US-Tarnkappenbomber B-2 muss notlanden

Diskutiere US-Tarnkappenbomber B-2 muss notlanden im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; https://snanews.de/20210915/us-tarnkappenbomber-b-2-notlandung-3581422.html
Stationobb

Stationobb

Testpilot
Dabei seit
18.03.2016
Beiträge
720
Zustimmungen
1.529
Ort
PAFtown
 
WaS

WaS

Space Cadet
Dabei seit
17.04.2007
Beiträge
1.392
Zustimmungen
968
Ort
Erlangen
Deckt sich mit der Berichterstattung bei Stars and Stripes, wo auch nicht mehr Detals zu lesen sind : Notlandung nach einer Störung während des Fluges, Maschine dabei beschädigt.
 
Captain Murdock

Captain Murdock

Testpilot
Dabei seit
07.03.2009
Beiträge
639
Zustimmungen
256
Ort
Deutschland
Der Grund für diesen Unfall war wohl eine Feder am Fahrwerk, welche nachgegeben hatte. Diese Feder hat die Aufgabe das Fahrwerk in ausgefahrenen Zustand zu sichern.

Zitat: "the cause of the mishap was that the MA’s [Mishap Aircraft] LMLG [Left Main Landing Gear] lock link springs failed to provide sufficient pressure to maintain the lock links in the locked position, which resulted in a LMLG collapse during the MA’s landing. "

 
Intrepid

Intrepid

Alien
Dabei seit
03.05.2005
Beiträge
10.188
Zustimmungen
8.898
War das jetzt ein Bauteilversagen nach einer Landung oder ein Bauteilversagen nach einer Notlandung?
 
Chopper80

Chopper80

Alien
Dabei seit
12.07.2009
Beiträge
8.112
Zustimmungen
6.784
Ort
Germany
Es gab vorher eine Hydraulikstörung. Das Fahrwerk kann aber auch ohne hydraulische Unterstützung ausgefahren werden und verriegelt dann eigentlich mit Hilfe dieser Lockpins. Das passierte aber nicht wegen der defekten Feder so dass das Fahrwerk nach der Landung einknickte.

C80
 
Simon Maier

Simon Maier

Space Cadet
Dabei seit
26.07.2014
Beiträge
1.085
Zustimmungen
846
Hallo,

Ist es bekannt ob die Maschine repariert wird oder nicht, bzw. besser gesagt gibt es öffentliche Quellen wo man das erfahren kann oder ist das geheim?
 
macfly

macfly

Space Cadet
Dabei seit
27.04.2013
Beiträge
2.436
Zustimmungen
6.095
Ist es bekannt ob die Maschine repariert wird oder nicht, bzw. besser gesagt gibt es öffentliche Quellen wo man das erfahren kann oder ist das geheim?
Bei geschätzten Reparaturkosten von $10 Millionen, bei einer Maschine, von der überhaupt nur 21 gebaut wurden und die jeweils rund $1 Milliarde gekostet haben, würde ich fest davon ausgehen, dass die repariert wird. Die Reparaturkosten sind da ja in Relation schon ein "Schnapper". Wenn man nur die Bilder sieht, sieht das ja auch gar nicht so wild aus...

Ist ja in der Luftfahrt fast ein Klassiker, das ein "Pfennigwertbauteil" so einen Schaden verursacht. Tragisch.
Ja, am Ende kann man jedes technische Problem auf irgendein kleines Bauteil zurückverfolgen. Ich wette aber mit dir, wenn die Airforce bei Northrop die neue Sicherungsfeder bestellt, dann ist das auf der Rechnung kein Cent-Artikel mehr...
("gear locking spring, aerospace certified, military grade: $85000" - oder so...)
 
