Black Hawk down in Oberfranken

Diskutiere Black Hawk down in Oberfranken im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; Wie soeben in ersten Presseberichten zu lesen ist musste Heute ein US Black Hawk auf einem Feld in Oberfranken eine Notlandung absolvieren,...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 Reachhunter, 15.05.2015
    Reachhunter

    Reachhunter Astronaut

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    21.633
    Ort:
    Fichtelgebirge
    Wie soeben in ersten Presseberichten zu lesen ist musste Heute ein US Black Hawk auf einem Feld in Oberfranken eine Notlandung absolvieren, nachdem er Stromleitungen berührt hatte. Die 4 Mann Besatzung blieben unverletzt, der Black Hawk ist aber momentan fluguntauglich, soll aber wohl vor Ort wieder flott gemacht werden. Hier ein Link zu einem Zeitungsbericht dazu.

    http://www.nordbayerischer-kurier.de/nachrichten/hubschrauber-notlandung-plankenfels_365680
     
    TRIGS und nuke gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. GFF

    GFF Alien

    Dabei seit:
    25.02.2007
    Beiträge:
    13.481
    Zustimmungen:
    36.216
    Ort:
    Franken
    Ich will ja nicht meckern, aber der ganze Artikel liest sich wie ein Artikel aus einer Schülerzeitschrift. :headscratch: :FFTeufel:
     
    Nobbi81, Monitor, Maschin und 5 anderen gefällt das.
  4. #3 propellerflieger, 15.05.2015
    propellerflieger

    propellerflieger Flieger-Ass

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    746
    Ort:
    Karlsruhe
    ja die waren eben richtig dankbar, dass da mal was los war, sonst schreibt man da wohl nur von entlaufenen Wellensittichen und entflogenen Katzen.
    Ich finde es irgendwie sympatisch und schon gar nicht so aufgeregt reisserisch wie man das von anderen Gazetten kennt.

    gruss propellerflieger
     
    Zippermech, Sens, Freier Franke und 5 anderen gefällt das.
  5. #4 Reachhunter, 15.05.2015
    Reachhunter

    Reachhunter Astronaut

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    21.633
    Ort:
    Fichtelgebirge
    Sorry Günther, aber das war der einzige "frei lesbare" Artikel zu dem Thema der am frühen Nachmittag zu finden war. :loyal:

    Und wie der Porpellerflieger ja schon richtig geschrieben hat sind die Lokalredakteure auf dem eher beschaulichen Oberfränkischen Land nicht unbedingt auf solche Ereignisse spezialisiert. :)

    Und zudem sind die für uns wohl am wichtigsten 4 W ja klar erkennbar : Wer Was Wann Wo :TOP:
     
  6. GFF

    GFF Alien

    Dabei seit:
    25.02.2007
    Beiträge:
    13.481
    Zustimmungen:
    36.216
    Ort:
    Franken

    Hallo Sven,

    war auch kein böses Meckern, ich hab mich nur über den Schreibstil gewundert. :FFEEK:
     
    Reachhunter gefällt das.
  7. #6 Airboss, 15.05.2015
    Airboss

    Airboss Space Cadet

    Dabei seit:
    12.07.2001
    Beiträge:
    2.294
    Zustimmungen:
    1.196
    Beruf:
    Netzwerker
    Ort:
    bei Bayreuth
    Na mal sehen, was die "richtigen" Zeitungen dazu schreiben. :wink:
     
  8. nuke

    nuke Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    992
    Ort:
    Oberfranken
  9. #8 Augsburg Eagle, 15.05.2015
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.353
    Zustimmungen:
    37.102
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Ich habe schon weitaus schlimmere gelesen :TD:
     
  10. #9 _Michael, 15.05.2015
    _Michael

    _Michael Space Cadet

    Dabei seit:
    02.04.2001
    Beiträge:
    1.652
    Zustimmungen:
    557
    Beruf:
    Ingenieur
    Wie ist das eigentlich rechtlich geregelt? Absperren, wegweisen oder gar festhalten sind ja eigentlich Befugnisse, die nur den zuständigen Behörden (teilweise dem Grundeigentümer) zuststehen. Welche Befugnisse haben die US-Truppen auf deutschem Boden diesbezüglich?
     
  11. #10 Talon4Henk, 15.05.2015
    Talon4Henk

    Talon4Henk Astronaut

    Dabei seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    1.629
    Ort:
    Europa/Amerika
    Da ich shon mal eine Nacht einen notgelandeten Hubschrauber bewachen durfte:
    Das Gebiet wird zum militärischen Sperrgebiet erklärt und militärische Wachen und/oder Polizei bewacht das Luftfahrzeug. Alles andere ist im UZwaG geregelt.
     
  12. #11 Balu der Bär, 15.05.2015
    Balu der Bär

    Balu der Bär Testpilot

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    304
    Ort:
    Tübingen
    Die sind in der SOFA geregelt.

    Status of Forces Agreement

    Lesestoff!
     
