04.10.19 Lwiw An-12 bei der Landung verunglückt

Diskutiere 04.10.19 Lwiw An-12 bei der Landung verunglückt im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; Im Anflug auf dem Flughafen Lwiw (Lemberg) ist die An-12 UR-CAH verunglückt. Dabei kamen drei von sieben Besatzungsmitglieder ums Leben.
TF-104G

TF-104G

Alien
Moderator
Dabei seit
22.02.2003
Beiträge
15.554
Zustimmungen
34.959
Ort
Köln
Im Anflug auf dem Flughafen Lwiw (Lemberg) ist die An-12 UR-CAH verunglückt. Dabei kamen drei von sieben Besatzungsmitglieder ums Leben.
 

macfly

Testpilot
Dabei seit
27.04.2013
Beiträge
787
Zustimmungen
1.520
Hier die Meldung von ASN zum Unfall:
ASN Aircraft accident Antonov An-12BK UR-CAH Lviv-Danylo Halytskyi International Airport (LWO)

Bilder:
Оперативна інформація щодо аварійної посадки літака Ан-12 поблизу м. Львів (оновлено)
Es sollen inzwischen 5 Personen verstorben sein. 3 Menschen haben überlebt. Es waren 7 Besatzungsmitglieder und ein Passagier (zur Begleitung der Fracht) an Bord.
Die Maschine soll 1,5km vor der Landebahn aufgesetzt haben - in der Nähe des Friedhofs von Sokilnyky - der liegt in direkter Verlängerung der Piste 31 von Lwiw. Ein Brand soll nicht entstanden sein. Ein Besatzungsmitglied soll die Rettungskräfte informiert haben, dass man eine Notlandung durchgeführt habe.
Die Maschine war auf dem Weg von Vigo/Spanien nach Istanbul und hatte in Lwiw einen Tankstopp eingeplant.

Die Wettermeldung zum Unfallzeitpunkt:
UKLL 040330Z 00000MPS 0150 R31/0550N FG VV001 03/03 Q1013 R31/CLRD// TEMPO 0400 FG VV002
Windstill, 150m Sichtweite, 550m Sichtweite in der Landezone von Piste 31, Nebel, Vertikale Sicht 100ft (30m).
 
Zuletzt bearbeitet:

jackrabbit

Space Cadet
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
1.770
Zustimmungen
968
Ort
Hannover
Hallo,

außer dem Bug-/ Cockpitbereich sieht der Flieger doch noch „recht intakt“ aus,
also es ist noch deutlich als Flugzeug/ An-12 zu erkennen.

Grüße
 
TF-104G

TF-104G

Alien
Moderator
Dabei seit
22.02.2003
Beiträge
15.554
Zustimmungen
34.959
Ort
Köln
Die Tanks waren wohl komplett leer, wenn dem so sein sollte ist das schon sehr grob fahrlässig.
 

macfly

Testpilot
Dabei seit
27.04.2013
Beiträge
787
Zustimmungen
1.520
außer dem Bug-/ Cockpitbereich sieht der Flieger doch noch „recht intakt“ aus,
Erst vor einigen Tagen wurde auf YT eine sehr schöne Reportage eines ukrainischen An12 Frachtfluges veröffentlicht. Die An12 fliegt mit 5 Mann Besatzung im Cockpit: zwei Piloten, ein Bordingenieur, ein Navigator und ein Funker. Der Navigator sitzt vorne unten in der Glaskanzel - direkt in der Nase des Fliegers. Er kommt dort auch nur heraus, wenn er eine Klappe mit den Fussrasten des Bordingenieurs wegklappt, um wieder nach oben ins Cockpit zu klettern. Gerade für den Navigator muss so eine Notlandung/Unfall die Hölle sein. Selbst wenn so eine Notlandung sehr glimpflich ausgeht, hat er dort eigentlich kaum eine Chance.

