Yak-55 Absturz bei der Stevens Point Airshow

Diskutiere Yak-55 Absturz bei der Stevens Point Airshow im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; Bei der Stevens Point Airshow ist eine Yak 55M nach einen Manöver Abgestürzt. Für den 47 Jahre alten Piloten kam jede Hilfe zu spät. Link...

Moderatoren: mcnoch
  1. Lufti

    Lufti Fluglehrer

    Dabei seit:
    28.04.2008
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Thüringen
    Bei der Stevens Point Airshow ist eine Yak 55M nach einen Manöver Abgestürzt. Für den 47 Jahre alten Piloten kam jede Hilfe zu spät.

    Link (englisch):

    hier

    Video:

    hier
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Flint

    Flint Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    137
    Ort:
    Bayern
    AW: Yak-55 Absturz bei der Stevens Point Airshow

    Da müßte man nun das geplante Kunstflugprogramm kennen...
    - War der Rückenflug nach dem halben Loop geplant?
    - War das Trudeln im Rückenflug geplant?
     
  4. macfly

    macfly Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.04.2013
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    616
    AW: Yak-55 Absturz bei der Stevens Point Airshow

    Das Video oben bricht zu früh ab. Der Pilot hat die Maschine aus dem Trudeln erfolgreich abgefangen, d.h. diese Figur war nicht das Problem. Der Unfall passiert erst kurz danach. Irgendwas ging bei einer Rolle oder Ansatz zum Rückenflug schief - die Maschine steuert plötzlich direkt in den Boden:

    http://www.youtube.com/watch?v=cn0MvrkCUYs
     
  5. arneh

    arneh Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    765
    Ort:
    Siegen
    AW: Yak-55 Absturz bei der Stevens Point Airshow

    Hmmm, also eigentlich sieht das eher wie ein Accelerated Stall (Wie heißt das eigentlich auf Deutsch?) beim Abfangen aus.
     
  6. #5 Acanthurus, 05.06.2014
    Acanthurus

    Acanthurus Testpilot

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    241
    Beruf:
    Arbeit
    Ort:
    Fest
    AW: Yak-55 Absturz bei der Stevens Point Airshow

    Yep, ich glaube kaum dass diese "halbe Rolle" beabsichtigt war.
    Bei hohem Lastvielfachen beim hochziehen überzogen, linksseitiger Strömungsabriss, der in Rückenlage endet und dann in die letzten Trudelbewegungen übergeht.
    Dasselbe Szenario kannst du auf duzenden Modellflugplätzen jedes Wochenende live erleben, ist eines der häufigsten Crash
    -Szenarien im Modellkunstflug.

    Mir ist jetzt auch kein deutscher Begriff für den accelerated stall geläufig.

    gruß
    a.p.
     
  7. Morane

    Morane Sportflieger

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ingolstadt
    AW: Yak-55 Absturz bei der Stevens Point Airshow

    Hi,
    hab mal die Bezeichnung "beschleunigungsbedingter Strömungsabriss" gehört.
    Sieht auf jeden Fall danach aus. Hab mich etwas gewundert, das der Abriss
    links erfolgt. Bei einer Maschine mit links drehendem Prop ist die rechte Fläche
    eigentlich zuerst am Limit. Eventuell wollte er eine Rolle nach rechts einleiteten.
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Toryu

    Toryu inaktiv

    Dabei seit:
    24.04.2009
    Beiträge:
    2.625
    Zustimmungen:
    824
    Ort:
    KSGJ
    AW: Yak-55 Absturz bei der Stevens Point Airshow

    Müsste ein Flugzeug mit linksdrehendem (vom Cockpit aus gesehen gegen Uhrzeigersinn) Propeller beim Hochziehen nicht nach links gieren? Das könnte vielleicht eine Erklärung für das nach links rollende Moment (positives Rollmoment infolge des Gierens) - eventuell mit Querruderkorrektur nach rechts - sein.


    Würde es "Strömungsabriss bei erhöhtem Lastvielfachen" nennen - klingt allerdings reichlich holprig...
     
  10. #8 NOHRange, 05.06.2014
    NOHRange

    NOHRange Fluglehrer

    Dabei seit:
    30.08.2013
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    EDWN
    AW: Yak-55 Absturz bei der Stevens Point Airshow

    Sieht mMn eventuell auch danach aus das dort das Höhenruder kaputt gegangen ist. Nach einem acxelerated Stall sieht das mMn nicht aus bin schon oft genug davon zeuge geworden da ich modellflieger bin...
     
Moderatoren: mcnoch
Thema: Yak-55 Absturz bei der Stevens Point Airshow
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. accelerated stall deutsch

Die Seite wird geladen...

Yak-55 Absturz bei der Stevens Point Airshow - Ähnliche Themen

  1. Yak-55 1:72 aus Resin

    Yak-55 1:72 aus Resin: Hallo! Nachdem meine Yak-18T schon gut ankam entwickel ich zur Zeit (Auftrag mehrererer Yak-Besitzer) einen Resin-Kit der Yak-55 im...
  2. Elf Tote bei Absturz von Safari-Flugzeug

    Elf Tote bei Absturz von Safari-Flugzeug: Hallo! In der heutigen Ausgabe des "Kölner Stadt-Anzeiger" steht unter o.g. Überschrift folgender Artikel: Daressalam. Unter den elf Opfer eines...
  3. Wie gefährlich sind abstürzende Drohnen für den Menschen

    Wie gefährlich sind abstürzende Drohnen für den Menschen: Je schwerer die Drohne, desto gefährlicher ist sie für die Menschen! Wie gefährlich sind abstürzende Drohnen?
  4. 16.9.2017 Absturz einer LS7 beim Windenstart in Heppenheim

    16.9.2017 Absturz einer LS7 beim Windenstart in Heppenheim: In Heppenheim ist heute eine LS7 beim Windenstart verunglückt. Der Pilot wurde lebensgefährlich verletzt. Laut Zeitungen wurde "das Windensein zu...
  5. Absturz eines Segelflugzeuges in Hockenheim

    Absturz eines Segelflugzeuges in Hockenheim: Am Sonntag, den 10.09.2017, ist in Hockenheim ein Segelflugzeug beim Windenstart abgestürzt. Hockenheim: Person stirbt bei Absturz mit...