Welcher FLUSI?

Diskutiere Welcher FLUSI? im Flugsimulationen am PC Forum im Bereich Speziell; Hallo, ich habe mir ein High End Rechner zusammengebaut und möchte endlich FLUSI spielen. Ich brauche realstische Landschaften und...

Moderatoren: Learjet
  1. #1 Schweinchen, 24.04.2014
    Schweinchen

    Schweinchen Flieger-Ass

    Dabei seit:
    13.04.2003
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Bremen
    Hallo,

    ich habe mir ein High End Rechner zusammengebaut und möchte endlich FLUSI spielen.
    Ich brauche realstische Landschaften und Flugzeuge.. Gerne auch bei Miltärflugzeugen wo ich Waffen abfeuern kann.
    Luftfahrzeuge, Pilatus, TMB, Gripen etc. aber auch Heli wie Merlin, EC-135 und so.

    Welches System soll ich nutzen FSX oder was anderes?

    Danke für eure Tipps
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tux

    tux Kunstflieger

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    bei EDMJ
    AW: Welcher FLUSI?

    das ist tricky..... und auch wieder nicht......

    hälst du schon den FSX in deinen Händen? oder musst du dir den erst noch zulegen?
    Wenn du dir diesen erst noch besorgen musst, lass es und geht gleich auf den Prepar 3D - der sieht noch besser aus.

    Zum Ballern würde ich mir was anders zulegen.
    Geht zwar auch beim FSX und Prepar 3D musst du aber erst wieder mit einem Addon zurüsten - Ballern macht bei den anderen Flusis erstens mehr Spaß und außerdem haste da diese Funktion gleich mit dabei :congratulatory:

    Gruß
    Uwe
     
  4. #3 Schweinchen, 24.04.2014
    Schweinchen

    Schweinchen Flieger-Ass

    Dabei seit:
    13.04.2003
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Bremen
    AW: Welcher FLUSI?

    Danke,

    ich muss mir noch alles besorgen. Es geht aber auch um Dinge um einfach von Braunschweig nach Rotenburg mit einer Pilatus PC 12 zufliegen aber von der Landschaft und den Ortschaften, sehr real ist. Vielleicht auf Google Maps basierend? Ich stehe nicht mehr im Thema, daher brauche ich euren Support.
     
  5. #4 Schweinchen, 24.04.2014
    Schweinchen

    Schweinchen Flieger-Ass

    Dabei seit:
    13.04.2003
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Bremen
    AW: Welcher FLUSI?

    Genau das Preper3D möchte ich haben. Woher bekommen?
     
  6. tux

    tux Kunstflieger

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    bei EDMJ
    Luca und MiGhty29 gefällt das.
  7. #6 Rhönlerche, 25.04.2014
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.839
    Zustimmungen:
    1.110
    Ort:
    Deutschland
    AW: Welcher FLUSI?

    x-plane wäre auch einen Blick wert.
     
  8. #7 Learjet, 25.04.2014
    Learjet

    Learjet Astronaut
    Moderator

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    2.574
    Zustimmungen:
    1.514
    Beruf:
    Flugschüler ATPL(A)
    Ort:
    NRW
    AW: Welcher FLUSI?

    Liebes Schweinchen (wie das klingt :FFTeufel:),

    ich bin mal so frei und zitiere mich selber. Ich habe diese Frage schon einmal bei Gutefrage.net beantwortet und stelle meine Antwort jetzt mal hier rein. In meiner Antwort geht es prinzipiell darum, dass wenn man sich den FSX kauft, was man alles machen kann und welche Nach- bzw. Vorteile es gibt:

    Also folgendes. Du kannst Dir ohne Probleme den FSX kaufen. Dabei solltest du aber nicht auf das Accelerationpack verzichten, oder dir direkt die Gold-Edition kaufen. Das ist erst einmal der Grundbestandteil einer realistischen Simulation. Dann geht es mit diversen Erweiterungen weiter.

    Dann fange ich einmal an. Es gibt für den FSX sogenannte AddOns, diese Erweiterungen werden von externen Drittanbietern bereitgestellt und beinhalten entweder Szenerien oder Flugzeuge. Die namhaften Hersteller für AddOns dürften zur Zeit folgende sein:

    • Aerosoft
    • Precision Manuals Development Group (kurz PMDG)
    • FlyTampa
    • Carenado

    Dazu muss gesagt werden, dass Aerosoft sowohl eigene Produkte entwickelt, aber auch Produkte als Art Publisher vermarktet. Nach diesen Firmen kannst du ja einmal googlen, wirst bestimmt etwas finden.

