US Navy kauft 32 F-5E/F

Diskutiere US Navy kauft 32 F-5E/F im Schweizer Luftwaffe Forum im Bereich Einsatz bei; US Navy kauf 32 F-5E/F Gemäss der neuesten Ausgabe "Schweizer Soldat", hat die US Navy für ihre Agressor Staffeln 32 F-5E/F von der Schweizer...

Moderatoren: Grimmi
  1. beat

    beat Space Cadet

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Schweiz
    US Navy kauf 32 F-5E/F

    Gemäss der neuesten Ausgabe "Schweizer Soldat", hat die US Navy für ihre Agressor Staffeln 32 F-5E/F von der Schweizer Luftwaffe gekauft.

    Gehört hat man ja schon von den Gesprächen, ist mir aber neu, dass der Kauf abgeschlossen ist. Auch die Stückzahl war mir nicht bekannt.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: US Navy kauft 32 F-5E/F. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Grimmi, 18.02.2003
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2003
    Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.754
    Zustimmungen:
    11.911
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    US Navy kauft F-5E der Schweizer Luftwaffe

    Endlich was offizielles !!!

    Hoffentlich erfahren wir rechtzeitig, wann und wie die Tiger nach den USA transportiert werden .... ;-)

    Ich fasse den englischen Text mal kurz zusammen:

    Die Schweizer Regierung erhielt einen Festpreisauftrag von schätzungsweise 18'557'950 US$ für die Beschaffung von bis zu 32 F-5E Tiger mit wenigen Flugstunden.
    Der Grundauftrag von 570'950 US$ ist für eine erste Anforderung eines einzelnen Flugzeuges. Der Vertrag beläuft sich auf dieses plus fünf weitere als Option.
    Die Einsitzer werden als Eins-zu-Eins-Ersatz von derzeitigen US Navy Reserve-Maschinen beschafft. Ursprüngliche Pläne, die bestehenden Flugzeuge einer Grundüberholung zwecks Lebensdauerverlängerung zu unterziehen, wurden fallen gelassen und die Kosteneffektivere Lösung duch diese Ersatzmaschinen bewilligt. Diese verhelfen der Flotte ihre Einsatzfähigkeit bis Fiscal Year 2015 zu behalten.
    Alle Arbeiten werden in der Schweiz durchgeführt und sollen im August 2003 beendet sein (für die erste Maschine).
    Wenn alle Optionen eingelöst werden, dann dauert das Ganze bis September 2007.

    Danke Jean-Luc, für die Email !;) :TOP:
     
  4. #3 Grimmi, 18.02.2003
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2017
    Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.754
    Zustimmungen:
    11.911
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Hier mal die aktualisierte Liste der sich in den USA befindlichen Tiger - mit ein paar weiteren Fragen ;)

    Aktualisiert am 22 November 2009

    44 Tiger sollten ja zum jetzigen Zeitpunkt insgesamt geplant sein - 46 hab ich hier aufgelistet (samt den vermuteten zwei die aus Österreich zurückkamen und wohl nimmer eingesetzt werden für die Schweiz plus diverser, wo ich immer noch keinen Beweis in amerik. Farben habe).
    36 schon in den USA fliegende Tiger (plus 3 zu nem Doppelsitzer umgebauten) sind mit Bildbeweis im Netz zu finden.
    Beachtenswert ist, dass die in den USA befindlichen Maschinen locker mal ihre Bugnummer und sogar die Staffel wechseln :FFEEK:

    Hat wer von Euch weitere Infos/Bilder im Netz gefunden ?
     
  5. René

    René Astronaut

    Dabei seit:
    20.07.2001
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    376
    Ort:
    BaWü
    Verkauf von Tiger-Kampfflugzeugen an die USA gestoppt

    Bern/Zürich (AP) Die Schweiz wird wegen des Golfkriegs vorerst keine ausgemusterten Tiger-Kampfflugzeuge an die USA liefern. Ein bereits vereinbarter Verkauf wurde gestoppt, wie die Gruppe Rüstung zu einem Bericht des «Tages-Anzeigers» bestätigte. Bis 2007 sollten insgesamt 32 Tiger-Kampfjets zu Ausbildungszwecken an die USA geliefert werden.

    Mehr unter: http://de.news.yahoo.com/030321/281/3ct1x.html
     
  6. #5 LimaIndia, 17.04.2003
    LimaIndia

    LimaIndia Astronaut

    Dabei seit:
    10.04.2002
    Beiträge:
    2.663
    Zustimmungen:
    4.809
    Ort:
    CH
    Der Bundesrat hat beschlossen, im Zusammenhang mit dem Irak-Krieg das Neutralitätsrecht aufzuheben. Damit gelten die Verbote von militärischen Überflügen und Waffenexporten nicht mehr.
    Der Bundesrat war zu diesem Entscheid gekommen, weil sich ein Ende des Krieges abzeichnet. Die irakische Armee leiste keinen Widerstand mehr, sagte dazu Aussenministerin Micheline Calmy-Rey im Bundeshaus. Quelle: search.ch

    Heute stehts wahrscheinlich noch in mehreren Zeitungen, dass nun auch die Tiger an die USA doch verkauft werden. Die USA machten anscheinend ganz schön Druck...
     