Etwas OT, aber diese einstündige Reportage über die An12 ist wirklich sehenswert:
 
markus33

markus33

Flieger-Ass
Dabei seit
18.06.2008
Beiträge
364
Zustimmungen
667
Ort
Eching a. Ammersee
Hallo,

außer dem Bug-/ Cockpitbereich sieht der Flieger doch noch „recht intakt“ aus,
also es ist noch deutlich als Flugzeug/ An-12 zu erkennen.

Grüße
Der vordere Bereich weist schon einen sehr hohen Zerstörungsgrad auf. Der Bewuchs in dem Areal in das die AN nieder ging ist teilweise doch recht massiv. Wenn ich mir die Bilder auf ASN und den anderen Quellen so ansehe hatte die Crew da vorne im Bugbereich recht geringe Überlebenschancen. Den Markierungen der Crash Site nach zu urteilen sind dort nicht nur Wrackteile verstreut. Das ist schon sehr heftig.
 

macfly

Testpilot
Dabei seit
27.04.2013
Beiträge
787
Zustimmungen
1.520
Bei ASN ist inzwischen eine Bilderserie verlinked, die den Zerstörungsgrad des Cockpits sehr deutlich zeigt (vermutlich bezogen sich die Beiträge von jackrabbit/markus darauf). Die Personen im Cockpit werden kaum eine Chance gehabt haben (Vorsicht - auf den Aufnahmen des zerquetschten Cockpits sind auch Blutspuren erkennbar):
Igor Zinkevych

Zwei Bilder der Serie zeigen einen der 4 Propeller:
Igor Zinkevych
Igor Zinkevych

Der Propeller wurde abgetrennt - die Blätter sind an den Spitzen beschädigt, aber insgesamt noch gerade. Zudem scheinen sich die Blätter in Segelstellung zu befinden...
 

nuggen

Fluglehrer
Dabei seit
07.06.2011
Beiträge
164
Zustimmungen
41
Ort
Heilbronn
Erst vor einigen Tagen wurde auf YT eine sehr schöne Reportage eines ukrainischen An12 Frachtfluges veröffentlicht. Die An12 fliegt mit 5 Mann Besatzung im Cockpit: zwei Piloten, ein Bordingenieur, ein Navigator und ein Funker. Der Navigator sitzt vorne unten in der Glaskanzel - direkt in der Nase des Fliegers. Er kommt dort auch nur heraus, wenn er eine Klappe mit den Fussrasten des Bordingenieurs wegklappt, um wieder nach oben ins Cockpit zu klettern. Gerade für den Navigator muss so eine Notlandung/Unfall die Hölle sein. Selbst wenn so eine Notlandung sehr glimpflich ausgeht, hat er dort eigentlich kaum eine Chance.

Etwas OT, aber diese einstündige Reportage über die An12 ist wirklich sehenswert:
5 Leute im Cockpit in der heutigen Zeit? Wollte man damit eine Art Vollbeschäftigung erreichen?
Für was braucht man heutzutage noch einen Funker und Navigator?
Andere ältere Flugzeuge vielen auch nur mit 2 Mann. Den bordingenieur kann ich ja noch nachvollziehen.
Was bleibt da für den CoPilot noch übrig?
 
lagunats

lagunats

Space Cadet
Dabei seit
15.08.2007
Beiträge
1.844
Zustimmungen
5.122
Ort
Dresden
5 Leute im Cockpit in der heutigen Zeit? Wollte man damit eine Art Vollbeschäftigung erreichen?
Für was braucht man heutzutage noch einen Funker und Navigator?
Andere ältere Flugzeuge vielen auch nur mit 2 Mann. Den bordingenieur kann ich ja noch nachvollziehen.
Was bleibt da für den CoPilot noch übrig?
Wenn Du Dich auch nur eine Sekunde mit dem Thema auseinandergesetzt hättest, würdest Du sogar selber auf die Antworten dieser Fragen kommen.... :-107:
 
Norboo

Norboo

Astronaut
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
4.429
Zustimmungen
13.891
Ort
Rheine
Die Wetterdaten sind ja sehr aussagekräftig. Da muss man sich wirklich Gedanken über die Flugsicherheitskultur (safety culture) dieser Gesellschaft machen, was die EASA ja folgerichtig auch gemacht hat.

