Vietnam F-4C Phantom

Diskutiere Vietnam F-4C Phantom im Jets ab 1/32 Forum im Bereich Bauberichte online; Hallo als erstes möchte ich mich mal kurz vorstellen: Ich bin der Dominik werd in nem knappen Monat 30J.bin verheitratet und habe einen...

Moderatoren: AE
  1. #1 DominikST, 06.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2010
    DominikST

    DominikST Flugschüler

    Dabei seit:
    03.06.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Esbach
    Hallo

    als erstes möchte ich mich mal kurz vorstellen:

    Ich bin der Dominik werd in nem knappen Monat 30J.bin verheitratet und habe einen Sohn,wohne im schönen Mittelfranken nähe Ansbach.Meine intressen: Modellbau, Militär, Manöver, Panzer und seit neustem auch Flugzeuge, Modellbau betreibe ich schon seit ca.17J angefangen mit Panzern, über Flugzeuge,Schiffe alles ehr im kleinerem Maßstab 1:72/1:35 so in dem dreh danach kam ich dann zum Rc Panzermodellbau in 1:16 hier habe ich einen fertig gebauten Leopard 1Kpz, einen M113 und einen Tpz Fuchs die sich aber noch im Bau befinden.
    Ich bin in diesem Forum als Admin aktiv (hier www.mmodell.de) und in diesem als Autor (www.M136.de).
    Nun ist es aber so, dass ich bei meinen Modellen sehr grossen Wert auf Detailtreue lege, da man aber bei dem 1:16er Modellen fast alles selbst bauen muss (Scratch) habe ich mir vor ca.2.monaten einfach mal eine pause gegönnt und überlegt was ich zwischenzeitlich bauen könnte.
    Und so bin ich dann auf 1:32er Flieger gekommen, da mir so eine Phantom schon immer durch den Kopf ging , mittlerweile habe ich 2 F-4 und einen A-10 hier liegen, habe mich auch schon in verschiedenen Foren bisschen eigelesen und ca. 30 Bücher über die F-4 mit gedownloadet.
    Nach längeren suchen bin ich dann auf dieses Super Forum hier gestossen und habe mir die Bauberichte schon teilweise durchgelesen und ich muss sagen Hut ab, hier entstehen ja wirklich 1A Modelle da dachte ich mir ich bin hier glaube ganz gut aufgehoben den ein paar fragen habe ich da durchaus schon noch.

    Jetzt zum Modell:

    Grundbausatz:Tamiya F-4C/D Phantom dieser wird mit dem Big ed Ätzteilsatz v.Eduard bestückt,desweiteren warte ich noch auf einen SUU-23 Gun Pod v.Ams Resin. Vielleicht habt ihr ja noch eine Idee was noch ganz hilfreich währe um so eine Phantom zu bauen, den so gut kenne ich mich da noch nicht aus.
    Ebenso tappe ich auch noch etwas im dunkeln was die Auswahl des Shops wo man ab Besten Teile kauft betrifft viell.kann mir da ja jemand v.euch einen Tipp geben? Auch weiss ich noch nicht so 100% was ich für Decals nehmen soll ich weiss zwar welche Einheite bei der USAF in Vietnam beteiligt waren jedoch weiss ich nicht welche Decals es dafür überhaupt noch auf den Markt gibt, auch währe es intressant ob es irgendwo viell.ne Anleitung geben würde wie man so einen Flieger nachgraviert den sowas habe ich bis jetzt auch noch nicht gemacht ich hoffe der ein oder andere kann mir da etwas auf die Sprünge helfen ansonsten wird hier weiter gehen solbald die Ätzteile bei mir eingetroffen sind ich hoffe das wird nächste Woche der Fall sein ansonsten allen noch nen schönen Sonntag.

    Hier nochmal das erste Bild:

    [​IMG]

    Grüsse Dominik
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hajo

    hajo Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2002
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    709
    Ort:
    Lünen / NRW
    Hallo Dominik,
    erst einmal herzlich willkommen hier im FF.

