Google Earth 2007

Diskutiere Google Earth 2007 im Multimedia Forum im Bereich Literatur u. Medien; Weiß jemand was da bei den Russen steht? Mi 24 und ?? Gruß Willi

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Moderatoren: Grimmi
  1. wpo

    wpo Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.08.2005
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Mandelbachtal
    Weiß jemand was da bei den Russen steht? Mi 24 und ??
    Gruß Willi
     

    Anhänge:

    • Minsk.jpg
      Dateigröße:
      53,2 KB
      Aufrufe:
      679
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wpo

    wpo Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.08.2005
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Mandelbachtal
    Smolensk

    Transporter dicht beieinander?? Wenn man weiter nach links geht kommen noch einige! ( In GE natürlich)
     

    Anhänge:

  4. #3 ayrtonsenna594, 01.01.2007
    ayrtonsenna594

    ayrtonsenna594 Astronaut

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.247
    Zustimmungen:
    11.026
    Beruf:
    Kaufmann im EH für Künstler- und Zeichenbedarf
    Ort:
    Berlin
    Also die Großen links dürften Mi-26 sein. Wenn man in GE das Lineal anhält kommt man auf ca. 32 m Rumpflänge. Und die 8 Rotorblätter sind auch deutlich zu erkennen.
     
  5. #4 Mr.Rossi, 02.01.2007
    Mr.Rossi

    Mr.Rossi Testpilot

    Dabei seit:
    02.03.2006
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    399
    Ort:
    Schwaben (BY)
    Drei Mirage 2000 im Flug über Katar!
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      Dateigröße:
      26,2 KB
      Aufrufe:
      636
  6. #5 Mr.Rossi, 02.01.2007
    Mr.Rossi

    Mr.Rossi Testpilot

    Dabei seit:
    02.03.2006
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    399
    Ort:
    Schwaben (BY)
    Eine LTU Maschine kurz vor dem landen!
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      Dateigröße:
      59,8 KB
      Aufrufe:
      643
  7. #6 Mr.Rossi, 02.01.2007
    Mr.Rossi

    Mr.Rossi Testpilot

    Dabei seit:
    02.03.2006
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    399
    Ort:
    Schwaben (BY)
    Boeing 737 der Southwest Airlines über Houston!
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      Dateigröße:
      76,9 KB
      Aufrufe:
      639
  8. #7 Mr.Rossi, 02.01.2007
    Mr.Rossi

    Mr.Rossi Testpilot

    Dabei seit:
    02.03.2006
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    399
    Ort:
    Schwaben (BY)
    Eine KLM Maschine beim starten!
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      Dateigröße:
      56 KB
      Aufrufe:
      628
  9. #8 Christian K, 02.01.2007
    Christian K

    Christian K Astronaut

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    3.509
    Zustimmungen:
    1.124
    Ort:
    LDS
    Sieht toll aus!:TOP:
    Aber warum hat das Flugzeug im Gegensatz zur Anflugbefeuerung keinen Schatten? So hoch fliegt das Flugzeug an dieser Stelle doch nicht mehr!
    :?!
     
  10. L29

    L29 Testpilot

    Dabei seit:
    04.07.2005
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    33
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    LOWK
    vlt ist der Schatten außerhalb vom Bild
     
  11. #10 Christian K, 02.01.2007
    Christian K

    Christian K Astronaut

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    3.509
    Zustimmungen:
    1.124
    Ort:
    LDS
    Ja, denkste, das habe ich noch nicht selbst bei Google Earth überprüft? ;)
    Und ich kann dort am Düsseldorfer Flughafen keinen passenden Schatten zu diesem A 320(?) entdecken.
     
  12. #11 Airtoair, 02.01.2007
    Airtoair

    Airtoair Astronaut

    Dabei seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    2.875
    Zustimmungen:
    2.052
    Ort:
    Schweiz
    Das kommt sehr wahrscheinlich daher, dass die optischen Sensoren von Satelliten ihre Bilder jeweils zeilenweise schiessen und diese einzelnen Zeilen dann aneinander gesetzt werden. So kann es gerade bei schnellen Objekten vorkommen, dass sie dieser zeilenweisen Abtastung entgehen. Umgekehrt kann es sein, dass z.B. ein Flugzeug mehrfach abgelichtet wurde, weil es sich gerade bei jeder Abtastung in den entsprechenden Teil der Zeile bewegt hat.
    Sehr schön kann man das in der Verlängerung der Startbahn 07L in Frankfurt sehen, wo eine startende B747 gleich dreimal hintereinander abgelichtet wurde und ihr Schatten sogar viermal. Wenn man aber dann noch den Sonnenstand mit Hilfe der Schatten von Objekten am Boden bestimmt, sieht man, dass nur zwei der Schatten der B747 zu zwei Abbildungen des Flugzeuges passen.
     

    Anhänge:

  13. #12 Schorsch, 02.01.2007
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.549
    Zustimmungen:
    2.235
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Quiz: Wie hoch sind die Masten unter dem Flugzeug? Sicherlich einige Meter, aber nicht so riesig. Jedenfalls werfen diese einen verdächtig langen Schatten. Gemäß der Kompassrose müsste das Bild etwa gegen 16h aufgenommen. Was ist die Jahreszeit? Es könnte jedenfalls sein, dass der Schatten soweit weg ist, dass er auf einem anderen Sat-Foto ist, auf dem der A320 eventuell schon so niedrig war, dass der Schatten nicht mehr drauf war. CSI pur.

