1/48 SU-33 Flanker D – Kinetic

Diskutiere 1/48 SU-33 Flanker D – Kinetic im Jets bis 1/48 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Wie bereits im Stammtisch angekündigt hier die Vorstellung der neuen Su-33 von Kinetic. Zuerst ein Paar Infos zum Original. Die Su-33 ist die...
colonel o´neill

colonel o´neill

Flieger-Ass
Dabei seit
26.07.2010
Beiträge
485
Zustimmungen
120
Ort
Alpen
Wie bereits im Stammtisch angekündigt hier die Vorstellung der neuen Su-33 von Kinetic.

Zuerst ein Paar Infos zum Original. Die Su-33 ist die Trägervariante der SU-27. Sie unterscheidet von der Su-27 durch ein verstärktes Fahrwerk, einen Fanghaken und vergrößerte Steuerflächen sowie Canards um die Manövrierfähigkeit und den Auftrieb bei niedrigen Geschwindigkeiten zu verbessern, des weiteren sind Höhenruder und Tragflächen Faltbar, um den begrenzten Platz auf dem Träger besser nutzen zu können. Durch die Modifikationen an den Steuerflächen verfügt die Su-33 über 10% mehr Flügelfläche im Vergleich zur Su-27. Die 24, zuerst als SU-27K bezeichneten, gebauten Maschinen wurden 1998 offiziell in Dienst gestellt und bilden 2 Staffeln, für die Admiral Kuznetsov, den einzigen Träger der russischen Marine.


Im Dezember erschien der Bausatz der Sea-Flanker von Kinetic und ist mittlerweile auch in Deutschland erhältlich. Der Bausatz wurde von der Firma Aviation Art vor mehreren Jahren angekündigt und erste Testshots waren bereits 2014 gezeigt. Mittlerweile hat Kinetic die Formen aufgekauft und nun den Bausatz auf den Markt gebracht.

In dem prallgefüllten Karton erwarten uns 13 Spritzlinge aus grauem Kunststoff, einen mit den Klarsichtteilen, eine Ätzteilplatine, sowie Separat verpackte Spritzlinge mit Triebwerken und Raketen. Eine Bauanleitung führt auf 34 Seiten zum Ziel.

Für einen Preis von 60€ erwartet uns ein Bausatz mit vielen Details:
Sehr feine versenkte Gravuren
Sehr gute Detaillierung
Canopy offen oder geschlossen
Tragflächen auch gefaltet darstellbar
Fanghaken aus- oder eingefahren
Speedbrake aus- oder eingefahren darstellbar
Sämtliche Steuerflächen separat
Luftbetankungsstutzen ein- oder ausgefahren darstellbar
Außenlasten: 2 R-27ET Alamo, 2 R-27ER Alamo, 2 R-73 Archer sowie Sobitsya ECM-Pods
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
colonel o´neill

colonel o´neill

Flieger-Ass
Dabei seit
26.07.2010
Beiträge
485
Zustimmungen
120
Ort
Alpen
Kinetic SU-33D Flanker D

Der erste Spritzling mit der Rumpfoberseite, den Canards sowie Fahrwerksklappen

Detailaufnahme von der Oberseite des Haupftfahrwerksschachts und den Canards, auf der man die filigranen Details und Gravuren erkennen kann
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
colonel o´neill

colonel o´neill

Flieger-Ass
Dabei seit
26.07.2010
Beiträge
485
Zustimmungen
120
Ort
Alpen
Kinetic SU-33D Flanker D

Detailaufnahme der Gravuren auf der Oberseite



Detail der Fahrwerksklappen. Sehr schön: Auf der Innenseite der Klappen erhabene Nietenreihen

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
colonel o´neill

colonel o´neill

Flieger-Ass
Dabei seit
26.07.2010
Beiträge
485
Zustimmungen
120
Ort
Alpen
Kinetic SU-33D Flanker D

Spritzling 2 mit der Rumpfunterseite, sowie den Höhenrudern, welche sich auch gefaltet darstellen lassen.