    Ich weiß zwar nicht ob es der beste Shop ist, aber meine Modelle ordere ich über Modellbau Kölbel (http://www.modellbau-koelbel.de/) und meine Zubehörteile, wie Decals,Ätzteile und Resin über Aero Spezial (http://www.aero-spezial-modellbauversand.de/)
    Für mich sind es die besten Shop´s! Bei Aero Spezial kannst Du auch anrufen, falls Du ein gewisses Produkt in seinem Onlineshop nicht finden solltest. Der Herr Waltermann ist ein sehr netter "Vertreter" und hilft Dir gerne weiter.

    Wegen der Decals kannst Du ja schon einmal bei Aero Spezial nachschauen, denn mit den Bausatzdecals könntest Du Probleme bekommen, da die im Bausatz befindlichen wohl nicht so der Hit sind und sich im Wasserbad zerbröseln. Zumindest war das bei den ersten Bausätzen der Fall. Vielleicht solltest Du die Bausatzdecals vorsichtshalber versiegeln. Die e-Bucht kann manchmal auch sehr hilfreich sein.

    Gruß, Hajo
     
  4. #3 DominikST, 07.06.2010
    DominikST

    DominikST Flugschüler

    Dabei seit:
    03.06.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Esbach
    Namd

    @Hajo

    Danke für deine Links habe sie gleich gespeichert allerdings habe ich gleich festgestellt das das nicht so einfach mit den Decals werden wird.Die Declas werden selbstverständlich mit mit Klarlack versiegelt.Falls jemand noch Links oder der gleichen hat bitte her damit.Auch währe es intressant welche ABD Panels da an der F-4 weggeschliffen werden müssten vorne die an dem Lufteinlass weiss ich nur habe gelesen das am Heck da auch welche weg müssen?????????

    Grüsse Dominik
     
  5. hajo

    hajo Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2002
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    709
    Ort:
    Lünen / NRW
    Also sämtliche erhabenen Panels (ABD) müßen plan geschliffen werden. Da wären die am Lufteinlauf, auf dem mittleren Teil des Rumpfes, und die am Heck.
    Schau Dir einmal den Baubericht von Tracer an, da wirst Du viele Antworten auf Deine Fragen finden.

    http://www.flugzeugforum.de/forum/showthread.php?t=44920

    Gruß, Hajo
     
  6. #5 DominikST, 08.06.2010
    DominikST

    DominikST Flugschüler

    Dabei seit:
    03.06.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Esbach
    Hi

    danke erstmal die Luftbetankungsklappe muss muss ich die auch schliessen?Grüsse
     
  7. hajo

    hajo Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2002
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    709
    Ort:
    Lünen / NRW
    Ja, wie in der Bauanleitung angegeben mit dem dazu gehörigen flachenTeil. Da die F-4C/D diese nicht besaß, genau wie diese ovale Öffnung vorne rechts und alles gut verspachteln, damit man keine Fugen mehr sieht.

    Gruß, Hajo
     
  8. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.809
    Zustimmungen:
    2.751
    Ort:
    Bayern
    Ja, weil Hajo die Antworten auf all meine Fragen gab ;)
    Mit Hajo an deiner Seite sollte der Bau zwar sehr diszipliniert, aber korrekt verlaufen :D

    Ich freu mich auf alle Fälle auf die nächste F-4 hier im Forum.

    PS: Hajo machst du eine schöpferische Pause oder dürfen wir uns bald wieder auf einen neuen Roll Out freuen?
     
  9. #8 DominikST, 09.06.2010
    DominikST

    DominikST Flugschüler

    Dabei seit:
    03.06.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Esbach
    Hi

    vorab schonmal danke für die bisherige Hilfe,denk am Wochenende werd ich mit den ersten Bauabschnitten beginnen.Nächste F-4 jo was will man sagen für mich einfach eine der schönsten Flieger die jemals in der Luft waren bzw.sind.Habe zum glück noch 2Stk.hier auf halde für schlechte Zeiten:D


    Grüsse Dominik
     
  10. hajo

    hajo Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2002
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    709
    Ort:
    Lünen / NRW
    Hallo Benjamin,
    danke für die Blumen, aber da Du ja nur zwei leichte Fragen hattest, viel mir das Antworten leicht.:)

    Was die schöpferische Pause angeht, liegst Du nicht so falsch. Am Alpha Jet bin ich schon ein wenig weiter gekommen und ich hoffe, dass ich den bis zum Ende diesen Jahres fertig bekomme. Ist schon was anderes so ein Resinbausatz.

