F-4 Phantom Vietnam 1/48

Diskutiere F-4 Phantom Vietnam 1/48 im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Hallo Leute, ich bin derzeit auf der Suche nach einer Phantom aus der Vietnam Era im Maßstab 1/48. Das einzige was ich bisher gefunden habe...

Moderatoren: AE
  1. #1 keks_nascher, 27.06.2010
    keks_nascher

    keks_nascher Flugschüler

    Dabei seit:
    26.07.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Hallo Leute,

    ich bin derzeit auf der Suche nach einer Phantom aus der Vietnam Era im Maßstab 1/48.

    Das einzige was ich bisher gefunden habe war die F-4 D Phantom von Revell/Monogram. Jedoch will ich mir den alten Schinken nicht wirklich antun.

    Von Hasegawa fand ich nur die hellgrauen Navy Varianten. Ich will die Phantom jedoch unbedingt mit folgendem Tarnmuster ausrüsten.

    http://www.tamiya.com/english/products/60310f4e_phantom/phantom_top.jpg

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Bin eigentlich im 1/35er Militärsektor unterwegs und hab im Fliegerbereich nicht sonderlich viel Ahnung :rolleyes:

    Grüße,
    Michi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bullseye, 27.06.2010
    bullseye

    bullseye Space Cadet

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    2.080
    Zustimmungen:
    467
    Ort:
    Allgäu
    Am besten die F-4D von Hasegawa nehmen und Decals dementsprechend aus dem Aftermarkt verwenden. Weiteres Zubehör gibts auch genug.
     
  4. #3 RindVieh, 27.06.2010
    RindVieh

    RindVieh Space Cadet

    Dabei seit:
    10.08.2004
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    1.591
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Hallo,

    im Moment ist keine F-4C oder D in 1/48 mit versenkten Oberflächendetails erhältlich. Allerdings wurde, soweit ich mich erinner, eine neue Phantom-Familie angekündigt ( HobbyBoss?). Was auch höchste Zeit ist.
    Die besten F-4 sind einige von Hasegawa, aber wie du schon selbst herausgefunden hast, handelt es sich dabei eher um die Navy-Muster bzw F-4F oder F-4E.
    Andere Möglichkeit wäre vielleicht die F-4E mit dem Europa-Tarnmuster, such dochmal nach Bildern ( z.B. bei Wikipedia sind ein paar im F-4-Artikel).

    Vielleicht hat jemand noch etwas genauere Infos zu der angekündigten neuen Form und dem Hersteller. :?!
     
  5. Ptjtz

    Ptjtz Testpilot

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    134
    Ort:
    Bützow / MV
    Das Beispielbild das Du rausgesucht hast ist aber eine frühe F-4E keine F-4D.
     
  6. #5 keks_nascher, 27.06.2010
    keks_nascher

    keks_nascher Flugschüler

    Dabei seit:
    26.07.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Erstmal ein großes Dankeschön für die zahlreichen Antworten !

    @Ptjtz: Mir ist es eigentlich relativ egal ob es eine E oder D Version ist. Hauptsache sie war in Vietnam unterwegs und ich kann sie mit dem gezeigten Tarnmuster ausstatten.

    Falls Hobbyboss sich der Phantom Reihe annehmen sollte, wäre das natürlich ideal :FFEEK:
     
  7. Ptjtz

    Ptjtz Testpilot

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    134
    Ort:
    Bützow / MV
    Hallo Keksnascher
    ich hab Dir ne PN geschrieben
     
  8. #7 Motschke, 27.06.2010
    Motschke

    Motschke Space Cadet

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    215
    Ort:
    Göttingen
    Die 1/48 F-C/D von Hasegawa sind allerdings aus alten Formen und haben noch erhabene Gravuren. Dann lieber die F-4C/D von Revell-Monogram, welche die Form besser trift und die im Augenblick wieder von Revell erhältlich ist.
    Oder aus Hasegawas Navy-Phantoms "mischen" wenn es unbedingt eine mit versenkten Gravuren sein muss. Anscheinend reicht ein F-4J Bausatz, für den man dann noch eine neues Cockpit braucht (z.B. von Aires). Der Rest sollte enthalten sein.

    Das war Edurad. Die haben die Pläne aber anscheinend im Augenblick auf Eis gelegt.
     
  9. Poze

    Poze Space Cadet

    Dabei seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    2.378
    Ort:
    Hessen
    Hab hier noch so’n Kasten rumliegen. Hatte ich mal als Lackiervorlage für ein Flugmodell beschafft.
     