Simon Maier

Simon Maier

Space Cadet
Dabei seit
26.07.2014
Beiträge
1.085
Zustimmungen
846
Hallo,

@macfly Die Höhe des Schadens war mir nicht bekannt, man hat auf den Bildern nur gesehen dass ein Flügel auf dem Boden gestreift hat. Wie stark die Maschine dabei beschädigt wurde konnte man nicht sehen, da verständlicherweise keine Detailfotos veröffentlicht wurden. Den Post von gestern mit dem Link mit den 10 Mio hab ich wohl übersehen.
 

jackrabbit

Astronaut
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
3.040
Zustimmungen
2.180
Ort
Hannover
Moin,

Den Post von gestern mit dem Link mit den 10 Mio hab ich wohl übersehen.
wobei ja pseudo-genaue 10,1 Mio. USD genannt werden (man kommt sich vor wie bei der Deutschen Bahn). :wink2:

Ich vermute mal, dass man eigentlich noch gar nichts genau schätzen kann,
nur schon mal mit “10.1 M“ ein Budget dafür von über 10 Mio. USD angemeldet hat.

Grüsse
 
The Duke

The Duke

Fluglehrer
Dabei seit
07.11.2021
Beiträge
178
Zustimmungen
240
Ort
[ˈviːsˌbaːdn̩]
In diesen Berichten stehen immer "pseudo-genaue" Angaben zur Schadenshöhe, wie auch immer die berechnet werden. Dieser Unfall mit C-130 hat den Steuerzahler nach Berechnungen des Investigation Boards über 20 Millionen US-Dollar gekostet: "The estimated damages are $20,917,089."
 
Intrepid

Intrepid

Alien
Dabei seit
03.05.2005
Beiträge
10.188
Zustimmungen
8.898
... Dieser Unfall mit C-130 hat den Steuerzahler nach Berechnungen des Investigation Boards über 20 Millionen US-Dollar gekostet ...
Auch nicht schlecht: 56 Seiten Bericht, weil der Pilot fünf Sekunden zu früh das Gas rausgenommen und der Überprüfungspilot es nicht korrigiert hat.
 
Thema:

US-Tarnkappenbomber B-2 muss notlanden

US-Tarnkappenbomber B-2 muss notlanden - Ähnliche Themen

  • Ich muss mich korrigieren

    Ich muss mich korrigieren: Hallo zusammen, am 21.06.2021 im Beitrag #11 zum (von mir gestarteten Thread) "Spekulation über die Absetzung der Junkers Ju 288" habe ich...
  • 15.08.2022 Großlangheim: Flugzeug musste notlanden (Pipistrel Virus 912 SW 100)

    15.08.2022 Großlangheim: Flugzeug musste notlanden (Pipistrel Virus 912 SW 100): https://www.br.de/nachrichten/bayern/grosslangheim-sportflugzeug-musste-notlanden,TEfj9iH (Von Vesile Özcan) Im unterfränkischen Großlangheim...
  • Stuttgarter Flughafen-Chef: Flugpreise werden steigen müssen

    Stuttgarter Flughafen-Chef: Flugpreise werden steigen müssen: Hohe Energiepreise und die Inflation machen sich auch im Flugverkehr bemerkbar. Der Chef des Stuttgarter Airports rechnet damit, dass die Zeit der...
  • 30.07.2022: Flugzeug muss in Hamburger Hafen notlanden (Scheibe SF-25C Falke9

    30.07.2022: Flugzeug muss in Hamburger Hafen notlanden (Scheibe SF-25C Falke9: https://www.t-online.de/region/hamburg/id_100033896/bruchlandung-in-hamburg-flugzeug-muss-im-hafen-notlanden.html Während zwei junge Männer eine...
  • 28.07.2022: Hildesheim - Ultraleichtflugzeug muss notlanden

    28.07.2022: Hildesheim - Ultraleichtflugzeug muss notlanden: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57621/5284642 HILDESHEIM (bf). Am gestrigen Abend (28.07.2022) gegen 19:00 Uhr musste ein...
  • Ähnliche Themen

    Oben