Weihnachtswunsch und Modell des Jahres

Diskutiere Weihnachtswunsch und Modell des Jahres im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Ich hab einen Weihnachtswunsch, nein zwei. :cool: eine Tu 128 und eine Pe 8 in gutem Spritzguss (1/72) ausserdem eine gute IAR 80...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Jan

Jan

Space Cadet
Dabei seit
02.06.2001
Beiträge
2.075
Zustimmungen
240
Ort
D-NDS
Ich hab einen Weihnachtswunsch, nein zwei.
:cool:

eine Tu 128 und eine Pe 8 in gutem Spritzguss (1/72)

ausserdem eine gute IAR 80.

Modell des Jahres wird bei mir:
:confused: oh schwierig, Il 76 Trumpeter? An 12 Rhoden?

was meint Ihr?????????
 
Schymura

Schymura

Flieger-Ass
Dabei seit
08.02.2002
Beiträge
463
Zustimmungen
386
Ort
Lübeck
Meine Weihnachtswünsche:

Mi-6 in 1/72 und dazu einen UAZ 469 und Zil-131 oder

einen neuen Bo-105 in 1/72 und dazu entsprechende Bundeswehrfahrzeuge.


Vorschlag für das Modell des Jahres: An-12


Gruß

Jens
 
Psycho

Psycho

Astronaut
Dabei seit
02.07.2001
Beiträge
3.305
Zustimmungen
34
Ort
Canada
UH-1N in 1/35
Bell 412 (gerne auch als CH-146) in 1/35
Mi-24 endlich in 1/35
Mi-28 in 1/35


Und schon bin ich zufrieden... :engel:

Modell des Jahres ? Keine Ahnung... :?!
 
Sören

Sören

Alien
Dabei seit
23.07.2002
Beiträge
5.194
Zustimmungen
87
Ort
Frankfurt(Oder)
Also wenn ich mir was wünschen dürfte, wären dies:
1.eine AV-8B(nicht die Gurke von Monogram, Tamigawa bittesehr!)
2.die LaG-5, La-5F, La-5FN Reihe,
3.eine Henschel Hs123,
4.eine Fieseler Fi 156"Storch",
5.eine Handley Page "Hampten",
6.eine Handley Page "Halifax",
diese natürlich in 1:48 (was sonst?:p )
7.(ja ich weiß, daß das keine Flieger sind!:rolleyes: )
eine neue Flak 36/37(8,8),
8.vielleicht auch mal eine 8,8 Flak 18,
9.eine 10,5cm Flak 38/39,
und 10.eine 12,8cm Flak 40(kann ruhig ein Zwilling sein:) ),
Die Geschütze ätte ich bitteschön in 1:35. Ok, wenn noch etwas Material übrig bleibt noch in 1:48, denn die passen ja sehr gut zu den Fliegern.

...ach ja, das Modell des Jahres...:?!
Ich denke, die La-7 von Gavia. Man kann das nicht hoch genug anrechnen, daß endlich(!!!)auch mal an die sowjetischen Maschinen des WW2 gedacht wird.
Die Arado 234 von Hasegawa wäre auch ein heißer Kandidat. Immerhin kann man jetzt die fürchterliche Möhre von Hobbycraft ins Nirwana schicken.
Tamiya´s Me 262 schliddert in meinen Augen knapp vorbei Modell des Jahres zu werden. Schuld ist hier nicht die Qualität. Die ist top. Schuld ist vorrangig die absolut unverschämte Preispolitik, die von einigen Firmen, Tamiya voran, derzeit abgezogen wird. Und zum Zweiten die Tatsache das sich nur eine Me 262 A-2a bauen läßt.
 
Zuletzt bearbeitet:
christoph2

christoph2

Space Cadet
Dabei seit
25.07.2002
Beiträge
1.946
Zustimmungen
66
Ort
Deutschland
Also, meine Wunschmodelle wären,

1) 1/48 B-47 Stratojet

2) Eine neue 1/48 B-29 und B-50

3) Eine vernünftige 1/48 F-80 bzw. auch eine gute T-33

Damit wäre ich schonmal zufrieden ...

Zum Thema "Modell des Jahres", eigentlich die Me-262 wenn der überhöhte Preis nicht wäre.
 
Starfighter

Starfighter

Alien
Dabei seit
14.02.2002
Beiträge
6.353
Zustimmungen
630
Ort
Raeren / Belgien
also mir würd schon ne schöne E-1 Trader, eine schöne Greyhound und eine anständige Hawkeye reichen- und wenn noch zeit über ist, noch ne vigilante, bei der die teile passen und ein cockpit mit drin ist! das alles NATÜRLICH in 1:72!
mein modell des jahres ist aber in 48- denn in 72 gabs dieses jahr nix besonderes für den navy-bauer: die F-104 von hasegawa/revell!
 
Sören

Sören

Alien
Dabei seit
23.07.2002
Beiträge
5.194
Zustimmungen
87
Ort
Frankfurt(Oder)
Eben, die Hawkeye habe ich noch vergessen. Ok, es gibt das schaurig teure Resinmodell von Collect Air. Aber ich dachte dann doch eher an einen bezahlbaren (!!!) Spritzgußkit.

Ich glaube, bei weiterm Überlegen ließe sic die Liste noch gehörig ausdehnen angesichts der teilweise schon antiken Bausätze oder auch der ignorierten Typen.
 
Flugi

Flugi

Alien
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
22.679
Zustimmungen
43.539
Ort
Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
:) Hallo Jens, ein 72er Spritzgußkit einer Mil Mi-6, den würde ich auch gern haben. Dazu vielleicht eine IL-14 mit Decals der Deutschen Lufthansa ?
Mit welchen einfachen Dingen so ein Modeller doch zu frieden zu stellen ist!:p
Vielleicht liest diesen Thread auch einer der Herren Modellplaner und macht sich Notizen in sein Büchlein.

