W2011BB, CMR, Boeing Model 40B-4, 1/72

Diskutiere W2011BB, CMR, Boeing Model 40B-4, 1/72 im Bauberichte Verkehrsflugzeuge Forum im Bereich Wettbewerb 2011; Werte Modellbaugemeinde, in diesen Jahr möchte ich mit dem Resinmodell einer "Boeing Model 40B-4" von CMR den Wettbewerb bereichern. Es ist...
flogger

flogger

Astronaut
Dabei seit
01.08.2001
Beiträge
2.882
Ort
Sachsen Anhalt
Werte Modellbaugemeinde,

in diesen Jahr möchte ich mit dem Resinmodell einer "Boeing Model 40B-4" von CMR den Wettbewerb bereichern.

Es ist zwar keinen "B-4" sondern einen "C", aber die Unterschiede sind nicht so groß- klick.

Und hier einmal ein paar Informationen zum Modelle von CMR:

klick

klick
 
somvet0815

somvet0815

Space Cadet
Dabei seit
16.04.2008
Beiträge
1.387
Ort
Stralsund
Hi flogger,

Klasse Modell für den Wettbewerb, und zudem noch ein Prop:TOP:. Welche Bemalung solls denn werden?

Beste Grüße von der Ostsee
Hendrik
 
B.L.Stryker

B.L.Stryker

Space Cadet
Dabei seit
04.07.2007
Beiträge
2.477
Ort
Freiberg
Toller Flieger, den ich bisher noch nicht kannte.

Gutes Gelingen und happy modelling:TOP:

Björn
 
MikeKo

MikeKo

Space Cadet
Dabei seit
18.09.2008
Beiträge
2.391
Ort
Eibenstock
Axel,
da wünsch ich dir gutes Gelingen
Gruss Mike
 
peter2907

peter2907

Space Cadet
Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.190
Ort
Düsseldorf
Da bin ich mal gespannt wie sich die CMR Modelle so bauen lassen. Happy Modelling:TOP:
 
flogger

flogger

Astronaut
Dabei seit
01.08.2001
Beiträge
2.882
Ort
Sachsen Anhalt
Boeing Model 40B

Bei CMR Bausätzen denkt man sicher immer unweigerlich an die schicken Venom und Vampire Bausätze (sehr schön umgesetzt von mosquito). Aber es gibt auch weniger gute Bausätze von CMR, z.B. die Boeing. Nicht des der Kit nicht ordentlich mit Ätzteilen, Lackiermasken und farbiger Bemalungsanleitung ausgestattet währe, nein das ist es nicht. Es ist ehr die etwas schlampige Umsetzung des einen oder anderen Details.

Von den Grundabmessungen und den Proportionen scheint der Kit so weit in Ordnung. Aber was die Oberflächendetaillierung angeht, so kommt da jede Menge Arbeit auf mich zu.
 
Anhang anzeigen
flogger

flogger

Astronaut
Dabei seit
01.08.2001
Beiträge
2.882
Ort
Sachsen Anhalt
Boeing Model 40B

@Hendrik
Zur Bemalung kann ich noch nichts sagen. Es wirde aber einen Airline aus dem Bausatz werden.

@all

Danke für die aufbauenden Worte!
 
flogger

flogger

Astronaut
Dabei seit
01.08.2001
Beiträge
2.882
Ort
Sachsen Anhalt
Werkzeuge/ Ironie

Soderle, bevor es hier richtig los geht habe ich meinen Zeige- und Darstellungsutensilien aufgerüstet- braucht man!;)
Ich will hier nur einmal ein paar Tips für Anfänger geben, welche Pfeile im Modellbau gebraucht werden.


a) Pfeil
b) gewinkelter Pfeil
c) mit einer Einzelklinge geschnittener Freihandpfeil
d) "Senilkonfus" Pfeil
e) innovativer Pfeil mit integrierter Maßverkörperung
f) siehe e)
g) Maßverkörperung mit Kleinstpfeil

Insgesammt braucht man das alles, aber es gibt sicher noch mehr als 25 unterschiedliche Pfeile.
Wegen der Farbe kann ich nur sagen, ich habe einen ganzen Stapel voller bunter Blätter im Regal, viele auch doppelt.
 
Anhang anzeigen
hpstark

hpstark

Astronaut
Dabei seit
08.06.2008
Beiträge
4.051
Ort
HH
Na wenn ich da mal nicht in ein Wespennest geraten bin :FFTeufel:

Aber wenigstens scheint es eine spaßige Veranstaltung zu werden :D
(selbst wenn man sich an euren Humor erst gewöhnen muss );)
Viel Erfolg !!
Grüße
 
neo

neo

Astronaut
Dabei seit
07.08.2001
Beiträge
2.882
Ort
Thüringen
Soderle, bevor es hier richtig los geht habe ich meinen Zeige- und Darstellungsutensilien aufgerüstet- braucht man!;)
Ich will hier nur einmal ein paar Tips für Anfänger geben, welche Pfeile im Modellbau gebraucht werden.


a) Pfeil
b) gewinkelter Pfeil
c) mit einer Einzelklinge geschnittener Freihandpfeil
d) "Senilkonfus" Pfeil
e) innovativer Pfeil mit integrierter Maßverkörperung
f) siehe e)
g) Maßverkörperung mit Kleinstpfeil

Insgesammt braucht man das alles, aber es gibt sicher noch mehr als 25 unterschiedliche Pfeile.
Wegen der Farbe kann ich nur sagen, ich habe einen ganzen Stapel voller bunter Blätter im Regal, viele auch doppelt.
Muahhh :HOT:
Spiiitze!
 