    Sens und wowpatrick gefällt das.
  13. #12 _Michael, 15.05.2015
    _Michael

    _Michael Space Cadet

    Dabei seit:
    02.04.2001
    Beiträge:
    1.652
    Zustimmungen:
    557
    Beruf:
    Ingenieur
    Muss das von den deutschen Behörden angeordnet/bewilligt werden, oder können die US-Truppen in eigener Kompetenz so ein Sperrgebiet erklären?
     
  14. Nummi

    Nummi Space Cadet

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    2.472
    Zustimmungen:
    1.035
    Beruf:
    Oel und Gas
    Ort:
    Uralsk, Kasachstan/Dubai UAE
    Besatzungsmacht:FFTeufel:
     
  15. TRIGS

    TRIGS Space Cadet

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    1.689
    Zustimmungen:
    4.838
    Ort:
    zwischen Hunsrück und Mosel
    Korrekt.
    Die Bundeswehr hatte auch heute Mittag kurz nach dem Vorfall eine NOTAM veröffentlicht, dass das Gebiet nicht überflogen werden darf.
     
  16. #15 Hptm d. R., 15.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2015
    Hptm d. R.

    Hptm d. R. Testpilot

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    397
    Beruf:
    working at aircraft (Luftbus)
    Ort:
    near by EDBK & EDHI
    Na dann Mädels, wird es wohl doch eventuell, mal sehen, vielleicht oder doch nicht, einen zweite Teil
    von ''Black Hawk Down'' geben. Ich würde sagen, bleiben wir gespannt.......
    Hauptsache es gab keine Kollateralschäden und alle Beteiligten sind gesund.
    Schönes Wochenende :wink:
     
  17. Fulc

    Fulc Sportflieger

    Dabei seit:
    28.04.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nähe EDOV
    Oh wie böse von Dir BoWu, nur wir in der SBZ waren doch besetzt.
     
  18. #17 Intrepid, 15.05.2015
    Intrepid

    Intrepid Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    3.927
    Zustimmungen:
    2.077
    Als wir noch besetztes Land waren (also bis ca. 1990), durfte keine deutsche Polizei in den gesperrten Bereich. Ist heute hoffentlich anders.
     
  19. #18 Philipus II, 16.05.2015
    Philipus II

    Philipus II Space Cadet

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    1.131
    Zustimmungen:
    166
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Ostbayern und Berlin
    Wenn ich das richtig im Kopf habe haben die USA noch heute die Hoheit über die Absturzstellen ihrer militärisch registrierten Flugzeuge in Deutschland. Das Abkommen könnte man sicher kündigen, aber wofür? Für den Alltag ist es kaum relevant, wer Aufsicht über ein Wrack führt.
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Reachhunter, 16.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2015
    Reachhunter

    Reachhunter Astronaut

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    21.633
    Ort:
    Fichtelgebirge
    Um mal wieder auf den aktuellen Fall zu kommen:

    hat jemand irgendwo ein Bild gefunden auf dem die Serial des Black Hawks erkennbar ist ?
     
  22. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.243
    Zustimmungen:
    3.160
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
    fightingirish und mig-jet gefällt das.
Moderatoren: mcnoch
Thema: Black Hawk down in Oberfranken
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

    ,
  2. Black hok

Die Seite wird geladen...

Black Hawk down in Oberfranken - Ähnliche Themen

  1. Sikorsky UH-60 Black Hawk in 1:72, der auch fliegen kann

    Sikorsky UH-60 Black Hawk in 1:72, der auch fliegen kann: Eins meiner ersten Mini Scale Modelle war ein Sikorsky UH-60 Black Hawk im Maßstab 1:72. Er fliegt heute mit einem Blade Nano CP S, früher mit...
  2. Boeing AH-64D Apache und Sikorsky UH-60A Blackhawk 1:48

    Boeing AH-64D Apache und Sikorsky UH-60A Blackhawk 1:48: Wie gewünscht wage ich mal diesen Rollout von diesen beiden aktuellen Hubschraubern der U.S. Army, welche zum einen in Grafenwöhr und Katterbach...
  3. Blackhawk KSK

    Blackhawk KSK: Hallo zusammen, zur Zeit gibt es in den Medien einige Videoberichte von einer KSK Übung auf Rügen. Auf diesen Videos (Nachtsichtaufnahmen)...
  4. Tarnfarbe der österreichischen S-70 Black Hawk?

    Tarnfarbe der österreichischen S-70 Black Hawk?: Kann mir jemand die FS-oder RAL-Nummern für das "Grün" der österreichischen Black Hawk nennen? Welche Farbe von Revell (Aqua) oder einer anderen...
  5. 11.03.15 - UH-60 Black Hawk bei Nebel in Florida

    11.03.15 - UH-60 Black Hawk bei Nebel in Florida: Ein UH-60 Black Hawk der US Army ist in Florida bei dichtem Neben während eines Trainingseinsatzes abgestürzt. Die Unfallstelle konnte...