F/A-18 in Obwalden abgestürzt

Diskutiere F/A-18 in Obwalden abgestürzt im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; Bei Alpnachstad OW ist eine F/A-18 abgestürzt. Der Absturz wurde mittlerweile vom VBS bestätigt. Mehr ist noch nicht offiziell bekannt. Hier die...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 _Michael, 23.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 23.10.2013
    _Michael

    _Michael Space Cadet

    Dabei seit:
    02.04.2001
    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    572
    Beruf:
    Ingenieur
    Bei Alpnachstad OW ist eine F/A-18 abgestürzt. Der Absturz wurde mittlerweile vom VBS bestätigt. Mehr ist noch nicht offiziell bekannt.

    Hier die Links zu den (laufend aktualisierten) Artikeln der Newsportale:
    http://www.tagesanzeiger.ch/panorama/vermischtes/FA18-abgestuerzt/story/18509769
    http://www.20min.ch/schweiz/zentralschweiz/story/F-A-18-der-Schweizer-Armee-abgestuerzt-24480039 (Leider ist es schlicht und einfach beschämend, welche Kommentare von 20 Minuten bereits eine knappe Stunde nach dem Unfall freigeschaltet werden.)
    http://www.nzz.ch/aktuell/schweiz/fa-18-in-der-innerschweiz-abgestuerzt-alpnachstad-1.18172414
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mainstay, 23.10.2013
    Mainstay

    Mainstay Fluglehrer

    Dabei seit:
    13.12.2007
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    in der Schweiz
    AW: F/A-18 in Obwalden abgestürzt

    shit.... sorry für den Ausdruck... Fällt mir gerade nichts anderes ein... Ich hoffe der / die Piloten kamen rechtzeitig raus...
     
  4. #3 _Michael, 23.10.2013
    _Michael

    _Michael Space Cadet

    Dabei seit:
    02.04.2001
    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    572
    Beruf:
    Ingenieur
    AW: F/A-18 in Obwalden abgestürzt

    Das VBS hat den Absturz der F/A-18 mittlerweile bestätigt.
     
  5. Oli_CH

    Oli_CH Testpilot

    Dabei seit:
    04.06.2013
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    4.485
    Beruf:
    In der Aviatik tätig
    Ort:
    Wallisellen CH
    AW: F/A-18 in Obwalden abgestürzt

    Und von einem Schleudersitz redet auch niemand, das wird hart:FFCry:
     
  6. #5 _Michael, 23.10.2013
    _Michael

    _Michael Space Cadet

    Dabei seit:
    02.04.2001
    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    572
    Beruf:
    Ingenieur
    AW: F/A-18 in Obwalden abgestürzt

    Gemäss Augenzeugenberichten waren die Flugzeuge parallel unterwegs und eines soll dann in den Berg geprallt sein. Da ist wohl das schlimmste anzunehmen.
     
  7. #6 Mainstay, 23.10.2013
    Mainstay

    Mainstay Fluglehrer

    Dabei seit:
    13.12.2007
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    in der Schweiz
    AW: F/A-18 in Obwalden abgestürzt

    Hoffen wir es nicht. Das Wetter sieht auf den Bildern bei 20min relativ trübe aus so das die Zeugen das vielleicht nicht recht gesehen haben... nun gut, lassen wir die Spekulationen und warten auf Facts...

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
     
  8. ray.ch

    ray.ch Fluglehrer

    Dabei seit:
    20.07.2006
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    174
    Ort:
    zwischen LSPN und LSZO
    AW: F/A-18 in Obwalden abgestürzt

    genau!
    Um 17.00 gibts eine Medieninfo des VBS.

    Wahnsinn:
    SRF Radio Meldung: "bereits" der zweite F/A-18 Absturz in der Schweiz! :mad:
    Welche andere Luftwaffe auf der ganzen Welt hat seit 15 Jahren keinen Jet mehr verloren?
    ein "erst" wäre passender gewesen...
     