  7. beat

    beat Space Cadet

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Schweiz
    Gemäss einem dieser Zeitungsberichte soll die US Navy der Schweizer Luftwaffe für den Entscheid bzw. die Lieferung des 1. Tigers eine Frist bis Ende April gesetzt haben, ansonsten würde der gesamte Deal platzen (32 Tiger à Fr. 900'000.--). Vermutlich bestand auch ein Risiko für den Kompensationsauftrag der RUAG für Komponenten des F-18E/F Fahrwerkes. Daher der doch eher schnelle Entscheid.
     
  8. #7 Tigerfan, 26.04.2003
    Tigerfan

    Tigerfan inaktiv

    Dabei seit:
    22.09.2001
    Beiträge:
    4.965
    Zustimmungen:
    230
    Beruf:
    Sachbearbeiter
    Ort:
    CH, nähe LSME Emmen
    Heute stand in der Luzerner Zeitung dass der erste Tiger am Dienstag in Emmen abgeholt wird. Die US Navy scheint aber probleme mit dem Transport zu haben. Es könnte also sein dass die Maschine später abegholt wird.
     
  9. #8 DragonFighter, 26.04.2003
    DragonFighter

    DragonFighter Fluglehrer

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Bürokaufmann
    Ort:
    Hamburg
    Werden die F-5 zur T-38 umgerüstet oder werden die der Reserve zugestellt?
     
  10. AMIR

    AMIR Astronaut

    Dabei seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    319
    Beruf:
    IT "Allrounder"
    Ort:
    CH-8200 Schaffhausen
    Die F-5 werden garantiert nicht zur T-38 umgerüstet, das wäre ja ein gewaltiger Rückschritt! Die F-5 der Schweizer Luftwaffe werden die zur Zeit eingesetzten F-5 der Aggressor-Staffeln ersetzen, da die Schweizer Tiger nur ein Bruchteil der Flugstunden und Strukturbelastungen Ihrer US-"Geschwister" aufweisen, bzw. wohl einige Maschinen der USAF bereits am Ende ihrer Lebensdauer angekommen sind!
     
  11. #10 DragonFighter, 26.04.2003
    DragonFighter

    DragonFighter Fluglehrer

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Bürokaufmann
    Ort:
    Hamburg
    Die Reserve setzt doch nur die F-5 ein!
     
  12. AMIR

    AMIR Astronaut

    Dabei seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    319
    Beruf:
    IT "Allrounder"
    Ort:
    CH-8200 Schaffhausen
    @Dragonfighter: Das ist korrekt. Die Navy betreibt zwei Reserve-Staffeln, welche mit der Aggressor-Rolle beauftragt wurde, nämlich die VFC-12 und VFC-13. Während die VFC-12 F-18 fliegt, sind bei der VFC-13 die F-5E Tiger im Einsatz.

    Quelle: www.airpic.ch (da gibts übrigens auch tolle bilder der Navy-Tiger)!
     
  13. #12 Airtoair, 26.04.2003
    Airtoair

    Airtoair Astronaut

    Dabei seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    2.881
    Zustimmungen:
    2.061
    Ort:
    Schweiz
    @AMIR und Dragonfighter:
    Nur der Vollständigkeit halber: Bei den Aggressor-Staffeln der US Navy gibt's auch noch die VC-8, die in Rossevelt Roads auf Puerto Rico stationiert ist und immer noch mit TA-4J die Aggressor-Rolle wahrnimmt. Dies sind übrigens die allerletzten "Skyhawks" die noch in Diensten der US Navy stehen.
    Aber das ist ja schon fast OT.:engel:
     
  14. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.754
    Zustimmungen:
    11.911
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Herc in Emmen gelandet

    Heute um 1030h landete die C-130 mit der Kennung CW 4762 der USN in Emmen.
    Leider ist sie im schlecht einsehbaren RUAG-Areal geparkt.
     
  15. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.754
    Zustimmungen:
    11.911
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Hier

    noch ein Bild einer ihrer Schwestern in der VR-54 "Revelers"
     
  16. #15 LimaIndia, 02.05.2003
    LimaIndia

    LimaIndia Astronaut

    Dabei seit:
    10.04.2002
    Beiträge:
    2.663
    Zustimmungen:
    4.809
    Ort:
    CH
    Laut der LZ wird die Herkules heute Morgen Emmen verlassen. Pro Jahr werden nun 4 - 5 Tiger abgeholt. Bis ins Jahr 2007 sollte dann die letzte Maschine die Schweiz gen West verlassen haben. So wie ich es auf dem Bild sah, scheint es sich um die J-3036 zu handeln.
     
