Aero Slovakia - Aviatik Klub, Nitra (Slowakei)

Diskutiere Aero Slovakia - Aviatik Klub, Nitra (Slowakei) im Luftfahrt im Museum Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Ich war dieses Jahr früh dran mit meinem Jahresurlaub - und bin im Rahmen dieser Reise u.a. in der Slowakei gewesen. Wer meine bisherigen Berichte...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 TDL, 27.06.2018
    Zuletzt bearbeitet: 16.09.2018
    TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    7.113
    Zustimmungen:
    5.838
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    Ich war dieses Jahr früh dran mit meinem Jahresurlaub - und bin im Rahmen dieser Reise u.a. in der Slowakei gewesen. Wer meine bisherigen Berichte in "Luftfahrt im Museum" kennt weiß, dass das natürlich nicht ging, ohne mir einige Luftfahrtmuseen und -sammlungen anzuschauen...

    Die erste von mir dabei besuchte Sammlung ist der "Aero Slovakia - Aviatik Klub" in Nitra. Es handelt sich um eine frei zugängliche Freiluftausstellung einiger Flugzeuge und Hubschrauber auf dem Gelände des Luftfahrtunternehmens Aero Slovakia (Landwirtschaftseinsätze, Lufttaxieinsätze, Flugzeugcharter, etc.) am Flugplatz Nitra. Nitra ist die sechstgrößte Stadt der Slowakei und liegt ca. 90 km östlich der Hauptstadt Bratislava.

    Obwohl es sich nicht um ein klassisches Museum, sondern um (gem. Google-Übersetzung) eine "Bürgervereinigung" handelt, gibt es auch eine Website - wie das Ausstellungsgelände selbst an den Auftritt von Aero Slovakia a.s. angelehnt: Aviatik Klub

    Mein Besuch fand am 3. Mai dieses Jahres statt, d.h. die nachfolgend gezeigten Bilder sind an diesem Tag aufgenommen.
     
    aliebau gefällt das.
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TDL, 27.06.2018
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.2018
    TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    7.113
    Zustimmungen:
    5.838
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    Der Flugplatz Nitra war auch ohne Navi vergleichsweise leicht zu finden - obwohl als solcher auf der durch die Innenstadt von Nitra führenden Landstraße nicht ausgeschildert. Dies ist für die Slowakei nach meinen Erfahrungen keineswegs selbstverständlich, sondern eine Ausnahme! Meine Frau und Ich haben uns in diesem Land eigentlich immer sehr wohl gefühlt - aber wenn wir einen Kritikpunkt haben, dann ist es die schlechte Beschilderung auf allen Straßen (inkl. oft fehlender Straßennamen in den Innenstädten) - Autobahnen einmal ausgenommen...

    Aufgrund des "Open air"-Charakters darf man keinerlei "Komfort-Einrichtungen" wie Toiletten, Shop, etc. erwarten, was u.a. bedeutet, dass man feste Schuhe anziehen sollte und auch damit rechnen muss, auch 'mal durch hohes Gras zu "waten". Auf der Habenseite steht natürlich, dass das Gelände Tag und Nacht offen steht und dass kein Eintritt erhoben wird,

    Nachfolgend das Firmenschild des "Hausherrn" Aero Slovakia a.s. an der Zufahrt zum Gelände:

    Anhänge:

     
    aliebau, Jacobsthaler, DDA und einer weiteren Person gefällt das.
  4. TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    7.113
    Zustimmungen:
    5.838
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    Als "Teaser" - bevor ich morgen weitermache - hier eine Totale der größtenteils in Reihe geparkten Exponate:

    Anhänge:

     
    Cirrus, aliebau, Jacobsthaler und 3 anderen gefällt das.
  5. TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    7.113
    Zustimmungen:
    5.838
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    Das Gelände der Sammlung teilt sich in zwei Teile auf, die von der Zufahrt zu den Aero Slovakia-Gebäuden getrennt sind. Der erste Teil - den man von der Zufahrtstraße zuerst erreicht - ist von einem Zaun umgeben, und war während meines Besuchs nicht zugänglich - d.h. die nachfolgenden Bilder sind von außerhalb des umgebenden Zaunes gemacht.

    Hier zunächst eine Aero L 29 Delfin - wie man schon auf diesem Bild sieht, sind viele (nicht alle) Exponate mit einer Informations-Schautafel - in slowakischer Sprache - versehen:

    Anhänge:

     
    Cirrus und aliebau gefällt das.
  6. TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    7.113
    Zustimmungen:
    5.838
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    Der Jettrainer, ex-Slowakische Luftwaffe - ist mit dem Kennzeichen 3228 und der "taktischen" Nummer 3 versehen:

    Anhänge:

     
    Cirrus, aliebau und Fitter gefällt das.
  7. TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    7.113
    Zustimmungen:
    5.838
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    Hier die Maschine noch einmal von schräg hinten (im Hintergrund auf der anderen Seite des Zaunes: Die Zufahrtstraße zum Gelände):

    Anhänge:

     
    Cirrus, aliebau und Fitter gefällt das.
  8. TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    7.113
    Zustimmungen:
    5.838
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    Das nächste Exponat ist die - schon auf einigen Fotos im Hintergrund gezeigte - HIND:

    Anhänge:

     
    Cirrus und Jacobsthaler gefällt das.
  9. TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    7.113
    Zustimmungen:
    5.838
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    Auffällig an diesem Exponat ist natürlich der Anstrich der Mi-24D, der trotz der Luftwaffen-Kokarde eher zivil anmutet.

