1/48 US-Navy Carrierdeck Set– Flightpath

Diskutiere 1/48 US-Navy Carrierdeck Set– Flightpath im Jets bis 1/48 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Vor Kurzem erhielt ich das Set von Flightpath zur Darstellung eines Flightdecks. Enthalten sind sauber in Weißmetall gegossene Teile sowie...
Sören

Sören

Alien
Dabei seit
23.07.2002
Beiträge
5.193
Ort
Frankfurt(Oder)
Vor Kurzem erhielt ich das Set von Flightpath zur Darstellung eines Flightdecks.
Enthalten sind sauber in Weißmetall gegossene Teile sowie Fotoätzplatinen und ein Stück Kettchen.
Mit diesem Set ist es möglich, mit Hilfe der 36 Tiedownpoints eine Fläche für (laut Flightpath) 2 Flugzeuge zu gestalten.
Ebenso kann man 4 Wheelchocks(Hemmklötze), 2 Towbars(Schleppstangen) und 6 Zurrketten bauen.
Die Bauanleitung ist übersichtlich und enthält eine Skizze wie die tiedowns angeordnet sind und in welchem Abstand sie zueinander stehen.
 
AG52-P

AG52-P

Astronaut
Dabei seit
13.08.2002
Beiträge
3.670
Ort
OF/M & Schweighouse (F)
US-Navy Carrierdeck

Salü Sören!

meine frage an dich ist , wie groß genau wird dann das Flugdeck in cm sein.
Denn in 1/72 kann ich mir das so um gefähr schon vorstellen.
Da ich ja auch noch einige Navy-Maschinen in 48 habe , bin ich halt noch am überlegen ob man nicht um die Flieger eine Dio machen soll.

mfg.Martin
 
Sören

Sören

Alien
Dabei seit
23.07.2002
Beiträge
5.193
Ort
Frankfurt(Oder)
Martin, wenn ich die 36 Tiedownpoints in 6 Reihen zu 6 Points auslege ergibt sich bei einem Abstand von 60mm der Points untereinander eine Fläche von ca.31x36cm.
Hmm:?! Was für Flieger hat Flightpath da als Muster genommen? Waren wohl Skyhawks? Für zwei von der Größe einer Tomcat wird´s nicht reichen.:(
 
AG52-P

AG52-P

Astronaut
Dabei seit
13.08.2002
Beiträge
3.670
Ort
OF/M & Schweighouse (F)
Welche Flieger?

Salü Sören!

Habe mir mal gerade die Größe aufgezeichnet, da kommt mir auch die Frage : welche Flugzeuge haben die da genommen?

Kann es sein das sie mal die F-9 die ist j anicht gerade groß, denn wenn laut Bauplan zwei Maschinen dahin passen sollen, das geht doch garnicht, gerade bei der F-14 oder F-18 nicht.

Vieleicht haben Sie auch nur über den Daumen gemässen :) , aber das ist nur ein vermutung von mir.

Vieleicht haben die ja nur die Bodenplatte in 1/72 genommen???

Den wenn man sie im Orginal ein Fliegerdeck eines Trägers von ganze 30 Meter vorstellen muß, müßte das Deck in 1/48 ganze 62,5 cm breit alein sein und nicht die Masse dei du Sören oben angegeben hast oder die haben einen der ersten Modernen Träger genommen.
Wer weiß wo her die die Masse genommen habe.

mfg.Martin
 
Flying_Wings

Flying_Wings

Alien
Dabei seit
10.06.2002
Beiträge
6.187
Ort
BY
coooole Sache!
ich habe bei mir auch eine F-14 und eine F/A-18D rumstehen.
Wo hast du die Sachen denn hergekriegt? Und für wieviel?? Wäre ein Weihnachtsgeschenk für mich (von mir ;) )

F_W
 
Sören

Sören

Alien
Dabei seit
23.07.2002
Beiträge
5.193
Ort
Frankfurt(Oder)
@Flying Wings
Ein guter Freund hat mir das Set von der Ausstellung in Telford mitgebracht. E hat dort 12,90 brit.Pfund gekostet, also 20,77€.
Tja, für einen Flieger dürften die Tiedowns reichen. Ich habe mir die Geschichte aufgezeichnet und meine EA-6A mal draufgestellt. Das ist okay, aber viel Platz bleibt runterrum nicht mehr. Jetzt muß ich sehen wo ich noch ein weiteres Set herbekomme.:(
Schade bei dem einen Flieger mit Flightdeck-Grundplatte sollte es eigentlich nicht bleiben.
 

Strike

Space Cadet
Dabei seit
22.03.2002
Beiträge
1.698
Ort
Forchheim/Obfr.
Is des Drätchen im Towbar selber gemacht? Schaut Klasse aus!
 
Thema:

1/48 US-Navy Carrierdeck Set– Flightpath

1/48 US-Navy Carrierdeck Set– Flightpath - Ähnliche Themen

  • 31.07.19 USNavy F/A-18 abgestürzt

    31.07.19 USNavy F/A-18 abgestürzt: Eine F/A-18E der US Navy ist bei Inyo Country nähe China Lake abgestürzt. SAR ist unterwegs um den Piloten zu suchen. Weitere Infos hab ich noch...
  • Navy Phantom

    Navy Phantom: Hallo, ich suche Bilder von Navy Phantoms die Deutschland, also Luftwaffen Stützpunkte besucht haben. Hat da vielleicht jemand Bilder ? Würde...
  • Ilyushin Il-38SD Indian Navy - Eastern Express 1:144

    Ilyushin Il-38SD Indian Navy - Eastern Express 1:144: Der Flieger mit dem Fahrradhelm und dem Campingtisch ist fertig!
  • Farben Cockpit US Navy

    Farben Cockpit US Navy: Hallo, liebe Kollegen, eine Frage zur Farbgebung der Cockpits von Flugzeugen der US-Marine vor 1941: Man findet verschiedene Angaben. Einerseits...
  • Westland Wessex HU5 Royal Navy (Rescue)

    Westland Wessex HU5 Royal Navy (Rescue): Italerie, 1/72 scale, Xtra Color enamel paints, Eduard cockpit set. Extra Long Range External Fuel Tank (Whirley) Kerosine truck MB-Models, tow...
  • Ähnliche Themen

    • 31.07.19 USNavy F/A-18 abgestürzt

      31.07.19 USNavy F/A-18 abgestürzt: Eine F/A-18E der US Navy ist bei Inyo Country nähe China Lake abgestürzt. SAR ist unterwegs um den Piloten zu suchen. Weitere Infos hab ich noch...
    • Navy Phantom

      Navy Phantom: Hallo, ich suche Bilder von Navy Phantoms die Deutschland, also Luftwaffen Stützpunkte besucht haben. Hat da vielleicht jemand Bilder ? Würde...
    • Ilyushin Il-38SD Indian Navy - Eastern Express 1:144

      Ilyushin Il-38SD Indian Navy - Eastern Express 1:144: Der Flieger mit dem Fahrradhelm und dem Campingtisch ist fertig!
    • Farben Cockpit US Navy

      Farben Cockpit US Navy: Hallo, liebe Kollegen, eine Frage zur Farbgebung der Cockpits von Flugzeugen der US-Marine vor 1941: Man findet verschiedene Angaben. Einerseits...
    • Westland Wessex HU5 Royal Navy (Rescue)

      Westland Wessex HU5 Royal Navy (Rescue): Italerie, 1/72 scale, Xtra Color enamel paints, Eduard cockpit set. Extra Long Range External Fuel Tank (Whirley) Kerosine truck MB-Models, tow...
    Oben