Wild Weasel78

Wild Weasel78

Alien
Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
5.530
Ort
Düren
Soderle, bevor es hier richtig los geht habe ich meinen Zeige- und Darstellungsutensilien aufgerüstet- braucht man!;)
Ich will hier nur einmal ein paar Tips für Anfänger geben, welche Pfeile im Modellbau gebraucht werden.


a) Pfeil
b) gewinkelter Pfeil
c) mit einer Einzelklinge geschnittener Freihandpfeil
d) "Senilkonfus" Pfeil
e) innovativer Pfeil mit integrierter Maßverkörperung
f) siehe e)
g) Maßverkörperung mit Kleinstpfeil

Insgesammt braucht man das alles, aber es gibt sicher noch mehr als 25 unterschiedliche Pfeile.
Wegen der Farbe kann ich nur sagen, ich habe einen ganzen Stapel voller bunter Blätter im Regal, viele auch doppelt.
Der ist gut :TD::D:FFTeufel:
 
somvet0815

somvet0815

Space Cadet
Dabei seit
16.04.2008
Beiträge
1.387
Ort
Stralsund
:D:D:D ich pfeil, ähh, schmeiß mich weg. Die Pfeile sind echt spitz(e):TOP:, naja, im Laufe der Jahre sammeln sich halt ne ganze Menge Pfeile an, auch wenn man sie vermutlich gar nicht alle braucht:D:D:D

Beste Grüße von der Ostsee
Hendrik
 
flogger

flogger

Astronaut
Dabei seit
01.08.2001
Beiträge
2.882
Ort
Sachsen Anhalt
Boeing Model 40B-4

Contenance die Herren, Contenance!:FFTeufel:
Hier wird auch ernsthaft Modellbau betrieben oder anders ausgedrückt, Pfeile im Einsatz.



Wie eigentlich jeder Resinbausatz (die ich kenne) ist auch der CMR Kit etwas schief und krumm.

So sperren die beiden Rumpfhälften doch recht stark auseinander.
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
flogger

flogger

Astronaut
Dabei seit
01.08.2001
Beiträge
2.882
Ort
Sachsen Anhalt
Boeing Model 40B-4

Um Resinteile zu richten, braucht es nur etwas Wärme und eine gerade Unterlage.
Als ebene Unterlage verwende ich gerne einen Flachglasscheibe die Wärme führe ich mit heißen Wasser zu.
Beim Aufspannen der Teile sollte man darauf achten, dünnwandige Teile (Rumpf) nur mit minimalen Druck auf die Scheibe zu spannen. Sonst geht das Richten nach hinten los.;)
 
Anhang anzeigen
flogger

flogger

Astronaut
Dabei seit
01.08.2001
Beiträge
2.882
Ort
Sachsen Anhalt
Boeing Model 40B-4

Nach der Wärmebehandlung. kleiner Spalt= kleiner Pfeil
 
Anhang anzeigen
Thema:

W2011BB, CMR, Boeing Model 40B-4, 1/72

W2011BB, CMR, Boeing Model 40B-4, 1/72 - Ähnliche Themen

  • W2011BB - Rockwell B-1B Lancer 1:48 Revell

    W2011BB - Rockwell B-1B Lancer 1:48 Revell: Hier soll nächste Woche ein Baubericht starten. Deshalb suche Ich noch Detailfotos für die Bomben- und Fahrwerksschächte sowie der Fahrwerke am...
  • W2011BB Douglas RA-3B 'Skywarrior' - (Umbau aus Hasegawas A-3B) in 1/72

    W2011BB Douglas RA-3B 'Skywarrior' - (Umbau aus Hasegawas A-3B) in 1/72: Hallo Modellbauer im FlugzeugForum! Sollte sich jemand gewundert haben, warum ich bisher im Wettbewerb 2011 noch nicht weiter in Erscheinung...
  • W2011BB: Great Wall Hobby Focke Wulf FW 189 A (1/48)

    W2011BB: Great Wall Hobby Focke Wulf FW 189 A (1/48): Moin ihr Lieben, nach längerem Hin-und-Her-Überlegen, mit welchem Modell ich wohl am diesjährigen Wettbewerb teilnehmen solle, bin ich (mal...
  • W2011BB Lawotschkin La-5 F Verschiedene

    W2011BB Lawotschkin La-5 F Verschiedene: Guten Tag! Für den aktuellen Wettbewerb im FF will ich mich nun auch mal an einen Baubericht wagen. Ich bin zwar kein großer Freund von...
  • W2011BB - Tupolev Tu-154M von Zvezda in 1:144

    W2011BB - Tupolev Tu-154M von Zvezda in 1:144: Hallo liebe Kollegen Ich möchte diese Gelegenheit nutzen und mich bei meinem ersten Modellbauwettbewerb überhaupt versuchen und mich mit...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    darstellungsutensilien

    Oben