Das Jahr 2020 in Farbe; Höhepunkte und Rückblick

Diskutiere Das Jahr 2020 in Farbe; Höhepunkte und Rückblick im Multimedia Forum im Bereich Literatur u. Medien; Frohe Weihnachten euch allen :-) Das Jahr 2020 neigt sich dem Ende zu, daher ist es an der Zeit, auf das vergangene Jahr zurückzublicken und eine...
Redskin301

Redskin301

Berufspilot
Dabei seit
21.07.2020
Beiträge
88
Zustimmungen
367
Ort
Tilburg
Frohe Weihnachten euch allen :-)

Das Jahr 2020 neigt sich dem Ende zu, daher ist es an der Zeit, auf das vergangene Jahr zurückzublicken und eine Zusammenfassung in Farbe zu geben. Dieses Jahr war für mich das erste Jahr, in dem ich mich ganz dem Filmemachen widmete. Nachdem ich in den verschiedenen Social-Media-Foren immer einen Überblick über die Highlights gemacht habe, die ich in diesem Jahr als Fotograf gesehen habe, mache ich jetzt zum ersten Mal einen Überblick in einem Video. Für mich persönlich war 2020 ein Jahr des Wandels, in dem ich einen neuen Kurs segeln werde, der sich im Hobby in Form von Filmen manifestiert hat. In Bezug auf die Luftfahrt war es ein seltsames Jahr aufgrund der weltweiten Bedingungen in Bezug auf Covid und der Sperrung in vielen folgenden Ländern. Hier in den Niederlanden war das nicht anders. Das Jahr begann mit einem einzigartigen Flug mit der belgischen Luftwaffe zur Abteilung Baltic Air Policing in Siauliai in Litauen. Während des Momentes dort auf der Basis konnte ich an einem Trainings-Scramble teilnehmen und es vollständig filmen. Während des Fluges nach Litauen wurden wir mehrmals von Kampfflugzeugen verschiedener NATO-Partner abgefangen. Dies war eine einzigartige Erfahrung, die ich nicht missen wollte. Nach dieser großartigen Erfahrung würde sich die Welt mit der Ankunft von Corona leider für immer verändern. Im Bereich des Hobbys ging es hauptsächlich um die Grundlagen, da alle Airbase-Besuche und Medienveranstaltungen abgesagt wurden. Der erste Hoffnungsschimmer war der 75. Jahrestag des Geschwaders 298. Zu diesem Anlass schickte die Einheit einen wunderschön bemalten Chinook durch mehrere niedrig fliegende Gebiete, um ihre treuen Fans zu begrüßen, indem sie für die Fotografen posierte. Mitte Juni ging es plötzlich schnell, die erste Sperre war vorbei und in den Niederlanden wurde wieder vorsichtig geflogen. Die Amerikaner würden das 3CAB über die Eindhoven Air Base in den Rotterdamer Hafen bringen, wonach die Einheit in die USA zurückkehren würde. Dies führte zu dem ersten ernsthaften Bericht nach Covid. Gleichzeitig wurde der erste Airbus A330 MRTT an die MMU in Eindhoven ausgeliefert. Dies war auch ein denkwürdiger Moment. In Frankreich wurde der Start der Parade am Bastille-Tag in Evreux besucht. Das Wetter war an diesem Tag jedoch sehr schlecht. Nur wenige Rafales wurden gestartet und die Mirages sind nach einer Aufstellung auf der Landebahn auf ihren Parkplatz zurückgekehrt.

