VF 84 Jolly Rogers: welcher aktuelle Phantom-Bausatz in 1:48 ist denn zu empfehlen?

Diskutiere VF 84 Jolly Rogers: welcher aktuelle Phantom-Bausatz in 1:48 ist denn zu empfehlen? im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Hallo zusammen, infiziert durch mein Projekt schaue ich (natürlich, was für ein Dilemma) auch nach links und rechts, was meine Lieblingsmaschinen...
nightfighter

nightfighter

Fluglehrer
Dabei seit
21.03.2008
Beiträge
165
Zustimmungen
6
Ort
Essen
Hallo zusammen,

infiziert durch mein Projekt schaue ich (natürlich, was für ein Dilemma) auch nach links und rechts, was meine Lieblingsmaschinen angeht.
Dazu gehört auch die F4 Phantom.

Habe hier einige Reviews gelesen, die sind aber schon so alt, die dort konkret besprochenen Bausätze gibts leider nicht mehr.

Was ist denn aktuell der empfehlenswerteste Bausatz?

Gruß Andreas
 
Gelli

Gelli

Berufspilot
Dabei seit
03.02.2007
Beiträge
60
Zustimmungen
53
Ort
Niedersachsen
Na, wenn keiner will schreib ich halt was...
Bin absolut (noch) kein Phantom Experte, und schon gar nicht was die unzähligen Varianten betrifft...
Aber es ist ja ein KOMPLETT NEUER 48er Phantom Bausatz von Tamiya angekündigt, und so wie ich Tamiya kenne (48er Tomcat, 48er/32er F-16....) wird das Ding alles bisher da gewesene in den Schatten stellen...
 
Tracer

Tracer

Alien
Dabei seit
15.05.2005
Beiträge
6.926
Zustimmungen
6.101
Ort
Bayern
Was man bisher von der Tamiya-Phantom gesehen hat sieht wirklich atemberaubend aus! Ich würde warten, es könnte sich unglaublich lohnen.
 
nightfighter

nightfighter

Fluglehrer
Dabei seit
21.03.2008
Beiträge
165
Zustimmungen
6
Ort
Essen
Moinsen,

ja, das schaut in der Tat sehr verheißungsvoll aus, was Tamiya da schafft.

Aber zu spät: meine Frau kann offensichtlich Gedanken lesen und hat mich gestern Abend überrascht:

Gruß Andreas
 
Anhang anzeigen
Tracer

Tracer

Alien
Dabei seit
15.05.2005
Beiträge
6.926
Zustimmungen
6.101
Ort
Bayern
Tolle Frau :-60:
Hätte auch gern so eine.:502:
 
zinger

zinger

Testpilot
Dabei seit
15.05.2003
Beiträge
794
Zustimmungen
480
Ort
stuttgart
Die Phantom oder die Frau...lach :biggrin: :biggrin: :biggrin:

Also die Hasegawa F-4s finde ich nach wie vor sehr gut. Aber klar auf die Tamiya Phantoms sind wir alle gespannt...!!!
 
airforce_michi

airforce_michi

Alien
Dabei seit
23.09.2002
Beiträge
10.298
Zustimmungen
8.748
Ort
Private Idaho
Ich bin ja laaaaaaange wech von 1:48...

Nach meinem (sicherlich überholten) 90er-Jahre-Wissen macht man mit einer Hasegawa F-4 bestimmt nichts falsch.
Ich persönlich würde wahrscheinlich sogar Monogram wählen, ich mochte/mag diese rustikale Hausmannskost sehr.

Aber was ist denn mit der sagenumwobenen F-4 von Zokai-Dingens oder so ähnlich...? Sollte das nicht schon die Krone der 48er-Schöpfung sein?
Oder gibt es da schlicht die gesuchte J-Version nicht? (S gibt's, oder?)

Und ist Academy/Eduard im Schnitt besser als Hasegawa?
 
nightfighter

nightfighter

Fluglehrer
Dabei seit
21.03.2008
Beiträge
165
Zustimmungen
6
Ort
Essen
Die Phantom oder die Frau...lach :biggrin: :biggrin: :biggrin:

Also die Hasegawa F-4s finde ich nach wie vor sehr gut. Aber klar auf die Tamiya Phantoms sind wir alle gespannt...!!!
Na, ich hab nun Beides ...

Und ja, die Hasegawa-F 4 gefällt mir auch ganz gut, auch wenn sie nicht mehr die Jüngste ist...
 