    Und warum braucht ein Benutzer jetzt diese AddOns? Man braucht diese AddOns grundsätzlich nicht um mit dem Flugsimulator zu fliegen. Allerdings steigern diese ungemein die Realität, dazu solltest du vielleicht einmal bei YouTube "PMDG 737NGX Tutorial" eingeben. Dort wirt Du schon einmal einen kleinen Exkurs in die verrückte Welt der virtuellen Luftfahrt erfahren. Wenn Du dann immernoch den nötigen Mut hast dich einzuarbeiten kannst du dir ja mal ein Flugzeug kaufen. Wie gesagt empfehle ich Dir aber vorher Rezensionen zu lesen, denn man leistet sich in der Branche leider schnell einen Fehlkauf.

    Wenn Du dich nun entscheiden solltest dich in den Flieger einzuarbeiten und dies auch vielleicht erfolgreich geschafft hast, wirst Du feststellen müssen dass die Standard-Szenerie des FSX zum Wegrennen anregt. Dafür gibt es dann die kostenpflichtigen, aber auch kostenlosen Szenerien. (Mal wieder googlen). Übrigens gibt es natürlich auch kostenlose Flugzeuge. Diese Szenerien verpassen deinem FSX ein optisch wesentlich schöneres Bild, welches gleich viel mehr Spaß macht.

    Und last but not least kommt noch der ATC. ATC bedeutet nicht weniger als "Air Traffic Control", mit anderen Worten sind das zum Beispiel die Tower- und Centerlotsen. Der FSX selber bietet einen ATC-Service, der aber leider zum k***** ist. Deshalb würde ich Dir empfehlen, wenn du Spaß daran findest mit Funk zu fliegen, IVAO zu benutzen. IVAO ist die "International Virtual Aviation Organisation". Einen Haken hat diese Sache mit IVAO aber. Es heißt wieder einarbeiten, einarbeiten, einarbeiten. Denn bei IVAO wird mit echtem Funk geflogen. Mit "echtem" Funk ist gemeint, dass der Funkverkehr komplett realisitsch gehalten ist, also als IFR (Instrument Flight Rules = Instrumentenflug) auch alles in Englisch gemacht wird, und als VFR (Visual Flight Rules = Sichtflug) entweder auf Deutsch oder auch Englisch ausgetragen wird. Dies kommt auf die Staatsangehörigkeit des jeweiligen Piloten an. Im Großen und Ganzen heißt dass, dass Du die Phraseologie der Fliegerei beherrschen musst. Dies würde ich aber nur fortgeschrittenen Benutzern empfehlen, die die Geduld und Zeit haben sich in alles einzuarbeiten.

    Dann noch etwas zu Simulatoren wie X-Plane. Dieser wird scherzhaft auch Nix-Plane genannt, denn diese Simulatoren können mit einem aufgemotzten FSX nicht mithalten. Erstens gibt es Tools und Communitys wie IVAO nicht und es gibt auch keine qualitativ derart hochwertige Flugzeuge für X-Plane. Dieser Simulator kann "nicht mal" Routen mit einem FMC (Flight Management Computer) abfliegen.

    Um alles einmal zusammenzufassen; Kauf Dir den FSX in der Gold-Edition mit den entsprechenden AddOns. Allerdings bist Du hiermit offiziell vorgewarnt dass die virtuelle Fliegerei auf Profi-Niveau sehr teuer wird. Ich persönlich habe circa 400 Euro in den Simulator gesteckt, nur an Software. Dazu kommt noch die Hardware die du fast zwangsweise brachst. Für den "normalen" Simmer reichen aber schon ein Joystick mit Throttle-Quadrant. Dafür habe ich bestimmt insgesamt noch einmal die gleiche Menge an Geld ausgegeben. Plus diverse Geschenke. Lass Dich aber bitte nicht von den ganzen Zahlen abschrecken, es mag viel Geld sein, aber wenn man spart und sich etwas leistet gibt einem die virtuelle Fliegerei auch vieles wieder.