Anfang August wurde ein zweites A330 MRTT nach Eindhoven geliefert, das ebenfalls auf einem Foto festgehalten wurde. Im Laufe der Monate hat mich der DHC auch mit verschiedenen Hubschraubern auf der Oirschotse Heide beschäftigt. Die Tatsache, dass diese Hubschrauber hier trainieren, kommt fast täglich vor. Es gab auch einige Wochen Abendtraining an diesem Ort, so dass in den Sommermonaten auch mit weichem Licht fotografiert werden konnte. Einer der Höhepunkte des Jahres 2020 fand im August statt, als sechs F-16 der israelischen Luftwaffe zusammen mit Hilfsflugzeugen wie der KC-707 und der C-130 Hercules zwei Wochen lang von Nörvenich aus operieren sollten. Dieses historische Treffen zwischen Deutschland und Israel zog viele Flugzeugspotter an. Etwa 1,5 Monate später würde Nörvenich erneut besucht werden. Diesmal waren die italienischen Tornado-ECRs zu sehen, die hier zum Training auf der Polygon Range waren. Die Falcon Leap-Übung in Eindhoven wurde ebenfalls Mitte September besucht. Im Oktober wurde die Auslieferung des ersten und einzigen Airbus A400M für die luxemburgischen Streitkräfte am Flughafen Luxemburg-Findel durchgeführt. Die Auslieferung dieses Airbus erfolgte zu Beginn des Abends, als das Flugzeug unter einem Wasserbogen der Feuerwehr rollte. Das HWIC SOF Training fand in Gilze-Rijen statt, an dem einige deutsche Hubschrauber in Form eines Tigre und einige NH90 teilnahmen. Die letzte große Übung, die 2020 in den Niederlanden stattfand, war die Übung Friesischer Blitz II. Während dieser Übung trainierten vier niederländische F-35 zum ersten Mal außerhalb ihres eigenen Luftwaffenstützpunkts Leeuwarden. Im gleichen Zeitraum wurde auch der dritte Airbus A330 MRTT in der Dunkelheit des Abends nach Eindhoven geliefert. Das Jahr endete mit der Teilnahme an einer Aktion der Dutch Air Mobile Brigade auf der Rucphense Heide. 2020 war ein seltsames Jahr in Bezug auf Flugbewegungen, aber immer noch ein gutes Jahr, weil wir zu den Wurzeln des Hobbys zurückgekehrt sind, und das war die altmodische Beobachtung entlang des Zauns. Wir haben es geschafft, ein anfangs verlorenes Jahr in etwas Positives zu verwandeln, indem wir Dinge akzeptiert haben, die nicht vor sich gingen, und sie dann in eine andere Agenda umgewandelt haben. Dieses Video zeigt meine persönlichen Top 10 Shootings dieses Jahres. Ich freue mich auf 2021.

 
eggersdorf

eggersdorf

Astronaut
Dabei seit
05.04.2010
Beiträge
2.949
Zustimmungen
3.517
Ort
Bleitsch
Wir haben es geschafft, ein anfangs verlorenes Jahr in etwas Positives zu verwandeln, indem wir Dinge akzeptiert haben, die nicht vor sich gingen, und sie dann in eine andere Agenda umgewandelt haben.
Wie meinen?
 
Thema:

Das Jahr 2020 in Farbe; Höhepunkte und Rückblick

Das Jahr 2020 in Farbe; Höhepunkte und Rückblick - Ähnliche Themen

  • Vor 60 Jahren: Das schwerste Flugzeugunglück in Nordbayern

    Vor 60 Jahren: Das schwerste Flugzeugunglück in Nordbayern: Ausgerechnet in der Karwoche am 28.03.1961 ereignete sich die schwerste Flugzeugkatastrophe in der Geschichte Nordbayern im Ldkrs. Forchheim bei...
  • 2017: Das sicherste Jahr der Luftfahrtgeschichte

    2017: Das sicherste Jahr der Luftfahrtgeschichte: Das sind doch mal gute Nachrichten zum Neuen Jahr: laut ASN war 2017 das sicherste Jahr der zivilen Luftfahrtgeschichte - und zwar sowohl was die...
  • Kalender für das Jahr 2017

    Kalender für das Jahr 2017: Für das Jahr 2017 gibt es bereits jetzt einen tollen Kalender. Ist käuflich zu erwerben im Museum Flugwelt Altenburg. Preis beträgt 12€ und ab...
  • Schulungsflugzeug der 60er Jahre, welches ist das?

    Schulungsflugzeug der 60er Jahre, welches ist das?: Hallo, liebe Gemeinde, in einem alten Bundeswehr-Film sah ich vor kurzem das erste, von deutschen, angehenden F-104 Piloten geflogene Flugzeug...
  • 2011 - Das Jahr mit den prozentual wenigsten Toten in der Verkehrsfliegerei

    2011 - Das Jahr mit den prozentual wenigsten Toten in der Verkehrsfliegerei: So nicht noch etwas schlimmes passiert, dürfte das Jahr 2011 mit einem neuen Rekord enden. Mit nur einem Toten auf 7,1 Millionen beförderte...
  • Ähnliche Themen

    Oben