Detail der Fahrwerksschächte

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
colonel o´neill

colonel o´neill

Flieger-Ass
Dabei seit
26.07.2010
Beiträge
485
Zustimmungen
120
Ort
Alpen
Kinetic SU-33D Flanker D

Die Verdichterschaufeln sowie Intakes finden sich auf Spritzling 3



Die Lamellen auf der Unterseite lassen sich geöffnet und geschlossen darstellen, wobei mir die geöffneten Lamellen etwas dick erscheinen

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
colonel o´neill

colonel o´neill

Flieger-Ass
Dabei seit
26.07.2010
Beiträge
485
Zustimmungen
120
Ort
Alpen
Kinetic SU-33D Flanker D

Leider Auswerfermarken in den Lufteinläufen, aber am hinteren ende und Somit im gebauten Zustand kaum sichtbar.

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
colonel o´neill

colonel o´neill

Flieger-Ass
Dabei seit
26.07.2010
Beiträge
485
Zustimmungen
120
Ort
Alpen
Kinetic SU-33D Flanker D

Der nächste Spritzling mit dem Radom sowie diversen Kleinteilen, zum Beispiel das Cockpit welches sehr detailliert ist.



Das Instrumentenbrett im Detail

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
colonel o´neill

colonel o´neill

Flieger-Ass
Dabei seit
26.07.2010
Beiträge
485
Zustimmungen
120
Ort
Alpen
Kinetic SU-33D Flanker D

Mehrere kleine Spritzlinge mit den Schleudersitzen sowie Pylons und Missile Rails.




Ein Sitz im Detail

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
colonel o´neill

colonel o´neill

Flieger-Ass
Dabei seit
26.07.2010
Beiträge
485
Zustimmungen
120
Ort
Alpen
Kinetic SU-33D Flanker D

Spritzlinge mit Teilen für die Airbrake, Fahrwerksklappen und dem Tailhook sowie die Sorbitsya ECM-Pods für die Flügelspitzen



Innenseite der Klappen

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
colonel o´neill

colonel o´neill

Flieger-Ass
Dabei seit
26.07.2010
Beiträge
485
Zustimmungen
120
Ort
Alpen
Kinetic SU-33D Flanker D

Spritzling mit dem Fahrwerk sowie dem Faltmechanismus der Tragflächen sowie Antennen und Sensoren.



Sehr schöne gewichtsbelastete Räder

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
  • Gefällt mir
Reaktionen: ASA
colonel o´neill

colonel o´neill

Flieger-Ass
Dabei seit
26.07.2010
Beiträge
485
Zustimmungen
120
Ort
Alpen
Kinetic SU-33D Flanker D

Der Spritzling mit den Stabilisatoren sowie den Seiten- und Höhenrudern den Flaps und Slats



Auch hier sehr feine Nietenreihen und Gravuren

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
colonel o´neill

colonel o´neill

Flieger-Ass
Dabei seit
26.07.2010
Beiträge
485
Zustimmungen
120
Ort
Alpen
Kinetic SU-33D Flanker D

Die Raketen sind in einem Stück gegossen und sehen großartig aus, das kennt man sonst nur von GWH.



 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
colonel o´neill

colonel o´neill

Flieger-Ass
Dabei seit
26.07.2010
Beiträge
485
Zustimmungen
120
Ort
Alpen
Kinetic SU-33D Flanker D

Die Ätzteile für Cockpit, Fahrwerk, Triebwerke und Intakes.




Die Decals sind von Crossdelta designed und Cartograf gedruckt. Sie sind Versatzfrei und lassen den bau jeder SU-33 zu.

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
colonel o´neill

colonel o´neill

Flieger-Ass
Dabei seit
26.07.2010
Beiträge
485
Zustimmungen
120
Ort
Alpen
Kinetic SU-33D Flanker D

Die Anleitung ist etwas gewöhnungsbedürftig und lässt einen des öfteren im unklaren, wenn es um die Position von Kleinteilen zu.

Hier ein Beispiel



Hier noch mal ein Bild von den Klarsichtteilen, die ich zuerst vergessen hatte, danke für den Hinweis. Das Canopy ist Glasklar und schlierenfrei, allerdings läuft eine Formtrennnaht über die gesamte Scheibe.

