VSEVOLOD BOBROV vor der Schlangeninsel in Brand geschossen

Diskutiere VSEVOLOD BOBROV vor der Schlangeninsel in Brand geschossen im Wasserfahrzeuge Forum im Bereich Land- und Wasserfahrzeuge; inzwischen scheint das nächste Versorgungsschiff - die zivil angestrichene Vsevolod Bobrov der russischen Marine (aber bewaffnet) - vor über 70...

Sczepanski

Alien
Dabei seit
06.10.2005
Beiträge
6.016
Zustimmungen
2.250
Ort
Penzberg
"... Im Schwarzen Meer verhindern ukrainische Drohnenangriffe nach britischen Erkenntnissen bislang eine Dominanz russischer Truppen. Russland versuche immer wieder, seine Kräfte auf der strategisch wichtigen Schlangeninsel nahe der Hafenstadt Odessa zu verstärken, berichtete das Verteidigungsministerium in London am Mittwoch unter Berufung auf britische Geheimdienste. Die russischen Versorgungsschiffe hätten seit dem Untergang des Lenkwaffenkreuzers „Moskwa“ und dem Rückzug der Marine zur annektierten Halbinsel Krim aber nur wenig Schutz. ...
inzwischen scheint das nächste Versorgungsschiff - die zivil angestrichene Vsevolod Bobrov der russischen Marine (aber bewaffnet) - vor über 70 Tagen zuletzt im Hafen von Sewastopol / Krim liegend, vor der Schlangeninsel in Kalamitäten gekommen zu sein:

Brand new auxiliary ship of Russian Navy suffered major fire in Black sea UPDATE | VSEVOLOD BOBROV - FleetMon Maritime News
Project 23550 patrol ships is a class of armed icebreaking patrol ships of Russian Navy, VSEVOLOD BOBROV and ELBRUS. VSEVOLOD BOBROV – built 2013-2021, commissioned in 2022, displacement 8500, supply, support and icebreaking, crew up to 100, armament guns and missiles, helicopter pad and hangar.
Ukraine lines up Russia’s Vsevolod Bobrov ship off coast of Snake Island (ukrinform.net)
BREAKING UPDATE: Russian logistics ship Vsevolod Bobrov hit by Ukrainian Forces - Euro Weekly News
Da die ukrainische Marine faktisch nicht mehr existent ist, wird auch hier wieder ein Drohnenbeschuss oder auch ein von Drohnen kontrollierter Raketenbeschuss von Land aus ursächlich sein.
Es sieht für die russische Marine gar nicht gut aus, wenn schon solche Schiffe "verheizt" werden, um Nachschub auf die Schlangeninsel zu bringen.
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:

Sczepanski

Alien
Dabei seit
06.10.2005
Beiträge
6.016
Zustimmungen
2.250
Ort
Penzberg
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:

Sczepanski

Alien
Dabei seit
06.10.2005
Beiträge
6.016
Zustimmungen
2.250
Ort
Penzberg
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

VSEVOLOD BOBROV vor der Schlangeninsel in Brand geschossen

Oben