    EDIT:
    Ich war zweiter.
     
  14. #13 BadCompany, 02.01.2007
    BadCompany

    BadCompany Testpilot

    Dabei seit:
    20.04.2001
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    83
    Beruf:
    Dipl. Geologe
    Der Vollständigkeit halber sollte man noch sagen, dass alle hochauflösenden Deutschlandbilder auf Google-Earth Luftbilder, und keine Sat-Bilder sind, die Fläche der Einzelbilder ist also entsprechend kleiner. Von daher ist bei dem offensichtlich niedrigen Sonnenstand die Wahrscheinlichkeit schon recht hoch, dass sich mal ein Schatten von einem fliegenden Objekt außerhalb eines einzelnen Bildes befindet.
     
  15. #14 NavyCIS Fan, 06.01.2007
    NavyCIS Fan

    NavyCIS Fan Testpilot

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Krummin,Usedom
    Die silberne Maschiene is eine B-25. Weiß jemand was der schwarze Flieger für ein Typ is?
     

    Anhänge:

    • B-25.jpg
      Dateigröße:
      50,5 KB
      Aufrufe:
      342
  16. #15 Talon4Henk, 06.01.2007
    Talon4Henk

    Talon4Henk Astronaut

    Dabei seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    3.131
    Zustimmungen:
    1.631
    Ort:
    Europa/Amerika
    Ich würde auf eine P-61 Black Widow tippen.
     
  17. vogel1

    vogel1 Testpilot

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    48
    Beruf:
    Student
    Ort:
    FFM
    Ist keine P-61, die hat hinten son Doppelleitwerk, die Maschine hier hat nur ein einzelnes Leitwerk, googel mal P-61, dann siehst du es
     
  18. vogel1

    vogel1 Testpilot

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    48
    Beruf:
    Student
    Ort:
    FFM
  19. #18 Christian K, 06.01.2007
    Christian K

    Christian K Astronaut

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    3.509
    Zustimmungen:
    1.124
    Ort:
    LDS
    Aber nicht alle! Es sind ja auch einige Flugzeuge mit Kondenssstreifen in Reiseflughöhe zu sehen. Das können doch eigentlich nur Sat-Aufnahmen sein, oder?
    Hier sieht man einen Kondensstreifen quer über Porto Santo, einer Nachbarinsel von Madeira. Über der Insel, wo sich auch das Funkfeuer "SNT" auf 114.90 Mhz befindet, scheint der Streifen einen Knick zu machen.
     

    Anhänge:

    • snt.jpg
      Dateigröße:
      23 KB
      Aufrufe:
      354
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 BadCompany, 06.01.2007
    BadCompany

    BadCompany Testpilot

    Dabei seit:
    20.04.2001
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    83
    Beruf:
    Dipl. Geologe
    Ja klar, ich bezog mich ja auch nur auf Deutschland, weltweit sieht es natürlich anders aus. Die meisten Länder gleichen einem Flickenteppich unterschiedlicher Anbieter von Sat- und Luftbildern unterschiedlicher Qualität, während man sich bei Deutschland auf zwei Anbieter beschränkt, zum größten Teil stammen die Bilder von der Firma Geocontent, welche mittlerweile eine flächendeckende Befliegung Deutschlands abgeschlossen hat. In letzter Zeit kommen aber auch Luftbilder von Aerowest mit noch besserer Qualität dazu, hauptsächlich von Ballungszentren.
     
  22. #20 NavyCIS Fan, 07.01.2007
    NavyCIS Fan

    NavyCIS Fan Testpilot

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Krummin,Usedom
    Hat schon jeman eine B-2 bei Google earth gefunden?
     
Moderatoren: Grimmi
Thema: Google Earth 2007
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

Die Seite wird geladen...

Google Earth 2007 - Ähnliche Themen

  1. Google Earth Probleme

    Google Earth Probleme: Habe seit heute bei der Nutzung von Google Earth das Problem, dass einige Minuten nach der Nutzung plötzlich diese Zeiger auftauchen und die Karte...
  2. Google Earth 2009

    Google Earth 2009: So eröffne den Google Earth 2009 Thread mit ein paar "neuen" Bildern. Die Bilder von der Elmendorf AFB in Alaska wurde im Dez 08 aktualisiert....
  3. Google Earth 2008

    Google Earth 2008: Da wir schon das neue Jahr haben, sollten wir auch ein neuen GoogleEarth-Thread aufmachen. Die alten sollten uns aber erhalten bleiben, damit wir...
  4. Google Earth 2005

    Google Earth 2005: Google Earth Hallo Leute, ich bin mal wieder beim stöbern durch´s forum auf interesante Bilder dank Google Earth gestossen. Wie wäre es denn...
  5. Google Earth 2006

    Google Earth 2006: Fundstück - Was ist das für ein Flugzeugtyp? 47 54'19.64''N 122 16'37.51''W Habe bei Google Earth bei diesen Koordinaten (Paine Airfield) was...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.