    Anhänge:

     
    Cirrus und Jacobsthaler gefällt das.
  10. #9 TDL, 28.06.2018
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2018
    TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    7.113
    Zustimmungen:
    5.838
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    Eine Quelle im Internet sagt übrigens, dass die Maschine bei der Anlieferung die falsche Identität "2811" aufgewiesen hat. Die richtige ist aber wohl die gegenwärtige: 4011. Kann das jemand bestätigen?

    Anhänge:

     
    Cirrus und Jacobsthaler gefällt das.
  11. TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    7.113
    Zustimmungen:
    5.838
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    Das letzte der in diesem Bereich befindlichen Exponate ist eine Z 37A Cmelak:

    Anhänge:

     
    Cirrus, Listenhai und Jacobsthaler gefällt das.
  12. TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    7.113
    Zustimmungen:
    5.838
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    Bei der Zlin/Let Z-37A handelt es sich um die OM-DJU:

    Anhänge:

     
    Cirrus, aliebau, Listenhai und einer weiteren Person gefällt das.
  13. #12 TDL, 28.06.2018
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2018
    TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    7.113
    Zustimmungen:
    5.838
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    Hier noch die zugehörige Informationstafel. Flugzeuge dieses Typs - intakt bis hin zu unterschiedlichen Graden der Verwesung - stehen übrigens auf dem Aero Slovakia-Gelände (Vorfeldseite) eine ganze Reihe herum...

    Anhänge:

     
  14. #13 theo preschen, 29.06.2018
    theo preschen

    theo preschen Flieger-Ass

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    404
    Beruf:
    Captain ret.
    Ort:
    Fichtelgebirge
    schau mal hier:
    Mi-24D 4011 : Mil Mi-24D

    (die 2811 wurde erst in Nitra dran gepinselt, aber scheinbar recht schnell korrigiert)
     
    TDL gefällt das.
  15. TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    7.113
    Zustimmungen:
    5.838
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    Kommen wir nun zu der zweiten Gruppe von Exponaten - wie schon in Post 3 gezeigt, ordentlich nebeneinander aufgestellt. Hier eine MiG-15:

    Anhänge:

     
    Fitter gefällt das.
  16. TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    7.113
    Zustimmungen:
    5.838
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    Das Exponat mit demKennzeichen "3652" wird in den mir genannten Quellen einmal als MiG-15bis und einmal ais MiG-15bisSB bezeichnet. Wer weiß mehr?

    Anhänge:

     
    aliebau und Fitter gefällt das.
  17. TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    7.113
    Zustimmungen:
    5.838
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    Hier noch einmal von vorne:

    Anhänge:

     
  18. TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    7.113
    Zustimmungen:
    5.838
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    Die nächste folgende Serien-Konstruktion von Mikoyan schließ sich an - eine MiG-17:

    Anhänge:

     
    Jacobsthaler und Fitter gefällt das.
  19. TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    7.113
    Zustimmungen:
    5.838
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    Gem. Internet-Quelle und auch Schautafel handelt es sich bei der "404" um eine Lim-6bis.

    Anhänge:

     
  20. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    7.113
    Zustimmungen:
    5.838
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    Und hier noch mal die andere Seite:

    Anhänge:

     
    aliebau gefällt das.
  22. #20 Monitor, 30.06.2018
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    9.426
    Zustimmungen:
    4.254
    Ort:
    Potsdam
    War mal eine MiG-15bis:
    MiG-15bis 3652 : Československo

    Ist dann aber anscheinend in eine SB umgebaut worden:
    MiG-15bisSB 3652 : Mikojan-Gurevič MiG-15bisSB

    Obwohl das so definitiv nicht in beiden Links steht.
     
    TDL gefällt das.
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Aero Slovakia - Aviatik Klub, Nitra (Slowakei)

Die Seite wird geladen...

Aero Slovakia - Aviatik Klub, Nitra (Slowakei) - Ähnliche Themen

  1. 05.05.2019 SVO - SSJ von Aeroflot verunglückt bei Landung und geht in Flammen auf

    05.05.2019 SVO - SSJ von Aeroflot verunglückt bei Landung und geht in Flammen auf: Viel ist noch nicht bekannt, aber ersten Videos zu Folge ist eine Suchoi Superjet von Aeroflot vorhin bei der Landung am SVO verunglückt und bei...
  2. AERO Zeitschrift Marshall Cavendish Autorenschaft?

    AERO Zeitschrift Marshall Cavendish Autorenschaft?: Hallo zusammen, ich bin letztens bei Archivrecherchen über einen Sammelband der AERO Zeitschriften von 1983 gestolpert und werde darus in einem...
  3. Gdynia Aerobaltic 2019

    Gdynia Aerobaltic 2019: Dieses Jahr von 16-18 August. Mit Ukrainer, Il76, Su-24, zwei Su-27.
  4. [Bilder] LIMA 2019 Lankawi International Maritime and Aerospace Exhibition, Malaysia

    [Bilder] LIMA 2019 Lankawi International Maritime and Aerospace Exhibition, Malaysia: Welcome from Flankawi! Vom 26.3. - 30.3.2019 findet / fand die biannual Lankawi International Maritime and Aerospace Exhibition, Malaysia, (LIMA)...
  5. Aerodynamische Güte/Gleitzahl von A330 usw.

    Aerodynamische Güte/Gleitzahl von A330 usw.: Hallo, bei engin-out käme da der Widerstand der Triebwerke hinzu, deshalb die Frage welchen Schub/Gesamtmasse brauchen die in der optimalen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden