07.04.2024 Airbus A320 Neo von Austrian Airlines verliert bei Bodenunfall rechtes Höhenleitwerk

Diskutiere 07.04.2024 Airbus A320 Neo von Austrian Airlines verliert bei Bodenunfall rechtes Höhenleitwerk im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; Bei einem Schleppvorgang wurde ein Airbus A320 Neo in Wien schwer beschädigt. Die Maschine scheint rückwärts in eine Fluggastbrücke und einen...
ArthurDent

ArthurDent

Testpilot
Dabei seit
19.08.2004
Beiträge
549
Zustimmungen
33
Ort
Essen
Bei einem Schleppvorgang wurde ein Airbus A320 Neo in Wien schwer beschädigt.

Die Maschine scheint rückwärts in eine Fluggastbrücke und einen Mast gerollt zu sein.

 
MiGhty29

MiGhty29

Astronaut
Dabei seit
25.09.2008
Beiträge
2.596
Zustimmungen
2.557
Ort
Berlin F`hain
ist mir schleierhaft ...
ich hbe in 10 Jahren SXF NIE ein Flugzeug rückwärts
an einer Brücke/auf einer Position gesehen :headscratch:

Gruss Uwe
 
Chopper80

Chopper80

Alien
Dabei seit
12.07.2009
Beiträge
9.638
Zustimmungen
9.289
Ort
Germany
ist mir schleierhaft ...
ich hbe in 10 Jahren SXF NIE ein Flugzeug rückwärts
an einer Brücke/auf einer Position gesehen :headscratch:

Gruss Uwe
Der wird da ungeplant hingerollt sein. Schleppstange abgerissen oder ohne Bremse/Checks abgestellt worden.

***

C80
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
lutz_manne

lutz_manne

Alien
Dabei seit
08.07.2016
Beiträge
5.806
Zustimmungen
10.065
Ort
Bamberg
Vermutlich zuerst den Mast erwischt, dann gabs einen schönen Hebel und die Höhenflosse wurde gegen den Flugsteig gedrückt und abgeschert. Wieso da aber nicht gleich gestoppt wurde?! Die Push-Back Fahrzeuge haben vermutlich so viel Power, das man da den Widerstand kaum merkt. Aber das Drehen vom Flgz doch auf jeden Fall?!
@Uwe, vielleicht wollte jemand den Flieger Wenden und hat dabei Rückwärts die Abstellungsfläche an der Fluggastbrücke nutzen wollen? Na wir werden es sicher noch erfahren. Wird ja spannend.

@C80, auch eine Möglichkeit. Aber ist da nicht jemand zusätzlich im Cockpit beim Schleppen der bremsen könnte? :-)
 
Chopper80

Chopper80

Alien
Dabei seit
12.07.2009
Beiträge
9.638
Zustimmungen
9.289
Ort
Germany
@C80, auch eine Möglichkeit. Aber ist da nicht jemand zusätzlich im Cockpit beim Schleppen der bremsen könnte? :-)
Wurde wohl ohne Bremse/Chocks etwas entfernt abgestellt und ist dann rückwärts eine längere Strecke bergab gerollt. Hat dann mit dem Stabilizer die Fluggastbrücke getroffen bevor der Lampenmast das Flugzeug gestoppt hat. Es war niemand an Bord.

https://www.pprune.org/11631347-post16.html

C80
 
lutz_manne

lutz_manne

Alien
Dabei seit
08.07.2016
Beiträge
5.806
Zustimmungen
10.065
Ort
Bamberg
Wurde wohl ohne Bremse/Chocks etwas entfernt abgestellt und ist dann rückwärts eine längere Strecke bergab gerollt. Hat dann mit dem Stabilizer die Fluggastbrücke getroffen bevor der Lampenmast das Flugzeug gestoppt hat. Es war niemand an Bord.

https://www.pprune.org/11631347-post16.html

C80
Ist ja irre, so ein banaler Fehler. Vielleicht sollte man fürs Bodenpersonal "Add after Flight" Fähnchen einführen.
 
MiGhty29

MiGhty29

Astronaut
Dabei seit
25.09.2008
Beiträge
2.596
Zustimmungen
2.557
Ort
Berlin F`hain
bei uns mussten die Piloten sehr oft nochmal Schub nachlegen,wenn
sie zum Gate leicht bergauf rollten,da war man dann beim
Marshalling so manches mal hinterher flügellahm :w00t:
dafür lief halt das Pushback leichter ... :TOP:

Nachtrag Foto (eigenes!!!)

Gruss Uwe
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Intrepid

Intrepid

Alien
Dabei seit
03.05.2005
Beiträge
11.119
Zustimmungen
10.091
… ich habe in 10 Jahren SXF NIE ein Flugzeug rückwärts an einer Brücke/auf einer Position gesehen …
An einigen Positionen in Dortmund werden die Flugzeuge rückwärts abgestellt, weil sonst das Seitenruder in die Hindernisfreiflächen der Piste ragt. Also es gibt nichts, was es nicht gibt :wink2:.
 