888

888

Space Cadet
Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
1.347
Zustimmungen
1.088
Ort
ein kleines Dorf bei Lüneburg
Aber was ist denn mit der sagenumwobenen F-4 von Zokai-Dingens oder so ähnlich...? Sollte das nicht schon die Krone der 48er-Schöpfung sein?
Oder gibt es da schlicht die gesuchte J-Version nicht? (S gibt's, oder?)

Und ist Academy/Eduard im Schnitt besser als Hasegawa?
Zoukei-Mura fing mit den hochgepriesenen (und hochpreisigen) J und S Varianten an, es stellte sich bei Betrachtung aus bestimmten Winkeln allerdings heraus, dass der Heckbereich um die Triebwerksauslässe herum zu fett war. Kritik wurde aber zunächst von ZM ignoriert, später sogar widersprochen (im Sinne von "am genauesten gemessen, authentischte Form ever", erinnerte an Eduards PR bei der ersten Bf-109G). Nachfolgende F-4C und D blieben auch noch dickärschig. ZM hat dann aber anscheinend bei den neuen F-4E und F-4EJ den Fehler korrigiert.

ACA/EDU sind natürlich um einiges detaillierter als HG (bei der B/N Variante sowieso). Ich habe allerdings den Eindruck, dass gerade bei der allgemeinen äußeren Form Hasegawa sozusagen um eine Nasenlänge vorn liegt :applause1: (das Radom bei Academys Phantom scheint ein wenig zu schlank).

Allen oben genannten bleibt die Daseinsberechtigung erhalten, sogar wenn Tamiya einmal mit der entsprechenden Variante um die Ecke kommt, zumindest wenn der Preis stimmt. Im Sommer wird es ja nur die F-4B sein, hierzulande vorbestellbar zwischen 80 und 100 € (also Zoukei-Mura Niveau).
 
nightfighter

nightfighter

Fluglehrer
Dabei seit
21.03.2008
Beiträge
165
Zustimmungen
6
Ort
Essen
Danke für die Infos...da bin ich glaub ich mit meinem Geschenk ganz gut dran...hab auch schon die Tamiya Tomcat hier und suche nun noch ne Super-Hornet der Staffel...ist halt optisch für mich das schönste Staffeldesign...

Also dieser Virus ist wirklich schlimm, denn eigentlich suche ich noch immer 2-3 Super Stallions in 1:48....und nun das :redface1:

Gute Nacht und Gruß
Andreas
 
Thema:

VF 84 Jolly Rogers: welcher aktuelle Phantom-Bausatz in 1:48 ist denn zu empfehlen?

VF 84 Jolly Rogers: welcher aktuelle Phantom-Bausatz in 1:48 ist denn zu empfehlen? - Ähnliche Themen

  • Italeris Grumman F-14A Tomcat VF-1 "Wolfpack" und VF-84 "Jolly Rogers" im Fluge

    Italeris Grumman F-14A Tomcat VF-1 "Wolfpack" und VF-84 "Jolly Rogers" im Fluge: Treffen über der See - zwei Tomcats im Fluge Ab Mitte der 1970er Jahre wurden die Staffeln der US Navy mit dem damals hochmodernen Waffensystem...
  • F-14A Tomcat VF-84 Jolly Rogers AJ201 1988 - 1/18

    F-14A Tomcat VF-84 Jolly Rogers AJ201 1988 - 1/18: Nach meinem Baubericht, hier nun also das Rollout - besser Hangout :rolleyes1: - meines großen Truthahns... :cool1
  • Revell F-4J VF-84 „Jolly Rogers“

    Revell F-4J VF-84 „Jolly Rogers“: Hallo zusammen! Als Neuling hier im Forum und im Modellbau wollt ich Euch mein Erstlingswerk vorstellen. Es handelt sich um die sattsam bekannte...
  • Trumpeter 1:32 F-14A Tomcat, VF-84 "Jolly Rogers"

    Trumpeter 1:32 F-14A Tomcat, VF-84 "Jolly Rogers": Servus Kameraden und Freunde der Tomcat! Dieser Baubericht ist in größten Teilen ein Video- Baubericht, den ich auf vielfachen Wunsch meiner...
  • 1:32 Phantom II F-4J Jolly Rogers Tamiya + X

    1:32 Phantom II F-4J Jolly Rogers Tamiya + X: So, nun hab ich endlich mal kurz Zeit mein neuestes Werk auch hier zu präsentieren. In Ried war sie ja schon dabei und wer mich auf FB verfolgt...
  • Ähnliche Themen

    Oben