Curioseum, Willingen-Usseln (Sauerland)

Diskutiere Curioseum, Willingen-Usseln (Sauerland) im Luftfahrt im Museum Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Nicht gerade ein Luftfahrt-Museum im engeren Sinne, aber doch ein Museum/eine Sammlung das/die unter anderem auch einige Luftfahrzeuge...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 TDL, 15.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.2012
    TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    5.606
    Zustimmungen:
    3.676
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    Nicht gerade ein Luftfahrt-Museum im engeren Sinne, aber doch ein Museum/eine Sammlung das/die unter anderem auch einige Luftfahrzeuge ausstellt...

    Obwohl Luftfahrtmuseen soz. mein "Spezialgebiet" sind, war ich völlig überrascht, als ich Ende März/Anfang April ein Wochenende in Willingen im Sauerland verbrachte und - dank der akribischen Vorbereitung meiner Frau - von dieser "Entdeckungs- & Unterhaltungswelt" erfuhr. Da meine Frau mir etwas davon erzählte, dass dort auch Flugzeuge ausgestellt seien, ging unser erster Weg nach der Ankunft am Vorabend und Übernachtung am nächsten Morgen in den Ortsteil Usseln, um uns das Curioseum einmal anzusehen.

    Das Curioseum zeigt - kurz gesagt - so ziemlich alles was "kurios" ist und Sammlerwert hat. Dabei wird neben klassischen Exponaten, z.B. Autos, Motorrädern, Unterhaltungselektronik, einer Werkstatt mit vielen Werkzeugen und Maschinen, etc., vor allem Vieles gezeigt, das so kaum irgendwo anders zu sehen ist - zumindest nicht in dieser Häufung. Es gibt häufig alltägliche Gegenstände zu sehen, die nur wenige Jahrzehnte alt sind, aber von uns Menschen leider schnell entsorgt werden, sobald etwas "besseres" oder "modischeres" verfügbar ist. So war ich persönlich über die vielen Haushaltsgegenstände entzückt, bei denen wir oft gesagt haben "Mensch, sowas hat meine Mutter auch noch gehabt!" Auch viele Original-Zeitungen oder z.B. Tonträger aus den 50er/60er/70er Jahren hängen überall an der Wand und versetzen einen - neben den "eigentlichen" Exponaten irgendwie 3-4 Jahrzehnte zurück!

    Eine einigermaßen vollständige Aufzählung der Exponate würde den Rahmen hier völlig sprengen. Wer in der Gegend ist, sollte sich aber ruhig die Zeit - wir waren ca. anderthalb bis 2 Stunden vor Ort - nehmen. Es lohnt sich meiner Meinung nach.

    Website: http://www.curioseum-willingen.de/

    Nachfolgend auch ein Scan des Flyers. Der Eintritt betrug 4,50 Euro pro Erwachsenen.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    5.606
    Zustimmungen:
    3.676
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    Zwischen Parkplatz und Vorderfront des Museumsgebäudes ist schon das erste Luftfahrt-Exponat zu sehen: eine Piaggio P.149. Wer weiß näheres (ex-Kennzeichen und/oder Werknummer)?
     

    Anhänge:

  4. TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    5.606
    Zustimmungen:
    3.676
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    Im "Foyer" des Hauptgebäudes ein Ultraleichtflugzeug: eine Fisher Koala (offenbar verunfallt - wenn man der Homepage des Curioseums glauben mag)
     

    Anhänge:

  5. TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    5.606
    Zustimmungen:
    3.676
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    Und für Freunde des Segelflugs, die HB-1527. Bin mir nicht ganz sicher, aber könnte eine Schleicher Ka 4 Rhönlerche sein...
     

    Anhänge:

  6. TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    5.606
    Zustimmungen:
    3.676
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    Hier kann man gut sehen, wie "vollgestopft" das Curioseum ist. Im Vordergrund noch der Korb eines Ballons. An den Wänden hinter der HB-1527 hängen eine ganze Reihe von Bildern und Teilen von diversen Flugzeugen.
     

    Anhänge:

  7. #6 TDL, 15.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.2012
    TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    5.606
    Zustimmungen:
    3.676
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    Mit diesem Bild des Museumsgebäudes und des Eingangs von außen möchte ich mich auch schon verabschieden. Für Luftfahrtfans nicht gerade eine weite Anreise wert, aber trotzdem sehenswert.

    Gruß,
    Thomas
     

    Anhänge:

  8. MikeKo

    MikeKo Space Cadet

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Eibenstock
    Thomas,
    auch wenn nur wenige Flugzeuge und fliegerisch interessante Exponate zu sehen sind, danke fürs mitnehmen.
    Gruss Mike
     
  9. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Peter Ocker, 16.04.2012
    Peter Ocker

    Peter Ocker Flieger-Ass

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    231
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Neuburg a.d. Donau
    Das Segelflugzeug ist korrekt, eine Schleicher Ka 4 "Rhönlerche".
    LG
     
  11. Jeroen

    Jeroen Astronaut

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    4.645
    Zustimmungen:
    11.056
    Ort:
    Niederlande
    Ehemalige 91+38, D-EFWP
     
    TDL gefällt das.
Moderatoren: mcnoch
Thema: Curioseum, Willingen-Usseln (Sauerland)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. flugzeugmuseum Sauerland

    ,
  2. flugmuseum sauerland

    ,
  3. museum sauerland

    ,
  4. sauerland Flugzeug museum ,
  5. luftfahrtmuseum sauerland,
  6. flugzeugmuseum im sauerland