Chopper80

Chopper80

Alien
Dabei seit
12.07.2009
Beiträge
9.638
Zustimmungen
9.289
Ort
Germany
Da steht der Lichtmast. Dann kann man sich gut vorstellen wie der rückwärts da hinein gerollt ist. Rechtes Höhenleitwerk zuerst gegen die Fluggastbrücke und dann mit der linken Fläche an den Lichtmast.



C80
 
Anhang anzeigen
MiGhty29

MiGhty29

Astronaut
Dabei seit
25.09.2008
Beiträge
2.596
Zustimmungen
2.557
Ort
Berlin F`hain
dann muss ich mal ganz einfach davon ausgehen,dass der garnicht
DORT abgestellt werden sollte,sondern dahingerollt ist ???
Das lässt mich bald nochmehr zweifeln...
als wenn er rückwärts da reingedrückt werden sollte !!!
Dann haben aber mind. 3 Leute VIEL geschlafen !

Gruss Uwe
0
 
Chopper80

Chopper80

Alien
Dabei seit
12.07.2009
Beiträge
9.638
Zustimmungen
9.289
Ort
Germany
dann muss ich mal ganz einfach davon ausgehen,dass der garnicht
DORT abgestellt werden sollte,sondern dahingerollt ist ???
Ja, der war auf der Aussenposition abgestellt ( roter Kreis ) und ist dann rückwärts über den TWY in die Fluggastbrücke gerollt.

Da dürfte derzeit ein eiskalter Wind durch mindestens einen Arbeitsvertrag wehen

C80
 
Zuletzt bearbeitet:
MiGhty29

MiGhty29

Astronaut
Dabei seit
25.09.2008
Beiträge
2.596
Zustimmungen
2.557
Ort
Berlin F`hain
Danke für die einfache Erklärung...
an die ich als 'Flugzeugabfertiger' NICHT zu glauben wagte !

Gruss Uwe
 
MiGhty29

MiGhty29

Astronaut
Dabei seit
25.09.2008
Beiträge
2.596
Zustimmungen
2.557
Ort
Berlin F`hain
Nachtrag ...
ist mir peinlich ... für meine "Zunft" !

Euer Uwe
 

jackrabbit

Astronaut
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
3.833
Zustimmungen
3.115
Ort
Hannover
Moin,

was mich wundert ist, dass der Flughafen wohl ein (zumindest leichtes) Gefälle hat.
Dies versucht man eigentlich bei Verkehrsanlagen, speziell Abstellungen Bahn oder Bus, zu vermeiden.

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

07.04.2024 Airbus A320 Neo von Austrian Airlines verliert bei Bodenunfall rechtes Höhenleitwerk

07.04.2024 Airbus A320 Neo von Austrian Airlines verliert bei Bodenunfall rechtes Höhenleitwerk - Ähnliche Themen

  • Flugbetrieb in Langenlebarn (LOXT) 2024

    Flugbetrieb in Langenlebarn (LOXT) 2024: Im Rahmen eines Base Visits in Langenlebarn (Fotos hierzu folgen) fand unter anderem ein Fotoshooting mit dieser Kiowa statt:
  • 1. und 2. Juni 2024: Meisterschaft (Modellflug) der Tschechischen Republik, Třebíč (w. Brünn/Brno)

    1. und 2. Juni 2024: Meisterschaft (Modellflug) der Tschechischen Republik, Třebíč (w. Brünn/Brno): Lohnt es sich, dafür so weit zu fahren - z.B. 260,9 km von Passau? http://www.lmk-trebic.cz/...
  • Flyout Alouette III - TdoT Aigen im Ennstal 24.05.2024 [Bilder]

    Flyout Alouette III - TdoT Aigen im Ennstal 24.05.2024 [Bilder]: Am 24.5.2024 fand ein Tag der offenen Tür am Fliegerhorst Fiala Fernbrugg in Aigen im Ennstal statt. Feierlicher Anlass war das Flyout der...
  • AIRBUS Helicopters Donauwörth 2024

    AIRBUS Helicopters Donauwörth 2024: Wird mal Zeit etwas aus Donauwörth von diesem Jahr zuzeigen. z.B vom letztem Donnerstag
  • Airbus A320 von Avion Express kommt am 3.2.2024 in Vilnius von der Piste ab

    Airbus A320 von Avion Express kommt am 3.2.2024 in Vilnius von der Piste ab: LY-NVL ist beim ausrollen von der Piste abgekommen. Der Pilot hat sich aus eigener Kraft befreit und ist auf die Piste zurückgerollt. Ob die...
  • Ähnliche Themen

    Oben