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
colonel o´neill

colonel o´neill

Flieger-Ass
Dabei seit
26.07.2010
Beiträge
485
Zustimmungen
120
Ort
Alpen
Kinetic SU-33D Flanker D

Noch eine Info zur Entwicklung des Kits: Chris von Zactomodels war Maßgeblich an der Entstehung des Kits beteiligt, das ist zwar kein Beweis dafür, lässt aber darauf schließen, das der Kit im höchsten Maße Originalgetreu ist. Mehr könnt ihr hier nachlesen
 
Thema:

1/48 SU-33 Flanker D – Kinetic

1/48 SU-33 Flanker D – Kinetic - Ähnliche Themen

  • 1/72 Su-35S Flanker – Hasegawa

    1/72 Su-35S Flanker – Hasegawa: Für uns moderne Russen Fans gibt es ja in letzter Zeit einigen Grund zur Freude, da die alten Bausätze von vor 15 oder 20 Jahren von Nakotne...
  • 1/144 Suchoi SU-27 UB Flanker C – Trumpeter

    1/144 Suchoi SU-27 UB Flanker C – Trumpeter: Die Suchoi SU-27 ist ein in der Sowjetunion entwickelter Luftüberlegenheitsjäger, welcher in unterschiedlichen Versionen in ca. einem Dutzend...
  • 1/144 Sukhoi Su-27 Flanker-B – Trumpeter

    1/144 Sukhoi Su-27 Flanker-B – Trumpeter: Modell: Russian Sukhoi Su-27 Flanker B Hersteller: Trumpeter Maßstab: 1/144 Art. Nr. : 03909 Preis ca. : 10,- EUR Endlich eine...
  • 1/48 F-15C Digital Flanker – Twobobs

    1/48 F-15C Digital Flanker – Twobobs: Heute ist wieder ein Pappumschlag aus den USA im Briefkasten aufgetaucht. Drin waren traumhafte Decals für das neue Tarnschema der 65th AGRS mit...
  • 1/144 Su-27 Flanker „Russian Knights“ – Dragon

    1/144 Su-27 Flanker „Russian Knights“ – Dragon: Ganz oben auf meiner Wunschliste steht der Bau verschiedener Kunstflugteams im kleinen 144iger Maßstab. Eines davon zeige ich hier - es handelt...
  • Ähnliche Themen

    • 1/72 Su-35S Flanker – Hasegawa

      1/72 Su-35S Flanker – Hasegawa: Für uns moderne Russen Fans gibt es ja in letzter Zeit einigen Grund zur Freude, da die alten Bausätze von vor 15 oder 20 Jahren von Nakotne...
    • 1/144 Suchoi SU-27 UB Flanker C – Trumpeter

      1/144 Suchoi SU-27 UB Flanker C – Trumpeter: Die Suchoi SU-27 ist ein in der Sowjetunion entwickelter Luftüberlegenheitsjäger, welcher in unterschiedlichen Versionen in ca. einem Dutzend...
    • 1/144 Sukhoi Su-27 Flanker-B – Trumpeter

      1/144 Sukhoi Su-27 Flanker-B – Trumpeter: Modell: Russian Sukhoi Su-27 Flanker B Hersteller: Trumpeter Maßstab: 1/144 Art. Nr. : 03909 Preis ca. : 10,- EUR Endlich eine...
    • 1/48 F-15C Digital Flanker – Twobobs

      1/48 F-15C Digital Flanker – Twobobs: Heute ist wieder ein Pappumschlag aus den USA im Briefkasten aufgetaucht. Drin waren traumhafte Decals für das neue Tarnschema der 65th AGRS mit...
    • 1/144 Su-27 Flanker „Russian Knights“ – Dragon

      1/144 Su-27 Flanker „Russian Knights“ – Dragon: Ganz oben auf meiner Wunschliste steht der Bau verschiedener Kunstflugteams im kleinen 144iger Maßstab. Eines davon zeige ich hier - es handelt...

    Sucheingaben

    kinetic su-33

    ,

    kinetic su 33

    ,

    bauanleitung zezda su 33

    ,
    su-33 148 kinetic
    Oben