VP-CYS

Diskutiere VP-CYS im Hubschrauberforum Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo ! Kann mir jemand infos zu diesem Heli geben? Habe nichts gefunden... Gesichtet in Norddeutschland/Friesland. Gehe mal von einer Sikorsky?...

Moderatoren: gothic75
  1. #1 mrca1, 21.07.2009
    Zuletzt bearbeitet: 22.07.2009
    mrca1

    mrca1 Space Cadet

    Dabei seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    1.708
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo !

    Kann mir jemand infos zu diesem Heli geben? Habe nichts gefunden...
    Gesichtet in Norddeutschland/Friesland. Gehe mal von einer Sikorsky? aus.
    Evtl. ist sie bei Wiking in Mariensiel gewesen.
    Anbei zwei Fotos:
     

    Anhänge:

    • ff1.jpg
      Dateigröße:
      88,1 KB
      Aufrufe:
      258
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mrca1

    mrca1 Space Cadet

    Dabei seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    1.708
    Ort:
    Norddeutschland
    Und Bild Nr.2 :
     

    Anhänge:

    • ff2.jpg
      Dateigröße:
      87,1 KB
      Aufrufe:
      259
  4. #3 Busterair, 21.07.2009
    Busterair

    Busterair Kunstflieger

    Dabei seit:
    20.04.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Luftfahrt
    Ort:
    LEJ
    siehe PM
     
  5. #4 HUEYROB, 21.07.2009
    HUEYROB

    HUEYROB Space Cadet

    Dabei seit:
    05.02.2004
    Beiträge:
    1.731
    Zustimmungen:
    2.457
    Ort:
    SH
    Moin...

    Ist auf jeden Fall eine Sikorsky S-76.
    Und Deine Vermutung mit Viking ist bestimmt nicht schlecht!

    Gruß,

    ROB
     
  6. #5 Porter_Pilot, 21.07.2009
    Porter_Pilot

    Porter_Pilot Astronaut

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    3.693
    Zustimmungen:
    217
    Beruf:
    Navigationsdaten in Datenbanken schubbsen ;)
    Ort:
    südlich des größten deutschen Airports
    flaggt Viking nu auch schon aus? ;)

    Kann ich mir nicht vorstellen- vielleicht betreibt selbige Firma ja den Hubi nur für jemand anders- könnte durchaus sein bei der "steuersparenden" Kennung.. ;)

    viele Grüße
    Alex
     
  7. #6 papasierra, 22.07.2009
    papasierra

    papasierra Space Cadet

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.647
    Zustimmungen:
    177
    Beruf:
    Chef
    Ort:
    Mandelbachtal
    Was steht da so geheimnisvolles drin, dass alle anderen es nicht erfahren dürfen?
     
  8. n/a

    n/a Guest

    Ich hätte da mal eine Frage bezüglich dieser S-76: Sind die zwei Ausbuchtungen über der Kennung an der Unterseite des Rumpfes Behälter für Notwasser-Auftriebskörper :confused:
     
  9. #8 Praetorian, 22.07.2009
    Praetorian

    Praetorian Space Cadet

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    396
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Deutschland
  10. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Helicopterfan222, 22.07.2009
    Helicopterfan222

    Helicopterfan222 Space Cadet

    Dabei seit:
    02.07.2002
    Beiträge:
    1.610
    Zustimmungen:
    1.607
    Beruf:
    Facharbeiter
    Ort:
    Erfurt
    na dann probieren wir es doch mal damit "die gemeine aerodynamische windschnittige automatisch ein und Ausfahrende Trittstufe" :FFTeufel::TOP:;)

    Foto Von mir

    Mit freundlichen Grüßen

    Helicopterfan222
     

    Anhänge:

  12. #10 dhbujack, 23.07.2009
    dhbujack

    dhbujack Testpilot

    Dabei seit:
    05.12.2002
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Berlin
    Auch ich will mal meinen Teil zu diesem Thema beitragen.

    Erstens heißt die angesprochene Firma Wiking Helikopter Service.

    Zweitens besitzt Wiking zwei Basen - Wilhelmshaven und neu Norddeich.

    Drittens wird Wiking als "Sikorsky S-76 Customer Support Center" geführt - siehe Homepage > http://wiking-helikopter.de/

    Insofern ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass die Maschine bei Wiking war.

    Daniel
     
Moderatoren: gothic75
Thema:

VP-CYS