  9. #8 ykuendig, 23.10.2013
    ykuendig

    ykuendig Berufspilot

    Dabei seit:
    11.09.2006
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Aargau
    AW: F/A-18 in Obwalden abgestürzt

    Für Lesefreudige noch ein paar Links (_Michael, wenn Du die oben rein nehmen willst, lösche ich sie unten wieder raus...)
    Flugzeugcrash in Alpnachstad OW: F/A-18 abgestürzt ? Zentralschweiz ? Blick
    F/A-18 in Alpnach abgestürzt | Obwalden | Neue Obwaldner Zeitung
    In Obwalden ist ein F/A-18-Kampfflugzeug abgestürzt - Schweiz - Aargauer Zeitung
     
  10. #9 Mainstay, 23.10.2013
    Mainstay

    Mainstay Fluglehrer

    Dabei seit:
    13.12.2007
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    in der Schweiz
    AW: F/A-18 in Obwalden abgestürzt

    VBS - Absturz einer F/A-18 D im Raum Lopper im Kanton Obwalden*Bern,*23.10.2013*- Im Raum Lopper bei Alpnachstad im Kanton Obwalden ist heute Mittag eine zweisitzige F/A-18 der Schweizer Armee abgestürzt. Die Absturzursache sowie der Verbleib beider Insassen ist zur Zeit un-bekannt. Die Maschine war in Meiringen BE gestartet und im Raum Alpnach OW unterwegs.*Eidgenössisches Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und SportBitte antworten Sie nicht auf diese E-Mail.Sie können Ihr Abonnement anpassen unter:

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
     
  11. muger

    muger Flugschüler

    Dabei seit:
    08.08.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    um luzern
    AW: F/A-18 in Obwalden abgestürzt

    Hoi zäme

    Ich war heute Nachmittag da. Viele Rettungsfahrzeuge und Helikopter, aber sonst sah ich nicht viel. Zudem ist das Wetter trüb und es nieselt.
    Hier mehr

    liebe grüsse vom Muger
    .
     
  12. Kerry

    Kerry Fluglehrer

    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    295
    Ort:
    BW
  13. #12 Jetcrazy, 23.10.2013
    Jetcrazy

    Jetcrazy Space Cadet

    Dabei seit:
    15.07.2004
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    2.380
    Ort:
    OWL, D
    AW: F/A-18 in Obwalden abgestürzt

    nä....eher weniger :headscratch:

    Ziemlich unpassender Platz, um Werbung für einen eigenen Blog zu machen. Bäh....
     
    bearmatt und propellerflieger gefällt das.
  14. DM-ZYC

    DM-ZYC Astronaut

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    4.231
    Zustimmungen:
    12.928
    Ort:
    Dresden
  15. Wumpe

    Wumpe inaktiv

    Dabei seit:
    05.02.2011
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Finkenwerder
  16. Beast

    Beast Testpilot

    Dabei seit:
    17.06.2011
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    763
    Ort:
    Bad Ramstein
    AW: F/A-18 in Obwalden abgestürzt

    Da hast Du recht, primitiver gehts wohl nicht mehr! :mad:
     
  17. #16 Gripen-simpit, 23.10.2013
    Gripen-simpit

    Gripen-simpit Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.04.2005
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    near LSMD
    Seriennummer abgestürzter F/A-18D

    Hat jemand eine Ahnung um welche der sieben F/A-18D es sich handelt? Auf der HP des VBS ist die Maschine J-5237 abgebildet, ob dies die abgestürzte Maschine ist? Und wer war der Passagier, ein Schweizer Pilot? Es wurde von einem Armeeangehörigen gesprochen, nicht von einem Austauschpiloten. Doch will ich auch nicht spekulieren. Jedenfalls handelt es sich um ein äusserst tragischen Schicksalsschlag, wenn eine solche Maschine abstürzt und die Indizien darauf hindeuten, dass die beiden Besatzungsmitglieder verschollen sind.
     
  18. #17 Mainstay, 23.10.2013
    Mainstay

    Mainstay Fluglehrer

    Dabei seit:
    13.12.2007
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    in der Schweiz
    AW: F/A-18 in Obwalden abgestürzt

    Flugzeugabsturz: Wenig Hoffnung auf Überlebende

    Bern, 23.10.2013 - Die Insassen der zweisitzigen F/A-18 der Schweizer Armee, welche heute Nachmittag im Raum Lopper (OW) abgestürzt ist, werden weiterhin vermisst. Es besteht wenig Hoffnung, dass die Besatzung das Unglück überlebt hat. Der Chef der Armee, Korpskommandant André Blattmann, sprach von einem schwarzen Tag für die Armee.

    An einer Medienkonferenz heute Abend hat der Chef der Armee, Korpskommandant André Blattmann, wenig Hoffnung für die Flugzeuginsassen geäussert. Es lägen aber noch keine gesicherten Erkenntnisse vor. Blattmann sprach von einem schwarzen Tag für die Armee und die Luftwaffe und zeigte seine tiefe Betroffenheit. Auch der Kommandant der Luftwaffe, Korpskommandant Aldo Schellenberg, zeigte sich unendlich traurig.