Modell des Jahres 1/72: Antonow AN-12 von Roden :TOP:
 
Maik

Maik

leider verstorben<br><img src="http://www.flugzeug
Dabei seit
24.11.2001
Beiträge
1.873
Zustimmungen
22
Ort
Plankstadt
Auf meinen (1/48er) Wunschtzettel kämen (als bekennender Fan der frühen Jets)

Ju 287
Gloster E.28/39
und ein ordentliches Modell der He 178 (nicht die von Condor)

außerdem hätte ich gerne
nochmal die He 162 (für einen vernünftigen Preis)
und ein besonderes Highlight wäre die He 115

und auch nochmal was schönes großes wie
Lancaster
B-17 (in besserer Qualität als die Monogramm/Revell)
und eine He 177
dazu wünsche ich mir dann auch gleich den entsprechenden Platz
und viiiiel Zeit und Ruhe

Bei Modell des Jahres in 1/48 denke ich auch erst an die Ar 234 von Hasegawa/Revell auch wenn die nicht 100%ig gelungen ist - besser als das Hobbycraft Teil ist die allemal. Dann fällt mir auch die Tamiya-262 ein allerding wäre es nicht nötig gewesen die Beilage des Krades zum Anlass zu nehmen die Preise überproportional anzuheben.

Die La 7, die Sören erwähnt ist mir noch nicht aufgefallen, mir wäre eine gute La 5 ohnehin lieber (gehört damit auch in meine Wunschliste)
 
Zuletzt bearbeitet:
Starfighter

Starfighter

Alien
Dabei seit
14.02.2002
Beiträge
6.353
Zustimmungen
630
Ort
Raeren / Belgien
eehmm...die Ar 234 is von hasegawa, nicht von tamiya! ;)
 
Maik

Maik

leider verstorben<br><img src="http://www.flugzeug
Dabei seit
24.11.2001
Beiträge
1.873
Zustimmungen
22
Ort
Plankstadt
Sag ich doch ;) :red:
 
Starfighter

Starfighter

Alien
Dabei seit
14.02.2002
Beiträge
6.353
Zustimmungen
630
Ort
Raeren / Belgien
ich hab noch was vergessen: ne ES-3 Shadow in 72!!! ein umbausatz würd mir schon reichen...und wenn ein ganzer kit, dann bitte mit VERSENKTEN gravuren!!
 

Thunderbolt

Space Cadet
Dabei seit
01.07.2002
Beiträge
1.133
Zustimmungen
30
Ort
Stuttgart
Wunschmodelle: Ich hätte gern ordentlichene Bausatze für ne F-111, ne F-101 und ne F-105.

Modell des Jahres: Weiß nicht genau, vielleicht AH-64D von Hasegawa in 1:48. Beim Zubehör auf jeden Fall die "USAFE Phantoms in Germany"-Decals von AirDoc :TOP:
 

Hog

Astronaut
Dabei seit
10.06.2001
Beiträge
3.185
Zustimmungen
23
Ort
Südhessen
Original geschrieben von Thunderbolt
Wunschmodelle: Ich hätte gern ordentlichene Bausatze für ne F-111, ne F-101 und ne F-105.

hm, die 72er Revell F-101 ist doch in Ordnung; was soll da ordentlicher werden? :?!
Bei der Thud haste recht; am besten eine in 1:72! :)
 
Sören

Sören

Alien
Dabei seit
23.07.2002
Beiträge
5.194
Zustimmungen
87
Ort
Frankfurt(Oder)
@Hog
Es wird wohl eine F-101 und F-105 in 48 gemeint sein.
:rolleyes: wie ich schon sagte, die Liste läßt ich beliebig erweitern.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Weihnachtswunsch und Modell des Jahres

Weihnachtswunsch und Modell des Jahres - Ähnliche Themen

  • Italeris Grumman F-14A Tomcat VF-1 "Wolfpack" und VF-84 "Jolly Rogers" im Fluge

    Italeris Grumman F-14A Tomcat VF-1 "Wolfpack" und VF-84 "Jolly Rogers" im Fluge: Treffen über der See - zwei Tomcats im Fluge Ab Mitte der 1970er Jahre wurden die Staffeln der US Navy mit dem damals hochmodernen Waffensystem...
  • WB2020RO Saunders Roe SR.45 Princess - Arsenal Model Group AMG 1:350

    WB2020RO Saunders Roe SR.45 Princess - Arsenal Model Group AMG 1:350: Mein kleinster Beitrag für den diesjährigen Wettbewerb ist fertig geworden. Die Saunders Roe (Saro) SR.45 Princess ist als Nachfolgerin der...
  • Tallboy Entschärfung in Swinemünde

    Tallboy Entschärfung in Swinemünde: In der polnischen Ostseestadt Świnoujście, wird in dieser Woche der Blindgänger einer britischen Tallboy Bombe geborgen. Ein zum Glück seltener...
  • W2020BB Blohm und Voss Bv-138 C-1 Revell 1:72

    W2020BB Blohm und Voss Bv-138 C-1 Revell 1:72: Da ich momentan bei meinen anderen Projekten nicht weiterkomme stelle ich noch die Bv-138 hier ein. Das Revellmodell liegt schon seit einiger Zeit...
  • Luftfahrt auf dem Priwall und Pötenitz

    Luftfahrt auf dem Priwall und Pötenitz: Luftfahrt auf dem Priwall und Pötenitz Rolf Fechner Paperback 184 Seiten ISBN-13: 9783751972406 Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum...
  • Ähnliche Themen

    Oben