Hat LWIW ein ILS? Oder gar GPS-Verfahren? Was hat die An-12 an Bord? Kennt sich jemand aus?
 
Norboo

Norboo

Astronaut
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
4.429
Zustimmungen
13.891
Ort
Rheine
Wenn Du Dich auch nur eine Sekunde mit dem Thema auseinandergesetzt hättest, würdest Du sogar selber auf die Antworten dieser Fragen kommen.... :-107:
Mir fällt es im Moment auch schwer, auf die Antworten zu kommen. Hilfst Du uns weiter?
 
Thema:

04.10.19 Lwiw An-12 bei der Landung verunglückt

04.10.19 Lwiw An-12 bei der Landung verunglückt - Ähnliche Themen

  • Klimatisierung bei Kolbenmotorflugzeugen

    Klimatisierung bei Kolbenmotorflugzeugen: Hallo zusammen, Zumindest bei Beachcraft gab es schon in den 60ern Klimatisierungen mit einem riemengetriebenen Kompressor. Aktuell kommt es mir...
  • Bjorn’s Corner: Fachartikel bei Leeham News

    Bjorn’s Corner: Fachartikel bei Leeham News: Auf leehamnews.com gibt's mehrere m.E. sehr lesenswerte Serien zu aerodynamischen Grundlagen und Flugzeugtechnik. Leider existiert kein dazu...
  • Druckkabinen bei aufgeladenen Kolbenmotoren

    Druckkabinen bei aufgeladenen Kolbenmotoren: Hallo zusammen, wird da eigentlich Ladeluft abgezapft und in die Kabine geleitet, oder verwendet man dafür einen extra Kompressor? Ich kann...
  • Bachelorarbeit spezifischer Kraftstoffverbrauch

    Bachelorarbeit spezifischer Kraftstoffverbrauch: Guten Tag liebe Community, ich studiere Momentan maschinenbau und soll jetzt eine Bachelorarbeit über den spezifischen Kraftstoffverbrauch...
  • Italienische EH-101 bei Deckslandung verunfallt

    Italienische EH-101 bei Deckslandung verunfallt: Eine EH-101 der italienischen Marine ist gestern abend bei einer Decklandung verunfallt. Die 6köpfige Besatzung kam unverletzt davon. Elicottero...
  • Ähnliche Themen

    • Klimatisierung bei Kolbenmotorflugzeugen

      Klimatisierung bei Kolbenmotorflugzeugen: Hallo zusammen, Zumindest bei Beachcraft gab es schon in den 60ern Klimatisierungen mit einem riemengetriebenen Kompressor. Aktuell kommt es mir...
    • Bjorn’s Corner: Fachartikel bei Leeham News

      Bjorn’s Corner: Fachartikel bei Leeham News: Auf leehamnews.com gibt's mehrere m.E. sehr lesenswerte Serien zu aerodynamischen Grundlagen und Flugzeugtechnik. Leider existiert kein dazu...
    • Druckkabinen bei aufgeladenen Kolbenmotoren

      Druckkabinen bei aufgeladenen Kolbenmotoren: Hallo zusammen, wird da eigentlich Ladeluft abgezapft und in die Kabine geleitet, oder verwendet man dafür einen extra Kompressor? Ich kann...
    • Bachelorarbeit spezifischer Kraftstoffverbrauch

      Bachelorarbeit spezifischer Kraftstoffverbrauch: Guten Tag liebe Community, ich studiere Momentan maschinenbau und soll jetzt eine Bachelorarbeit über den spezifischen Kraftstoffverbrauch...
    • Italienische EH-101 bei Deckslandung verunfallt

      Italienische EH-101 bei Deckslandung verunfallt: Eine EH-101 der italienischen Marine ist gestern abend bei einer Decklandung verunfallt. Die 6köpfige Besatzung kam unverletzt davon. Elicottero...

    Sucheingaben

    unfall an12 lwiw

    Oben