    Zwei Flugzeuge der Schweizer Armee, eine F/A 18 Doppelsitzer (D) und eine Einsitzer, sind heute um 13.35 Uhr in Meiringen zu einer Trainingsmission gestartet. Ihre geplante Mission sah vor, von Meiringen nach Buochs und danach in die Region Brunnen zu fliegen. Dort sollten sie ein Luftpolizeidienst- und anschliessend ein Luftkampftraining absolvieren. Bei einer in der Umgebung von Alpnach eingeleiteten Umkehrkurve ist eine der beiden Maschinen abgestürzt. Die zweite Maschine konnte sicher in Meiringen landen.

    Der Flight Data Recorder der Unglücksmaschine konnte noch nicht gefunden werden. Auch ist nicht klar, ob die Schleudersitze der abgestürzten Maschine betätigt wurden oder nicht. Weitere Erkenntnisse liegen zur Zeit nicht vor. Eine Untersuchung durch die Militärjustiz wurde eingeleitet. Die Armee hat den Flugdienst mit Jets vorläufig eingestellt.

    Adresse für Rückfragen:

    Medienhotline der Armee
    031 324 73 00

    Kommunikation Militärjustiz
    031 324 70 13
     
  19. #18 Captain Murdock, 23.10.2013
    Captain Murdock

    Captain Murdock Flieger-Ass

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    159
    Ort:
    Deutschland
    AW: F/A-18 in Obwalden abgestürzt

    Waren die beiden Jets im Tiefflug?
    Den Bildern zufolge ist die Unfallstelle recht tief am Berg liegend. Vielleicht waren sie zu tief und durch das schlechte Wetter haben sie den Berg zu spät erkannt.
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Learjet, 23.10.2013
    Learjet

    Learjet Astronaut
    Moderator

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    2.574
    Zustimmungen:
    1.514
    Beruf:
    Flugschüler ATPL(A)
    Ort:
    NRW
    AW: F/A-18 in Obwalden abgestürzt

    Achtung Laienfrage! Haben Kampfflugzeuge denn nicht auch ein Bodenannäherungswarnsystem. Die Piloten bekommen doch sicher auch durch ein akustisches Signal vermittelt das sie sehr nahe am Boden sind!?
     
  22. Xena

    Xena inaktiv

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Schwäbisches Meer
    AW: F/A-18 in Obwalden abgestürzt

    Ich denke, das ist der falsche Thread für solche Fragen.
     
Moderatoren: mcnoch
Thema: F/A-18 in Obwalden abgestürzt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. stefan stiwi jäger

    ,
  2. f 18 absturz

Die Seite wird geladen...

F/A-18 in Obwalden abgestürzt - Ähnliche Themen

  1. F/A-18F Super Hornet RAAF

    F/A-18F Super Hornet RAAF: Hallo zusammen. Ich möcht euch meine "Rhino" aus Down-under etwas näher vorstellen. Entstanden ist das Modell aus dem Hasegawa-Bausatz,...
  2. F/A-18C Hornet Swiss Air Force

    F/A-18C Hornet Swiss Air Force: Hallo, habe unter anderem gerade die 72er Academy Hornisse auf meinem Basteltisch. Es soll die J-5011 der Swiss Air Force werden....
  3. Beladung F/A-18 F

    Beladung F/A-18 F: Ich bin gerade kurz vor der Fertigstellung einer F/A-18 F von Revell in 1:48 und möchte gerne Fightertown Decals verwenden. Bei dem Flieger, den...
  4. Zusätzliche F/A-18E/F für die USN - Abgabe "überschüssiger" F/A-18A-D an das USMC

    Zusätzliche F/A-18E/F für die USN - Abgabe "überschüssiger" F/A-18A-D an das USMC: Wie Reuters berichtet, scheint die von der US Navy schon länger angedachte Beschaffung "zusätzlicher" Super Hornets als Ersatz der - in den CVW -...
  5. 09.11.2016: Kollision zweier USMC F/A-18's - Piloten gerettet

    09.11.2016: Kollision zweier USMC F/A-18's - Piloten gerettet: Die beiden Jets der 3rd Marine Aircraft Wing sind in Miramar gestartet und kollidierten vor der Küste. Ein Jet ist abgestürzt und der zweite in...