1/144 BAC TSR.2 – G.W.H

Diskutiere 1/144 BAC TSR.2 – G.W.H im Jets bis 1/144 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Die Firma Great Wall Hobby (G.W.H) hat diesen Bausatz neu auf den Markt gebracht. Die TSR.2 wurde in Groß Britannien Anfang der sechziger Jahre...

Moderatoren: AE
  1. #1 Norboo, 21.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 22.12.2013
    Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    4.625
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    Die Firma Great Wall Hobby (G.W.H) hat diesen Bausatz neu auf den Markt gebracht.

    Die TSR.2 wurde in Groß Britannien Anfang der sechziger Jahre als Überschallaufklärer und -bomber entwickelt. Details siehe u.a. hier:http://www.bredow-web.de/Museum_Cos...bac_tsr-2_-_british_aircraft_corporation.html
    Der Erstflug erfolgte 1964, aber schon 1965 wurde das Projekt aufgrund einer politischen Entscheidung wieder eingestellt.
    Drei Prototypen wurden gebaut, in Cosford ist die XR220 erhalten und in Duxford steht die XR222.
     

    Anhänge:

    TomTom1969 gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Norboo, 21.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 21.12.2013
    Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    4.625
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    AW: 1/144 BAC TSR.2 G.W.H

    Der Bausatz ist vorbildlich in einem stabilen Karton verpackt. Der große Spritzling ist auf einer Pappe mit Klebefilm befestigt und dann noch eingeschweißt. Innen gibt es eine Pappeinlage, die den Karton in zwei Stockwerke teilt, á la Accurate Miniatures, wo die Glasteile ähnlich geschützt werden.
     

    Anhänge:

  4. #3 Norboo, 21.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 21.12.2013
    Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    4.625
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    AW: 1/144 BAC TSR.2 G.W.H

    Hier alle Teile im Überblick. Alles sauber gespritzt, ohne Formenversatz oder Fischhaut.

    Nachtrag: Der Gußast unten links beinhaltet Luft-Luftraketen und einen wulstförmigen Rumpfrücken (?). Dieser komplette Ast wird in der Bauanleitung nicht erwähnt. Hier ist nur eine Bombe (im Bild oben in der Mitte) vorgesehen.
     

    Anhänge:

  5. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    4.625
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    AW: 1/144 BAC TSR.2 G.W.H

    Die Decals sind sauber gedruckt mit Kennzeichen für alle drei Maschinen. Ich hätte mir die Cockpithaubenumrandungen als Decal gewünscht, jetzt ist ein komplizierter Abklebe- und Lackiervorgang mehr einzuplanen.

    Die Glasteile sind ebenfalls von sehr guter Qualität.
     

    Anhänge:

  6. #5 Norboo, 21.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 22.12.2013
    Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    4.625
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    AW: 1/144 BAC TSR.2 G.W.H

    Die Bauanleitung ist chinesisch und englisch, mit den Zeichnungen kommt man gut klar. Eine schöne farbige Dreiseitenansicht zeigt die Bemalung und die Position der Decals. Die Farbangaben sind nur allgemein ohne Bezug auf einen Farbhersteller.
     

    Anhänge:

  7. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    4.625
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    AW: 1/144 BAC TSR.2 G.W.H

    Die Bausatzteile sind sehr fein detailliert.
     

    Anhänge:

  8. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    4.625
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    AW: 1/144 BAC TSR.2 G.W.H

    ...und fein graviert.
     

    Anhänge:

  9. #8 Norboo, 21.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 22.12.2013
    Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    4.625
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    AW: 1/144 BAC TSR.2 G.W.H

    Schön nachgebildete Nachbrennerringe.

    Nur beim Personal stießen die Formenbauer an ihre Grenzen, die Herren sind etwas konturlos, aber immerhin gibt es sie und auch die passenden Sitze.
     

    Anhänge:

  10. #9 Norboo, 21.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 21.12.2013
    Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    4.625
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    AW: 1/144 BAC TSR.2 G.W.H

    unten sieht man die Innereien der Fahrwerkschächte, die man ebenso wie die Bremsklappen offen darstellen kann.

    Insgesamt macht der Bausatz einen sehr guten Eindruck. Ich habe schon ein paar Teile zusammengefügt, die Passform ist auch überzeugend. Man zahlt im Moment ca. 20 € im Versandhandel.