    Ich freue mich auch schon auf die F-4 von Dominik und ich bewundere seinen Mut, hier gleich mit einem Baubericht zu starten:TOP: und F-4 ist immer gut.

    Gruß, Hajo
     
  11. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 DominikST, 12.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 12.06.2010
    DominikST

    DominikST Flugschüler

    Dabei seit:
    03.06.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Esbach
    Phabulous Phantoms Phorever

    Hi

    so nun habe ich endlich mal angefangen als erstes die Teile der Intakes zusammengebaut die Auswerferstellen verspachtelt und verschliffen danach drübergepinselt um zu sehen ob die Spachtelsession auch erfolgreich war auch habe ich mich gleich darum gekümmert den Abstand des inneren Teils des Lufteinlasses auszugleich hierzu 1mm Plystreifen einkleben darüber klebe ich einen Streifen 0,5mm Poly und dannach wird alles verspachtelt und wieder verschliffen den ich will ja ein Modell das Fliegt darstellen v.daher sollte das schon passen.Ebenso ist der BIG ED Ätzteilsatz gekommen hier mal ein kleiner Überblick:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    Damit sollte ich doch schonmal ganz schön weit kommen:D

    So hier nun die ersten Bauschritte:

    [​IMG]


    Hier der Ausgleich des Überstandes an den Intakes
    [​IMG]

    [​IMG]


    [​IMG]

    So das wars erstmal fürs erste ich kann elider noch nicht so mit Fachausdrücken der einzelnen Dinge glänzen ich gelobe besserung.Grüsse
     
  13. hajo

    hajo Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2002
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    709
    Ort:
    Lünen / NRW
    Hallo Dominik,
    so kurz nach dem Start schon eine kleine Schaffenspause?:D
    Der Anfang sah doch bisher ganz gut aus, ich hoffe, dass Du hier bald weiter machst und freue mich schon auf die Bilder deiner Baufortschritte.

    Gruß, Hajo
     
Moderatoren: AE
Thema:

Vietnam F-4C Phantom

Die Seite wird geladen...

Vietnam F-4C Phantom - Ähnliche Themen

  1. Vietnam : Su-30 vermisst

    Vietnam : Su-30 vermisst: Vietnam vermisst seit heute eine Su-30, soll wohl über dem Meer vom Radar verschwunden sein wenn ich genaueres im VN-Net finde, gibts dazu mehr...
  2. Militärischer Flugbetrieb Danang Airport (VVDN), Vietnam

    Militärischer Flugbetrieb Danang Airport (VVDN), Vietnam: Im Rahmen einen Urlaubes in Vietnam hatte ich das Glück, neben dem zivilen Flugbetrieb, der nicht besonders spannend ist, ein paar militärische...
  3. Wie erfolgte die Navigation über dem Dschungel von Vietnam?

    Wie erfolgte die Navigation über dem Dschungel von Vietnam?: Hallo zusammen, Kann mir mal jemand erklären wie die Hubschrauberpiloten damals in Vietnam navigiert haben? Ich weiß sie nutzten Karten dafür...
  4. 28.01.15 Vietnam UH-1 abgestürzt

    28.01.15 Vietnam UH-1 abgestürzt: Auf einem Trainingsflug in der Provinz Tay Nih ist gestern eine UH-1H, die 7912, der VPAAF abgestürzt wobei alle vier Besatzungsmitglieder an Bord...
  5. Absturz eines Militärhubschaubers in Vietnam

    Absturz eines Militärhubschaubers in Vietnam: Bei einer Fallschirmspringer-Übung sind in Vietnam am Montag 16 Insassen eines Hubschraubers tödlich verunglückt. Der Militärhubschrauber sei...