    Anhänge:

  10. 888

    888 Space Cadet

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    673
    Beruf:
    beschäftigt bei einer großen Bundesbehörde
    Ort:
    ein Dorf bei Lüneburg
    Hallo,
    wenns dir egal ist, dann nimm doch wirklich eine Hasegawa F-4E. Ist zwar immer seltener zu kriegen, aber mit Glück findest du was bei Ebay oder hier, gerade gefunden: http://www.sgk-modellbau.de/Startseite/mode=article/art_nr=HG+07208

    Die Hasegawa F-4E Bausätze sind grundsätzlich gleich, allerdings bestehen Unterschiede bei den Tragflächen in Bezug auf Vorflügel/ohne Vorflügel. Außerdem gibt es noch eine Variante mit einer Art Teleskop oder Gun-Camera in der TrgFl-Vorderkante, soweit ich mich erinnere, die noch ab den frühen 70-ern zum Einsatz kam.
    Schau mal bei Google nach den F-4E, F-4EJ und -EJ Kai Varianten von Hasegawa. Pro-Modeller hatte mal ne ganz frühe E (Hasegawa-Modell) mit der kurzen Kanonenmündung, aber die ist wohl vergriffen.
    Mein Tip: Versuche noch irgendeine E-Variante zu ergattern, und richte danach deine Decal-Suche nach der passenden South East Asia -Markierung anhand von Vorbild-Fotos aus (Ist wohl einfacher als umgekehrt).

    Was den Umbau aus einer F-4J in eine C/D angeht: wenn du nicht unbedingt eine C/D brauchst, dann lass es lieber. Du bräuchtest mindestens neue (kurze) Nachbrenner, neue (USAF-)Räder, (USAF-)Pylone, Infrarot-Sensor unter der Nase, Cockpit und weitere Kleinteile, die ich jetzt nicht zusammen bekomme.

    Wenns also nur um (irgend-)eine Vietnam-Maschine geht, solltest du ne E bauen.

    MfG
    888
     
  11. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 papaya26, 11.07.2010
    papaya26

    papaya26 Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.08.2009
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    78
    Ort:
    Kiel
    F -4 Phantom Vietnam 1/48

    Es gibt eine F 4 E von Hasegawa bei Ebay/Deutschland oder über Idealo /Amazon für 30,98 Euro "Neu" incl. Versand!
     
  13. 888

    888 Space Cadet

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    673
    Beruf:
    beschäftigt bei einer großen Bundesbehörde
    Ort:
    ein Dorf bei Lüneburg
    @papaya26
    tolle Nachricht, danke für den Fund (werd ich selber bestellen...:TD:. hab zwar noch einige auf Halde aber man weiß ja nie...).
    Laut folgendem Link http://modelingmadness.com/splfeat/kr/has48d.htm sind beide F-4E (SGK u. Amazon) späte Varianten (Vorflügel und TISEO-Kamera).
    In dieser Kombination ab ca. 1972/73 zu finden.
     
Moderatoren: AE
Thema: F-4 Phantom Vietnam 1/48
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. f-4 phantom

    ,
  2. modellbau f 4 phantom

    ,
  3. f-4kai

    ,
  4. f-4f 148
Die Seite wird geladen...

F-4 Phantom Vietnam 1/48 - Ähnliche Themen

  1. Vietnam F-4C Phantom

    Vietnam F-4C Phantom: Hallo als erstes möchte ich mich mal kurz vorstellen: Ich bin der Dominik werd in nem knappen Monat 30J.bin verheitratet und habe einen...
  2. F-4 Phantom / Vietnam

    F-4 Phantom / Vietnam: Grüß Euch, so - nachdem ich jetzt längere Zeit still und unscheinbar mitgelesen habe muß ich mich auch mal ratlos an Euch wenden ;) Ich...
  3. Phantom 38+13 Last Flight WTD 61 Revell/Syhart 1/72

    Phantom 38+13 Last Flight WTD 61 Revell/Syhart 1/72: Hallo liebe FFler. Die Phantom II F-4 F 38+13 „Last Flight“ gibt es von Revell in 1/32. Ich möchte euch diese letzte schöne Phantom in 1/72...
  4. F-4EJ "Kai" Phantom II Idolm@ster, Hasegawa 1/72

    F-4EJ "Kai" Phantom II Idolm@ster, Hasegawa 1/72: So, liebe Modellbaugemeinde und Interessierte - hier nun ein weiteres Modell von mir. Es handelt sich wieder um ein Modell aus der Idolm@ster-...
  5. F-4 Phantom 1/48...

    F-4 Phantom 1/48...: Servus Gibt's hier schon einen Laberthreat zu dem Thema? Wenn ja dann bitte den Link...wenn nicht dann ist er das jetzt! Gruss Uwe