Segelflugmuseum auf der Wasserkuppe

Diskutiere Segelflugmuseum auf der Wasserkuppe im Luftfahrt im Museum Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Am Samstag, 1. April, ist es so weit: Das Deutsche Segelflugmuseum auf der Wasserkuppe wird nach mehrmonatiger Neugestaltung und Erweiterung...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 Bleiente, 31.03.2006
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    Am Samstag, 1. April, ist es so weit: Das Deutsche Segelflugmuseum auf der Wasserkuppe wird nach mehrmonatiger Neugestaltung und Erweiterung teilweise wieder eröffnet. 42 Flugzeuge von den Anfängen des Segelflugs zu Beginn des 20. Jahrhunderts bis hin zu den ersten Mustern des Kunststoffzeitalters sind auf einer 4000 Quadratmeter großen Ausstellungsfläche im Rundbau und in der neu erbauten Halle zu sehen. Die offizielle Eröffnung findet am 20. Mai statt. Bis dahin wird noch gewerkelt, die Besucher können sich aber schon ein Bild von der neuen Ausstellung machen.
    http://www.fuldaerzeitung.de/sixcms/detail.php?id=138771
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Alex

    Alex Astronaut

    Dabei seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    4.141
    Zustimmungen:
    951
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Gaggenau
    Aus gegebenem Anlaß unterbreche ich mein Mammut-Projekt vom Rundgang durch`s USAF-Museum und zeige euch ein paar Bilder vom erweiterten Museum. Fangen wir mal im bisherigen Gebäude an. Hier gibt es einige Neuerungen. Während man bisher nur am Rand um die Kreisfläche herum gehen konnte, führt jetzt ein Weg mitten durch. Da sich auch die Anzahl der Flugzeuge hier deutlich verringert hatte, ist es jetzt möglich, die meisten Exponate ohne Sichtbehinderung zu fotografieren.

    Schon lange ausgestellt ist diese DFS Weihe:
     

    Anhänge:

    AE gefällt das.
  4. Alex

    Alex Astronaut

    Dabei seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    4.141
    Zustimmungen:
    951
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Gaggenau
    Neu in der Ausstellung ist die Lo Meise, die, da der Habicht wieder in die Luft kommen wird (statt dessen hängt jetzt der Reiher im Museum), die Aufgabe hat, den Segelkunstflug zu repräsentieren. Vor der Nase der Meise steht eine der neuen Video-Stationen, wo man sich toll gemachte Filme z.B. über die Faszination des Segelfluges oder den Segelkunstflug ansehen kann.
     

    Anhänge:

  5. Alex

    Alex Astronaut

    Dabei seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    4.141
    Zustimmungen:
    951
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Gaggenau
    Hier der Nachbau des Lilienthal Normalsegelapparates:
     

    Anhänge:

  6. Alex

    Alex Astronaut

    Dabei seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    4.141
    Zustimmungen:
    951
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Gaggenau
    Lilienthal Standard Doppeldecker
     

    Anhänge:

  7. Alex

    Alex Astronaut

    Dabei seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    4.141
    Zustimmungen:
    951
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Gaggenau
    Neu ist der Nachbau der Die F.S.V X der Darmstädter Schüler. Mit diesem Flugzeug begann 1912 die Fliegerei auf der Wasserkuppe. Dahinter steht die Laubenthal H2-PL, besser bekannt als "das Musterle". Mit der Originalmaschine machte Wolf Hirth seinen berühmten Segelflug über New York.
     

    Anhänge:

  8. Alex

    Alex Astronaut

    Dabei seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    4.141
    Zustimmungen:
    951
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Gaggenau
    Diese Startart hat sich bekanntlich nicht durchgesetzt...
     

    Anhänge:

  9. Alex

    Alex Astronaut

    Dabei seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    4.141
    Zustimmungen:
    951
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Gaggenau
    Schulz F.S.3 Besenstiel, links dahinter der Pelzner Hängegleiter
     

    Anhänge:

  10. Alex

    Alex Astronaut

    Dabei seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    4.141
    Zustimmungen:
    951
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Gaggenau
    Der nachgebaute Vampyr ist nun aufgebaut ausgestellt:
     

    Anhänge:

  11. Alex

    Alex Astronaut

    Dabei seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    4.141
    Zustimmungen:
    951
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Gaggenau
    Mü 13 D
     

    Anhänge:

  12. Alex

    Alex Astronaut

    Dabei seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    4.141
    Zustimmungen:
    951
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Gaggenau
    Rhönbussard
     

    Anhänge:

  13. Alex

    Alex Astronaut

    Dabei seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    4.141
    Zustimmungen:
    951
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Gaggenau
    Rhönadler
     

    Anhänge:

  14. Alex

    Alex Astronaut

    Dabei seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    4.141
    Zustimmungen:
    951
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Gaggenau
    DFS Reiher III
     

    Anhänge:

  15. Alex

    Alex Astronaut

    Dabei seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    4.141
    Zustimmungen:
    951
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Gaggenau
    Schleicher Ka 6 Br
     

    Anhänge:

  16. Alex

    Alex Astronaut

    Dabei seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    4.141
    Zustimmungen:
    951
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Gaggenau
    FVA 10 B Rheinland
     

    Anhänge:

  17. Alex

    Alex Astronaut

    Dabei seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    4.141
    Zustimmungen:
    951
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Gaggenau
    Neu ist die große Ausstellung zum Modellflug. In den Vitrinenn befinden sich Motoren und Fernsteuerungen.
     

    Anhänge:

  18. Alex

    Alex Astronaut

    Dabei seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    4.141
    Zustimmungen:
    951
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Gaggenau
    In der nächsten Zeit wird hier noch etwas aufgeräumt...
     

    Anhänge:

  19. Alex

    Alex Astronaut

    Dabei seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    4.141
    Zustimmungen:
    951
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Gaggenau
    Modell des Minimoa Doppelsitzers
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Alex

    Alex Astronaut

    Dabei seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    4.141
    Zustimmungen:
    951
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Gaggenau
    und des Vampyr
     

    Anhänge:

  22. Alex

    Alex Astronaut

    Dabei seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    4.141
    Zustimmungen:
    951
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Gaggenau
    Moazagotl und Reiher
     

    Anhänge:

Moderatoren: mcnoch
Thema: Segelflugmuseum auf der Wasserkuppe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. segelflugmuseum wasserkuppe eintritt

Die Seite wird geladen...

Segelflugmuseum auf der Wasserkuppe - Ähnliche Themen

  1. TagesausFLUG zur Wasserkuppe

    TagesausFLUG zur Wasserkuppe: Nachdem ich am Sonntag erst mit Heike zusammen zum Flugplatzfest in Bad Frankenhausen geflogen war, erfuhr ich bei der Rückkehr das ich für...
  2. Die Wasserkuppe

    Die Wasserkuppe: Die Wasserkuppe in der Rhön überragt mit seinen 950 Metern ü. NN alle anderen Gipfel des Mittelgebirges im Dreiländereck Hessen- Bayern-...