  17. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.754
    Zustimmungen:
    11.911
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Jetzt habe ich endlich mal ein Bild von der Herc - sollte wirklich mal de Digicam zutun:rolleyes:
     

    Anhänge:

  18. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.754
    Zustimmungen:
    11.911
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Bei der Suche nach Info's über die gesuchten Nummern der Tiger bin ich über folgende geilen Seiten gestolpert:

    NAS Fallon: http://www.fallon.navy.mil/ (Warscheinlich ist im 'Desert Roundup', dem Online-PDF-Magazin der Base, nächsten Monat was drin über 'unsere' Tiger. Leider stürzt bei mir die PDF-Seite des Magazins ständig ab :( )

    Bilder der VFC-13 Saints: http://m2reviews.cnsi.net/scotts/features/krausevfc13a.htm

    Alle Anstriche der Tiger in der USN: http://members.aol.com/svanaken/f5photos.htm

    Viele, viele Links (nicht unbedingt mit F-5 zu tun): http://www.oceania-group.com/ft/links.html

    Und seht mal her, was ich noch gefunden habe - n'Northrop-Bild einer Schweizer F-5 beim Fotoflug - beachtet die schwarze Nase:TD:
     

    Anhänge:

  19. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.754
    Zustimmungen:
    11.911
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    ...herauskram...

    Ok, Update für die Tiger nach USA:

    Die erste F-5E, die am 1. Mai Emmen an Bord einer USN Herc verliess, war die J-3026. Diese Woche ist ne weitere Tiger überflogen worden, an Bord derselben Hercules (Nummer identisch). 3 weitere werden bis Ende dieses Jahres nach USA überflogen.
    Mittlerweile besteht eine Kaufabsichtserklärung über 33 Maschinen, da die USN letzthin eine Tiger bei einem Absturz verloren hat. Die Schweizer Maschionen haben Flugstundenzahlen zwischen 1800-2400h. Und die USN hat Interesse, die Schweizer Flügelstützholmen durch die RUAG einbauen zu lassen ! :TD:

    Ausserdem Brasilien:
    Das VBS bietet Brasilien zur Zeit 2 F-5F (!) zur sofortigen Lieferung an (Brasilien hat nur Interesse an Doppelsitzern). 6 weitere Doppelsitzer sollen durch Umbau von F-5E an Brasilien verkauft werden. Dabei baut Northrop-Grumman die Kabine und die RUAG ist für den Um-/Einbau zuständig. Wegen den wirtschaftlichen/politischen Problemen in Brasilien ist hier aber wohl noch mit ein bisserl Wartezeit zu rechnen.
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Flugzeug-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. syn

    syn Fluglehrer

    Dabei seit:
    24.01.2003
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Aviatik
    Ort:
    CH
    wie ist denn ein solcher umbau möglich? die doppelsitzer sind ja über ein meter länger als die einsitzer ( 14,68m zu 15,75)... und weiter frage ich mich, ob sich ein solcher eingriff finanziell überhaupt lohnen kann!
     
  22. beat

    beat Space Cadet

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Schweiz

    Habe gelesen (muss zu Hause noch suchen wo), dass sich ein solcher Umbau sehr lohnen soll, da man damit zu recht günstigen (Umbau und Betrieb) Ueberschall LIFT-Maschinen kommt. Zielstaaten sind vorallem Länder mit beschränktem Budget, wie eben z.B. Brasilien.
     
Moderatoren: Grimmi
Thema:

US Navy kauft 32 F-5E/F

Die Seite wird geladen...

US Navy kauft 32 F-5E/F - Ähnliche Themen

  1. US Navy kauft eingelagerte britische Harrier

    US Navy kauft eingelagerte britische Harrier: Achtung in englisch: http://www.navytimes.com/news/2011/11/navy-marine-buying-decommissioned-british-harriers-111311w/ Die US-Navy wird...
  2. French Navy NH90 verunfallt bei Start auf "BPC Dixmude"

    French Navy NH90 verunfallt bei Start auf "BPC Dixmude": Auf dem Weg zu Trident Juncture: ---------- The helicopter of 1er RHC crashed on the flight deck during an exercice of touch and go on take off....
  3. 15.10.2018 Navy Wings Night Photocall

    15.10.2018 Navy Wings Night Photocall: Navy Wings Night Photocall III 1730 on Thursday 25 October 2018 at Navy Wings Heritage Centre, Building 412, South Dispersal, RNAS Yeovilton,...
  4. Boeing liefert Navy Tank-Drohnen

    Boeing liefert Navy Tank-Drohnen: Boeing hat den Auftrag zur Ausstattung der Navy mit Betankungsdrohnen des Typs Stingray MQ-25 gewonnen. Boeing rüstet US-Marine mit "Stingrays"...
  5. Frage RAL Farbe der Kokarde Royal Airforce/Royal Navy

    Frage RAL Farbe der Kokarde Royal Airforce/Royal Navy: Hallo Leute Kann mir Jemand sagen wie die RAL-Farben der Kokade/Hoheitszeichen der Royal Navy/Airforce sind. Ich meine das Rot und das Blau. Würde...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden