15.12.18 : Ukraine Su-27 abgestürzt

Diskutiere 15.12.18 : Ukraine Su-27 abgestürzt im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; Der ukrainische Luftwaffenpilot (Major Oleksandr Fomenko) wurde getötet, als sein Kampfjet am 15. Dezember während eines Landungsversuch...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 Jeroen, 16.12.2018
    Zuletzt bearbeitet: 16.12.2018
    Jeroen

    Jeroen Alien

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    6.751
    Zustimmungen:
    19.773
    Ort:
    Niederlande
    Der ukrainische Luftwaffenpilot (Major Oleksandr Fomenko) wurde getötet, als sein Kampfjet am 15. Dezember während eines Landungsversuch abgestürzt war, teilte das Militär des Landes mit.
    Der ukrainische Generalstab sagte, die Sukhoi Su-27 (BN blaue 55) sei während eines Rückfluges von einem Routineflug zu ihrem Stützpunkt im Norden von Zhytomyr abgestürzt.
    Ukrainian Air Force Pilot Dies In Fighter Jet Crash
     
  2. Anzeige

  3. Pirat

    Pirat Astronaut

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    2.997
    Zustimmungen:
    3.754
    Ort:
    Südbrandenburg
    Ziemlich bedenklich scheint der Trainingszustand der Piloten zu sein.
    Wenn ich das richtig lesen, hat der 43-jährige Major 1992-96 die Fliegerschule besucht und insgesamt auf L-29, MiG-29 und Su-27 482 Flugstunden absolviert, davon 45 Stunden im Jahr 2018.
    Fomenko war Flugzeugführer der 1. Klasse, Fluglehrer am Tage unter einfachen und schwierigen Wetterbedingungen, Leiter Lufttaktik/Luftschießen (nach meinem Verständnis) einer Brigade.
    Погибший на Су-27 борт 55, зав. номер 36911021308 летчик Фоменко налетал в этом году 45 часов
     
    Dänu gefällt das.
  4. #3 Mirka73, 17.12.2018
    Mirka73

    Mirka73 Space Cadet

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    926
    Beruf:
    Medizinischer Dokumentar
    Ort:
    Saal (Mecklenburg Vorpommern)
    Scramble on Twitter Das Flugzeugwrack auf einem Feld liegend .
     
  5. #4 flightman, 17.12.2018
    flightman

    flightman Space Cadet

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    1.980
    Zustimmungen:
    993
    Ort:
    Guben
    Die zweite Su-27 in kurzer Zeit die die Ukrainer durch Unfall verlieren. Mitte Oktober ging eine Su-27UB (blaue 70) verloren.
     
  6. #5 gringo, 17.12.2018
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.2018
    gringo

    gringo Testpilot

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    348
    Ort:
    Neubrandenburg
    … und bei dieser (blauen 70) "brodelt" es hinsichtlich der Unfalluntersuchung leicht unter der Decke. Offensichtlich ist es ein Problem, die Amerikaner dabei zu beteiligen.
    Oder deutlicher, man will es nicht, da nationale Angelegenheit.
    Dazu hier mehr: Corruption in Ukrainian armed forces harming nation’s security
    Grundtenor: Skepsis auf amerikanischer Seite …, es besteht die Befürchtung, dass die Untersuchung über die Jahre hinweg verschleppt wird.
    Und, Zitat.
    Ob es diesbezüglich eine gemeinsame Spezial-Untersuchungsgruppe geben wird und welche Kompetenzen die hat, bleibt noch abzuwarten.
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

15.12.18 : Ukraine Su-27 abgestürzt

Die Seite wird geladen...

15.12.18 : Ukraine Su-27 abgestürzt - Ähnliche Themen

  1. Erstflug Hubschrauber MSB 2 Nadija, Ukraine

    Erstflug Hubschrauber MSB 2 Nadija, Ukraine: Am 16.April hat die MSB 2 Nadija, ein auf Basis der Mi2 entwickelter Hubschrauber in der Ukraine seinen Erstflug absolviert. Helicopter MSB-2...
  2. A&A Models, Ukraine

    A&A Models, Ukraine: Von der Optik und Haptik dieses Bausatzes, ist der Hersteller mit Sicherheit ein Blutsverwandter von Modelsvit. Qualitativ guter Bausatz mit 146...
  3. Drohnen über der Ostukraine: Crowdfunding für Drohnen aus der Not eine Tugend

    Drohnen über der Ostukraine: Crowdfunding für Drohnen aus der Not eine Tugend: Krieg führen per Crowdfunding Die Ukraine steht im Osten ihres Landes militärisch unter Druck und macht aus der Not eine Tugend: Das Militär...
  4. Fünf Unternehmen der Wehrindustrie von Ukraine werden privatisiert. (ink. Antonov)

    Fünf Unternehmen der Wehrindustrie von Ukraine werden privatisiert. (ink. Antonov): "Ukroboronprom" hat mit dem Ministerium für die Wirtschaftsentwicklung die Privatisierungsmöglichkeit von fünf weiteren Unternehmen zugestimmt....
  5. Flugplatz in Kherson/Ukraine als Not-und Ersatzflughafen für Boeing Airlinie

    Flugplatz in Kherson/Ukraine als Not-und Ersatzflughafen für Boeing Airlinie: Boeing sucht in der Sud-Ukraine für Ihre Transport-Flugzeuge ein Not - und Ersatzflughafen, weil das Flughafen Simferopol bisher am Krim für die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden