Filme von/über die Schweizer Luftwaffe

Diskutiere Filme von/über die Schweizer Luftwaffe im Multimedia Forum im Bereich Literatur u. Medien; Habe heute vom AFD (Armeefilmdienst) den Film "Fusion" über die Schweizer Luftwaffe erhalten und bin wirklich sehr fasziniert von den...

Moderatoren: Grimmi
  1. syn

    syn Fluglehrer

    Dabei seit:
    24.01.2003
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Aviatik
    Ort:
    CH
    Habe heute vom AFD (Armeefilmdienst) den Film "Fusion" über die Schweizer Luftwaffe erhalten und bin wirklich sehr fasziniert von den wunderschönen Aufnahmen:

    Mirage im Tiefflug
    Tiger durch Wolken kurvend
    Hornetluftkampf in der Nacht
    ...

    Ich kann diesen Film wirklich empfehlen. Einziger Schwachpunkt ist halt die Länge: 17 Minuten sind wirklich wenig, dafür alles in bester DVD-Qualität *hrhr* Vor allem ist der Film nicht derart hektisch aufgebaut wie "Grande" und ausserdem gibt es ja noch ein paar Sachen mehr als nur die PS am schweizer Militärfliegerhimmel :)

    Kennt irgendjemand andere empfehlenswerte Filme?

    Ps: Ein Film mit dem Namen "Flugreise" ist in Bearbeitung. Er soll aus einer MIIIRS ein paar schöne Routen in der Schweiz zeigen. Ausserdem ist ein Making-Of am Entstehen. Einige werden schon Ausschnitte an der Expo in Murten gesehen haben.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.536
    Zustimmungen:
    10.649
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Hoi syn und herzlich willkommen im FF !

    Tja, Fusion ist wirklich geil. Weitere Empfehlungen vom Armeefilmdienst: Fusion II, Mirage III S (beide im gleichen Style wie Fusion - und wie immer viel zu kurz...), Strada 91 (letzte Autobahnübung im Tessin mit Hunter, Vampitrainer und Tiger), Tigris Helveticus (kann man auch kaufen, Tiger ab Kaverne Meiringen und Luftkämpfe mit Mirage und Hunter), Unterstützung der Feuerwehr aus der Luft (mit AMIR, ADS90, Il-76, Canadair CL-2irgendwas, Alouette III und Super Puma auf dem Flugplatz Interlaken), ADS-90 (Geschichte des mittlerweile ADS-95 genannten Systems), PC-7 (Geschichte in der Luftwaffe).

    Zur Zeit bin ich in den Skiferien, aber zuhause hab ich noch mehr dieser Filme.

    Viel Spass beim ausleihen und anschauen !
     
  4. syn

    syn Fluglehrer

    Dabei seit:
    24.01.2003
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Aviatik
    Ort:
    CH
    Fusion II finde ich persönlich ein bisschen besser. hat halt mehr sequenzen aus dem cockpit drin :) zum releasedatum der "Flugreise" kann ich bloss den AFD zitieren:

    "Soviel vorweg: die Flugreise wird erst gegen Mitte Jahr fertiggestellt sein, da wir noch ein "Making of..." davon produzieren werden."

    Mal so eine generelle Frage: Wieso seid ihr eigentlich immer dermassen gut informiert? Und woher habt ihr eure Informationen? Vitamin B :D ?

    post scriptum: Hat jemand von euch die FVS absolviert? Ich darf eben im Sommer nach Porrentruy für 2 Wochen in den 1. Kurs und wollte mich mal ein bisschen informieren. Naja, vielleicht wird es ja mal was mit dem Arbeitsplatz F/A-18 *hrhr* aber ehrlich gesagt habe ich das Gefühl, dass mir dazu auch das nötige Glück fehlt - we'll see!
     
  5. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.536
    Zustimmungen:
    10.649
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    @syn
    als Fläbler muss man die Filme halt kennen :D Viel Glück mit dem Cockpit einer Hornisse - wenn ich Dich aber später runterhole nimmst mich dann aber mal mit, ok ? :D


    Die Ausleihe ist übrigens für Schweizer gratis (Adresse in der Schweiz), nicht mal Versandkosten kommen beim AFD dazu !!!!:HOT


    Hier schon mal die Rückseite der VHS-Kassette Fusion I - die Bilder sind aus dem Film:
     

    Anhänge:

  6. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.536
    Zustimmungen:
    10.649
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
  7. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.536
    Zustimmungen:
    10.649
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Den Film über die Mirage IIIS habe ich auch einmal eingescannt (die Hülle;) ) - darum hier das Bild vorne:
     

    Anhänge:

  8. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.536
    Zustimmungen:
    10.649
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Sodeli - noch die Rückseite und damit wäre ich fertig...
     

    Anhänge:

  9. #8 Grimmi, 05.06.2003
    Zuletzt bearbeitet: 25.10.2003
    Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.536
    Zustimmungen:
    10.649
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Neuer Hunter-Film !!!

    Noch nicht im Handel, aber im Fliegermuseum Payerne anzuschauen. Ist ein Film im 'Fusion-Style' über den Hunter !

    Ganz geniale Luft-Luft, Boden-Luft und Cockpit-Bilder !

    Eine der genialen und witzigen Szenen: SAC-Hütte in den Bergen. Alle Storen geschlossen. Plötzlich ...Wwwwuischhhhh... - ein Hunter zieht vorbei ! Währenddem reisst der bärtige 'Almöhi' eines der Fenster auf und schaut dem Hunter nach, der seine ruhige Bergwelt gestört hat ! Aufnahmen dieses Ereignisses vom Boden und aus der Luft !

    Ausserdem im Film - Formationsflug und Landung mit 2 Hawk in Sion :cool:

    Film wurde mit dem Hunter-Doppelsitzer des Fliegermuseums in Altenrhein gedreht und ist ab etwa August in Payerne zu kaufen !!!:HOT

    Bestellungen direkt beim Macher: Wild Flight
     

    Anhänge:

  10. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.536
    Zustimmungen:
    10.649
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Beim Trainingstag zum letzten TOT in Payerne besuchte ich auch wieder das Museum in Payerne. Leider wurde der neue Hunter-Film nun doch noch nicht verkauft, ich wurde aber auf später vertröstet. :-(

    News zum neuen Mirage-film hab ich leider auch noch keine vernommen. :-(

    Naja, aber dafür hab ich diese Woche nen wirklich geilen Film erhalten !!!:HOT

    BAMBINI VANDALO - Aus dem Alltag einer Hunter-Fliegerstaffel 1959-1962

    Zum 50-jährigen Jubiläum der Fliegerstaffel 8 wurde von einem Piloten ein Film gedreht. Da es sich damals noch um Super-8 - Filme handelte (5 Minuten Film kosteten damals etwa 20.-CHF !!!) ist die Qualität natürlich nicht sehr berauschend. Dafür sieht man knapp 40 Minuten lang historische und spektakuläre Aufnahmen, teils aus dem Hunter gedreht !
    Ausserdem zu sehen Pilatus P-2 und -3, Do-26, Bücker Jungmann und AT-16. Einsätze ab Payerne, Lodrino Dübendorf und Meiringen geben einen interessanten Einblick in die damaligen Begebenheiten in Sachen 'Grüne Luftfahrtgegner bauen ihre Häuser neben Flugplätzen' :FFTeufel:
    Auch sind Aufnahmen vom Schiessplatz Forel plus die Übung und das Defilee mit 16 Huntern über Payerne zu sehen.

    Alles in allem eine wirkliche Bereicherung jeder Videothek !!!!:HOT

    Zu beziehen direkt im Shop der Fliegerstaffel 8 für knapp 40.-CHF. Einfach obigem Link folgen.
     

    Anhänge:

  11. #10 swissairforce, 16.07.2004
    swissairforce

    swissairforce Flieger-Ass

    Dabei seit:
    04.07.2003
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    508
    Ort:
    Nähe ZRH-Kloten
    Noch ein Film über die Luftwaffe

    Liebe Aviatikfans

    Es gibt was neues auf dem Flieger-Film Markt! Und zwar etwas verdammt gutes! Die meisten von Euch werden den Film "FUSION" kennen, der von Lionel Charlet produziert wurde. Von ihm
    gibt es nun den DVD (nur DVD, keine VHS Video)"VOLS BLANCS" im Handel. Dauer 45min & 23min Bonus. Die Swiss Air Force in ihrem Element, Action pur! Auch viele schöne Bilder der vergangenen Mirage-Zeiten. Zu kaufen gibts den Film zum Beispiel hier:

    http://www.1a-dvdshop.ch/Default.ASP

    Oben Links gebt ihr "VOLS BLANCS" ein und schon habt ihr ihn. Um im Onlineshop kaufen zu können, müsst ihr euch erst noch anmelden mit Name, Adresse etc.

    PS: Verwechselt mir den Film nicht mit "SWISS AIRFORCE - IDENTIFIED", den und andere gibts auch im Onlineshop. Meine Meinung: VOLS BLANCS ist viel besser als IDENTIFIED!!!!!!! :HOT
     
  12. #11 Schindi, 16.07.2004
    Schindi

    Schindi Kunstflieger

    Dabei seit:
    12.05.2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Biologe
    Ort:
    Luzern, Schweiz
    Wowowowowowww!!!

    Wurde natürlich sofort bestellt!!! Die "Fusion"-Filme waren ja das beste, was ich bisher an Flugaufnahmen gesehen habe - und nach dem etwas entäuschenden "Swiss Air Force Identified" macht ein neuer Film von Lionel Charlet umso 'gwundriger'.

    Das war der Aufsteller des Tages! Merci für den Hinweis! :TD:
     
  13. #12 Schindi, 17.07.2004
    Schindi

    Schindi Kunstflieger

    Dabei seit:
    12.05.2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Biologe
    Ort:
    Luzern, Schweiz
    Hallo zusammen!

    Ich hatte seben die Gelegenheit, meine brandneue "Vols Blancs" DVD aus meinem Briefkasten ins DVD Laufwerk zu transferieren Mittagessen habe ich dabei vergessen, ha ha!)...

    WOW!!!

    Charlet hat's mal wieder geschaft und die Aviatik-Film-Messlatte extrem nach oben geschoben! "Vols blancs" ist ein absoluter Spitzenfilm der - in meiner Ansicht zumindest - alles dagewesene in den Schatten stellt.

    Es ist eine würdige und poetische Homage an unsere geliebte Mirage, die Luftwaffe und die Schweiz! Charlet macht im Film das, was uns bisher Antoine de St.Exupery und Richard Bach in der Literatur geschaft haben: die Faszination Fliegerei in unglaublichen Bildern zu erzählen!

    Packt Euch diesen Film! Ihr werdet bei den Tiefflugszenen glücklich vor Aufregung vom Hocker fallen und bei den etherischen Höhenflügen andächtig, mit Hühnerhaut übersäht und ehrfürchtig vor dem Bildschirm sitzen und Euch an diese grossartige Maschine erinnern...

    Mann, ich vermisse die Mirage!!! :FFCry:

    :TD:

    Cheers,

    Schindi
     
  14. #13 Cyberlord, 09.08.2004
    Cyberlord

    Cyberlord Flugschüler

    Dabei seit:
    09.01.2003
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker (I Controll I Fly)
    Ort:
    EDMB
    :) der film ist hammer ! aber eine frage hätte ich noch - was für lenkwaffen hatten eigentlich die Miros unterm flügel hängen ? R-550 ? SHAFRIR 2 ? oder was ? danke
     
  15. #14 Schindi, 09.08.2004
    Schindi

    Schindi Kunstflieger

    Dabei seit:
    12.05.2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Biologe
    Ort:
    Luzern, Schweiz
    Das waren AiM-9 Sidewinder, und zwar 'Papas' soviel ich weiss. Die hängen auch ständig an den Tigern und Hornissen...

    Gruss,

    Markus
     
  16. AMIR

    AMIR Astronaut

    Dabei seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    309
    Beruf:
    IT "Allrounder"
    Ort:
    CH-8200 Schaffhausen
    Unsere Mirage IIIS waren durch das Hughes-Radar auch in der Lage, die Radar-Lenkwaffe AIM-4 Falcon einzusetzen (wer nicht weiss wie die aussehen, kann sie sich an der Gate-Guard MIRO in Buochs ansehen), natürlich wie schon erwähnt neben der AIM-9 Sidewinder. Für den Erdkampf wurden meines Wissens auch Schiessversuche mit der AS.37 Martel durchgeführt, aber da der MIRO von Anfang an für den reinen Luftkampf beschafft wurde, wurde daraus meines Wissens nichts, d.h. die Piloten trainierten diesen Einsatz auch nie. Soviel noch ergänzend zur Bewaffnung ... ;)
     
  17. #16 Schindi, 10.08.2004
    Schindi

    Schindi Kunstflieger

    Dabei seit:
    12.05.2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Biologe
    Ort:
    Luzern, Schweiz
    Hier ein Bildli der Buochser Gate-Guard aus meiner Gallerie:
    [​IMG]

    Die "Siwas" (CH-Bezeichnung der Sidewinder) sind unter den Flügeln, die Falcons unter dem Rumpf.

    Von den Martel weiss ich nichts, doch verfügte die Schweizer Luftwaffe über Nord AS.30 (bei uns Noras genannt), welche über Funkkomandolenkung ins Ziel gesteuert wurde und angeblich bis zu 2m Beton durchschlug. Die lasergelenkte Variante davon wurde sehr erfolgreich von den Franzosen im Golfkrieg'91 eingesetzt. Im Fliegermuseum Dübendorf steht irgendwo eine solche AS.30 rum...

    Gruss,

    Markus
     
  18. TT198

    TT198 Guest

    @ Amir: Ist das die AIM-4? Ich kenn mich mit den Waffen nicht so aus... :) (Aufgenommen im Museum in Dübendorf)
     

    Anhänge:

  19. TT198

    TT198 Guest

    Und das dürfte dann die AIM-9 sein!? :?!
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Erdferkel, 10.08.2004
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2004
    Erdferkel

    Erdferkel Space Cadet

    Dabei seit:
    30.05.2002
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    31
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Marl/NRW

    Nein ist es nicht, aus der Perspektive hat es jedenfalls nicht den Anschein. Die Waffe auf dem obigen Bild läuft spitz zu, und die Maverik hingegen hat ein relativ stumpfen Suchkopf. Wobei das Heck grosse ähnlichkeit hat mit dem der Maverik. :?! Hat jemand ein Bild aus einer anderen Perspektive davon, bzw kann sage an was für einem Flieger das Dingen hängt? Ich würde nämlich eher auf das französisches tippen
    Andere Möglichkeit wäre, ads es sich dabei um eine AIM-4 handelt.

    So, jetzt hab ich alles abgedeckt und kann nachher sagen, das ich rwecht gehabt habe :D
     
  22. AMIR

    AMIR Astronaut

    Dabei seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    309
    Beruf:
    IT "Allrounder"
    Ort:
    CH-8200 Schaffhausen
    Nein, Tigerfan, Du irrst! 1. haben die Mirages nie Maverick getragen (war aufgrund der Elektronik gar nicht möglich), und 2. ist es eben eine AIM-4! Die Lenkwaffen ähneln sich stark, aber die AGM-65 Maverick ist noch ein bisschen grösser als die AIM-4.

    Also, @TT198, Du hast die Bilder richtig zugeordnet! :TOP:

    @Schindi ... muss mich da korrigieren, Du hast natürlich Recht! Ich meinte eigentlich auch die AS.30 und nicht die AS.37, obwohl die beiden Lenkwaffen ja miteinander verwandt sind bzw. voneinander abstammen ... :rolleyes:
     
Moderatoren: Grimmi
Thema: Filme von/über die Schweizer Luftwaffe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. daniel plüss hunter filme

    ,
  2. daniel plüss filme

    ,
  3. daniel plüss schweiz filmem

    ,
  4. daniel plüss filme schweiz
Die Seite wird geladen...

Filme von/über die Schweizer Luftwaffe - Ähnliche Themen

  1. Filme zum Thema Fliegen?

    Filme zum Thema Fliegen?: Hey Leute, welche Filme kennt ihr zum Thema Fliegen, Flugzeuge, Abstürze oder Piloten? Bin gespannt :)
  2. Filme und Beiträge über Fliegerei und Flugzeuge am 28.01.17

    Filme und Beiträge über Fliegerei und Flugzeuge am 28.01.17: Außer dem lächerlichen P-51 Dragon Fighter kommen noch wesentlich interessantere Filme, Dokumentationen und Beiträge für unser Interessengebiet...
  3. Hot Shots Die Mutter aller Filme

    Hot Shots Die Mutter aller Filme: Hallo FF-Gemeinde:congratulatory: Habe mir letztens nach längerer Zeit wieder mal diese Fliegerparodie Hots Shots! Die Mutter aller Filme...
  4. Kriegsfilme und Flugzeuge

    Kriegsfilme und Flugzeuge: Hallo, es gibt ja einiges an mittlerweile schon älteren Kriegsfilmen aus den 60ern usw mal eine Frage dazu, gab es damals noch so viele Warbirds...
  5. Filmen in Verkehrsflugzeug

    Filmen in Verkehrsflugzeug: Hallo Zusammen, Ich bin Student an der Dualen Hochschule in Ravensburg. Für unser Semesterprojekt (Film/Animation zum Thema Fliegen) würden wir...