D-OPEL

Diskutiere D-OPEL im Luftfahrzeuge allgemein Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Guten Morgen, beim Lesen einer Bilanz aus dem Jahr 1939 bin ich beim Punkt „Fuhrpark“ auf dieses Flugzeug gestoßen. Der vermutete Eigentümer war...

renate

Flugschüler
Dabei seit
13.12.2010
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Ort
Fürth
Guten Morgen,

beim Lesen einer Bilanz aus dem Jahr 1939 bin ich beim Punkt „Fuhrpark“ auf dieses Flugzeug gestoßen. Der vermutete Eigentümer war zuvor Vertreter für Opel in Deutschland gewesen.
Mit dem Betrieb hat die Maschine nichts zu tun, war auch nicht nötig.
Gibt es eine Möglichkeit herauszufinden, was das für eine Maschine war? Im Internet bin ich nicht fündig geworden.
Vielen Dank für Hinweise.
Renate
 
#
Schau mal hier: D-OPEL. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
AT-6

AT-6

Space Cadet
Dabei seit
13.04.2002
Beiträge
1.953
Zustimmungen
1.734
Ort
Mittelhessen
Habe im Internet das hier gefunden:

Es scheint eine Stinson SR-7C Reliant gewesen zu sein.


Foto:

Im Film "Der Blaufuchs" mit der Kennung "HA-PEL" zu sehen:
 

renate

Flugschüler
Dabei seit
13.12.2010
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Ort
Fürth
Herzlichen Dank! Ich habe zwar auch gegoogelt, aber vermutlich unter den falschen Schlagwörtern.
1938 im Film: Hat der eine Autohausbesitzer aus Berlin nicht zwischen 1933 und 1938 zwei amerikanische Flugzeuge gekauft? Habe was im Hinterkopf, ist aber schon mehr als zehn Jahre her, dass ich das gelesen habe. Vergessen wo das stand.
 
FREDO

FREDO

Astronaut
Dabei seit
29.03.2002
Beiträge
2.546
Zustimmungen
980
Ort
Halle/S.
In der Rolle steht sie als beim Eigner "Eduard Winter AG/Berlin "(?)
 

renate

Flugschüler
Dabei seit
13.12.2010
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Ort
Fürth
Moin,
Eduard Winter vertrat vor dem Krieg General Motors und Opel. Wobei Opel ein Teil von GM war. Wenn es im Netz richtig ist, dann hatte GM auch eine Sparte, die Flugzeugmotoren herstellte. Weiter bin ich noch nicht, mir fehlt leider die Zeit.
Lässt sich feststellen, ab wann die Maschine in Deutschland war?
Danke!
 
Thema:

D-OPEL

D-OPEL - Ähnliche Themen

  • 06. - 10.05.24: große Propellermaschinen über Epinal (Lothringen/Grand Est):

    06. - 10.05.24: große Propellermaschinen über Epinal (Lothringen/Grand Est):: Sie fliegen meist über der Schweiz, aber wenn diese Woche (nur Werktage!!) irgendwie hineinpasst, ... https://www.classicformation.com/agenda...
  • Propellerblatt Identifizierung

    Propellerblatt Identifizierung: Guten Tag! Gunnar mein Name. Vorweg: Flugzeuge sind überhaupt nicht mein Thema:smile1: Doch ist mir ein Propellerblatt oder besser gesagt ein...
  • Decals 1/72 Spitfire 5-Blatt Propeller gesucht

    Decals 1/72 Spitfire 5-Blatt Propeller gesucht: Hallöchen, ich suche für den 5 Blatt Propeller der Griffon Spitfire die Propellermarkierungen wie im Bild oben links in 1/72. Auch gerne mit dem...
  • Spitfire 5 Blatt Propeller

    Spitfire 5 Blatt Propeller: Hallöchen allerseits, hatte die Spitfire Mk XIV den gleichen 5 Blatt Prop wie die PR XIX? Beide Modelle hatten ja den (gleichen?) Griffon Motor...
  • Propeller von Theo Blaich

    Propeller von Theo Blaich: Hallo Liebe Forummitglieder, Ich habe eine Frage an die Experten für Flugzeuge aus den 30 er Jahren. Theo Blaich, ein leidenschaftlicher Flieger...
  • Ähnliche Themen

    • 06. - 10.05.24: große Propellermaschinen über Epinal (Lothringen/Grand Est):

      06. - 10.05.24: große Propellermaschinen über Epinal (Lothringen/Grand Est):: Sie fliegen meist über der Schweiz, aber wenn diese Woche (nur Werktage!!) irgendwie hineinpasst, ... https://www.classicformation.com/agenda...
    • Propellerblatt Identifizierung

      Propellerblatt Identifizierung: Guten Tag! Gunnar mein Name. Vorweg: Flugzeuge sind überhaupt nicht mein Thema:smile1: Doch ist mir ein Propellerblatt oder besser gesagt ein...
    • Decals 1/72 Spitfire 5-Blatt Propeller gesucht

      Decals 1/72 Spitfire 5-Blatt Propeller gesucht: Hallöchen, ich suche für den 5 Blatt Propeller der Griffon Spitfire die Propellermarkierungen wie im Bild oben links in 1/72. Auch gerne mit dem...
    • Spitfire 5 Blatt Propeller

      Spitfire 5 Blatt Propeller: Hallöchen allerseits, hatte die Spitfire Mk XIV den gleichen 5 Blatt Prop wie die PR XIX? Beide Modelle hatten ja den (gleichen?) Griffon Motor...
    • Propeller von Theo Blaich

      Propeller von Theo Blaich: Hallo Liebe Forummitglieder, Ich habe eine Frage an die Experten für Flugzeuge aus den 30 er Jahren. Theo Blaich, ein leidenschaftlicher Flieger...
    Oben