatzfähig ist: Ich, natürlich! Ich habe keine Ahnung und keine Lizenz, aber den Film gesehen und den Artikel gelesen. Pilot erklärt: So leicht können im...
  3. Einsatzfähigkeit nicht so prall

    Einsatzfähigkeit nicht so prall: Ich habe hier eine Statistik gefunden die einem Angst machen kann. Schade das hierzulande durch Inkompetenz der Ämter so was dabei rauskommt....
  4. 5.3.2017 Madonna di Campiglio: AW 139 bei Rettungseinsatz abgestürzt

    5.3.2017 Madonna di Campiglio: AW 139 bei Rettungseinsatz abgestürzt: Wieder ist in Italien eine AW139 bei einem Rettungseinsatz abstürzt. Zwei Besatzungsmitglieder wurden dabei verletzt....
  5. Deutsche Hubschrauber im Einsatz in Mali

    Deutsche Hubschrauber im Einsatz in Mali: Ich wollte mal einen neuen Sammel-Faden zum beginnenden Einsatz der deutschen Hubschrauber in Mali aufmachen. Ich denke da wird in Zukunft der...