    Ich hoffe ich konnte Dir mit meinem Beitrag ein wenig weiterhelfen, wenn noch Rückfragen bestehen sollten melde dich einfach bei mir. Sei es hier drunter als Kommentar oder per privater Nachricht. Wenn Du Interesse hast kann ich Dir auch mal diverse Seiten raussuchen wo das alles, was ich jetzt in Kurzfassung geschildert habe, noch ausführlicher erklärt ist.
     
  9. #8 Rhönlerche, 25.04.2014
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2014
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.839
    Zustimmungen:
    1.110
    Ort:
    Deutschland
    AW: Welcher FLUSI?

    Stimmt so nicht. Lies mal mehr in Deinem eigenen Forum unter x-plane.
    Die Geschmacksfrage ist auch, ob man eher Eyecandy oder eine einigermaßen realistische, physikalische Gesamt-Simulation aus der Pilotenperspektive will. x-plane errechnet z.B. jedes beliebige Flugzeug oder sonstige fliegende Objekt live und scheibchenweise. MS nimmt dagegen feste Standard-Kurven aus dem Speicher. Natürlich behauptet heute jeder grundsätzlich, "absolut" realistisch zu simulieren.


    Hat jemand hier schon mal prepar3d gekauft? Wie läuft das? Welche Lizenz erhält man und zu welchem Preis?
     
    ncldh gefällt das.
  10. tux

    tux Kunstflieger

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    bei EDMJ
    AW: Welcher FLUSI?

    Ich habe diesen bis jetzt noch nicht gekauft, ich warte hier leiber einmal ab was sich so noch tut.

    Aber es gibt verschiedene Lizenzen, die Lizenz für "normalos" wie wir es sind nennt sich "Academic" und kostet rund $60.
    Es gibt zwar noch weiter Lizenzen die sind dann aber eher für Entwickler oder ähnliches gedacht, hier wird dann aber auch Monatlich ein bestimmter Betrag von deinem Konto abgebucht.

    http://www.prepar3d.com/prepar3d-store/

    Soweit ich das nach verfolgt habe laufen so gut wie alle FSX Addons auch auf Prepar 3D sowie TrackIR und vieles Mehr.
    Ein weitere Pluspunkt ist wohl auch das die Grafikengine mehr auf die Grafikkarte geht, im Gegensatz zu den reinen MS Produkt die die GraKa so gut wie gar nicht belasten.

    Im Endeffekt stimme ich Learjet in seinem Post zu, allerdings würde ich bevor ich mir "HEUTE" den FSX zulegen würde eher zum Prepar 3D Derivat greifen.

    Zum X-Plane kann ich gar nichts zu Sagen.

    Gruß
    Uwe
     
  11. #10 Rhönlerche, 25.04.2014
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.839
    Zustimmungen:
    1.110
    Ort:
    Deutschland
    AW: Welcher FLUSI?

    Wie weist man denn "Academic" nach? Studentenausweis? Kriegt man das Ding auch als Flugschüler?
     
  12. #11 tux, 25.04.2014
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2014
    tux

    tux Kunstflieger

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    bei EDMJ
    AW: Welcher FLUSI?

    Ich weis nicht... ich würde mich jetzt eher nicht von dem Namen der Lizenz zu irgendwelchen Vermutungen hinreißen lassen.
    In meinem freundes Kreis sind etliche die den Flusi bereits haben und keiner von denen ist weder Student, Schüler, Azubi oder Flugschüler.

    Der Name ist meiner Meinung nach eher in soweit von "Academic" abzuleiten weil er sich an Virtuelle Flugschüler und/oder Virtuelle Flugschulen richtet.

    Mist, jetzt habe ich mich doch zu Vermutungen hinreißen lassen....... Was ich allerdings ausnahmsweise mal weiß ist, dass wie im FSX hier 2 Personen in einem Cockpit sitzen können. (Flugschüler/Fluglehrer).

    Vielleicht findet sich hier ja noch einer der den Prepar bereits sein Eigen nennt!?

    Gruß
    Uwe
     
  13. #12 AMeyer76, 25.04.2014
    AMeyer76

    AMeyer76 Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    3.202
    Zustimmungen:
    2.902
    Beruf:
    Entwickler für Home Flugsimulatoren
    Ort:
    Laage
    AW: Welcher FLUSI?

