Unbekannte F16 1/32 und diverse Probleme

Diskutiere Unbekannte F16 1/32 und diverse Probleme im Tips &Tricks allgemein Forum im Bereich Tips u. Tricks; Hallo, habe eine F16 " geerbt" . Ist Maßstab 1/32 und ich vermute sie ist von Revell. Jetzt zu meinen Problemen: - Die Canopy hat diverse...

Moderatoren: AE
  1. #1 Philipp2911, 24.11.2013
    Philipp2911

    Philipp2911 Berufspilot

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Hannover
    Hallo,
    habe eine F16 " geerbt" . Ist Maßstab 1/32 und ich vermute sie ist von Revell.
    Jetzt zu meinen Problemen:

    - Die Canopy hat diverse Fehler , habt Ihr eine Idee diese wieder zu richten damit es halbwegs gut aussieht?
    - das Modell ist bereits gebrusht..aber Farbton ist eher naja und Decals habe ich leider auch keine dazu.

    Wäre schön wenn mir jmd helfen könnte..

    Gruß Philipp
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schneidi, 24.11.2013
    schneidi

    schneidi Space Cadet

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Bad Oeynhausen
    AW: Unbekannte F16 1/32 und diverse Probleme

    Die Haube hat Schlieren, oder? Ist ansonsten unbehandelt, nicht einmal bemalt. - Also: Auspolieren (ich nehme meist Zahnpasta und Toilettenpapier), eventuell nachdetaillieren mit den Spiegeln und der Verriegelung. Dann in Fußbodenwachs legen, abtropfen und trocknen lassen. Dann kannst du sie maskieren und bemalen. Erst das Grau der Cockpitfarbe, dann schwarz, dann die eigentliche Farbe drauf :)


    Du kannst die Farbe entfernen. Oder einfach eine Grundierung drüber neu lackieren :)
    Und Decals für eine schicke F-16C sind in 1/32 wohl kein Problem. Man hat eher die Qual der Wahl ;)

    Viel Erfolg beim Bau des immer noch schönsten Flugzeuges der Gegenwart!

    LG Jan
     
  4. #3 Philipp2911, 24.11.2013
    Philipp2911

    Philipp2911 Berufspilot

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Hannover
    AW: Unbekannte F16 1/32 und diverse Probleme

    im unteren Bereich der Haube sind Ausbrüche ..aber das liegt am Rumpf an also werde ich das einfach füllen
     
  5. #4 schneidi, 24.11.2013
    schneidi

    schneidi Space Cadet

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Bad Oeynhausen
    AW: Unbekannte F16 1/32 und diverse Probleme

    Genau, das ist wohl das Einfachste. Die Kanzel aufkleben, die Lücken füllen und Verspachteln, dann gegebenenfalls die Kante nachgravieren. Und dann alles lackieren :)
     
  6. #5 AARDVARK, 24.11.2013
    AARDVARK

    AARDVARK Space Cadet

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    1.874
    Zustimmungen:
    647
    Beruf:
    Techniker Elektrotechnik, früher EASA P.66 CAT A1
    Ort:
    Schwerte
    AW: Unbekannte F16 1/32 und diverse Probleme

    Fangen wir doch mal so an. Wie viel Erfahrung hast du mit Modellen? Ist das hier dein erstes Erbstück?

    Der Bausatz ist definitiv Revell und stellt eine F-16C Block 25/32 dar. Alles andere wird ab einem gewissen Anspruch problematisch. Wenn du "nur" etwas draus machen willst das aussieht wie eine F-16 kannst du tun und lassen was du willst ;-) Decals könnte ich dir gegen Versandkosten abgeben.
     
  7. #6 Philipp2911, 24.11.2013
    Philipp2911

    Philipp2911 Berufspilot

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Hannover
    AW: Unbekannte F16 1/32 und diverse Probleme

    Habe wieder mit Basteln angefangen , nach ca. 10 Jahren Pause.
    Mein erstes Erbstück in diesem Maßstab. Ich will eigentlich nur das Modell fertig stellen, für mehr müsste ich selber erstmal wieder " reinkommen " .
     
  8. #7 AARDVARK, 24.11.2013
    AARDVARK

    AARDVARK Space Cadet

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    1.874
    Zustimmungen:
    647
    Beruf:
    Techniker Elektrotechnik, früher EASA P.66 CAT A1
    Ort:
    Schwerte
    AW: Unbekannte F16 1/32 und diverse Probleme

    Ja wie willst du es fertig stellen? Einfach so oder genauer? Auf den ersten Blick sehe ich schon "Probleme" sofern man es genauer nimmt. Was ist für dich fertig? Ich könnte dir im übrigen eine komplett heile Revell Kanzel abgeben, hab mal Eine nicht fertig gestellt. Ist das Modell komplett einfarbig lackiert?
     
  9. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Philipp2911, 25.11.2013
    Philipp2911

    Philipp2911 Berufspilot

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Hannover
    AW: Unbekannte F16 1/32 und diverse Probleme

    einfach so reicht erstmal für den Anfang. Oberseite ist Vallejo Medium Sea Grey , Unterseite müsste in Richtung Staubgrau sein.
     
  11. #9 AARDVARK, 25.11.2013
    AARDVARK

    AARDVARK Space Cadet

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    1.874
    Zustimmungen:
    647
    Beruf:
    Techniker Elektrotechnik, früher EASA P.66 CAT A1
    Ort:
    Schwerte
    AW: Unbekannte F16 1/32 und diverse Probleme

    Wenn du jetzt den hinteren oberen Bereich in einer Art dunkelgrau machst, so wie hier ersichtlich hast du in etwa ein frühes F-16 Tarnschema. Decals kannst du von mir bekommen. Zum Beispiel DIESE hier... Sind zwar für eine Block 40 die sich von deiner in diversen details unterscheidet, sieht aber zum Üben halbwegs so aus!
     
Moderatoren: AE
Thema: Unbekannte F16 1/32 und diverse Probleme
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. f16 lackierung

Die Seite wird geladen...

Unbekannte F16 1/32 und diverse Probleme - Ähnliche Themen

  1. Unbekannte F15

    Unbekannte F15: Hallo, kann mir jemand sagen welche F15 am 23.8. nachmittags mit dem Tanker clean41 über Dortmund richtung nordwest unterwegs waren?
  2. Unbekanntes Flugzeug

    Unbekanntes Flugzeug: Servus. Ich habe letztens ein Flugzeug fotografiert und habe keine Ahnung, was für ein Flugzeugtyp es ist. Hat jemand eine Idee? [IMG]
  3. Unbekanntes Flugzeug

    Unbekanntes Flugzeug: Hallo eventuell kann mir hier jemand weiterhelfen. Habe soeben von einem Freund das angehängte Bild erhalten mit der Frage, um welchen Flugzeugtyp...
  4. Diverse unbekannte Teile

    Diverse unbekannte Teile: Hallo, ein Bekannter hat mich beauftragt nachfolgende Flugzeugteile zu bestimmen, da er sie an ein Museum weitergeben möchte, aber eben vorher...
  5. HE 111 unbekanntes Teil

    HE 111 unbekanntes Teil: Hallo. Im Zuge meiner Forschungen habe ich dieses Teil gefunden,das mit hoher Wahrscheinlichkeit zu der abgestürzten HE 111 gehört.Ich denke es...