Tamiya F-4J 1:32 Decals uvm...planlos durch die Nacht

Diskutiere Tamiya F-4J 1:32 Decals uvm...planlos durch die Nacht im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Ich wünsche eine gute Morgen! .....wenn man das mitten in der Nacht so sagen kann :headscratch: Hals über Kopf hab ich mein Weihnachtsgeld...

Moderatoren: AE
  1. #1 Dr.Workshop, 27.11.2015
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.2015
    Dr.Workshop

    Dr.Workshop Fluglehrer

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    100
    Beruf:
    Konstruktionsmechaniker
    Ort:
    EDFC
    Ich wünsche eine gute Morgen!

    .....wenn man das mitten in der Nacht so sagen kann :headscratch: Hals über Kopf hab ich mein Weihnachtsgeld (natürlich nicht komplett:FFTeufel:) in eine Tamiya F-4J 1:32 versenkt.
    Nun möchte ich in erster Linie gerne andere Decals verwenden. Ich möchte unbedingt eine Jolly haben, finde aber nur einen Decalhersteller namens hlj.com passend zur "J" von 1971. Gibts da noch ne heisse Adresse? Desweiteren mag ich gerne cockpittechnisch, das aus dem BigEd einsetzen. Gibts dazu irgend etwas zu berichten eurerseits? Mit kleineren eventuellen Abweichungen zum Original kann ich leben.
    Was sind denn noch weitere "must have"-Artikel für das gute Stück?
    Danke für eure Mithilfe!


    Gruß Dennis
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hpstark, 27.11.2015
    hpstark

    hpstark Astronaut

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    4.043
    Zustimmungen:
    735
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    HH
    MMn die fugenlosen Intakes, z,B.
    Pilotenfiguren von PJ sind gut gemacht,

    Ich zieh meine " J " mal raus, und mach mal n Foto von dem Zubehör, muss allerdings bis morgen warten, da komm ich heute nicht zu. :wink:
     
    Dr.Workshop gefällt das.
  4. #3 Rocknrollposer, 27.11.2015
    Rocknrollposer

    Rocknrollposer Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.09.2014
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    1.180
    Beruf:
    Fachmann für Explosionsschutz
    Ort:
    Ingolstadt
    Ich hab auch grad mit der J angefangen und will auch eine JR bauen.

    Wieso willst du nicht die Decals aus dem Kit verwenden? Die schaun doch ned schlecht aus?

    Ich habe Zubehörtechnisch ein Aires Cockpit hier liegen und die Eduard Ätzteile für das Cockpit. Jetzt hab ich zwar ein paar Teile doppelt, aber das macht nichts, da ich fast nur Phantoms baue. Die Resinräder hab ich mir auch geholt, die sehen echt toll aus!

    Für Teile die man nachher eh fast nicht mehr sieht, ist mir mein Geld und meine Zeit zu schade. Deswegen nehm ich die originalen Intakes. Aber muss jeder selber wissen.

    Die Nozzles kann man, wenn man nicht Ätzende Teile verwenden will, mit ein wenig Geschick mit der Graviernadel und einem Nietentool aufwerten, was meiner Meinung nach die Mühe wert ist:

    Anhänge:

     
    Dr.Workshop gefällt das.
  5. #4 Dr.Workshop, 27.11.2015
    Dr.Workshop

    Dr.Workshop Fluglehrer

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    100
    Beruf:
    Konstruktionsmechaniker
    Ort:
    EDFC
    Danke für die Infos ihr Beiden.

    Die Decals finde ich schon auch nicht übel aber ich möchte, nein, ich will endlich mal ne verdammte Jolly.:HOT: Die F-4 Jolly Rogers ist schon extrem sexy.
    Die Jolly-Decals hab ich mir bei der F-14A schon ausreden lassen aber die farblich Ahnlichen der Freelancers besorgt :FFCry:


    Welche Räder hast du denn gewählt, die Eduard´s für die F-4J/S???
     
  6. #5 Rocknrollposer, 27.11.2015
    Rocknrollposer

    Rocknrollposer Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.09.2014
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    1.180
    Beruf:
    Fachmann für Explosionsschutz
    Ort:
    Ingolstadt
    Die JR Decals sind doch dabei bei der J? Also bei meiner zumindest.

    Ja genau die Räder hab ich.
     
  7. #6 Dr.Workshop, 27.11.2015
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.2015
    Dr.Workshop

    Dr.Workshop Fluglehrer

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    100
    Beruf:
    Konstruktionsmechaniker
    Ort:
    EDFC
    JR??? Sorry, so genau hab ich mich ehrlich gesagt mit dem MOdell nicht auseinander gesetzt. Ich habe sie gesehen zu einem vertretbaren Preis und hab sie gekauft. Jetzt kümmere ich mich um die Problemchen:FFTeufel: Welche Decals noch beiliegen wüsste ich jetzt garnicht.

