Air Tanzania 737-200 - Startunfall

Diskutiere Air Tanzania 737-200 - Startunfall im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; Eine Boeing 737-200 der Air Tanzania ist offenbar beim Startlauf nicht abgehoben, sondern von der Piste abgekommen. Es wird vermutet, dass es ein...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 IberiaMD-87, 01.03.2010
    IberiaMD-87

    IberiaMD-87 Astronaut

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    2.703
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    In Kabinen von A319/320
    Ort:
    Hamburg
    Eine Boeing 737-200 der Air Tanzania ist offenbar beim Startlauf nicht abgehoben, sondern von der Piste abgekommen. Es wird vermutet, dass es ein Startabbruch war.
    Alle 46 Insassen blieben ersten Angaben nach unverletzt.

    Erste Fotos in einem anderen Forum zeigen, dass die 737 ihr Bugfahrwerk verloren hat und mit ihrem Bug aufliegt.

    (Seltsam erscheint, dass die Landeklappen so wirken, als wären sie für eine Landung konfiguriert.)

    Gruss
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 elbarto, 07.03.2010
    elbarto

    elbarto Berufspilot

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Berlin
    Das kann schon sein. Flaps full gehört bei der 737 zum Emergency Procedere, da die Paxe von den Overwing Exits über die Flaps runterrutschen müßen.
     
  4. #3 IberiaMD-87, 07.03.2010
    IberiaMD-87

    IberiaMD-87 Astronaut

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    2.703
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    In Kabinen von A319/320
    Ort:
    Hamburg
    Dies dachte ich auch zuerst, aber die Informationen im Zusammenhang mit den Fotos besagten, dass gar keine Evakuierung stattgefunden hatte, die Passagiere normal die 737 verlassen hätten.

    Gruss
     
  5. #4 elbarto, 08.03.2010
    elbarto

    elbarto Berufspilot

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Berlin
    Mag ja sein. Die Flaps werden ja vor der Evakuierungs-Entscheidung gefahren, als Vorsorge sozusagen. Von der AB 738 in DTM gibt es auch Bilder mit Flaps Full, und da sind auch alle über Treppen raus...
     
  6. #5 RetiredF4, 08.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 08.03.2010
    RetiredF4

    RetiredF4 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    323
    Beruf:
    Jetpilot F4-F, RF-4E, pensioniert
    Ort:
    Müllheim
    Der Unfall geschah auch nicht beim Start, sondern bei der Landung.

    Quote http://http://avherald.com/h?article=42800a18

    An Air Tanzania Boeing 737-200, registration 5H-MVZ performing flight TC-100 from Dar Es Salaam to Mwanza (Tanzania) with 46 passengers, veered left of the landing runway 30 around 08:00L (05:00Z). The nose gear collapsed before the airplane came to a standstill with both main gear on soft ground and the nose resting on a paved surface. No injuries occured, the airplane received damage to its nosegear and right hand engine.

    No Metars are available for Mwanza. Local weather reports at 08:00L indicate light winds below 5 knots from northnorthwest and scattered clouds. Around midnight there had been a thunderstorm in the area with significant rain.

    Und noch eine andere Quelle dazu: http://www.jacdec.de/news/news.htm


    franzl
     
  7. #6 IberiaMD-87, 08.03.2010
    IberiaMD-87

    IberiaMD-87 Astronaut

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    2.703
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    In Kabinen von A319/320
    Ort:
    Hamburg
    Danke für Deine Informationen!
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Air Tanzania 737-200 - Startunfall

Die Seite wird geladen...

Air Tanzania 737-200 - Startunfall - Ähnliche Themen

  1. Boeing 737-200 "Landshut"

    Boeing 737-200 "Landshut": Moin, aus aktuellem Anlass habe ich mal eine 737-200 gebaut. Bin geradeso fertig geworden. Heute morgen vor genau 40 Jahre fand die Befreiung...
  2. Frage zur 737-200 der Lufthansa

    Frage zur 737-200 der Lufthansa: Hallo Forum, mich interessiert das rot umrandete Panel im Bild zwecks Modelllackierung. Hat es eine bestimmte Bedeutung? Wie genau ist die...
  3. Farbe Fuerza Aerea Mexicana 737-200

    Farbe Fuerza Aerea Mexicana 737-200: Hallo liebe FF´ler, kann mir jemand sagen welchen Graton diese 737-200 trägt? http://www.airliners.net/photos/airliners/9/3/2/2022239.jpg Gruß...
  4. Big Plane Kits 737-200 Canadian North

    Big Plane Kits 737-200 Canadian North: Ich möchte euch meine BPK 732 der Canadian North vorstellen. Gekauft wurde dieser nicht ganz günstige Bausatz im Aviation Mega Store in...
  5. W2015/16RO Boeing 737-200 1/72

    W2015/16RO Boeing 737-200 1/72: Nach einer recht langen Bauzeit, und mehreren Monaten in denen ich das Modell nicht beachtet hab, ist es nun geschafft. :loyal: Der...