    AN-225 beweist uns jeden Tag, dass das nicht so ist. :wink:

    Gibt noch eine andere Alternative. Nennt meinen Kommentar Werbung oder nicht, mir wurscht. :loyal:

    FS2004 mit diesen Texturen. http://www.afs-design.de/afs-design-fs2004-world-sky-city.htm
    Ist dem FSX ebenbürtig, nur viel viel schneller. Das Hochladen des FS2004 dauert nur 2 sek. auf einem High End PC, und die Darstellung ist super flüssig, bei bestmöglichen Einstellungen.

    Zudem ist "World & Sky 3 - Mosaik" 100 % Kompatibel zu weit über 100000 verschiedenen Add-Ons, sowohl Free- als auch Payware. Die FS2004 Payware ist zumeist auch günstiger als FSX Payware.
    Zudem gibt es für den FS2004 wirklich alle Flugzeuge mit hoher Qualität, aber auch Einsteigerfreundlich. Das kann man oft weder bei FSX ( Prepare 3D ) noch bei X-Plane sagen.

    Versuchen kann man das ja mal. Von den Kosten her ist es eh nicht viel.

    PS. Wenn Ihr Euch bei mir einen Flieger kauft, gibt es "World & Sky 3 - Mosaik - FS2004" als Bonus gratis dazu.
     
  14. #13 Learjet, 25.04.2014
    Learjet

    Learjet Astronaut
    Moderator

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    2.574
    Zustimmungen:
    1.514
    Beruf:
    Flugschüler ATPL(A)
    Ort:
    NRW
    AW: Welcher FLUSI?

    Ich schrieb ja schon, dass es sich bei dem Beitrag um den FSX dreht. Und vom X-Plane halte ich persönlich nicht sehr viel (meine Meinung). Alleine schon weil er einfach nicht die Möglichkeiten eines IVAO, eines FMC etc. mit sich bringt.

    Andreas, ja da hast Du Recht, nur habe ich nicht behauptet, dass der X-Plane schelcht aussieht. Ich habe lediglich behauptet, dass man mit dem X-Plane nicht so viele Sachen machen kann wie mit dem FSX. Und ja, ich fasse es als Werbung auf :FFTeufel:.

    Meines Wissens nach nicht. So wie ich das immer mitbekommen habe muss man die Version einfach nur stinknormal kaufen, wie jede andere auch. Frag dafür aber mal bei FriendlyFlusi nach. Die haben das Thema mal durchdiskutiert.
     
  15. #14 Schweinchen, 25.04.2014
    Schweinchen

    Schweinchen Flieger-Ass

    Dabei seit:
    13.04.2003
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Bremen
    AW: Welcher FLUSI?

    Erstmal vielen Dank für eure Tipps. Ich brauche aber schon was erprobt ist. Leider kann ich mich mit dem Thema nicht extrem beschäftigen. Das Teil muss laufen so wie die Add Ons.

    Was brauche ich? Wo kann ich kaufen?

    Niedersachsen Scenery, PC-12? Karten für die Navigation?
     
  16. #15 AMeyer76, 25.04.2014
    AMeyer76

    AMeyer76 Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    3.202
    Zustimmungen:
    2.902
    Beruf:
    Entwickler für Home Flugsimulatoren
    Ort:
    Laage
    AW: Welcher FLUSI?

    FS2004 läuft wie am Schnürchen :D:

    Pilatus 12 hier nur für FS2004, extrem erbrobt: http://secure.simmarket.com/aerosoft-pilatus-pc12-(de_1647).phtml
    Karten findest Du bei jeder hiesigen Flugschule. FS2004 ist nahezu 100 % kompatibel. Perfekt für's Flugtraining.


    Wenn Du noch etwas für's Auge brauchst, weil die FS2004 Default Grafik einen bitteren Beigeschmack hat, dann nehme meine "W& S 3 M"
     
  17. Toryu

    Toryu inaktiv

    Dabei seit:
    24.04.2009
    Beiträge:
    2.625
    Zustimmungen:
    824
    Ort:
    KSGJ
    AW: Welcher FLUSI?

    Wie kommt es dann, dass die zwei "Hochqualitätsschmieden", die du als "pro" bei FSX auflistest, inzwischen (bzw. seit langem) ebenfalls fleißig für X-Plane programmieren?

    Dass X-Plane kein FMC bietet, halte ich für ziemlich dünn argumentiert. Man braucht eben ein Plug-In dafür. Ordentliche Flugzeuge liefern das mit.

