ungünstige Reifendimensionen bei festem Fahwerk?

Diskutiere ungünstige Reifendimensionen bei festem Fahwerk? im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo zusammen, mir fällt auf, dass die Reifen von SEP eigentlich immer ziemlich klein im Durchmesser sind (von Buschfliegern mal abgesehen) und...
Doppelnik

Doppelnik

Kunstflieger
Dabei seit
17.11.2019
Beiträge
49
Zustimmungen
2
Hallo zusammen,

mir fällt auf, dass die Reifen von SEP eigentlich immer ziemlich klein im Durchmesser sind (von Buschfliegern mal abgesehen) und dafür relativ breit ausfallen. Bei einem nicht einziehbaren Fahrwerk hat man natürlich die Möglichkeit den aerodynamischen Reifen teilweise zu verkleiden um den Widerstand zu vermindern. Bei einseitig aufgehägten Reifen (so wie hier: Cessna Turbo Stationair 206 ), ist zu vermuten, dass ein großer schmaler Reifen genausoviel Widerstand macht, wie ein kleiner, breiter Reifen. Bei einer beidseitigen Reifenaufhängung, wie sie früher häufig war ( Erster Ganzmetall-Jäger des Army Air Corps: Boeing P-26 Peashooter ) würde sich der Reifendurchmesser aerodynamisch kaum störend Bemerkbar machen, die Breite hingegen schon. Davon abgesehen, ein größerer Reifendurchmesser ist weniger holprig bei Unebenheiten und neigt nicht so schnell dazu in einem Loch steckenzubleiben. Wäre ich ein Flugzeugbauer, dann würde ich schmale Reifen mit größerem Durchmesser (für gleiche Tragfähigkeit und Bodendruck) eindeutig bevorzugen, was spricht denn eigentlich für die dicken knubbeligen)

Grüße
Dominik
 
Gilmore

Gilmore

Flieger-Ass
Dabei seit
22.10.2010
Beiträge
426
Zustimmungen
350
Ort
Hamburg
Sie sinken bei weichem Untergrund nicht so tief ein, weniger Rollwiderstand auf weichem Boden. Evtl. können sie auch eine harte Landung besser vertragen.
 
Doppelnik

Doppelnik

Kunstflieger
Dabei seit
17.11.2019
Beiträge
49
Zustimmungen
2
ich ging von gleichem Bodendruck/Aufstandsfläche aus, weshalb sollte da ein kleiner Reifendurchmesser mit größerer Breite deutlich besser sein? Harte Landung kann ich nachvolziehen, ein dicker Reifen kann selber mehr Einfedern, aber das übernimmt ja eigentlich die Federung. Auf Maulwurfhügel oder Kaninchenbauten reagieren kleine Reifen dafür deiutlich särker
 
Thema:

ungünstige Reifendimensionen bei festem Fahwerk?

Oben