    Das wäre der Bausatz: http://modelingmadness.com/contests/f4cntst/Grenvilledavies32TamiyaF4j.jpg





    Hab das eben mal gegoogelt.......die VF-151 sind auch nicht hässlich aber mir fehlt eben das schöne "Freundschaftsbändchen" auf dem Rücken der Maschine.
     
  8. #7 Rocknrollposer, 27.11.2015
    Rocknrollposer

    Rocknrollposer Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.09.2014
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    1.180
    Beruf:
    Fachmann für Explosionsschutz
    Ort:
    Ingolstadt
  9. #8 Rocknrollposer, 27.11.2015
    Rocknrollposer

    Rocknrollposer Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.09.2014
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    1.180
    Beruf:
    Fachmann für Explosionsschutz
    Ort:
    Ingolstadt

    Anhänge:

     
  10. #9 Dr.Workshop, 27.11.2015
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.2015
    Dr.Workshop

    Dr.Workshop Fluglehrer

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    100
    Beruf:
    Konstruktionsmechaniker
    Ort:
    EDFC
    Den Bausatz hatte ich auch im Auge aber den Meinigen gabs für 73€, da war der andere nicht für zu bekommen.

    Wenn die Decals der VF-84 noch jemand übrig hätte, wäre ich sehr verbunden :)




    Taugen im übrigen die originalen Triebwerke??? Oder sollte man dringend auf Resin gehen?
     
  11. #10 Dr.Workshop, 27.11.2015
    Dr.Workshop

    Dr.Workshop Fluglehrer

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    100
    Beruf:
    Konstruktionsmechaniker
    Ort:
    EDFC
    So ich hab mich mal durchs WEB gewühlt und folgendes bestellt:

    AIR 2052 M.B. Mk H7 Ejection seats (for F-4 USN)
    EDU 632006 F-4J/S wheels for Tamiya
    EDU BIG3221 BIG ED - F-4J Phantom II [Tamiya]
    QB 32089 F-4 Phantom II F.O.D. front covers (TAM)

    Ich denke das passt. Da beim BigEd das Exhaustset inbegriffen ist, sehe ich von Resintriebwerken ab. Die Intakes lass ich auch sein, das Modell soll im parkenden Zustand gezeigt werden mit F.O.D.-Cover

    Gibt es zu meiner Wahl noch etwas wichtiges zu sagen, macht das bitte.:TOP:
     
  12. #11 hpstark, 28.11.2015
    hpstark

    hpstark Astronaut

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    4.043
    Zustimmungen:
    735
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    HH
    Ich geh später mal in meinen Keller, ich glaube ich habe die " JR´s ", die kannste dann haben, weil meine 100% die 451er wird.
     
  13. #12 Dr.Workshop, 28.11.2015
    Dr.Workshop

    Dr.Workshop Fluglehrer

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    100
    Beruf:
    Konstruktionsmechaniker
    Ort:
    EDFC
    Hast schon PN im Fach:TOP:
     
  14. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 hpstark, 29.11.2015
    hpstark

    hpstark Astronaut

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    4.043
    Zustimmungen:
    735
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    HH
    Montag geht´s zur Post . Schönes Wochenende.
     
  16. #14 Dr.Workshop, 29.11.2015
    Dr.Workshop

    Dr.Workshop Fluglehrer

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    100
    Beruf:
    Konstruktionsmechaniker
    Ort:
    EDFC
    Ich bedank´ mich recht sakrisch!:TD:
     
Moderatoren: AE
Thema:

Tamiya F-4J 1:32 Decals uvm...planlos durch die Nacht

Die Seite wird geladen...

Tamiya F-4J 1:32 Decals uvm...planlos durch die Nacht - Ähnliche Themen

  1. F-4J Showtime 100 von Tamiya

    F-4J Showtime 100 von Tamiya: Da mein Interessengebiet ja eher die Bundesluftwaffe ist, kommt man wenn man die Phantom als sein Liebling erkoren hat nicht um die Navy Varianten...
  2. F-4J Tamiya 1:32 VX-4

    F-4J Tamiya 1:32 VX-4: Hallo Leser, ich möchte hier die Fortschritte meines Werkens in Form eines Bauberichts darstellen. Über den Bausatz von Tamiya brauche ich wohl...
  3. Tamiya F-4J 1/32 MARINES

    Tamiya F-4J 1/32 MARINES: Hallo Bastler , der Hintergrund ist nicht der Beste , aber ich kann nicht nur in Ostasien verweilen. Ein Oldie aus den 70érn über Vietnam...
  4. 1/32 F-4J Phantom II Tamiya

    1/32 F-4J Phantom II Tamiya: Was??? Schon wieder ne F-4(J) in 1/32??? JA! So ist es!!! Schließlich ist dieser Bausatz ja der Grund, warum ich überhaupt wieder mit dem...
  5. F-14A Tomcat - Tamiya 1:48

    F-14A Tomcat - Tamiya 1:48: Ein weiteres Modell ist fertig geworden. Es handelt sich hier um die F-14A Tomcat von Tamiya. Den Bausatz habe ich mir vor knapp 4 Monaten...