    Frisch aus der Schachtel hat X-Plane mehr zu bieten als FSX.
    Die Add-On Situtation wird sich in Zukunft vermutlich zu Gunsten von X-Plane verschieben. Wie sich P3D halten wird, bleibt abzuwarten. Microsoft dürfte sich ja endgültig vom Markt gelöst haben, nachdem "Flight" ein ordentlicher Griff ins Plumsklo war.
     
  18. MiGCap

    MiGCap Space Cadet

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    10.006
    Ort:
    Nordfriesland
    AW: Welcher FLUSI?

    FS2004 ist kompletter Müll, FSX nur wenig besser. Beide taugen höchstens als procedures trainer.

    Meine Meinung. Beides von der Platte gefegt.
     
  19. Toryu

    Toryu inaktiv

    Dabei seit:
    24.04.2009
    Beiträge:
    2.625
    Zustimmungen:
    824
    Ort:
    KSGJ
    AW: Welcher FLUSI?

    Procedures sind gerade in komplexeren Flugzeugen der eigentliche Knackpunkt. Das, worauf es ankommt ("genau" zu fliegen), kann man auch im FS probieren, weswegen der Lernwert nicht zu verachten ist.

    Zum IFR-Fiegen und für Flugmanöver im Normal-Procedures Bereich taugen auch auch die FS-Flusis. Wer natürlich ein "High Fidelity"-Flugmodell erwartet, wird enttäuscht - von einigen Ausnahmen mal abgsehen.

    Gerade die beiden FS sind aufgrund ihrer Addonfülle wertvoll. Gute Addons geben auch einen recht guten Realismusgrad wieder. Wer erwartet, dass er nach dem Fliegen eines Sim direkt ein komplexes Flugzeug händeln kann, wird bei allen Sims enttäuscht werden.
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. MiGCap

    MiGCap Space Cadet

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    10.006
    Ort:
    Nordfriesland
    AW: Welcher FLUSI?


    Das ist die Richtung, die ich meine. Mit echten Flugzeugen haben die Microsoft-Produkte recht wenig zu tun.
    Wer Spaß daran hat, sich durch die cockpit procedures irgendeines Luftbusses zu klicken, dem macht das aber vermutlich nicht so viel aus.
     
  22. #20 AMeyer76, 26.04.2014
    AMeyer76

    AMeyer76 Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    3.202
    Zustimmungen:
    2.902
    Beruf:
    Entwickler für Home Flugsimulatoren
    Ort:
    Laage
    AW: Welcher FLUSI?

    Oder dem hier. :) Einem Flieger den Du gut kennen solltest. Arbeite gerade an den Sub Menüs mit unzähligen cockpit procedures.
     

    Anhänge:

Moderatoren: Learjet
Thema:

Welcher FLUSI?

Die Seite wird geladen...

Welcher FLUSI? - Ähnliche Themen

  1. Welcher "Flusi" ist besser?

    Welcher "Flusi" ist besser?: Es gibt ja leider nicht mehr allzuviele Flugsimulationen aber immerhin noch ein paar recht Gute. Trotzdem hat diese Genre eine Vielzahl von...
  2. Welcher Typ ist das?

    Welcher Typ ist das?: Kann jemand den Flugzeugtyp auf diesem Foto identifizieren? (Copyright by me) Danke für Vorschläge Gruß Tommy
  3. MiG-29 Nordkorea in 1:72 - welcher Bausatz?

    MiG-29 Nordkorea in 1:72 - welcher Bausatz?: Moin ihr Lieben, im Zuge meiner diversen Wettbewerbsbasteleien zum Thema "Korea-Krieg" stieß ich durch Zufall auf die MiG-29 der DVRK und wie es...
  4. Welcher F-4D Phantom Bausatz ist der Beste in 1:72?

    Welcher F-4D Phantom Bausatz ist der Beste in 1:72?: Ich bräuchte mal eure Hilfe bei einer Kaufentscheidung. Welcher F-4D Phantom Bausatz ist empfehlenswerter. Der Fujimi F-4C/D oder Italeri 1/72...
  5. Welcher Wirbel entsteht neben den Wirbelschleppen

    Welcher Wirbel entsteht neben den Wirbelschleppen: Moin Leute Ich hab mal ne Frage. Wenn laut dem Helmhotzschen Wirbelsätzen Wirbel nur paarweise auftreten was ist dann das andere Paar von...