    Ich hoffe, ich konnte Euch einen Eindruck über diese Neuheit verschaffen.

    viele Grüße, Norbert
     

    Anhänge:

    hpstark gefällt das.
  11. #10 papillon, 22.12.2013
    papillon

    papillon Space Cadet

    Dabei seit:
    07.05.2011
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    369
    Beruf:
    Entwurfsbeauftragter der VEB Erdmöbel
    Ort:
    THF/BRE
    AW: 1/144 BAC TSR.2 G.W.H

    Schön das du "am Ball" bleibst. :)
    Wobei für ein China-Modell 20€ in dem Maßstab schon nicht mehr ganz gutmütig ist, so ist doch schön, das es nun eine TRS.2 gibt. :congratulatory:
    Schön die Gravuren, leider aber nur eine Bemalungsvariante, für die aber auch eine herstellerlose Angabe genügt. Kenne mich mit der TSR.2 nicht aus, aber etwas mager kommen die Decals schon rüber. Ein sehr interessanter Bausatz.

    Sicher das es Luft-Luftflugkörper sind? Für mich sehen die nach ALARM-Flugkörpern, also Luft-Boden aus. :headscratch:

    Danke für deinen Bericht. :TOP:
     
  12. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    4.625
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    AW: 1/144 BAC TSR.2 G.W.H

    Hallo Papillon,

    nein, ich bin mir nicht sicher, dass das Luft-Luft-Raketen sind. Sie erinnerten mich an die Raketen der BAC Lightning, aber ich kenne mich da gar nicht aus.

    Wie gesagt, sie sind in der Bauanleitung nicht erwähnt, vielleicht eine zukünftige "What if..." Version.
    Man kann mit den Decals jeden der drei Prototypen darstellen, also kann über die "Variantenvielfalt" nicht meckern.
    Hier nochmal ein größeres Bild der Raketen:
     

    Anhänge:

  13. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    4.625
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    AW: 1/144 BAC TSR.2 G.W.H

    Der Pit Road Bausatz (von der Firma hatte ich noch nie etwas gehört) ist mit dem von G.W.H identisch, damit keine Neuheit. Ich hatte diese Bausatzvorstellung mit der Suchfunktion nicht gefunden. wie peinlich...:blush2: irgendwas mache ich falsch.

    Naja, die Bausatzvorstellung hat mir auch Spaß gemacht, deswegen war es nicht nur vertane Zeit...
     
  15. #13 TomTom1969, 22.12.2013
    TomTom1969

    TomTom1969 Testpilot

    Dabei seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    975
    Zustimmungen:
    625
    Beruf:
    Ingenieur und mehr...
    Ort:
    bei Aarau im Aargau, SCHWEIZ
    AW: 1/144 BAC TSR.2 G.W.H

    Ja, Great Wall Hobby TSR.2 und die von Pit-Road stammen aus den selben Formen. Macht aber nichts, muss man nicht wissen! Lieber eine gute Bausatzvorstellung zuviel als zuwenig! :)

    Dann gab es da noch einen japanischen Gashapon, siehe hier. Nicht schlecht! :blush2:
    Und vor 15 oder so Jahren einen Resin-Klops von Starr Miniatures, für dessen Erwerb ich mich schon damals hätte schämen müssen - gruselig... :cool:

    Vorweihnachtliche Grüsse
    TomTom
     
    airforce_michi gefällt das.
Moderatoren: AE
Thema:

1/144 BAC TSR.2 – G.W.H

Die Seite wird geladen...

1/144 BAC TSR.2 – G.W.H - Ähnliche Themen

  1. Aero L-29 Delfin "319" - Mark 1 1/144

    Aero L-29 Delfin "319" - Mark 1 1/144: Gebaut wurde sie aus dem Bausatz Nr. MKM14429 von Mark 1, mit den Äzteilen Nr. MKA14412 und der Vacu-Cockpithaube Nr. MKA14415 aus dem gleichen...
  2. A 4E Skyhawk VA106 Gladiators 1/144 Platz

    A 4E Skyhawk VA106 Gladiators 1/144 Platz: Nach längerer Abstinenz mal wieder etwas neues von mir. Diesmal handelt es sich um eine A 4E von Platz, die ich auf einem scratch gebauten...
  3. TU 154M " RA-85057 Utair " Zvesda 1/144

    TU 154M " RA-85057 Utair " Zvesda 1/144: Um diese Bemalung kam ich einfach nicht drumrum und es juckte mich schon länger in den dicken Bastelfingern.......[ATTACH]
  4. TU 134A-3 " XU-101 " Kampuchea Airlines Zvesda 1/144

    TU 134A-3 " XU-101 " Kampuchea Airlines Zvesda 1/144: Ganze 2 TU 134 fanden den Weg nach Kambodscha. Die von mir gebaute XU-101 wurde direkt von der AEROFLOT übernommen während die zweite Maschine mit...
  5. B 737-800 " VQ-BJF " UTair Zvesda 1/144

    B 737-800 " VQ-BJF " UTair Zvesda 1/144: Da ist er nun fertig gebaut der neue Bausatz der B 737 von Zvesda.[ATTACH]